Kein Logo hinterlegt

hifiboehm 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,3
kununu Score32 Bewertungen
50%50
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,5Image
    • 3,9Karriere/Weiterbildung
    • 4,5Arbeitsatmosphäre
    • 4,0Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 4,0Work-Life-Balance
    • 4,4Vorgesetztenverhalten
    • 4,4Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 4,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,6Gleichberechtigung
    • 4,9Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

61%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 28 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Einzelhandelskauffrau / Einzelhandelskaufmann2 Gehaltsangaben
Ø31.700 €
Filialleiter:in2 Gehaltsangaben
Ø27.500 €
Verkaufskraft im Einzelhandel2 Gehaltsangaben
Ø21.500 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
hifiboehm
Branchendurchschnitt: Handel

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
hifiboehm
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 31 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    87%87
  • RabatteRabatte
    84%84
  • InternetnutzungInternetnutzung
    77%77
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    74%74
  • CoachingCoaching
    68%68
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    61%61
  • FirmenwagenFirmenwagen
    48%48
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    48%48
  • EssenszulageEssenszulage
    48%48
  • ParkplatzParkplatz
    45%45
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    42%42
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    42%42
  • DiensthandyDiensthandy
    35%35
  • BarrierefreiBarrierefrei
    23%23
  • HomeofficeHomeoffice
    16%16
  • KantineKantine
    6%6
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    6%6
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    3%3

Arbeitgeber stellen sich vor

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Solide Geschäftsstruktur mit nem super Image und dem geilsten Kundenstamm
Starkes Management während der Pandemie
Anlässe und Features
Das gute Verhältnis untereinander
Man geht immer gern zur Arbeit
Bin nun schon über nen Jahrzehnt dabei und muss sagen hier möcht ich nicht mehr weg
Bewertung lesen
Durch das breite Spektrum an Service und Dienstleistungen hat man als Mitarbeiter ein großes Technisches Universum an Sichtweisen und Möglichkeiten die man auch zur Kenntnisgewinnung nutzen kann. Dadurch lernt man viele neue Dinge und erhält Einblick in Welten die man selbst vermutlich nie betreten kann. So konnte ich z.B. eine Vielzahl an extrem hochwertigen Geräten kennenlernen und einrichten die ich mir selbst nie im Leben alle hätte leisten können.
Bewertung lesen
Arbeitgeber, der auf seine Mitarbeiter eingeht, loyal und fair ist, auf langfristige Beziehungen setzt, locker im Umgang ist und die Mitarbeiter fördert.
Die Vorgesetzten haben immer ein offenes Ohr und dies auch wenn es um private Dinge geht. Es wird immer versucht für privates Freiraum zu schaffen.
- Abwechslungsreiche Tätigkeiten
- Viele Möglichkeiten
- Viele verschiedene sehr gute Mitarbeiterevents
- sehr Familiärer guter Kollegenumgang
Was Mitarbeiter noch gut finden? 18 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Man hört seit neuestem von sehr fragwürdigen internen Beziehungen zwischen Auszubildenden und Vorgesetzten
Ich meine solange das Abhängigkeitsverhältnis nicht ausgenutzt wird gibt es ja nichts dagegen einzuwenden, aber ich finde es trotzdem unfair den anderen Auszubildenden gegenüber
Bewertung lesen
Wie schon im Punkt 1 angesprochen, die Anzahl der Mitarbeiter. Auch wenn viele neue Kollegen dazu gekommen sind, reicht es trotzdem nur um maximal Bereichsleiter/Filialleiter im Ernstfall oder Urlaub zu vertreten, das wären dann die Springer. Nur für die gibt es in der Regel niemanden (selten). Somit verzichten in der Regel die Springer auf freie Tage, die Shopleiter, wenig bis gar nicht. (sicherlich nicht in allen Shops!)
Das Gerede hinter dem Rücken. Habe ich selbst am meisten mitbekommen als ich die Firma verlassen habe. Man hat mich auch von höheren Posten hingestellt wie die schlimmste Person überhaupt dabei haben wir uns im Guten getrennt.
Bewertung lesen
Gehalt ist viel zu gering
- unzureichende Vergütung
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 8 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mehr coole Aktionen machen und social-media mehr einbeziehen
Sonst gibt es nichts was man besser machen könnte
Bewertung lesen
Es sollte mehr auf die jüngere Generation eingegangen werden. Neue Ideen nicht nur in einer Morgenrunde besprechen sondern wirklich mal machen. Mal etwas riskieren. Damit meine ich nicht "Ausschreibungen" sondern damit meine ich mal ein Produkt in den Verkauf zu nehmen was sonst niemand lokal versucht. Sprecht offen Miteinander. Nicht nur bei irgendwelchen Morgenrunden. Sondern immer! Redet nicht hinter anderen Leuten - redet mit ihnen. Hätte man mir damals einfach gesagt was einem an mir nicht passt hätte ich nicht ...
Bewertung lesen
Einen Großteil der Shops mit mindestens 2 Leuten besetzen. Dies ist im Plauener Raum absolut normal, fehlt aber noch in anderen Filialen. Nicht nur das dort Springern die Möglichkeit gewährt werden könnte auch die Vorteile der Provision zu haben da sie sich an einem "fixen" Standort befinden und Stammkunden schaffen können, sondern auch um sich gegenseitig zu entlasten. Das setzt natürlich mehr Mitarbeiter voraus.
Der Kommunikationsfluss könnte verbessert werden
Bewertung lesen
- Ausbildungsvergütung erhöhen bzw. dem Standard anpassen
- bessere Ausbildungsbeihilfe zum Absolvieren der Prüfungen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 8 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,9

