Navigation überspringen?
  

Brenntag AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Brenntag AGBrenntag AGBrenntag AG

Bewertungsdurchschnitte

  • 14 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    28.571428571429%
    Gut (2)
    14.285714285714%
    Befriedigend (6)
    42.857142857143%
    Genügend (2)
    14.285714285714%
    2,95
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,15
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Brenntag ist der Weltmarktführer in der Chemiedistribution. Das in Deutschland ansässige internationale Unternehmen managt komplexe Lieferketten und erleichtert sowohl Herstellern als auch Nutzern von Chemikalien den Marktzugang zu tausenden von Produkten und Dienstleistungen. Es verbindet ein globales Netzwerk mit herausragender lokaler Ausführung. Damit ist Brenntag der effektivste und bevorzugte Partner der Branche – ganz im Sinne seiner Philosophie: „ConnectingChemistry“. Brenntag betreibt ein weltweites Netzwerk mit mehr als 550 Standorten in 74 Ländern. Mit rund 15.000 Mitarbeitern weltweit erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 10,5 Mrd. Euro (11,6 Mrd. US-Dollar) im Jahr 2016.

Brenntag kauft von seinen zahlreichen Lieferanten große Mengen an Industrie- und Spezialchemikalien, kommissioniert diese in bedarfsgerechte Größen und bietet seinen Kunden weltweit ein umfassendes Sortiment an chemischen Produkten sowie Mehrwertleistungen. Dazu gehören spezifische Anwendungstechniken, ein umfassender technischer Service und Mehrwertleistungen wie Just-in-time-Lieferung, Mischungen & Formulierungen, Neuverpackung, Bestandsverwaltung und Abwicklung der Gebinderückgabe. Mit diesen Produkten und Dienstleistungen ist Brenntag ein verlässlicher Partner für Kunden und Lieferanten.

Brenntag führt das operative Geschäft dezentral durch regionale Niederlassungen. Bezogen auf den Umsatz ist Brenntag in Europa und Lateinamerika Marktführer sowie in Nordamerika unter den Top Drei. Darüber hinaus baut Brenntag seine Präsenz im asiatisch-pazifischen Raum kontinuierlich aus. Die Kunden von Brenntag sind in vielen unterschiedlichen Abnehmermärkten tätig, wie etwa in den Branchen Beschichtungen, Nahrungsmittel, Öl & Gas, Pharma, Körperpflege und Trinkwasseraufbereitung. Dies macht Brenntag weitgehend unabhängig von einzelnen Industrien und regionalen Märkten.

Brenntag verfolgt eine kontinuierliche, rentable Wachstumsstrategie. Dabei fokussiert sich das Unternehmen auf ausgewählte Kundenbranchen und die Übernahme von Geschäftsbereichen, die Chemieproduzenten ausgliedern wollen. Zusätzlich sucht Brenntag Akquisitionsmöglichkeiten, insbesondere in den wachsenden Märkten des asiatisch-pazifischen, lateinamerikanischen sowie osteuropäischen Raums, um von der in diesen Regionen zu erwartenden stark steigenden Nachfrage nach Chemikalien zu profitieren. Dadurch stärkt der Distributeur seine Position als Marktführer kontinuierlich und erweitert seine geographische Präsenz durch die Erschließung neuer Schlüsselmärkte.

Brenntag wird von einem erfahrenen Management geführt, das zusammen über jahrzehntelange Erfahrung und Expertise in der Chemiedistribution und -produktion verfügt und den Börsengang der Brenntag AG 2010 erfolgreich begleitet hat. Seit dem 29. März 2010 ist die Brenntag AG (WKN A1DAHH) an der Frankfurter Wertpapierbörse im Segment Prime Standard gelistet, seit dem 21. Juni 2010 gehört sie dem MDAX Index an.

Steven Holland, Chief Executive Officer, Georg Müller, Chief Financial Officer und Karsten Beckmann bilden gemeinsam ein höchst erfahrenes Management-Team mit klarem Bekenntnis zu rentablem Wachstum und höchstmöglicher Sicherheit sowie ausgewiesener Kompetenz im Projektmanagement.

