Navigation überspringen?
  

ePages GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  3 Standorte Branche Internet
Subnavigation überspringen?
ePages GmbHePages GmbH: ePages YOU 2019ePages GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 80 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (36)
    45%
    Gut (21)
    26.25%
    Befriedigend (15)
    18.75%
    Genügend (8)
    10%
    3,57
  • 13 Bewerber sagen

    Sehr gut (11)
    84.615384615385%
    Gut (1)
    7.6923076923077%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    7.6923076923077%
    4,32
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,89

Firmenübersicht





Als größter unabhängiger Anbieter von Onlineshop-Software in Europa hat sich ePages auf leistungsstarke E-Commerce-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen spezialisiert. Heute betreiben 100.000 Unternehmen in 70 Ländern professionelle Onlineshops mit ePages-Software in der Cloud – in bis zu 15 Sprachen und optimiert für Mobilgeräte. Wir kennen die Bedürfnisse unserer Onlinehändler genau und verbessern unsere Shop-Plattform kontinuierlich. Als E-Commerce-Experten möchten wir Onlinehändlern helfen, mit ihrem Business erfolgreich zu sein.


Wir leben und lieben E-Commerce! Du auch? Dann werde Teil unseres Teams!

HIER findest du unsere offenen Stellen.

HIER findest du Informationen zu ePages und alles rund um unsere Produkte.

HIER landest du auf unserem Entwickler-Blog.


Wer wir sind

Wir sind ein internationales Team mit Kollegen aus mehr als 15 Ländern. 100+ Kollegen sind verteilt an den Standorten Hamburg, Jena, Barcelona und Bilbao, und begleiten unsere Online-Händler rund um die ePages Shop-Software. (Wir sind übrigens perfekt durchgemischt. Software ist zum Glück keine Männerdomäne mehr.)

Unser Team besteht aus Experten in den folgenden Bereichen:

  • Marketing
  • Sales
  • Business Development
  • Produktmanagement
  • User Experience
  • Frontend-Entwicklung
  • Backend-Entwicklung
  • QA
  • Automation
  • Frontend-Design
  • Application Management
  • Scrum
  • IT
  • Eventmanagement
  • Controlling
  • Human Resources
  • Kundensupport
  • Webdesign
  • Technische Kommunikation

Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, viel Eigenverantwortung und ein agiles Arbeitsumfeld bestimmen das Arbeitsleben bei ePages.

Achso, und natürlich lieben und leben wir E-Commerce, aber das ist bestimmt schon deutlich geworden ;-)


acf2b4638ed8c2f2cd72.jpg974cadadbec894113ef7.jpg9285e9a5be9f9af1d36f.jpg

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Mitarbeiter

Bei ePages arbeiten mehr als 100 E-Commerce-Experten

Unternehmensinfo

Benefits

Flexible Arbeitszeiten

Du möchtest Privatleben und Job gut miteinander in Einklang bringen? Das kannst du bei uns. Flexibles Arbeiten wird hier gelebt. Ob du nun ein früher Vogel oder eine Nachteule bist, du deine Kinder morgens noch in die KiTa bringst, oder sie früher aus der Schule abgeholt werden müssen. Oder du läufst noch eine Runde durch den Park, bevor du ins Büro kommst. Du kannst am besten einschätzen, wie und wann du deine Arbeitszeit am sinnvollsten einsetzt. Und wir vertrauen dir. Bei uns gibt es keine Zeiterfassung oder Stempelkarten.

Restaurant-Tickets

Eine Kantine gibt es bei uns nicht. Aber die brauchen wir auch gar nicht. Unsere Büros in Hamburg und Barcelona liegen so zentral, dass wir uns immer wieder neu entscheiden können, ob wir Vietnamesisch, Türkisch, Italienisch oder vielleicht auch Schwäbisch essen wollen. Einfach Restaurant-Ticket schnappen, die ePages mitfinanziert, und raus an die frische Luft. Aber auch die Kollegen in Jena haben einen guten Weg gefunden, den Mittagshunger zu bekämpfen. Hier wird viel gekocht. Restaurant-Tickets kann man nämlich auch prima im Supermarkt einlösen.

