Let's make work better.

BREKOM GmbH Logo

BREKOM 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,3
kununu Score39 Bewertungen
41%41
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,6Image
    • 3,0Karriere/Weiterbildung
    • 3,3Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,6Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,5Interessante Aufgaben
    • 3,3Arbeitsbedingungen
    • 3,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 3,9Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Vertriebsmitarbeiter:in4 Gehaltsangaben
Ø61.300 €
IT-Systemadministrator:in3 Gehaltsangaben
Ø46.400 €
Applikations-Integrator:in2 Gehaltsangaben
Ø35.800 €
Gehälter für 6 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
BREKOM
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
BREKOM
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Exzellenz in Cyber-Sicherheit für den Mittelstand

Wer wir sind

Exzellenz in Cyber-Sicherheit für den Mittelstand

BREKOM löst für mittelständische Produktionsunternehmen die NIS2-Herausforderung zum Festpreis as a Service und schützt damit gleichzeitig vor Produktionsausfällen durch IT-/OT-Störungen und Cybervorfällen. So schaffen wir Sicherheit in der Informations- und Kommunikationstechnik sowie der Gebäudesicherheit und machen die digitale Welt zu einem sicheren Ort. Darüber hinaus betreuen wir öffentliche Kunden mit individuellen Betriebslösungen im Bereich ITK-Infrastruktur. Unsere Kunden können sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren, denn wir halten ihnen durch Managed Services den Rücken frei. BREKOM Managed Security Services: Erfolg für Ihr Produktionsunternehmen

✅ Cyberresilienz erhöht - Risiken von Produktionsausfällen und Schäden reduziert

✅ Kein Aufbau von Know-How notwendig - Fokus auf Ihr Kerngeschäft

✅ Compliance eingehalten – Geschäftsführer-Haftung minimiert, Bußgelder vermieden

Mit der Erfahrung von über 100 Mitarbeitenden und unserer Spezialisierung auf IT-/OT-Security in der Fertigungsindustrie, Produktion sowie im Maschinen- und Anlagenbau, kennen wir die kritischen Anforderungen und verfügen über zahlreiche Best Practices, um die richtigen Lösungen umzusetzen. Wir wissen, in welchen Bereichen mehr investiert werden sollte und wo mit Bordmitteln kostengünstig ein angemessenes Sicherheitsniveau erreicht werden kann. Auf Basis vieler Referenzprojekte sind wir Experten für den Mittelstand. BREKOM ist geprägt von einem klaren Wertesystem für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern. Dies bildet die Basis dafür, dass BREKOM sich stetig weiterentwickelt und als Unternehmen wächst. Weitere Informationen finden Sie im Internet.

Kontakt:
Am Weser-Terminal 1
28217 Bremen
Deutschland
www.brekom.de
Telefon: 0421 2400-4444
E-Mail: info@brekom.de
Kontakt Niederlassung Paderborn
Rolandsweg 80
33102 Paderborn
Telefon: 05251 54644-0
E-Mail: vertrieb@brekom.de

Produkte, Services, Leistungen

Beratung, Planung, Lieferung, Realisierung und Betrieb als Managed Services in folgenden Lösungsbereichen:

360° IT-Security
- UTM-Firewall
- Backup & Recovery
- Client Security
- Content Security
- Identity & Access Management
- Security Management

360° Cloud DataCenter
- Rechenzentrum / Cloud Services
- Server & Data Storage

360° Network Infrastructure
- LAN
- WLAN
- WAN

360° Communications
- Telephone Systems
- Unified Communications

Perspektiven für die Zukunft

Kommunikations- und Sicherheitslösungen von BREKOM. Die BREKOM GmbH bietet als Partner für Kommunikation und Sicherheit Geschäftskunden übergreifende Lösungen in den Bereichen Telefonanlagen, Unified Communication & Collaboration, Contact Center, Gebäudesicherheit, Leitstellen und IT-Sicherheit an. Über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedienen vom Stammsitz in Bremen sowie von der Niederlassung Ostwestfalen-Lippe (Paderborn) aus Geschäftskunden aus allen Branchen sowie Institutionen und Behörden. Innovative Technologie, Erfahrung und qualitativ hochwertige Dienstleistungen sind die Säulen, auf denen BREKOM sich stetig weiterentwickelt und als Unternehmen wächst. Wachsen Sie mit uns!

