Navigation überspringen?
  

Apeiron Restaurant & Retail Management GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Tourismus/Gastronomie
Subnavigation überspringen?
Apeiron Restaurant & Retail Management GmbHApeiron Restaurant & Retail Management GmbHApeiron Restaurant & Retail Management GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 26 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    61.538461538462%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (4)
    15.384615384615%
    Genügend (6)
    23.076923076923%
    3,61
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    57.142857142857%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    42.857142857143%
    3,29
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Apeiron Restaurant & Retail Management GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,61 Mitarbeiter
3,29 Bewerber
0,00 Azubis
  • 29.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man tut alles das es einem gut geht, natürlich gelingt das nicht immer, aber bei welcher Firma klappt das schon zu 100% ?

Vorgesetztenverhalten

Auch hier etwas Luft nach oben, aber ein Start-Up verlangt auch einiges von Geschäftsführern ab, von daher sehe ich es nicht so kritisch das man zwischendurch als Mitarbeiter auf der Strecke bleibt. Man könnte geleistete Arbeit und erzielte Erfolge etwas mehr würdigen, aber das ist sicher auch nur eine Frage der Zeit.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut! Ich finde das super, mittlerweile fühlt sich das an wie eine kleine Familie, man kennt sich, man schätzt sich und hilft sich auch untereinander.

Interessante Aufgaben

Langweilig wird es nie, fast jede Woche gibts was neues. Neue Aufgaben, neue Ziele, etc.

Kommunikation

Reichlich und intensiv, alles wird besprochen und man ist in so gut wie allen Dingen sehr transparent außerdem wird man echt viel informiert, manchmal vielleicht auch etwas zuviel.

Gleichberechtigung

Egal wer du bist, woher du kommst, wie du liebst oder fühlst oder welche Sprache du sprichst hier bist du willkommen.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Altersstruktur im Unternehmen ist sehr vielfältig und egal wie alt man ist, jeder wird gleich behandelt.

Gehalt / Sozialleistungen

TOP! Bisher bestes Gehalt in meiner Laufbahn.

Work-Life-Balance

Hier ist einiges an Luft nach oben, man macht auch viel in der Freizeit um einfach mit allem fertig zu werden. Gut ist das keiner meckert wenn man sich seine freien Tage wirklich mal gönnt :)

Verbesserungsvorschläge

  • -mehr positives Feedback, bisher wurde immer nur das negative hervorgehoben
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Apeiron Restaurant & Retail Management GmbH
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 06.Juli 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen super, nur wird man von der GF bespitzelt wo es nur geht. Schon teilweise krankhaft.

Vorgesetztenverhalten

Jeder schaut nur, dass er nicht seinen Job verliert. Chaotisch, überfordert und nicht die selbe Sprache sprechend. Der eine möchte es so, der andere so und dann kommt am Ende was komplett anderes raus.

Kollegenzusammenhalt

In der Gastro nichts besonderes

Interessante Aufgaben

Gastronomie hat immer die selben Arbeitsabläufe.

Kommunikation

Vorne rum wird einem gesagt wie toll man alles macht und hinten raus wird ausgesiebt. Ständig wird man zu Mitarbeitern und Kollegen befragt um sich von den anderen ein Bild machen zu können.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigt? Ja wenn man zur Familie gehört und nein damit ist wirklich nur die Besitzerfamilie gemeint. Da wird dann auch mal gerne Geld während Schulungen eingesammelt für einen guten Zweck (Afrika). Dass sich die Trainerin davon aber auch den Flug plus einen Urlaub finanziert, war natürlich nicht erwähnt worden.

Umgang mit älteren Kollegen

Gab es nicht.

Karriere / Weiterbildung

Siehe Punkt Gleichberechtigung.

Gehalt / Sozialleistungen

Nichts berauschendes. Normaler Standard, dafür dann aber ständig abrufbar sein.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Müll wird getrennt. Für den Wechsel von Plastik zu Papier Strohhalmen hat man sich gefeiert, als ob man das Feuer erfunden hätte.

Work-Life-Balance

Mit Kind keine Chance. Meine zwei Kleinen habe ich fast nie sehen können. Es wird zwar groß erzählt, aber am Ende ist man sogar schlimmer als die anderen Gastronomen.

Image

Typisch amerikanisch. Show and shine. Hinter der Fassade bröckelt es aber gewaltig.

Verbesserungsvorschläge

  • Das was man verspricht, sollte man auch halten. Für alle, ausnahmslos.

Contra

Viel Show. Viel Gerede wie gut man doch ist und was man alles kann oder schon gemacht hat, aber im Endeffekt vergleicht man sich mit kleinen Gastronomen. Wenn man Vorreiter sein will, dann sollte man die Rolle auch besser ausfüllen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Apeiron Restaurant & Retail Management GmbH
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebes ehemalige Teammitglied, Wir finden es schade, dass du dich bei uns nicht wohlgefühlt hast und sich unsere Wege getrennt haben. Generell halten wir uns bei den Kommentaren zurück, weil jeder seine Meinung vertreten darf - hier sehen wir es jedoch als sehr wichtige Aufgabe deine Aussagen gerade zu stellen. Die Spenden aus den Schulungen laufen 1:1 (plus großzügige Spenden der Geschäftsleitung und Verwaltungsmitarbeitern) am Ende des Jahres jeweils an einen Wohltätigen Zweck in der Gemeinde. Spendensumme und Spendenempfänger werden transparent kommuniziert. Wenn ein Mitarbeiter aus dem Unternehmen privat zu Spendenaktionen aufruft und über soziale Medien Geld sammelt um sich einen Herzenswunsch zu erfüllen ist dies losgelöst von dessen unternehmerischen Funktion und dessen Verantwortungsbereich. Eine Vermengung der Spendengelder lag zu keinem Zeitpunkt vor.