Nahverkehrsticket

Unsere Büros erreichst du sehr gut mit dem öffentlichen Nahverkehr. Wir unterstützen deinen täglichen Weg ins Büro mit einem großzügigen Zuschuss zum Nahverkehrsticket in deiner Stadt.

Teamevents

Spaß haben? Können wir! Mehrmals im Jahr veranstalten wir Teamevents, die unterschiedlich gestaltet sind. Als kleine Gruppen gehen wir Rudern, spielen Minigolf, grillen zusammen oder genießen die Sonne mit Outdoor-Spielen im Park. Ganz anders ist es, wenn wir alle Standorte zusammen trommeln und einmal im Jahr unsere YOU veranstalten, in Workshops gemeinsam Ideen sammeln, uns mit Kollegen austauschen, gemeinsam essen gehen und mit einem coolen Event abschließen. Wir können z.B. schon ziemlich gut zusammen Drachenboot fahren, Segeln, Bogen schießen oder aus einem Escape Room entkommen. Weihnachten feiern und gut in ein neues Jahr starten kriegen wir übrigens auch ganz gut hin ;-)

Sportaktivitäten

Sportlich sind wir auch! Tischtennis und Kickern sind bei uns international anerkannte Sportarten ;-) Einmal in der Woche gibt es in Hamburg die Möglichkeit, an einer Yogaklasse teilzunehmen. Unsere Kollegen in Jena treffen sich einmal in der Woche zum Laufen. Danach können wir dann wieder ganz entschleunigt die E-Commerce-Welt rocken. Wir nehmen auch gemeinsam an Laufveranstaltungen teil und unterstützen damit soziale Projekte.

Weiterbildung

Du wirst uns hier und da auf Fachkonferenzen oder Meetups treffen. Denn viele unserer Kollegen nutzen ihr Weiterbildungsbudget für solche Veranstaltungen. Mal aus der Komfortzone raus, etwas Neues lernen und Impulse mit in die Firma bringen ist ja auch mal schön.

Und sonst so?

  • Wenn du ein kreativer Kopf bist oder eine Business-Idee hast, die du in die Online-Welt heben willst: wir unterstützen dich mit einem kostenlosen ePages Onlineshop.
  • Du hast die Möglichkeit auf einen Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge.
  • Wenn du Bedarf hast, unterstützen wir dich mit einem Sprachkurs.
  • Wir finanzieren deine private Internetnutzung und bezuschussen internationale Kollegen bei ihrem Umzug nach Deutschland.
  • Über frisches Obst und eine Auswahl an verschiedenen Getränken müssen wir hier nicht weiter reden - das macht ja jeder :-D

3 Standorte


  • Pilatuspool 2
    20355 Hamburg
    Deutschland

  • Heinrich-Heine-Str. 1
    07749 Jena
    Deutschland

  • Diagonal, 435 5º-1ª
    08036 Barcelona
    Spain
Standorte Inland

Hamburg (HQ) & Jena (Thüringen)


Standorte Ausland

Barcelona (Spain)

Für Bewerber

Videos

ePages Hackathon 2019

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir sind immer auf der Suche nach Kollegen, die mit Leidenschaft bei der Arbeit sind, gerne im Team arbeiten sowie zielgerichtet, analytisch und strukturiert arbeiten. Wir freuen uns auf dich!

Weitere Jobs findet ihr auf unserer Website: https://epages.com/de/karriere/

ePages GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,57 Mitarbeiter
4,32 Bewerber
3,89 Azubis
  • 02.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Solange man nichts fordert ist alles gut. Fragt man nach einer (nicht unangemessenen) Gehaltserhöhung so wird es sehr schnell persönlich und sogar die Loyalität gegenüber der Firma infrage gestellt. Mit psychologischen Tricks werden die eigenen Werte infrage gestellt und man selbst als undankbar und gierig abgestempelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es dank der hohen Fluktuation kaum

Gehalt / Sozialleistungen

Agenturen zahlen noch schlechter

Verbesserungsvorschläge

  • Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern. An der hohen Fluktuationsrate arbeiten, da diese auf Dauer die Mitarbeiter und die Stimmung stark belastet. Bei Verhandlungsgesprächen sollte es niemals persönlich werden. Jeder sollte seine sachlichen Gründe vertreten dürfen, ohne die Konsequenz danach kühl und abweisend behandelt zu werden.