Kennzahlen

Mitarbeiterüber 100

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 38 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    82%82
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    79%79
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    79%79
  • DiensthandyDiensthandy
    76%76
  • HomeofficeHomeoffice
    63%63
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    55%55
  • InternetnutzungInternetnutzung
    53%53
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    47%47
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    45%45
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    37%37
  • BarrierefreiBarrierefrei
    32%32
  • FirmenwagenFirmenwagen
    32%32
  • RabatteRabatte
    29%29
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    24%24
  • KantineKantine
    16%16
  • CoachingCoaching
    13%13
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    13%13

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Arbeiten bei BREKOM: Worklife-Balance im Fokus

Für BREKOM als Unternehmen für Kommunikations- und Sicherheitslösungen sind motivierte, engagierte und leistungsfähige Mitarbeiter_innen von zentraler Bedeutung und Voraussetzung dafür, Lösungskonzepte für Kunden erfolgreich umsetzen zu können. Um dies ermöglichen zu können, ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit ebenso wichtig wie eine exzellente Personalentwicklung. BREKOM bietet für Mitarbeiter_innen eine Reihe von Möglichkeiten, um eine angemessene Work-Life-Balance verwirklichen zu können.

Flexible Arbeitszeitgestaltung
Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit für Vollzeitbeschäftigte beträgt 39 Stunden. Die tägliche Arbeitszeit kann hierbei innerhalb eines Gleitzeitrahmens von 06:30 Uhr bis 19:00 Uhr variiert werden.

Individuelle Teilzeitmodelle
Wir bieten unterschiedliche Modelle, um die Lebensplanung unserer Beschäftigten zu unterstützen (z.B. Sabbatical).

Telearbeit
Je nach Stelle und Aufgabenbereich bieten wir individuell gestaltbare Home-Office-Möglichkeiten an.

Personalentwicklung
Durch Seminare und Ausbildungsmaßnahmen werden bei unseren Mitarebiter_innen die fachlichen. methodischen und sozialen Kompetenzen individuell gefördert. Auf Grundlage regelmäiger Beurteilungs- und Fördergespräche haben unsere Beschäftigten die Möglichkeit, ihre individuelle Entwicklung gezielt zu gestalten.

Tariflicher Urlaubsanspruch
Bei einer Vollzeitbeschäftigung und einer 5-Tage-Woche erhalten unsere Mitarbeiter_innen zurzeit 30 Tage Urlaub.

Familienzeit
Um ihre Mitarbeiter_innen dahingehend zu unterstützen, Beruf und Familie angemessen zu vereinbaren bietet BREKOM eine Reihe von Beurlaubungsmöglichkeiten an:

  • Elternzeit
    Wir unterstützen Mütter und Väter nach der Geburt eines Kindes bei der Gestaltung einer individuellen Erziehungspause.
  • Pflege von Angehörigen
    Wenn ein Angehöriger pflegebedürftig wird, können Sie eine Freistellung oder eine Teilzeitbeschäftigung beantragen. Wir organisieren in regelmäßigen Abständen Vorträge zum Thema Pflege von Angehörigen.

Gesundheitsmanagement
Gesundheitsmanagement wird bei uns großgeschrieben. Aus diesem Grund bieten wir eine Vielzahl von Angeboten, um fit zu sein und auch zu bleiben:

  • Gesundheitsförderung
    Gesundheit und Wohlbefinden bei der Arbeit sind sehr wichtig. Gesundheitsfördernde Aktivitäten sind hierfür eine erste Maßnahme. Wir unterstützen die Teilnahme unserer Mitarbeiter_innen an der Gesundheitsaktion "mobee fit" unseres Mutterkonzerns EWE in Kooperation mit der Betriebskrankenkasse EWE BKK.
  • Sportangebote
    Wir unterstützen die Teilnahme an Sportangeboten unseres Mutterkonzerns EWE und sind im Aufbau einer Betriebssportgruppe für Yoga. Zudem unterstützen wir die Teilnahme an Sportveranstaltungen wie beispielsweise in den Jahren 2014 und 2015 die Teilnahmen am "BMW Firmenlauf zur Spätschicht" in Bremen, Firmenläufen in Ostwestfalen-Lippe und am "EWE Konzernfußballtunier" in Oldenburg.

Berufliches Eingliederungsmanagement (BEM)
Ziel des BEM ist es, den Ursachen von Arbeitsunfähigkeitszeiten von Beschäftigten gemeinsam nachzugehen und Erkrankungen am Arbeitsplatz frühzeitig vorzubeugen, beziehungsweise erkrankte Beschäftigte wieder im Unternehmen einzugliedern.