Kristina Neurath
Head of Human Resources
apeiron restaurant & retail management gmbh

  • 17.Apr. 2019 (Geändert am 30.Sep. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

... man gibt sich gerne familiär und stellt sich als bester Arbeitgeber dar, die Realität ist aber meistens GENAU das Gegenteil .... nach " unten " wird knallhart durchgetreten

Vorgesetztenverhalten

totalitär, desinteressiert, oberflächlich freundlich und kumpelhaft .... und wenn es nicht gut läuft, fallen die Masken und man bekommt harte klare Worte um die Ohren gehauen

Kollegenzusammenhalt

Man muss genau aufpassen, was man wem sagt (!) ... schädliche Kommentare werden sofort zur Geschäftsleitung - namentlich - durchgereicht

Interessante Aufgaben

Gastronomie halt, 24/7 - 365 , da steht das Rad niemals still, KEINE ZEIT zum durchatmen, nur WEITER, WEITER, WEITER ...

Kommunikation

nur das nötigste, was aus Sicht der Geschäftsleitung sein muss... alle sechs Monate ein Refresh / Präsentation der Unternehmensziele, ist aber mehr eine Selbst-Beweihräucherung und ein " Ach, wie toll... wir sind ein eigenes BRAND ( Marke ) "

Gleichberechtigung

keine Benachteiligung der Geschlechter

Umgang mit älteren Kollegen

keine Benachteiligung, es muss halt alles im Sinne der Geschäftsführung laufen, sonst interessiert es keinen

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung nur dann, wenn man sich mehrere Jahre an das Unternehmen bindet ... so kann man auch seine Angestellten behalten

Gehalt / Sozialleistungen

es wird zwar immer betont, wie gut man bei Apeiron entlohnt wird .... der Markt kann aber LOCKER (!) mithalten... es wird halt viel mit der Kündigungspeitsche gedroht, aber man ist insgeheim doch anscheinend dankbar für jeden Mitarbeiter ( Verwaltung ), der noch einen weiteren Monat mitmacht ...

Arbeitsbedingungen

manche Büros wirken aufgeräumt, manche halt nicht ( Thema : Papier und Kartonberge )... im Winter fällt ständig die Heizung aus, im Sommer ballert die Sonne auf die dunkle Fassade und macht das Arbeiten fast unmöglich.... Fenster öffnen wegen benachbarter Schule ( Lärm ) und Gastronomie ( Essens-Reste-Gestank ) fast nie möglich

Work-Life-Balance

nur für diejenigen, die der Leitung sehr nahe stehen, der Rest leistet unbezahlte Überstunden und wird mit " warmen Sprüchen " bei Laune gehalten

Image

man hat sich selber ein Fünf-Punkte-Motto auferlegt ( weil es sich wahrscheinlich gut als Unternehmens-Image verkaufen lässt ), aber praktisch wird davon nur das ungesetzt, was dem Unternehmen auch nützt....viiiiiiiel Show, wenig Inhalt

Verbesserungsvorschläge

  • vielleicht sich mal wieder auf die alten Werte und eigenen Vorgaben ( Fünf-Punkte-Motto ) besinnen, anstatt nur auf die Umsatzzahlen zu schielen und jeden, egal ob Angestellter oder Lieferant, bis zur Schmerzgrenze auszunutzen ...
  • Es wäre toll, wenn auf eine negative Bewertung von ehemaligen enttäuschten Mitarbeitern nicht sofort nach spätestens einer Woche " auf einmal und völlig frei jeder Einflussnahme " plötzlich eine aktuelle positive Bewertung nachgeschoben wird, nur um hier den Durchschnitt der Bewertungen künstlich anzuheben ... so etwas nennt man doch " Fake-News " .... aber alle Ehemaligen wissen, aus welchen Büro diese plötzlichen positiven Bewertungen stammen ...

Pro

Es gib " Goodies " wie freie Getränke und Obst, fast jedes Quartal irgendwo eine Restauranteröffnung, wo man sich zuschütten kann ( das braucht man auch mittlerweile )

Contra

Das Mitarbeiter gezielt angesprochen und direkt dazu ermutigt werden, kurzfristig positive Rückmeldungen

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Apeiron Restaurant & Retail Management GmbH
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 26 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    61.538461538462%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (4)
    15.384615384615%
    Genügend (6)
    23.076923076923%
    3,61
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    57.142857142857%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    42.857142857143%
    3,29
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Apeiron Restaurant & Retail Management GmbH
3,54
33 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Tourismus/Gastronomie)
3,34
73.302 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.811.000 Bewertungen