Navigation überspringen?
  

H.B.C. Hanse Betreuungscenter GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Versicherung
Subnavigation überspringen?
H.B.C. Hanse Betreuungscenter GmbHH.B.C. Hanse Betreuungscenter GmbHH.B.C. Hanse Betreuungscenter GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 13 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    38.461538461538%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    23.076923076923%
    Genügend (5)
    38.461538461538%
    2,78
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

H.B.C. Hanse Betreuungscenter GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,78 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 26.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

die Vorgesetzten sind alles andere als freundlich zu den Mitarbeitern, vergleichbar eher mit Lehrern die ihre Schüler drillen; die Teamleiter tragen einen sehr großen Teil dazu bei, das man sich mit der Zeit im HBC sehr unwohl fühlt und das Weite sucht

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte gehen Konflikten aus dem Weg, sie lassen sich auch nicht auf Diskussionen mit den Mitarbeitern ein; man hat einfach zu tun, was einem gesagt wird; da das HBC keinen Betriebsrat hat haben die Vorgesetzen absolute Narrenfreiheit; es gibt keine Möglichkeit, sich über die Teamleitung zu beschweren; entweder man schwimmt mit dem Strom oder man geht unter! Die hohe Fluktuation ist u.a. ein Verdienst der miserablen Personalführung im HBC!

Kollegenzusammenhalt

nicht vorhanden (Ellenbogengesellschaft!)

Interessante Aufgaben

keine interessanten Aufgaben (hauptsächlich Telefonie)

Kommunikation

über Teammeetings wird man über aktuelle Ergebnisse usw. informiert

Gleichberechtigung

Mitarbeiter werden alle gleich behandelt (mehr schlecht als gut), Sonderbehandlungen gibt es nur für Mitarbeiter die sich bei den Vorgesetzten einschleimen

Umgang mit älteren Kollegen

gleich wie alle Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

keine Chance auf Weiterbildung oder die Karriereleiter hochzuklettern, im Gegenteil..wenn man ganz viel Pech hat kann der HBC-Eintrag im Lebenslauf jegliche Chancen auf bessere Jobs verbauen! Bei Anfragen von anderen Firmen legen die Teamleiter des HBC dem Mitarbeiter gerne Steine in den Weg; so sollte man nicht erwarten, das man über das HBC beim Mutterkonzern Hanse Merkur landen kann

Gehalt / Sozialleistungen

bewegt sich auf Mindestlohn-Niveau ohne Aussicht auf Gehaltserhöhung; auf mündliche Zusagen der Teamleitung bezüglich Gehaltsanpassung sollte man sich auf keinen Fall verlassen (kein Gentlemans Agreement im HBC!)

Work-Life-Balance

flexible Arbeitzeiten; Urlaub eingeschränkt planbar

Image

Absolut miserabel! Die Mitarbeiter beschweren sich schon über die Arbeit und Teamleitungen; andere Abteilungen (selbe Etage) nehmen das HBC auch zurecht nicht ernst (Vergleich Adel -> Pöbel); die hohe Fluktuation im HBC ist sehr besorgniserregend

Verbesserungsvorschläge

  • Betriebsrat einführen wäre ein Anfang! Teamleiter brauchen dringend eine Schulung im Bereich Personalführung! Zusammenhalt unter Kollegen sollte gestärkt werden!

Pro

leider nichts

Contra

siehe oben

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    H.B.C. Hanse Betreuungscenter GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 24.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Abteilung Kundenservice - Outbound. Büroräume mit bis zu 3 Kollegen. Freie Arbeitsorganisation möglich. Eigenes Zeit-Management mit Abstimmung Teamleitung.
Verstellbare Tische und eigenes Headset.

Vorgesetztenverhalten

Teamleiter Kundenservice = einfach super ! Man erhält Vertrauen, Respekt durch zuverlässiges Arbeiten.

Interessante Aufgaben

Immer neue Aufträge von verschiedenen Auftraggebern von der Hanse Merkur. ( Verschiedene Ziele, Auftraggeber-Wünsche und immer andere Telefonie ), Projektplanung, Verbesserung Zielerreichung.

Kommunikation

Abteilung Kundenservice - Outbound. Super Kommunikation, transparent durch Erläuterung von Auftragslagen und Bearbeitungsstände. Telefonie wird mit eigenem Headset durchgeführt.

Gleichberechtigung

Jeder Mitarbeiter wird im Kundenservice grundsätzlich gleich behandelt und ausgebildet. Natürlich gibt es verschiedene Führungspositionen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen sind ein wichtiger Bestandteil. Auch in der Unterstützung für Neu-Kollegen und Azubis.

Karriere / Weiterbildung

Es wird einem realistisch gesagt, welche Entwicklungsmöglichkeiten es gibt. Mit Fleiß und Zuverlässigkeit geht mehr.
Ansonsten sind für alle auch Seminare und Kurse nutzbar.

Gehalt / Sozialleistungen

Sicheres Grundgehalt + Urlaubsgeld + Weihnachtsgeld + Sonstiges möglich

Arbeitsbedingungen

Klima-Anlage, verstellbare Tische, eigenes Headset. Nutzbare Kantine

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Unternehmen und Hauptunternehmen unterstützen viele soziale Projekte.

Work-Life-Balance

1 a. Habe vorher noch keinen besseren Arbeitgeber gehabt!
Abteilung wird von allen Kollegen gleich unterstützt. Familien-Situationen werden immer berücksichtigt.
Minus-Stunden können jederzeit, auch Samstags nachgeholt werden. ( Von Auftragslage natürlich auch abhängig )

Image

Leider sind einige ehemalige Mitarbeiter erbost.
Vielleicht da sie mit den Arbeitsaufgaben überfordert oder

Verbesserungsvorschläge

  • Kaffee/ heiße Schokolade Automat

Pro

Schnelle Ablöse von Zeitarbeitsfirma.
Familienfreundliche Kundenservice-Abteilung und Geschäftsführung. Offen für Ideen. Feste, zuverlässige, familiäre Teams. Nette Kollegen und Austausch auch über die einzelnen Abteilungen hinaus.
Wertschätzung
Regelmäßige Teamrunden.
Im Sommer ist die Klima-Anlage Gold wert.
Profi-Card, Vermögenswirksame Leistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Weiterbildungseminare. Verschiedene Ansprech-und Anlaufstellen bei Fragen oder Problemen.
Nutzung der Loge in der Barclay Card Arena

Contra

Unstimmigkeiten unter Kollegen können nicht in jeder Abteilung schnell genug bearbeitet werden.
Terrasse zu selten für Veranstaltungen genutzt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    H.B.C. Hanse Betreuungscenter GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 11.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetzte loben einzelne Mitarbeiter nicht, wenn dann nur das gesamte Team (per E-Mail..); das Unternehmen trägt dazu bei das man sich als Angestellter mit der Zeit immer unwohler bei der Arbeit fühlt

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte verfügen über wenig bis gar keine Führungskompetenzen; sie sind beim Vorstellungsgespräch und am ersten Arbeitstag sehr freundlich, danach werden sie zunehmend autoritär und nehmen Kritik schnell persönlich; teilweise legen sie ein erzieherisches Verhalten an den Tag wenn Ihnen die Argumente fehlen;

Kollegenzusammenhalt

Ellenbogengesellschaft; Mitarbeiter, die sich bei den Vorgesetzten beliebt machen möchten reden schlecht über Arbeitskollegen und stellen sich selber besser da; Teamgefühl nicht vorhanden

Interessante Aufgaben

nur Telefonie und vereinzelte BackOffice-Aufgaben (E-Mail Bearbeitung..)

Kommunikation

man wird bei Teammeetings über Neuigkeiten informiert; per E-Mail würde hier aber völlig ausreichen und eigentlich sogar die bessere Wahl

Gleichberechtigung

Aufstiegschancen im HBC nicht vorhanden (siehe Karriere)

Umgang mit älteren Kollegen

k.A.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung im HBC gibt es nicht; man sollte hier generell nicht auf die große Karriere hoffen, da die Geschäftsführung ihre Angestellte möglichst klein halten will (je weniger die Angestellten gefördert werden desto weniger muss das Unternehmen zahlen, sparen also wo sie können)

Gehalt / Sozialleistungen

das Gehalt ist sehr niedrig; obwohl man am Telefon den Kunden über verschiedene Versicherungstarife der Hanse Merkur berät und der Kunde letztlich auch eine Versicherung abschließt gibt es dafür keine Prämien oder sonstige Boni; das Gehalt darf als absolut unangemessen/unverschämt betrachtet werden; Gehaltserhöhung gibt es auch nach Absprache mit den Vorgesetzten nicht (Achtung: das Wort der Geschäftsführung hat keinen Wert!)

Arbeitsbedingungen

keine Fenster in den Räumen (nur Scheiben); Belüftung von erträglich bis stickig; saubere Raumteilung

Umwelt- / Sozialbewusstsein

k.A.

Work-Life-Balance

k.A.

Image

das Image des HBC ist nicht das beste; selbst die Hanse Merkur (Auftraggeber und Mutterkonzern) hat nicht das beste Bild über ihr Tochterunternehmen

Verbesserungsvorschläge

  • das Unternehmen braucht in der Geschäftsführung dringend einen frischen Wind; es werden Leute mit Führungskompetenz benötigt und nicht wie bisher hochnäsige Vorgesetze auf Erzieher-Niveau;

Pro

wüsste ich jetzt nicht, das schlechte überwiegt leider

Contra

hohes Arbeitsaufkommen bei Minimum-Gehalt und ohne Aufstiegschancen; sehr hohe Fluktuation innerhalb des HBC; Vorgesetzte ohne Führungskompetenz und Empathie

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten
  • Firma
    H.B.C. Hanse Betreuungscenter GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 13 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    38.461538461538%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    23.076923076923%
    Genügend (5)
    38.461538461538%
    2,78
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

H.B.C. Hanse Betreuungscenter GmbH
2,78
13 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Versicherung)
3,39
38.934 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.788.000 Bewertungen