Navigation überspringen?
  

ASB - Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland e.V.als Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
ASB - Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland e.V.ASB - Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland e.V.ASB - Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland e.V.
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 114 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (30)
    26.315789473684%
    Gut (23)
    20.175438596491%
    Befriedigend (32)
    28.070175438596%
    Genügend (29)
    25.438596491228%
    2,96
  • 9 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (4)
    44.444444444444%
    Genügend (5)
    55.555555555556%
    1,91
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,33

Arbeitgeber stellen sich vor

ASB - Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland e.V. Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,96 Mitarbeiter
1,91 Bewerber
1,33 Azubis
  • 22.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht allgemeine Unzufriedenheit mit den Führungsstrukturen und der Geschäftsführung. Auch untereinander herrscht eine sehr angespannte Atmosphäre. Neue Mitarbeiter haben es nicht leicht, mit den Kollegen warm zu werden, bzw. es wird neuen Mitarbeitern nicht leicht gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Mir gegenüber noch nicht zu beandtanden. Ein absolutes No Go ist die Ankündigung die Mitarbeiter zu "Qualitätssicherungszwecken" am Telefon Stichprobenartig abzuhören.

Kollegenzusammenhalt

Für mich als neuen Kollegen nicht spürbar. Jeder macht letzten Endes sein Ding.

Interessante Aufgaben

Das Aufgabengebiet ist vielfältig und erfodert viel Konzentration. Langweilig wird es nicht.

Kommunikation

Wird dominiert von harrschem Umgangston. Oft nicht wertschätzend. Es wird viel ÜBER Kollegen gesprochen, und fast garnicht MIT Kollegen, wenn es um konstruktive Kritik geht.

Karriere / Weiterbildung

Was diesen Bereich angeht, stehen einem viele Türen offen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das von mir verhndelte Gehalt ist nicht zu beanstanden.

Arbeitsbedingungen

Die schon angesprochenen wenigen Wochenenden mit inadäquat liegenden Ausgleichstagen hauen schon rein. Die geringe Wertschätzung und Nase Oben Mentalität der Geschäftsführung tut ihr übriges dazu.

Work-Life-Balance

6 Wochenenden am Stück, die Ausgleichstage liegen meistens wild verstreut (z.B. einer am Dienstag , der andere am Freitag, dann Wochenende wieder arbeiten.

Image

Das Image des ASB leidet schon darunter, dass es in allen Bereichen an Personal fehlt und die Kunden das durch verstpätungen oder Auftragsablehnungen zu spüren bekommen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ASB Köln e.V.
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 06.Juli 2018 (Geändert am 10.Juli 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Der Umgangston insbesondere in der zweiten Führungsebene ist rau und meiner Meinung nach werden nicht alle Vorschläge respektvoll diskutiert sondern lapidar abgekanzelt.

Kommunikation

Die Kommunikationsstrukturen sind von oben nach unten, von Transparenz kann man nicht sprechen. In dem einen Kommentar wird von anschreien gesprochen, dies kann ich nur bestätigen.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Sozialleistungen wurden in den letzten Jahren aufgestockt, das Gehalt jedoch ist nicht genügend.

Verbesserungsvorschläge

  • Die positiven Bewertungen in kununu sollten nicht augenscheinlich vom Marketing geschrieben werden.

Pro

Flexible Arbeitszeiten
Seit kurzem moderener Arbeitsplatz.

Contra

Qualität des Essens in der Kantine
Pseudo-Qualitätsmanagement, groß ändern tut sich ja eh nichts

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    ASB Dresden & Kamenz gGmbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir sind immer offen für konstruktive Kritik und arbeiten ständig an der Weiterentwicklung des Unternehmens. In den letzten Jahren gab es in unserem Unternehmen Gehaltsanpassungen in Höhe von 22 Prozent. Für mehr geleistete Stunden gibt es Freizeitausgleich bzw. werden mehr als 40 Stunden ausbezahlt. Zusätzlich bieten wir eine Reihe von Sozialleistungen (Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Jobfahrrad, Betriebliches Gesundheitsmanagement). Wir würden es begrüßen, wenn Sie Ihre Kritik nicht nur im Internet ausführen würden, sondern konkret im Unternehmen ansprechen würden. Gern können Sie dazu einen Gesprächstermin mit unserem Geschäftsführer, Herrn Peter Großpietsch, (Tel. 03514182279) vereinbaren.

