Navigation überspringen?
  

ASB - Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland e.V.als Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
ASB - Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland e.V.ASB - Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland e.V.ASB - Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland e.V.
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 106 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (27)
    25.471698113208%
    Gut (23)
    21.698113207547%
    Befriedigend (28)
    26.415094339623%
    Genügend (28)
    26.415094339623%
    2,95
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (4)
    50%
    Genügend (4)
    50%
    2,02
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,33

Arbeitgeber stellen sich vor

ASB - Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland e.V. Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,95 Mitarbeiter
2,02 Bewerber
1,33 Azubis
  • 02.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Bitte und Danke wird überbewertet
Vorgesetzte halten sich für etwas besseres
Lob erhält man gar nicht, eher noch Kritik.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzte halten sich für etwas besseres.

Kollegenzusammenhalt

Gibt nette Kollegen, aber auch weniger nette. Ist aber in (fast) jedem Unternehmen so. Manche verpetzen einen.
Egal ob Vorgesetzte/r oder Mitarbeiter/in - (fast) jeder hatte schon etwas miteinander.

Interessante Aufgaben

Es gibt keine interessanten Aufgaben.

Kommunikation

A weiß nicht was B macht. Kommunikation wird überbewertet.

Gleichberechtigung

Frauen haben keine Aufstiegschancen und werden von manchen eher als ein "Lustobjekt" gesehen. WiedereingerInnen werden nicht eingestellt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere werden nicht eingestellt.
Egal wie lange man in dem Unternehmen ist, man wird weder gefördert noch geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Schlechte bzw keine Karrierechancen, außer man kriecht den Vorgesetzten in den Hintern.

Gehalt / Sozialleistungen

Schlechter als ein Hartz IV Empfänger

Arbeitsbedingungen

Technik ist ziemlich veraltet, keine bzw kaum Pausen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umwelt- und Sozialbewusstsein ist ein Fremdwort für das Unternehmen.

Work-Life-Balance

Wer da arbeitet hat kein Familien- bzw soziales Leben mehr

Image

Man erwähnt besser nicht bei welchem Unternehmen man tätig ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Einige Kollegen austauschen, freundlicher und moderner werden, gibt eig. viele Sachen die man verbessern sollte.

Pro

Nichts.

Contra

Gibt viele Sachen die verbesserungswürdig sind. Vielleicht sollte man auch mal an die Mitarbeiter denken und nicht nur an den Gewinn.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ASB Köln e.V.
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 22.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht allgemeine Unzufriedenheit mit den Führungsstrukturen und der Geschäftsführung. Auch untereinander herrscht eine sehr angespannte Atmosphäre. Neue Mitarbeiter haben es nicht leicht, mit den Kollegen warm zu werden, bzw. es wird neuen Mitarbeitern nicht leicht gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Mir gegenüber noch nicht zu beandtanden. Ein absolutes No Go ist die Ankündigung die Mitarbeiter zu "Qualitätssicherungszwecken" am Telefon Stichprobenartig abzuhören.

Kollegenzusammenhalt

Für mich als neuen Kollegen nicht spürbar. Jeder macht letzten Endes sein Ding.

Interessante Aufgaben

Das Aufgabengebiet ist vielfältig und erfodert viel Konzentration. Langweilig wird es nicht.

Kommunikation

Wird dominiert von harrschem Umgangston. Oft nicht wertschätzend. Es wird viel ÜBER Kollegen gesprochen, und fast garnicht MIT Kollegen, wenn es um konstruktive Kritik geht.

Karriere / Weiterbildung

Was diesen Bereich angeht, stehen einem viele Türen offen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das von mir verhndelte Gehalt ist nicht zu beanstanden.

Arbeitsbedingungen

Die schon angesprochenen wenigen Wochenenden mit inadäquat liegenden Ausgleichstagen hauen schon rein. Die geringe Wertschätzung und Nase Oben Mentalität der Geschäftsführung tut ihr übriges dazu.

Work-Life-Balance

6 Wochenenden am Stück, die Ausgleichstage liegen meistens wild verstreut (z.B. einer am Dienstag , der andere am Freitag, dann Wochenende wieder arbeiten.

Image

Das Image des ASB leidet schon darunter, dass es in allen Bereichen an Personal fehlt und die Kunden das durch verstpätungen oder Auftragsablehnungen zu spüren bekommen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ASB Köln e.V.
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 05.Juli 2018 (Geändert am 09.Aug. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Meist nette Kollegen. Schlechte Stimmung wird durch Geschäftsführung und Abteilungsleitung verursacht.

Vorgesetztenverhalten

Nicken alles ab was der Geschäftsführung sagt, egal ob erlaubt oder nicht.

Kollegenzusammenhalt

Mal so mal so. Wirklicher Zusammenhalt sieht in meinen Augen anders aus.

Interessante Aufgaben

Eingebrachte Ideen scheitern oft an der Geschäftsführung.

Kommunikation

Wenn Mitarbeiterversammlungen abgehalten werden, dann werden nur Entscheidungen mitgeteilt. Anregung der Mitarbeiter werden ignoriert.

Umgang mit älteren Kollegen

Die meisten älteren Kollegen scheiden gesundheitsbedingt aus. Alternative Arbeitsplätze werden nur selten angeboten.

Karriere / Weiterbildung

Unterliegt der Willkür der Vorgesetzten. Meist entscheidet der Nasenfaktor ob Schulungen genehmigt werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Ungleiche Bezahlung. Die Mitarbeiter im Krankentransport verdienen am schlechtesten, Gehaltserhöhungen gibt es fast nie. Mitarbeiter im Rettungsdienst werden durch TvöD am besten bezahlt.

Arbeitsbedingungen

Die Krankentransportwagen sind neu angeschafft worden (Stand Juni 2018), allerdings ist der Ausbau der Fahrzeuge schlecht durchdacht und mussten nach in Dienstnahme oft nachgebessert werden. Die Rettungswagen werden von der Stadt Köln beschafft und regelmäßig erneuert. Mitarbeiter aus der Verwaltung und Notrufzentrale beschweren sich oft über langsame Computer oder Programme die nicht funktionieren.

Work-Life-Balance

Es wird versucht Dienstplanwünsche zu berücksichtigen, scheitert aber meist am Personalmangel.

Image

Außen Lack, innen Wrack. Es ist wichtiger das die Fahrzeuge schön geputzt sind. Mitarbeiterzufriedenheit wird nicht gefördert. Es verlassen inzwischen auch langjährige Mitarbeiter den ASB, weil die Unzufriedenheit immer weiter wächst. Nach außen hin wird ebenfalls nicht gut über den ASB Köln gesprochen.

Verbesserungsvorschläge

  • Ein Führungswechsel ist dringend nötig. Erfolge aus der Vergangenheit werden durch immer häufigere Fehlentscheidungen zerstört.

Pro

Aktuell nichts mehr.

Contra

Willkür der Geschäftsführung, Entscheidungen sind nur selten Nachvollziehbar. Kleine Fehler werden über die Maßen stark kritisiert. Für jeden Kleinkram werden Abmahnung verteilt (betrifft nicht jetzt nicht). Gesetzliche Vorgaben werden bewusst ignoriert.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    ASB Köln e.V.
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 106 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (27)
    25.471698113208%
    Gut (23)
    21.698113207547%
    Befriedigend (28)
    26.415094339623%
    Genügend (28)
    26.415094339623%
    2,95
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (4)
    50%
    Genügend (4)
    50%
    2,02
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,33

kununu Scores im Vergleich

ASB - Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland e.V.
2,87
115 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,30
91.265 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.835.000 Bewertungen