Grippeschutzimpfung
Über unseren Mutterkonzern EWE werden jedes Jahr kostenlose Grippeschutzimpfungen für Konzernmitarbeiter_innen angeboten.

Konzernsozialberatung
Es besteht die Möglichkeit, sich über die Sozialberatung des Mutterkonzerns eingehend über individuelle Möglichkeiten beraten zu lassen.

Deutschland STIPENDIUM

BREKOM ist seit 2012 Förderer des Deutschlandstipendienprogramm der Universität Bremen. Das Nationale Stipendienprogramm ermöglicht es, Studierende mit einem Stipendium von 300 EUR im Monat auszustatten. Dabei kommen 150 EUR im Monat von privater Seite und 150 EUR vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Gefördert werden besonders begabte und engagierte Studierende. Darüber hinaus legt die Universität Bremen besonderen Wert darauf, dass auch andere Faktoren Berücksichtigung finden, die eine engagierte Persönlichkeit ausmachen, wie gesellschaftliches Engagement, Eigeninitiative und besondere persönliche Umstände.

Ausgezeichnet FAMILIENFREUNDLICH

BREKOM ist im Februar 2016 als „familienfreundlich“ ausgezeichnet worden. Der Senat der Freien Hansestadt Bremen und der gemeinnützige Verein „Impulsgeber Zukunft e.V.“ zeichnen seit vielen Jahren Unternehmen und Institutionen im Land Bremen aus, die ihre familienbewusste Personalpolitik weiterentwickelt haben und dafür das audit berufundfamilie® sowie neuest das regionale Siegel 'ausgezeichnet familienfreundlich' nutzen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei BREKOM GmbH.

Standorte

Standorte Inland

Bremen (Hauptsitz), Paderborn (Niederlassung)

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Das Potenzial zur Verbesserung ist durch die Reoranisation vorhanden (auch wen die Reorg an sich chaotisch war).
Es müssen alle Mitarbeiter an einem Strang ziehen dann dürfte es möglich sein, die Firme wieder geradezubiegen.
Sehr sehr flexible Arbeitszeiten und sehr gute Kollegen.
Für mich war der Grund zu gehen ein besseres Angebot einer anderen Firma, ich denke die Brekom könnte mit etwas Arbeit in Zukunft ein wirklich guter Arbeitgeber werden. Dafür muss aber viel getan werden.
Der neue Geschäftsführer hat in seinem 1. Jahr viel bewirkt, aufgeräumt und den Hebel auf Vollgas in die Zukunft gestellt. Jetzt werden die PS auf die Straße gebracht. Die neue Security-Strategie wird konsequent umgesetzt. Neue spannende, herausfordernde Projekte stehen an, so dass man sich persönlich mit Eigeninitiative zusammen mit dem Team gut weiterentwickeln kann.
Bewertung lesen
In 2024 erfolgt die Umsetzung einer neuen Strategie mit klarem Fokus auf Zukunftsbereiche. Damit erfolgt eine Ausrichtung auf aktuelle Kundenanforderungen. Somit sind die Weichen für Wachstum in der Zukunft gestellt.
Bewertung lesen
"Wenn Du ein totes Pferd reitest, steige ab!"
Konsequent wird jetzt reinen Tisch gemacht und nicht profitable Produkte aussortiert und der Fokus auf Wachstumspotentiale gelegt.
Bewertung lesen
Das Betriebsklima unter den Kollegen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die IT-Administratoren & IT-Projektleiter besitzen leider keine Sozialkompetenzen. Man kann leider nicht unterscheiden, ob diese Kollegen IT-Dienstleistungen für bestimmte Kunden erbringen oder interne IT-Mitarbeiter sind, nur weil diese Leute in der Nähe wohnen.
Hinzu kommt, dass diese Leute die Kunden schlecht behandeln.
Ebenso werden die Mitarbeiter vom Kunden nicht respektiert und die Techniker der BREKOM GmbH (am Standort PB) machen als Einzelgänger das, was Sie für richtig halten. Anspruchsvolle Themen werden aus dem Weg gegangen und reden sich entsprechend mit ...
Bewertung lesen
Leider ist die interne Kommunikation zu geplanten Veränderungen sehr mäßig gewesen
Bewertung lesen
Das die Mitarbeitenden bis zur Arbeitslosigkeit ausgenutzt werden.
Bewertung lesen
Zu schlechte Arbeitsplatzausstattung sowie fehlende Unterstützung zu Weiterbildungen. Mehr Homeoffice wäre schön.
Das so lange nichts passiert ist. Aber zurückblicken hilft halt auch nicht...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Wir brauchen dringend eine neue Ausrichtung, eine realistische Strategie und Kollegen, die diesen auch mitgehen können und wollen... Nicht warten auf Aufträge, sondern aktiv werden! Außerdem sollten Anforderungen des Marktes schnell und flexibel auf den Weg gebracht werden und nicht so lange gewartet werden, bis die Anforderungen schon nicht mehr aktuell sind.
Bewertung lesen
Die neuen Werte "schnell - zuverlässig - flexibel" müssen noch in Fleisch und Blut übergeben - im Team, abteilungsübergreifend sowie in der Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern. Der Startschuss ist erfolgt. Es ist ein Marathon mit Ehrgeiz zum Zieleinlauf, kein Sprint zur "Exzellenz in Cybersecurity für den Mittelstand".
Bewertung lesen
Gleichberechtigten Fokus auf alle Bereiche und Mitarbeiter legen
Lernen, sich gegenseitig zu respektieren.
Ebenso sollten die Mitarbeiter sich entsprechende Soft Skills aneignen.
Bewertung lesen
Das Marketing sollte verbessert werden, um auf allen Social Media Kanälen die Bekanntheit zu steigern.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