Kennzahlen

Umsatz

10,5 Mrd. Euro

Mitarbeiter

15.000 Mitarbeiter

Unternehmensinfo

Standort

Das Geschäft von Brenntag ist in fünf geographische Regionen aufgeteilt: Europa, Nordamerika, Lateinamerika, Asien Pazifik und der Rest der Welt (dies beinhaltet alle weiteren operativen Geschäfte, die keiner Region zugeordnet werden können). Brenntag steuert sein operatives Geschäft dezentral von regionalen Niederlassungen aus. In Europa (#1), in Nordamerika (#3) und in Lateinamerika (#1) zählt das Unternehmen gemessen am Umsatz zu den Marktführern. Im asiatisch-pazifischen Raum baut Brenntag derzeit seine Marktpräsenz verstärkt aus. Brenntags Anspruch ist es, für alle Kunden und Lieferanten bevorzugter und verlässlicher Partner in der Chemiedistribution zu sein.

Innerhalb der geographischen Segmente erstrecken sich die operativen Geschäfte über eine Vielzahl von Ländern. Innerhalb einer Region gibt es von Land zu Land oftmals signifikante Unterschiede in der Unternehmenskultur. Brenntags dezentrale Struktur ermöglicht es dem Geschäft, sich bestmöglich an die Strukturen anzupassen und in vielen lokalen Märkten und Unternehmenskulturen erfolgreich zu sein.

 

Europa

Brenntag ist sowohl in West- als auch in Osteuropa die Nummer 1. Das Unternehmen verfügt über ein umfangreiches Netzwerk von fast 210 Distributionszentren in ganz Europa. Von diesen Standorten aus versorgen unsere mehr als 6.000 Mitarbeiter über 110.000 Kunden mit den benötigten Chemikalien und Dienstleistungen.

Der Hauptsitz von Brenntag Europe ist gleichzeitig der Hauptsitz der Brenntag AG und befindet sich in Mülheim an der Ruhr.

 

Nordamerika

Brenntag ist einer der führenden Chemiedistributeure in Nordamerika. Wir verfügen über 140 Distributionszentren in allen bedeutenden Industriezentren der USA. Unsere mehr als 3.800 Mitarbeiter sorgen dafür, dass rund 40.000 Kunden stets mit allen erforderlichen Produkten und Dienstleistungen versorgt werden.

Der Hauptsitz von Brenntag North America befindet sich in Reading, Pennsylvania, USA.

 

Lateinamerika

Brenntag ist der einzige große, überregionale Chemiedistributeur in Lateinamerika, der mit seinem Produkt- und Dienstleistungsangebot den gesamten Kontinent abdeckt. An über 55 Standorten in den 20 wichtigsten lateinamerikanischen Märkten sorgen mehr als 1.400 Mitarbeiter dafür, dass über 19.000 Kunden betreut werden.

Der Hauptsitz von Brenntag Latin America ist in Houston, Texas, USA.

Mehr Informationen über die Region Lateinamerika erhalten Sie auf der lokalen Website www.brenntagla.com.

 

Asien-Pazifik

Mit dem Erwerb des Distributionsnetzwerkes von Rhodia verschaffte sich Brenntag im Jahr 2008 Zugang zu den asiatisch-pazifischen Märkten. Das Netzwerk wurde mit der Akquisition von EAC Industrial Ingredients Ltd. A/S im Jahr 2010, dem Markteintritt in China im Jahr 2011 und der Übernahme von ISM/Salkat im Folgejahr ausgebaut. Von über 50 Standorten in insgesamt 14 asiatischen Ländern versorgen unsere mehr als 1.400 Mitarbeiter über 11.000 Kunden mit chemischen Produkten und Dienstleistungen.

Der Hauptsitz von Brenntag Asia Pacific ist in Singapur.

Mehr Informationen über die Region Asien-Pazifik erhalten Sie auf der lokalen Website www.brenntag-asiapacific.com.

Standorte Ausland

Das Geschäft von Brenntag ist in fünf geographische Regionen aufgeteilt: Europa, Nordamerika, Lateinamerika, Asien Pazifik und der Rest der Welt (dies beinhaltet alle weiteren operativen Geschäfte, die keiner Region zugeordnet werden können). Brenntag steuert sein operatives Geschäft dezentral von regionalen Niederlassungen aus. In Europa (#1), in Nordamerika (#3) und in Lateinamerika (#1) zählt das Unternehmen gemessen am Umsatz zu den Marktführern. Im asiatisch-pazifischen Raum baut Brenntag derzeit seine Marktpräsenz verstärkt aus. Brenntags Anspruch ist es, für alle Kunden und Lieferanten bevorzugter und verlässlicher Partner in der Chemiedistribution zu sein.

