Navigation überspringen?
  
Dreesen Frische Kräuter GmbH & Co. KGDreesen Frische Kräuter GmbH & Co. KGDreesen Frische Kräuter GmbH & Co. KGDreesen Frische Kräuter GmbH & Co. KGDreesen Frische Kräuter GmbH & Co. KGDreesen Frische Kräuter GmbH & Co. KG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,10
  • 30.07.2016
  • Neu

SUPER

Firma Dreesen Frische Kräuter GmbH & Co. KG
Stadt Bornheim
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Vorgesetztenverhalten

TOP

3,69
  • 24.05.2015

Arbeitgeber mit Wohlfühlcharakter

Firma Dreesen Frische Kräuter GmbH & Co. KG
Stadt Bornheim
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Flexibilität in der Urlaubs- und Arbeitszeitgestaltung
2,15
  • 30.10.2014

Einmal und nie wieder !

Firma Dreesen Frische Kräuter GmbH & Co. KG
Stadt Bornheim
Jobstatus Ex-Job seit 2014
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Siehe "Die Kollegen"

Vorgesetztenverhalten

Keine gerade Linie. Heute Hü morgen Hott. Büro extrem klein, sehr unangehnehm

Kollegenzusammenhalt

Alles sehr unglücklich aber nett

Karriere / Weiterbildung

Keine Weiterbildungsmöglichkeiten!
Weiterbildung muss privat und außerhalb der Arbeit erfolgen

Arbeitsbedingungen

Weder Belüftung, noch Beleuchtung sind angenehm. Lärmpegel in engen, überfüllten Büros enorm.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

Dreesen Frische Kräuter GmbH & Co. KG
2,42
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Nahrungsmittel / Land / Forstwirtschaft  auf Basis von 13.014 Bewertungen

Dreesen Frische Kräuter GmbH & Co. KG
2,42
Durchschnitt Nahrungsmittel / Land / Forstwirtschaft
2,85

Bewerbungsbewertungen

2,00
  • 22.08.2013

keine Struktur - keine Beantwortung von Fragen - schnell vorbei

Firma Dreesen Frische Kräuter GmbH & Co. KG
Stadt Bornheim
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis Absage

Kommentar

Wie bei dem Mitbewerter durfte ich ebenfalls an diesem Tisch Platz nehmen.
Der vorherige Empfang der Mitarbeiter war sehr nett und zuvorkommend.
Die Aussicht, die man an diesem Tisch genießen darf, ist wirklich atemberaubend. Ein schöner Blick auf das Vorgebirge.
Leider war dies, neben der sympathischen Art des männlichen Gesprächpartners, das einzige positive an dem Gespräch.
Es hat noch eine Dame an dem Gespräch teilgenommen, deren Funktion/Tätigkeit mir nicht genannt wurde.
Die Fragen hatten, zumindest für mich, keine Struktur und keinen Leitfaden. Bei meinen Antworten vermittelte die Dame mir stets einen uninteressierten Eindruck.
Was natürlich nur mein persönliches Empfinden entspricht.
Das Gespräch wurde auch sehr schnell von Ihr beendet mit dem Hinweis auf ein evtl. 2. Gespräch und der Nachfrage, ob ich noch Fragen hätte.
Jedoch wurden mir keine Fragen beantwortet, da die gestellten alle Bestandteil für ein zweites Gespräch wären.
Dadurch dass man keine Informationen über den Ablauf und dann auch eigentlich über den Zweck dieses ersten Gespräches erhalten hatte, war es dann natürlich äußerst schwierig, geeignete Fragen zu stellen.
So hatte man leider keine Fragen mehr und direkt ein schlechtes Gefühl, weil man ja keinen uninteressierten Eindruck machen wollte.
In Wahrheit hatte ich einen ganzen Fragekatalog.
Leider ist es nicht zu einem zweiten Gespräch gekommen. Das ist schade weil unabhängig von Zu.- oder Absage, es sich um eine sehr interessante Firma mit interessanten Tätigkeitsbereich handelt. Ich hätte wirklich gerne mehr erfahren und war sehr neugierig.

Firma Dreesen Frische Kräuter GmbH & Co. KG
Stadt Bornheim
Beworben für Position Kundenservice
Jahr der Bewerbung 2012
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • Was haben Sie für Probleme im Umgang mit Kunden???
  • Warum haben Sie so "Sprünge" in den Branchen im Lebenslauf???

Kommentar

Auf meine Bewerbung wurde aussergewöhnlich schnell reagiert. Erste telef. Kontaktaufnahme seitens der Firma war locker, aber leider wurde mir nicht gesagt, dass außer dem Interviewer auch noch eine weitere Person bei dem Bewerbungsgespräch anwesend sein würde. Sie wurde mir dann im Gespräch zwar namentlich vorgestellt, aber die Funktion wurde nicht genannt. Die Sitzordnung war katastrophal für eine Dreierkonstellation: Wortführer links, andere Person rechts und ich dazwischen mit Blick aus dem Fenster...es war ein quadratischer Tisch, der direkt vor dem Fenster plaziert war!
Ich entschied mich dann nach ein paar Minuten wie auf dem Tennisplatz zu der Variante, mich leicht dem Interviewer zuzuwenden, was dazu führte, dass die andere Person sich anscheinend so unbeobachteter fühlte und mit Ihrer Mimik ständig versuchte, meine Aussagen an den Interviewer zu kommentieren. Dies verstärkte das Unwohlsein um ein Vielfaches. Das meiner Ansicht nach unprofessionellste war jedoch die erste Frage, die nach einem auswendig gelernten "ich heiße Sie willkommen, Sie haben gut hierhin gefunden, ich möchte Sie jetzt gerne besser kennenlernen und möchte deshalb von Ihnen folgendes wissen:..." an mich gestellt wurde: Was haben Sie für Probleme im Umgang mit Kunden??? Nachdem ich geantwortet hatte, dass ich dahingehend keine Probleme habe, wurde mir unterstellt, ich hätte wohl keine Schwächen und man wollte meine dunklen Seiten wissen???!!! Jeglicher Versuch meinerseits, auch nur annähernd einen Fluss in das Gespräch zu bekommen wurde entweder durch Unverständnis, Unkenntnis oder wildes Herumgefrage sabotiert. Wie aus dem Nichts kam plötzlich zusammenhanglos die Frage nach dem Gehalt! Nachdem ich noch ordnungsgemäß darauf geantwortet hatte und versucht habe irgendwie den Faden in dem Gespräch zu finden, kam dann auch wieder unvermittelt die Frage: Haben Sie noch irgendwelche Fragen an uns? Ich habe dann nach ca. 40 min. von mir aus das Gespräch mit den Worten beendet, dass für mich die Chemie nicht stimmt und ich fairerweise gerne das Gespräch an dieser Stelle beenden möchte, um nicht weiterhin kostbare Zeit zu verschwenden. Deshalb hatte ich auch keinerlei weitere Fragen......alles in allem also eine sehr unangenehme Atmosphäre, ein zwanghaftes Gespräch, das einem Kreuz-Verhör gleichkam und ich war sehr erleichtert als es vorbei war! Ich bin allerdings sehr gespannt was andere Bewerber zu berichten haben oder ob es ein Einzelfall bei mir war und sich andere wohlfühlen konnten...

Ausbildungsbewertungen

2,56
  • 30.10.2014

Vorsicht !

Firma Dreesen Frische Kräuter GmbH & Co. KG
Stadt Bornheim
Jobstatus Ausbildung abgeschlossen in 2014
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Spaßfaktor

Nein

Respekt

Von Kollegialer Seite vorhanden. Jedoch nicht bei der GF

Betriebsklima

Schlecht, Mitarbeiter unglücklich und nur am meckern und jammern.

Ausbildungsvergütung

Durchschnittliche Vergütung.
Letzte Urlaubsgeld (nach meiner Ausbildung) 35 Euro... EIN WITZ

Arbeitszeiten

Die Arbeit muss über allem stehen! Kurzfristig Frei nicht möglich. Wochenenendarbeit wurde im Vorstellungsgespräch nicht angesprochen aber vorrausgesetzt