Navigation überspringen?
  
APi - Automotive Process Institute GmbHAPi - Automotive Process Institute GmbHAPi - Automotive Process Institute GmbHAPi - Automotive Process Institute GmbHAPi - Automotive Process Institute GmbHAPi - Automotive Process Institute GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,15
  • 28.08.2016
  • Neu

Führungskraft

Firma API - Automotive Process Institute GmbH
Stadt Leipzig
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management/Führungskraft

Verbesserungsvorschläge

  • Einige Punkte zur Mitarbeiterbindung sind ausbaufähig, was in großen Betrieben teils Standard ist. Auf der anderen Seite haben die Mitarbeiter die Möglichkeit, die dynamische Entwicklung des Unternehmens nicht nur hautnah mit zu erleben, sondern selbst aktiv mitzugestalten. Kritik und Verbesserungsvorschläge kommen in der flachen Hirarchiestruktur sofort an der richtigen Stelle an. Insgesamt sollte die Firma mehr dafür tun, um das Potenzial für die Unternehmung und die positive Arbeitsumgebung in der Firma besser nach außen zu vermitteln.

Pro

Die Firma hat sich in den letzten anderthalb Jahren positiv nach vorne entwickelt,
die Start-Up Mentalität nimmt ab,
der Innovationsgrad und das Entwicklungspotenzial bleiben aber hoch,
die Strukturen wachsen, das Unternehmen wird insgesamt "erwachsener",
der Umgang untereinander ist wertschätzend, Kritik wird respektiert, keine "politischen Spielchen", die Mitarbeiter setzen sich voll für die Sache ein.

3,77
  • 10.04.2016

API zeichnet sich durch sein junges engagierte Team aus

Firma API - Automotive Process Institute GmbH
Stadt Leipzig
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Produktion
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.343.000 Bewertungen

APi - Automotive Process Institute GmbH
3,26
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Automobil / Automobilzulieferer  auf Basis von 23.624 Bewertungen

APi - Automotive Process Institute GmbH
3,26
Durchschnitt Automobil / Automobilzulieferer
2,85

Bewerbungsbewertungen

2,00
  • 14.08.2014

Moralisch absolut nicht vertretbar

Firma API - Automotive Process Institute GmbH
Stadt Leipzig
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis k.A.

Bewerbungsfragen

  • Stärken/Schwächen
  • Warum diese Position?
  • Es wurde immer wieder darauf rumgeritten, warum ich denn meine Arbeitsstelle aufgegeben habe (befristeter Vertrag). Gerne wollten sie hören, dass ich fachlich und menschlich versagt habe.
  • Haben Sie kein aktuelleres Zeugnis?
  • Jede Menge unzulässige Fragen (bisheriges Gehalt, bisherige Urlaubstage, Gestaltung des Gehalts, bisheriger Firmenwagen, Privates,...)

Kommentar

Es ist schon wirklich eine große Frechheit, was sich Firmen heutzutage im Umgang mit Bewerbern erlauben dürfen. Dagegen sollte es Gesetze geben. So wird aus einem "Wir suchen ab sofort und deutschlandweit" eine hoffnungsvolle, aber dafür nichtsaussagende und unseriöse Stellenanzeige. Mit sehr viel Hoffnung und Motivation durfte ich 1.100 Km mit meinem privaten PKW an- und abreisen, wofür ich weder einen Cent Entschädigung, noch eine Übernachtungsmöglichkeit angeboten bekam. Stattdessen wurde noch ein frecher Satz in die Bestätigung für das Arbeitsamt geschrieben. Übrigens begann das Gespräch, nicht wie erwartet mit der Frage "Wie war Ihre Anreise?" sondern mit einem fauchenden "Haben Sie kein akutelleres Zeugnis?!" (Es wurde mir zwei Monate vor Beschäftigungsende ausgestellt und ist durchweg positiv)!
Für die darauffolgende Bewerberaufgabe habe ich auch 10 Minuten meines Lebens verschwendet, die mir nie wieder jemand zurückgeben wird. Alles nur für ein "Sie sind DER passende Mitarbeiter!!! Aber im Moment ist die Stelle nicht frei....Bitte haben Sie noch etwas Geduld!" (Auf unbestimmte Dauer, was sich schon über ein Jahr hinwegzieht)
Ich bin sehr verärgert darüber, wie man hier versucht qualifizierte und motivierte Bewerber "bei der Stange zu halten", obwohl es offensichtlich nie eine Vakanz gab.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen