Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Fritz Stiefel Industrie-Vertretungen 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,7Image
    • 2,6Karriere/Weiterbildung
    • 2,4Arbeitsatmosphäre
    • 2,4Kommunikation
    • 2,3Kollegenzusammenhalt
    • 2,5Work-Life-Balance
    • 2,2Vorgesetztenverhalten
    • 2,5Interessante Aufgaben
    • 2,8Arbeitsbedingungen
    • 2,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 2,3Gleichberechtigung
    • 3,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2017 haben 12 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Industrie (3,2 Punkte).

Alle 12 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 11 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    73%73
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    55%55
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    45%45
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    36%36
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    27%27
  • KantineKantine
    18%18
  • CoachingCoaching
    18%18
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    18%18
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    18%18
  • InternetnutzungInternetnutzung
    18%18
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    18%18
  • FirmenwagenFirmenwagen
    9%9
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    9%9
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    9%9

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Alle Mitarbeiter werden geschätzt und es wird fast immer alles möglich gemacht.
Bewertung lesen
Zusätzliche Angebote wie Wasserspender, STIEFEL-CARD, Sommerfest
Neuerungen werden zügig umgesetzt
Offenes Ohr für Probleme (auch privat)
Bewertung lesen
Mein Arbeitsgeber bietet mir eine sehr vielfältige Ausbildung. Mein Ausbildungsplan ist abwechslungsreich. Ich sehe alle Abteilungen der Firma und werde bisher in jeder Abteilung in gutem Tempo eingelernt. Die Firma gibt den Azubis die Zeit, sich in die einzelnen Abteilungen einzuarbeiten.
Der Kollegen- und Teamzusammenhalt ist toll. Wo "Not am Mann" ist wird ausgeholfen.
Die Dynamik in dieser Firma ist spürbar. Hier wird viel bewegt und sich sehr gut um seine Mitarbeiter gekümmert.
Gutmütigkeit und das streben auf die Menschen, bedauerlicherweise mit den falschen Personen.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 7 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Dass überwiegend nur Leute aus dem angrenzenden Ort beschäftigt sind
Bewertung lesen
Man ist nur ein Name der schnell ausgetauscht werden kann.
Vertrauen in die Mitarbeiter fehlt komplett.
Merkt man sofort am gesperrten Internet.
Es ist nicht einmal gestattet, nach Telefonnummern von Kunden zu googlen.
Bewertung lesen
Praktikanten wird mehr Verantwortung übertragen, als langjährigen Angestellten.
Bewertung lesen
Das Probleme nicht offen angesprochen werden, sondern eher unter den Teppich gekehrt werden.
Das Zurückziehen.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 5 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Überlegen Sie sich gut, wem sie welche Verantwortungen delegieren. Es wird nur zum eigenen Vorteil genutzt. Mitarbeiter, die neutral bleiben wollen haben nie eine Chance. Nehmen Sie sich auch die Zeit mit den Mitarbeitern zu unterhalten, die weniger mit den Vorgesetzten zu tun haben. Sie werden erstaunt sein.
Der Firmeneigentümer sollte sein Privates Auto nicht an bestimmte Angestellte zum privaten Gebrauch verleihen.
Damit wird einem wieder klar, welche Angestellten bevorzugt werden. Solche Aktionen sorgen in der Firma für sehr viel Unruhe und Gesprächsstoff.
Die Unternehmensleitung sollte etwas mehr Verantwortung übernehmen und nicht alles auf die Abteilungsleiter abwälzen, die so ziemlich alles machen was Ihnen in den Sinn kommt.
Bewertung lesen
Von Grund auf sich neu orientieren und die Führungspositionen neu besetzen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 4 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,2

Der am besten bewertete Faktor von Fritz Stiefel Industrie-Vertretungen ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,2 Punkten (basierend auf 6 Bewertungen).


Bezahlung war top!
Das Gehalt wurde immer püntklich überwiesen.
Es gab zudem jedes Jahr Urlaubs- und Weihnachtsgeld, sowie eine "Bonuskarte".
4
Bewertung lesen
Faire und vor allem pünktliche Bezahlung.
Es wird eine Betriebliche Altersvorsorge von der Firma gefördert.
Die STIEFEL-CARD darf man hier nicht vergessen, auf diese jeder Mitarbeiter noch eine zusätzliche Zahlung erhält.
5
Bewertung lesen
Durchschnittliches Gehalt
3
Bewertung lesen
Das Gehalt wird immer pünktlich gezahlt.
3
Bewertung lesen
Faire Bezahlung plus Tankgeld!
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 6 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

2,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Fritz Stiefel Industrie-Vertretungen ist Vorgesetztenverhalten mit 2,2 Punkten (basierend auf 6 Bewertungen).


Getuschel fängt bereits oben an und führt weiter bis zu den favorisierten Mitarbeitern bzw. zu denen, die ein gutes "Verhältnis" haben.... Es vertraut ja jeder jeden, quasie "guter Kollegenzusammenhalt"...
1
Bewertung lesen
Von den Vorgesetzten wird immer auf die Unternehmenskultur plädiert, allerdings wird diese von den Vorgesetzten selbst nicht eingehalten.
1
Bewertung lesen
kein Verständnis und man wird von oben herab angesehen.
(In anderen Abteilungen ist das vielleicht anders)
1
Bewertung lesen
Sehr schlecht.
In Konfliktsituationen halten Sie sich gerne heraus.
Es werden einem keine klaren Ziele gesetzt.
Mitarbeiter werden bei Entscheidungen nicht mit einbezogen.
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen? 6 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,6 Punkten bewertet (basierend auf 6 Bewertungen).


Weiterbildungen/Schulungen werden vom Unternehmen gefördert.
Sei es, dass die Kosten übernommen werden oder das man zusätzlichen Bildungsurlaub erhält.
Aufstiegschancen sind nach einer längeren Betriebszugehörigkeit vorhanden, sogar ohne Weiterbildungen.
4
Bewertung lesen
Das liegt in der Eigenverantwortung.
Wer will, der kann !!!
5
Bewertung lesen
Die Kriterien für den beruflichen Aufstieg sind weder bekannt noch kann man sie sich beim Vorgesetzten einholen.
Einige Mitarbeiter werden zwar vom Unternehmen gefördert, diese kann man allerdings an einer Hand abzählen, diese zählen zum Management und deren Partner.
Bringt leider auch nur bei favorisierten Mitarbeitern etwas... Der Rest geht, da die Chancen nicht gleichberechtigt und fair gegeben werden...
1
Bewertung lesen
Weiterbildungen werden nur bestimmten Leuten ermöglicht, die den entsprechenden Kontakt zu Führungskräften haben.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 6 Bewertungen lesen

Gehälter

50%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 10 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Kaufmännischer Angestellter3 Gehaltsangaben
Ø36.800 €
Logistiker3 Gehaltsangaben
Ø31.600 €
Facharbeiter Produktion2 Gehaltsangaben
Ø33.300 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Coming soon!
Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mangelhafte Leistungen akzeptieren und Mitarbeiter kleinhalten.

Der Kulturkompass zeigt, wie Mitarbeiter die Unternehmenskultur auf einer Skala von traditionell bis modern bewertet haben. Wir sammeln aktuell noch Meinungen, um Dir ein möglichst gutes Bild geben zu können.

Mehr über Unternehmenskultur lernen

Awards