Pro

Das Team hält zusammen und ist sehr hilfsbereit. Leider hilft das am Ende auch nicht, wenn man seine Rechnungen nicht bezahlen kann :(

Contra

Die Führungsebene sollte sich dringend einmal selbst reflektieren und an sich arbeiten.

Vorgesetztenverhalten
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ePages GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Ex-Epagee, vielen Dank für dein Feedback. Wir bedauern, dass du negative Erfahrungen während deiner Praktikumszeit bei ePages gemacht hast. Wir möchten natürlich jedem unserer Mitarbeiter Wertschätzung und Fairness entgegenbringen. Leider können wir deine Rückmeldung bzgl. deiner Vergütung nicht ganz nachvollziehen. Die Summe wurde vor Beginn deines Praktikums mit dir vereinbart und lag bereits über dem Durchschnitt. Zusätzlich sind wir dir bzgl. deiner studiumsbedingten Abwesenheiten in deiner Zeit bei uns sehr entgegen gekommen. Da uns der Austausch mit unseren Mitarbeitern sehr wichtig ist, hätten wir uns gefreut, darüber noch einmal persönlich mit dir sprechen zu können. Wir wünschen dir für deine weitere berufliche Laufbahn alles Gute. Beste Grüße dein ePages HR Team

Elisa Sophie Prohn
HR Manager

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist prinzipiell sehr kollegial, zeitweise und je nach Konstellation fast schon familiär. Das hat natürlich Vor- als auch Nachteile. Man kennt das ja aus der eigenen Familie.

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien klingen in der Theorie ganz nett, sind in der Praxis aber nicht immer sinnvoll. Fast die komplette Managementebene wurde abgeschafft und die Teams unter drei bzw. zwei Managern zusammengefasst. Sales, Marketing, Administration und Produktmanagement werden vom CEO persönlich geleitet - doch leider leidet unter der Fülle an damit verbunden Aufgaben die Aufmerksamkeit, die jede dieser Abteilungen durch ihn bekommt. Meetings sind oft gehetzt und die Mitarbeiter setzen sich die bonusrelevanten Ziele selbst, die dann nur noch abgenickt werden, sich aber nicht immer nach einer Firmenstrategie richten. Am Ende explodiert es dann halt an anderer Stelle, wenn Ziele nicht zusammenpassen. In diesem Punkt wäre Top-Down definitiv angebrachter als Bottom-Up. Daneben wird den Mitarbeitern und ihrer Arbeit oft nur wenig Wertschätzung entgegengebracht. Da helfen auch keine "Mitarbeiter des Monats"-Programme. Ich muss aber zugeben, dass es in den letzten Jahren schon viel besser geworden ist. Trotzdem fehlt noch immer das Vertrauen des CEO in seine Mitarbeiter, dass diese auch zum Wohle der Firma agieren und ihr nicht schaden wollen. Das ist irgendwie schade.

Kollegenzusammenhalt

Wenn man es möchte, dann ist der Zusammenhalt groß. Die Wege sind kurz und viele Kollegen wirklich sehr nett. Dass man sich mit einzelnen vielleicht nicht so versteht, ist völlig normal und gibt es in jeder Firma.

Interessante Aufgaben

Man hat zwar sehr viel Freiheit, sich seine Aufgaben selbst zu gestalten, wenn man denn will. Ideen werden meist wohlwollend aufgenommen, sofern man sie dann auch selbst und möglichst alleine umsetzt. Mit der Zeit kann aber vieles eintönig werden, erst Recht, wenn man gegen Windmühlen kämpft. Der CEO hat dabei die größten Segel und verfügt über ein ziemlich geschlossenes Weltbild. Das macht es manchmal sehr schwer, sich zu motivieren und hart für das Wohl der Firma zu arbeiten. Man muss sich entweder ein dickes Fell zulegen oder eine Menge Frustrationstoleranz aneignen. Für mich ein großes Learning in den letzten fünf Jahren. Hat mich witzigerweise schon weitergebracht.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen den Abteilungen könnte sicher verbessert werden. Die wöchentlich stattfindende "Townhall", aber auch die kurzen Wege erleichtern Vieles. Ich hätte mir allerdings von der Geschäftsführung ab und an gewünscht, das Große und Ganze nachhaltiger und transparenter an die Belegschaft zu vermitteln. Manche Infos ließen einen etwas ratlos zurück oder waren schon nach zwei Wochen obsolet.

Gleichberechtigung

Die ist meiner Meinung nach voll gegeben. Zuletzt haben bei ePages vergleichsweise viele Frauen gearbeitet, was auch zu einem angenehmeren und deutlich weniger konfrontativen Arbeitsklima geführt hat. Auf jeden Fall der richtige Weg. Dass nach einer Schwangerschaft die Rückkehr in den alten Job erschwert wurde (oder Ähnliches), habe ich nicht gesehen. Auch hatte ich nie das Gefühl, dass Frauen weniger Geld verdienten als ihre männlichen Kollegen mit gleicher Ausbildung.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt vor allem in Hamburg nur wenig ältere Kollegen. Das liegt sicher an der jungen Branche, aber auch an der vergleichsweise niedrigen Gehaltsstruktur bei ePages. Wie lange jetzt jemand wirklich dabei ist, spielt oft nicht so die Rolle.

Karriere / Weiterbildung

Weiterentwicklungsmöglichkeiten gibt es aufgrund der flachen Hierarchien und eher mittelmäßigen Gehaltsstruktur kaum welche. Ich habe eigentlich niemanden richtig aufsteigen sehen in fünf Jahren. Eher werden Aufgaben bei Kündigungen einfach auf verbliebene Mitarbeiter abgewälzt und Einsparpotential geschaffen. Diese Mitarbeiter haben aber i.d.R. nicht viel davon. Ein Weiterbildungsbudget pro Mitarbeiter gibt es. Keine Ahnung, wie oft das tatsächlich abgerufen wird oder wieviel Diskussionen es dann gibt. Man hört solche und solche Geschichten.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist maximal mittelmäßig. Wie im Titel schon angedeutet: ePages ist nichts Langfristiges, es sei denn man legt unglaublich viel Wert auf das "Life" in Work-Life-Balance und kann deshalb mit einem niedrigeren Gehalt leben. Gehaltsverhandlungen gestalten sich prinzipiell schwierig. Hier mein Tipp: Höher einsteigen - im Laufe der Jahre wird sich nur wenig daran ändern. Die Benefits sind gut - es gibt HVV-Proficard, Restaurant-Tickets, eine zusätzliche "Internetpauschale", ein BAV-Programm mit der HPK, einen Yogakurs usw. usf. Für ein kleineres Unternehmen ist das ganz gut.

Arbeitsbedingungen

Da kann man sich jetzt nicht beklagen. Die Ausstattung mit Computern funktioniert soweit und auch individuelle Wünsche können berücksichtigt werden. Mit nur einem IT-Mitarbeiter ist es natürlich schwierig, immer alles ordentlich am Laufen zu halten. Oft heißt es hier: Hilf dir selbst oder frag einen Kollegen, der dir helfen kann. Die Büros sind etwas trist - aber ich habe mir sagen lassen, dass man dieses Thema jetzt doch einmal anging. Es geschehen noch Zeichen und Wunder. :)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ja, das ist in Ordnung. Mitarbeiter in Ausnahmesituation werden unterstützt, falls notwendig. Mir ging es letztes Jahr aus familiären Gründen so und ich bin ePages bis heute für das Verständnis meiner Lage und die damit verbunden "Ausnahmen", die mir zuteil wurden, unglaublich dankbar.

Umwelt- und Klimaschutz, aber auch der "Schutz der Mitarbeiter vor sich selbst" werden vom CEO manchmal ein bisschen übertrieben und sind etwas pseudo. Da verdreht man auch schonmal entnervt die Augen. ;)

Work-Life-Balance

Da kann man sich nicht beschweren. Für manche Kolleginnen und Kolleginnen gibt es m.M.n. sogar zuviel "Life" und zu wenig "Work". Das ist z.T. stockenden Prozessen aufgrund einer knappen Ressourcenlage geschuldet.

Image

ePages ist so ein typischer "hidden champion" in der Branche. Durch das White-Label-Geschäftsmodell sind die Firma und ihre Lösung unter Endanwendern eher unbekannt und es wird auch nicht viel in das Branding investiert. Versuche, das zu ändern, sind kläglich am fehlenden Budget gescheitert. Stattdessen wäre es besser, sich viel intensiver auf das White-Labelling zu konzentrieren - das tatsächliche Alleinstellungsmerkmal. Zuweilen hat man auch das Gefühl, die Geschäftsführung boxt außerhalb ihrer Gewichtsklasse. Das hinterlässt beim Kunden oft verbrannte Erde.

Verbesserungsvorschläge

  • Deutlich mehr "Zuckerbrot und Peitsche" wären in der Tat hilfreich. Manchmal sind die Zügel bei ePages zu locker gehalten, ein anderes Mal fehlt einfach die Anerkennung der Arbeit. Verbesserungspotential ist hier definitiv vorhanden. Daneben: Bitte, bitte legt euch eine ordentliche und für alle (Kunden, Mitarbeiter, Entscheidungsträger) nachvollziehbare Strategie zu und vor allem: BLEIBT DABEI! Mit allen damit verbundenen Konsequenzen. Aber Hin und Her macht Taschen leer - nicht nur eine alte Börsenweisheit.

Pro

Den meist sehr kollegialen und freundschaftlichen Umgang untereinander, auch über die Standorte hinweg. Für mich das wirklich große Plus, um ordentlich ins Arbeitsleben zu starten. Auf die Frage unten, ob ich einem Freund Arbeitgeber empfehlen würde: ja - wenn dieser im Alter zwischen 25 und 35 ist, auf jeden Fall. Danach käme ich eher ins Grübeln.

Contra

Die Festgefahrenheit in Bezug auf einige zum Teil sehr individuelle Vorstellungen des CEO und die fehlenden Entwicklungsmöglichkeiten. ePages stattet einem aber wenigstens mit dem nötigen Rüstzeug aus, um danach einen deutlich besseren und höher dotierten Job anzutreten.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ePages GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 20.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

international und immer sehr freundlich

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte nie Probleme meine Argumente adressieren zu können, ob es was bringt ist allerdings oft auch nicht mehr in vorgesetzen Hand.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe auch heute noch guten Kontakt zu meinen Kollegen

Interessante Aufgaben

ich fand meinen Bereich immer sehr spannend, langweilig wurde mir nie

Kommunikation

Fast schon zuviel, es wird oft sehr viel zu früh kommuniziert. Leider erwarten das häufig auch die Mitarbeiter. Das hat zur Folge, dass die Mannschaft in eine Richtung läuft, ohne schon sinnvoll zu sein.

Umgang mit älteren Kollegen

ich habe hier nie gegenteilige Erfahrung gemacht

Karriere / Weiterbildung

Es gibt ein proaktives Pro-Kopf-Budget, wer ist nicht nutzt ist selbst schuld. Man ist relativ frei in seiner Wahl der Weiterbildung.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Benefits sind wirklich gut, hier schöpft man wirklich viel aus, aber das Gehalt ist das was man draus macht. Verhandelt man am Anfang nicht gut, hat man kaum die Möglichkeit später große Sprünge zu machen.

Work-Life-Balance

In keinem anderen Unternehmen ist freie Arbeitszeitgestaltung so real wie bei epages. Es gibt keine Kernarbeitszeit oder Stech/Buchungssysteme. Man kann leicht alles unter einen Hut bringen.

Image

In der Branche als Arbeitgeber ist es schlechter, als es wirklich sein müsste.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Gehalt ist leider hier immer ein leidiges Thema. Da sollte man einfach mal den Markt realistisch beurteilen und nicht befreundete Firmeninhaber.

Pro

Offene Kommunikation, Work-Life-Balance, Unternehmenskultur

Contra

Gehalt und Gehaltsentwicklung

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ePages Software GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 80 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (36)
    45%
    Gut (21)
    26.25%
    Befriedigend (15)
    18.75%
    Genügend (8)
    10%
    3,57
  • 13 Bewerber sagen

    Sehr gut (11)
    84.615384615385%
    Gut (1)
    7.6923076923077%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    7.6923076923077%
    4,32
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,89

kununu Scores im Vergleich

ePages GmbH
3,68
94 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Internet)
3,88
59.686 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.810.000 Bewertungen