Klaudia Deuchert
Referentin Unternehmenskommunikation und Online-Marketing

  • 03.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich hier wohl und es lässt sich hier angenehm arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Der Führungsstil ist kooperativ-kommunikativ und ich werde respektvoll und wertschätzend von meinem Vorsetzten behandelt und habe das Gefühl, an der Gestaltung des Unternehmens mitwirken zu können.

Kollegenzusammenhalt

Mit den meisten Kollegen verstehe ich mich sehr gut. Der Arbeitgeber bezuschusst sogar jährliche Teamevents, zu denen man privat mal was in der Freizeit mit Kollegen machen kann.

Interessante Aufgaben

Mein Arbeitsbereich ist sehr abwechslungsreich, auch wenn es manchmal stressig zugeht.

Kommunikation

Unter manchen Kollegen herrscht ein etwas rauher Umgangston, aber die meisten gehen respektvoll miteinander um.

Gleichberechtigung

Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Teilweise gibt es leider Vorbehalte gegenüber anderen Kulturen.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt ein Bildungswerk mit meist kostenlosen Weiterbildungen für Mitarbeiter. Außerdem kann man Bildungsurlaub für längere Weiterbildungen beantragen.

Gehalt / Sozialleistungen

Neben dem Gehalt gibt es Urlaubs- und Weihnachtsgeld, außerdem Zuschüsse zum BGM und zu Teamevents.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze sind gut ausgestattet. Im Sommer kann man sogar draußen im Garten Mittagessen.

Work-Life-Balance

Es gibt glaube ich eine Kernarbeitszeit; ansonsten kann ich mir die Arbeitszeit im Rahmen meiner Arbeitsaufgaben, der wöchentlich zu leistenden Arbeitsstunden und nach Absprache mit meinem Vorgesetzten frei einteilen. Klasse!

Verbesserungsvorschläge

  • Modernere Handhabung von Arbeitszeitnachweisen und Urlaubsbeantragung. Das wird alles noch in Papierform gemacht.

Pro

Die vielen zusätzlichen Benefits für Mitarbeiter (Teamevents, BGM, kostenlose Weiterbildungen, Zuschuss zum Ferienlager, Weihnachtsfeier für Kinder/Enkel von Mitarbeitern).

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ASB Dresden & Kamenz gGmbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir freuen uns über Ihre positive Rückmeldung. Ihr Verbesserungsvorschlag zu einer moderneren Handhabung von Organisationsabläufen liegt uns sehr am Herzen. Wir können Ihnen mitteilen, dass wir uns mit Lösungsvorschlägen beschäftigen, wie z.B. Einführung einer Mitarbeiter-App o.ä. Gern können Sie sich an unseren Ansprechpartner für Unternehmenskommunikation Frau Klaudia Deuchert (Tel. 03514182146, k.deuchert@asb-dresden-kamenz.de) wenden.

Klaudia Deuchert
Referentin Unternehmenskommunikation und Online-Marketing


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 114 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (30)
    26.315789473684%
    Gut (23)
    20.175438596491%
    Befriedigend (32)
    28.070175438596%
    Genügend (29)
    25.438596491228%
    2,96
  • 9 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (4)
    44.444444444444%
    Genügend (5)
    55.555555555556%
    1,91
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,33

kununu Scores im Vergleich

ASB - Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland e.V.
2,86
123 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,37
120.703 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.263.000 Bewertungen