Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

DB Systel 
GmbH
als Arbeitgeber

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,8Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 4,3Work-Life-Balance
    • 3,9Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,2Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,3Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 604 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 604 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 530 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    86%86
  • HomeofficeHomeoffice
    81%81
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    80%80
  • KantineKantine
    79%79
  • DiensthandyDiensthandy
    77%77
  • InternetnutzungInternetnutzung
    75%75
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    74%74
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    71%71
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    70%70
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    55%55
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    54%54
  • EssenszulageEssenszulage
    54%54
  • BarrierefreiBarrierefrei
    50%50
  • CoachingCoaching
    50%50
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    41%41
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    37%37
  • ParkplatzParkplatz
    30%30
  • FirmenwagenFirmenwagen
    9%9
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Alles. Individuell. Sozial. Auf den Arbeitnehmer ausgerichtet. Agiles arbeiten. Keine festen Strukturen
Bewertung lesen
Vertrauensarbeitszeit, Homeoffice, interessante Tätigkeiten, flache Hierarchie.
Bewertung lesen
Die tarifliche Bezahlung und die Flexibilität der Arbeitszeitsouverinität
Bewertung lesen
Flexibles Arbeiten auch von Zuhause aus. Fachliche Aufstiegschancen.
Bewertung lesen
Die gestalterischen Möglichkeiten in allen Rollen.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 231 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Der Übergang zur agilen Arbeitswelt in eigenständige selbst-organisierte Teams ist nicht gut begleitet, die Umsetzung konkreter inhaltlicher Arbeits- und Projekt-Themen ist durch formale Hindernissen erschwert, Vorgesetzte haben keinen/nur geringen Handlungs- und Entscheidungsspielraum und generell fehlt eine durchgängige Führungs- bzw. eine Leadership-Kultur. Die GF möchte ich hiervon ausnehmen, da die Veranstaltungs- und Informationskultur aus der GF Ebene sehr gut gemacht ist. Alles zwischen GF und den "normalen" Mitarbeitern in einem Umsetzungsteam ist allerdings unsichtbar.
Bewertung lesen
Anfangs ist es für Neueinsteiger etwas überwältigend, wen und was es wo und wie alles gibt im Unternehmen, wer wo zuständig ist, wie man anfangs Hilfe bekommt... Da mehr einfache und klare Transparenz zu schaffen, wäre ein großer Gewinn.
Bewertung lesen
KEINEN! Top Unternehmen, in dem man gerne den Hauptteil seiner Lebenszeit investiert!
Bewertung lesen
Zu viel Organisations/Administrationstätigkeiten auf Mitarbeitern.
Bewertung lesen
Leichte Tätigkeiten heißt nicht gleiche Bezahlung.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 183 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Rolleninhaber Agility Master und Product Owner müssen besser geschult werden hinsichtlich der Moderation in den Teams. Es kann nicht sein, dass man sich darauf verlässt, dass Mitarbeiter in den stumpfsinnig runtergeklickten Retros alle 2 Wochen sich selbst die Team-Chemie Probleme lösen sollen. Wer das vom durchschnittlichen ITler / Techniker erwartet lebt auf einem anderen Planeten.
Bewertung lesen
Die Bahn ist heute noch so, wie früher einmal Boeing war, bevor es "management driven" wurde. In den letzten jahren habe ich das Gefühl, dass die Bahn anfängt, auch "management driven" zu werden. Das darf nicht passieren!
Bewertung lesen
Aufstiegschancen verbessern oft Willkür der Vorgesetzten
Bewertung lesen
Mehr die vorhandenen Stärken nach außen präsentieren
Bewertung lesen
Die agile Transformation wird aus Sicht eines Mitarbeiters in einem UT - ohne weitere Rolle im Sinne der agilen Transformation - nicht gut gemanaged und die Möglichkeiten, die eine solche Umstellung bietet, nicht genutzt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 154 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,4

Der am besten bewertete Faktor von DB Systel ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,4 Punkten (basierend auf 59 Bewertungen).


Es sind altersteilzeitmodelle möglich - aufgrund der Überalterung der Mitarbeiter wird eher versucht die Menschen länger zu halten, als sie früher in Rente zu schicken ...
3
Bewertung lesen
Es werden viele Bildungsangebote gemacht und man ist Lösungsorientiert
5
Bewertung lesen
richtig hoher Altersschnitt für eine IT-Firma und entsprechend gibt's überhaupt keine Ansätze von "Andersbehandlung" von Kollegen anhand ihres Alters oder auch anhand von sonst irgendwas
5
Bewertung lesen
Ich bin selber 55 Jahre alt. Wir stellen Kollegen in meinem Alter ein; kein Problem, es zählt vor allem die Teamfähigkeit.
5
Bewertung lesen
Wertschätzung der Seniorität ist spürbar.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 59 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Image

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von DB Systel ist Image mit 3,5 Punkten (basierend auf 82 Bewertungen).


Leider ist die DB Systel total unterbewertet. Ich sage nur: "Hast du einen dummen Sohn, dann schicke ihn zur Bauunion. Ist er noch viel dümmer, die Bahn, die nimmt ihn immer." Diese Zeiten sind leider in vielen Köpfen noch präsent.
3
Bewertung lesen
Innerhalb des Konzerns nicht die beste (zu langsam, zu teuer) und außerhalb sind wir.. naja, die Bahn eben ;)
2
Bewertung lesen
Extern kaum sichtbar (unbekannt), intern leider nicht so gut
3
Bewertung lesen
Leider schlechter als es angebracht wäre.
3
Bewertung lesen
Eigentlich unbekannt
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 82 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 88 Bewertungen).


da es keine Vorgesetzten gibt die versuchen geschätzte Leute zu halten bzw. in neue / anspruchsvollere Aufgaben zu schicken, passiert da im Vergleich zu meinen Arbeitgebern vorher gar nichts. Es interessiert auch einfach keinen.
1
Bewertung lesen
Engagierte haben unzählige Möglichkeiten, sich horizontal und vertikal im Unternehmen zu verändern. Weiterbildung wird gefördert.
5
Bewertung lesen
Viele Weiterbildungsmöglichkeiten, sowohl mit Konzerndienstleistern als auch am externen Markt
5
Bewertung lesen
Karriere und persönliche Weiterentwicklung wird nicht aktiv gefördert und gefordert.
1
Bewertung lesen
Man muss sich - wie fast überall - halt selbst kümmern. Aber DANN geht EINIGES!
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 88 Bewertungen lesen

Gehälter

75%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 519 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler:in53 Gehaltsangaben
Ø62.000 €
Softwarearchitekt:in26 Gehaltsangaben
Ø79.100 €
IT Berater:in23 Gehaltsangaben
Ø66.800 €
Gehälter für 47 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
DB Systel
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Neue Dinge ausprobieren und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
DB Systel
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards