Navigation überspringen?
  

DSaFals Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?
DSaFDSaFDSaF
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 16 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (12)
    75%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    6.25%
    Genügend (3)
    18.75%
    3,84
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,65
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

DSaF Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,84 Mitarbeiter
4,65 Bewerber
0,00 Azubis
  • 28.Apr. 2018 (Geändert am 05.Mai 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

in unserem Projekt sehr gut. Man sollte nur 2 Kolleginnen aus dem Projekt entfernen, da sie Unruhe stiften und mobben.

Vorgesetztenverhalten

Man kann über alles reden, ohne Probleme.

Kollegenzusammenhalt

Könnte besser sein, aber wir sind ein neues Team, das noch wachsen muss.

Interessante Aufgaben

Ja chatten ist schon interessant.

Kommunikation

Sehr gut

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut

Karriere / Weiterbildung

Kann ich noch nicht beurteilen, dies wird die Zeit zeigen

Gehalt / Sozialleistungen

Ist in Ordnung.

Arbeitsbedingungen

Kleines Team, kein typisches Call Center.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hervorragend, es wird Müll getrennt .

Work-Life-Balance

Phantastisch

Image

Zurecht sehr gut

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte schon bei manchen Mitarbeitern aufpassen, wenn man rekrutiert. Manche im Unternehmen sind sehr komische Gestalten und in unserem Projekt gibt es zwei Mitarbeiterinnen, die es anscheinend mangels sozialer Kompetenz und mangelnden Intellekt nicht verstehen wollen, das man mit Unwahrheiten und gezielten Angriffen auf eine bestimmte Person nicht gerade zu einer positiven Atmosphäre beiträgt.

Pro

Flexible Arbeitszeiten und eine professionelle und offene Kommunikation

Contra

Eigentlich nichts

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    DSaF
  • Stadt
    Münster
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 30.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist immer sehr gut. Verschiedene Büros ermöglichen es, dass man sein Arbeitsumfeld ganz nach dem eigenen Befinden aussuchen kann. In einem Raum ist es ruhig, im anderen läuft Musik und man unterhält sich ausgiebiger. Wo man sich hinsetzt, kann man täglich neu entscheiden.

Vorgesetztenverhalten

Im Gegensatz zu vorherigen Bewertern habe ich hier nichts auszusetzen. Man ist von Anfang an per du mit sämtlichen Vorgesetzten, und auch unangebrachte Kritik oder unangebrachtes Verhalten sind mir nie unter gekommen.

Kollegenzusammenhalt

Wie ausgehend erwähnt, gibt es eine Vielzahl an Mitarbeitern , so kann es schonmal passieren dass man einen Kollegen einer anderen Abteilung erst auf der Weihnachtsfeier kennenlernt. Doch unter den Kollegen die man täglich um sich hat, herrscht ein toller Umgang. Hier wird auch neben der Arbeit mal was privat unternommen.

Interessante Aufgaben

Zwar ist es unterm Strich ein Schreibtischjob im Kundenservice, jedoch hat man hier täglich mit neuen Fällen und Aufgaben zu tun. Allein schon die Tatsache, dass die Kundenkommunikation via Chat erfolgt macht es zu einer sehr angenemen Tätigkeit. Zudem kann es auch schonmal vorkommen, dass abweichende Sonderaufgaben ins Haus stehen, wie zum Beispiel zusammen mit den Projektleitern eine Partnerfirma zu besuchen, oder an einem betrieblichen Erste Hilfe Kurs teilzunehmen. Alles natürlich freiwillig und bezahlt inklusive Verpflegung und eventueller Anreise.

Kommunikation

Es ist richtig, dass hier viel E-Mail Verkehr herrscht, was jedoch bei einer Vielzahl an Mitarbeitern unumgänglich ist, um stets alle zu erreichen. Jedoch kann man jederzeit das persönliche Gespräch suchen. Zu jedem Anliegen, ob Änderung der Arbeitsstunden oder Urlaubswünsche, die Personalabteilung ist stets sehr entgegenkommend.

Gleichberechtigung

Es wird kein Unterschied gemacht, wie mit wem umgegangen wird. Ob von Vorgesetzten oder unter den Kollegen. Der Firmenname Friends ist hier Programm.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Großteil der Mitarbeiter ist unter 30 Jahre alt, was auf die gute Arbeitsplanung neben einem Studium zurückzuführen ist. Doch sind auch einige ältere und auch Vollzeit beschäftigte unter den Kollegen. Im Umgang miteinander wird hier kein Unterschied gemacht. Hier sitzt der Werkstudent neben der alteingesessenen Vollzeitkraft.

Karriere / Weiterbildung

Zwar gibt es die Möglichkeiten bei entsprechender Leistung innerbetrieblich höhere Stellen anzunehmen, jedoch liegt die grundsätzliche Aufgabe bei der Digitalen Kundenbetreuung. Die mehrtägige Schulung hierzu wird voll bezahlt, was auch für weitere notwendige Schulungseinheiten im Laufe der Beschäftigung gilt.

Gehalt / Sozialleistungen

Für Studenten bietet sich hier die Beschäftigung als Werkstudent an, da so mit der gesetzlichen 90 € Pauschale die Sozialleistungen abgedeckt sind. Urlaubs- und Krankentage werden regular bezahlt. Neben dem Grundgehalt über dem Mindestlohn gibt es weitere Möglichkeiten den Stundensatz individuell zu erhöhen.

Arbeitsbedingungen

Der einzige negative Punkt gilt hier für jene, die mit dem Auto anreisen. Durch die sehr zentrale Lage am Ludgerikreisel gibt es hier einen Mangel an kostenfreien Parkmöglichkeiten. Jedoch ist der Betrieb knappe 5 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt, und auch mit dem Fahrrad sehr gut zu erreichen, was auch von den Meisten bevorzugt wird. Die Arbeitszeiten bewegen sich von 6:00 - 22:00 Uhr, wobei man hier wie gesagt seine Schichten ganz nach Wunsch planen kann. Auch gibt es rund um die Uhr Wasser, Kaffee und Tee, und durch die vielen Mitarbeiter gibt es auch viele Geburtstage, welche eine überdurchschnittliche Kuchenpräsenz mit sich führen ;) Auch wird sehr oft Obst bereitgestellt. Die Bedingungen um hier einer Tätigkeit nachzugehen sind also Ideal.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es kommt öfter vor, dass mal das Licht unnötigerweise irgendwo angelassen wird. Aber bei der Anzahl an Kollegen mit wechselnden Schichten über den Tag verteilt ist dies auch schwer zu kontrollieren. Natürlich wird auch diverse Male pro Tag die Spülmaschine mit Kaffetassen oder Tellern angeschmissen, hier würde ich mir ein stärkeres Umweltbewusstsein der Kollegen wünschen. Ein großer Pluspunkt ist, dass es erlaubt ist seinen Hund mit zur Arbeit zu bringen, solange dieser sich natürlich angemessen zu benehmen weiss.

Work-Life-Balance

Die freie Schichtplanung ermöglicht es seine Freizeit und wie in meinem Fall die Uni ideal neben dem Beruf auszuüben. Man gibt im vorraus an, an welchen Tagen / Stunden man bevorzugt arbeiten oder lieber frei haben möchte. Die Planung erfolgt dann individuell und kann auch wöchentlich wieder angepasst werden.

Image

Das Unternehmen ist sehr modern und aufgeschlossen. Der Leitsatz "Service 2.0" wird hier auch wirklich angewendet, auf ein langweiliges Callcenter Grossraumbüro wird man hier nicht antreffen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    DSaF
  • Stadt
    Münster
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Es herrschte fast immer sehr gute Atmosphäre innerhalb des Teams. Auch mit den Vorgesetzten konnte ich immer problemlos und offen sprechen. Die Arbeitsatmosphäre hat mir insgesamt sehr gut gefallen.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten waren immer sehr freundlich und hilfsbereit. Von Vorteil - und was mir persönlich sehr gut gefallen hat - sind dabei die geringen Hierarchien, sodass man zumeist auf sehr freundschaftliche Art zusammenarbeiten konnte.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe immer einen sehr guten Zusammenhalt im Team gespürt und sehr gerne mit den Kollegen zusammengearbeitet. Auf den Weihnachtsfeiern war die Stimmung jedes mal fantastisch und es wurden auch Pokerabende und Sommerfeiern organisiert, die den Zusammenhalt im Team noch weiter gestärkt haben.

Interessante Aufgaben

Je nach Projekt variieren die Aufgaben etwas. Im sogenannten First Level, bei dem es einen direkten Kundenkontakt im Kundenservice gibt sind die Aufgaben weniger interessant, da sich Frage- und Problemstellungen oftmals wiederholen. In anderen Bereichen kann dies jedoch ganz anders aussehen.

Kommunikation

Es herrschte so gut wie immer eine klare und freundliche Kommunikation zwischen den Arbeitsebenen. Zwischen den Kollegen gab es nur sehr selten kleinere Streitigkeiten, was aber nicht mit dem Job oder DSaF zu tun hatte, sondern vielmehr mit der hohen Anzahl unterschiedlicher Charaktere im Team.
Ansprechpartner waren für den stattfindenden Kundenservice, den die Angestellten dort leisten, im selben Büro und nur in Ausnahmefällen musste man diese in einem anderen Büro aufsuchen. Manchmal gab es kleinere Unklarheiten bei der Kommunikation, diese konnten aber bei Nachfrage immer schnell und problemlos beseitigt werden.

Gleichberechtigung

Hier habe ich nie ein Problem gesehen oder mitbekommen. Das Team besteht aus sehr verschiedenen Charakteren, was ich als sehr schön empfunden habe.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt wenigere ältere Kollegen, diejenigen die dort arbeiten wurden aber immer genauso freundlich und offen im Team aufgenommen wie gleichaltrige oder jüngere Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Hier muss ich noch einmal betonen, dass ich als Student dort gearbeitet habe. Aber auch studentische Mitarbeiter haben die Möglichkeit innerhalb eines Projektes Aufgaben mit mehr Verantwortung zu übernehmen und ich habe auch mitbekommen, dass einige Mitarbeiter in übergeordnete Abteilungen wechseln konnten. Weiterbildungen gab es im Rahmen der Arbeitsaufgaben.

Gehalt / Sozialleistungen

Als Student war ich mit dem Gehalt immer zufrieden.

Arbeitsbedingungen

Es wird in Großraumbüros gearbeitet, allerdings ist das durch die gute Stimmung im Team bei mir immer ein Pluspunkt gewesen. Während ich dort gearbeitet habe hat das Aufräumen der Küche nicht ganz so gut funktioniert, was aber auch nur ein kleiner Dämpfer war.
Auf der anderen Seite gab es immer kostenlosen Kaffee, besondere Feiertage wurden bedacht und die weiter oben bereits schon erwähnten Firmenfeiern und besonderen Events waren immer klasse!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umwelt- und Sozialbewusstsein ist vorhanden und wird auch gerne gefördert.

Work-Life-Balance

Auf der positiven Seite steht definitiv die Möglichkeit die Schichten recht flexibel anzugeben, was mir besonders im Bezug auf das Studium stark geholfen hat. Die Schichtverteilung hing davon ab, in welchem Projekt man gearbeitet hat, da es dort Unterschiede bei Länge und Arbeitszeit der Schichten gab. Da viel Arbeit im Kundenservice anliegt gibt es aber auch Schichten, die etwas weniger schön sind, was aber in der Natur der Sache liegt. Grundsätzlich war die Schichtver- und -aufteilung immer fair und flexibel, was für mich am Wichtigsten war.

Image

Wie schon der Firmenname besagt wird viel Wert auf freundschaftliches Verhalten in den Teams und zwischen allen Kollegen gelegt und ich habe das zusammen mit den flachen Hierarchien auch immer so empfunden.

Pro

Ich denke, man kann aus meinen Kommentaren zu den einzelnen Punkten herauslesen, dass ich sehr zufrieden mit meinem Job dort war und ihn definitiv weiterempfehlen würde.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    DSaF
  • Stadt
    Münster
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

  • 1&1

    1&1

    Deutschland

Bewertungsdurchschnitte

  • 16 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (12)
    75%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    6.25%
    Genügend (3)
    18.75%
    3,84
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,65
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

DSaF
3,93
18 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Internet / Multimedia)
3,85
43.799 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.678.000 Bewertungen