3,9

Der am besten bewertete Faktor von BREKOM ist Umgang mit älteren Kollegen mit 3,9 Punkten (basierend auf 4 Bewertungen).


Die älteren Kollegen werden gut behandelt. Durch recht schlechte Bezahlung sowie schlechten Arbeitsmitteln usw. wird sich hier keine Mühe gemacht die sehr erfahrenen Kollegen zu halten. Hier hat die Firma Glück dass die wichtigen Kollegen noch da sind, da diese an vielen Stellen die einzige Dokumentation von Systemen sind.
Es gibt keine Generationenprobleme. Im Gegenteil…. Die Erfahrung älterer Kollegen wird sehr geschätzt
Super Unterstützung
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen?

Am schlechtesten bewertet: Image

2,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von BREKOM ist Image mit 2,6 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


Das Image der grauen Behördenmaus ist ein ewiges Thema. Auch, dass man lange die zukünftigen Gefahren nicht wahrhaben wollte und sich auf einen Weg begeben hat, der mit Sicherheit in den Untergang geführt hätte. Endlich wird etwas versucht und ein neuer Weg gegangen. Ob der erfolgreich sein wird, muss man hoffen, kann man aber nicht garantieren. Das es hier negative Bewertungen gibt, ist auch all zu verständlich, weil nicht jedem dieser Weg passen wird. Es ist die letzte Chance !!!
2
Bewertung lesen
Bei einigen Kunden ist das Image gut, bei einigen Kunden eher nicht. In einigen Bereichen steht und fällt es mit den entsprechenden Mitarbeitern die Kunden betreuen. Sollten diese mal nicht mehr da sein, werden sich auch die Kunden verabschieden.
Man kennt die BREKOM leider noch aus der Behördenzeit und manche, die den Change nicht schaffen oder nicht geschafft haben, graben am Image… Alte Zöpfe werden abgeschnitten, und das gefällt denjenigen halt natürlich nicht.
2
Bewertung lesen
Image war mal besser.
BREKOM ist lokal bekannt aber bundesweit kein bekanntes Unternehmen. Man muss Neukunden oder Interessenten oft erklären, wer man ist.
1
Bewertung lesen
Eher unbekannt
Was Mitarbeiter noch über Image sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,0 Punkten bewertet (basierend auf 12 Bewertungen).


Meine Weiterbildungen werden vom Unternehmen gefördert, in anderen Bereichen ist hier noch Luft nach oben.
Vom Mitarbeiter zum Abteilungsleiter, hier ist alles möglich!
Kommt auf den Bereich an. Aktuell eher weniger.
3
Bewertung lesen
Weiterbildungsangebote könnten mehr sein
Es wurde um geld zu sparen "verboten" sich weiterzubilden. Diese Entscheidung wurde ein wenig zurückgenommen da noch ein paar Weiterbildungen möglich gemacht werden sollen, trotzdem echt schlecht dass nicht grundsätzlich die Mitarbeiter bei Weiterbildungen gefördert werden.
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • BREKOM wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,3 von 5 Punkten bewertet. In der Branche IT schneidet BREKOM schlechter ab als der Durchschnitt (4 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 41% der Mitarbeitenden BREKOM als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 39 Bewertungen schätzen 53% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 20 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei BREKOM als eher modern.
Anmelden