Innerhalb der geographischen Segmente erstrecken sich die operativen Geschäfte über eine Vielzahl von Ländern. Innerhalb einer Region gibt es von Land zu Land oftmals signifikante Unterschiede in der Unternehmenskultur. Brenntags dezentrale Struktur ermöglicht es dem Geschäft, sich bestmöglich an die Strukturen anzupassen und in vielen lokalen Märkten und Unternehmenskulturen erfolgreich zu sein.

 

Europa

Brenntag ist sowohl in West- als auch in Osteuropa die Nummer 1. Das Unternehmen verfügt über ein umfangreiches Netzwerk von fast 210 Distributionszentren in ganz Europa. Von diesen Standorten aus versorgen unsere mehr als 6.000 Mitarbeiter über 110.000 Kunden mit den benötigten Chemikalien und Dienstleistungen.

Der Hauptsitz von Brenntag Europe ist gleichzeitig der Hauptsitz der Brenntag AG und befindet sich in Mülheim an der Ruhr.

 

Nordamerika

Brenntag ist einer der führenden Chemiedistributeure in Nordamerika. Wir verfügen über 140 Distributionszentren in allen bedeutenden Industriezentren der USA. Unsere mehr als 3.800 Mitarbeiter sorgen dafür, dass rund 40.000 Kunden stets mit allen erforderlichen Produkten und Dienstleistungen versorgt werden.

Der Hauptsitz von Brenntag North America befindet sich in Reading, Pennsylvania, USA.

 

Lateinamerika

Brenntag ist der einzige große, überregionale Chemiedistributeur in Lateinamerika, der mit seinem Produkt- und Dienstleistungsangebot den gesamten Kontinent abdeckt. An über 55 Standorten in den 20 wichtigsten lateinamerikanischen Märkten sorgen mehr als 1.400 Mitarbeiter dafür, dass über 19.000 Kunden betreut werden.

Der Hauptsitz von Brenntag Latin America ist in Houston, Texas, USA.

Mehr Informationen über die Region Lateinamerika erhalten Sie auf der lokalen Website www.brenntagla.com.

 

Asien-Pazifik

Mit dem Erwerb des Distributionsnetzwerkes von Rhodia verschaffte sich Brenntag im Jahr 2008 Zugang zu den asiatisch-pazifischen Märkten. Das Netzwerk wurde mit der Akquisition von EAC Industrial Ingredients Ltd. A/S im Jahr 2010, dem Markteintritt in China im Jahr 2011 und der Übernahme von ISM/Salkat im Folgejahr ausgebaut. Von über 50 Standorten in insgesamt 14 asiatischen Ländern versorgen unsere mehr als 1.400 Mitarbeiter über 11.000 Kunden mit chemischen Produkten und Dienstleistungen.

Der Hauptsitz von Brenntag Asia Pacific ist in Singapur.

Mehr Informationen über die Region Asien-Pazifik erhalten Sie auf der lokalen Website www.brenntag-asiapacific.com.

Impressum

Sitz der Gesellschaft:

Brenntag AG

Stinnes-Platz 1

D-45472 Mülheim an der Ruhr

 

Telefon: +49 (0) 208/7828-0

Telefax: +49 (0) 208/7828-698

 

Amtsgericht: Duisburg HRB 22178

Umsatzsteueridentifikations-Nr:DE 814 733 411

 

Vorstand:

Steven E. Holland (Chief Executive Officer)

Karsten Beckmann (Mitglied des Vorstandes)

Markus Klähn (Mitglied des Vorstandes)

Georg Müller (Chief Financial Officer)

Henri Nejade (Mitglied des Vorstandes) 


Aufsichtsratsvorsitzender:

Stefan Zuschke

Brenntag AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,95 Mitarbeiter
3,15 Bewerber
0,00 Azubis
  • 27.Juli 2017
  • Mitarbeiter
  • Focus

Gleichberechtigung

Ich arbeite gerne hier! Sicher ist auch hier nicht alles Gold, was glänzt, aber ich finde, man sitzt hier warm und trocken.

  • 30.März 2017
  • Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

alles oberflächlich


Bewertungsdurchschnitte

  • 14 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    28.571428571429%
    Gut (2)
    14.285714285714%
    Befriedigend (6)
    42.857142857143%
    Genügend (2)
    14.285714285714%
    2,95
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,15
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Brenntag AG
2,97
16 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Chemie)
2,77
10.784 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,09
2.063.000 Bewertungen