Der am besten bewertete Faktor von hifiboehm ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,9 Punkten (basierend auf 3 Bewertungen).


Da ich zu den jüngsten gezählt habe gibt es hier den gleichen Punkt wie schon oben drüber angesprochen.
4
Bewertung lesen
Die älteren Kollegen sind nicht "Alteingesessen" und heißen jeden neuen Mitarbeiter jung oder alt immer herzlich willkommen. Genauso auch umgedreht.
Nur soviel: Treue lohnt sich.
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 3 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von hifiboehm ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,5 Punkten (basierend auf 4 Bewertungen).


An der Stelle werden wohl die meisten "Ex"-Mitarbeiter meckern wollen. Ich kam von weiter her als der Rest und musste daher zu meinem kleinen Grundlohn auch noch hohe Spritkosten verkraften. Zudem gibt es in der Firma kein Parkplatz. Mitten in Plauen sind Parkplätze teuer - was ebenfalls sichtbar auf dem Konto war. Am Monatsende war ich bei +-0 und das auch nur, wenn nichts dazwischen gekommen ist. Es gibt es "variables Gehalt" Jeder der schonmal gearbeitet hat weiß, dass diese ...
2
Bewertung lesen
Provisionen sind zur niedrig, bei zu wenig Grundgehalt. Gerade für Springer die tatsächlich tag täglich in anderen Shops stehen ist das Ziel gerade so bis gar nicht erreichbar, da man sich als Springer so gut wie keine Stammkunden schaffen kann und nur auf Laufkundschaft angewiesen ist. Somit bringt dort die Provision absolut gar nix.
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 4 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet (basierend auf 3 Bewertungen).


Hier muss man 2 Wege beschreiben. Es gibt den offiziellen Weg. Dieser sagt, "Bei uns gibt es Weiterbildungen" und "Gern schicken wir dich mal irgendwo hin wo du was neues lernst" und es gibt den internen Weg: "Dafür ist aktuell keine Zeit" und "Wozu brauchst du denn in diesem Gebiet eine Weiterbildung?"
2
Bewertung lesen
Es sind schon welche vom Azubi bis zum Bereichsleiter aufgestiegen.
Besser geht´s nur noch vom Tellerwäscher zum Millionär. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.
Man wird dauerhaft geschult.
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 3 Bewertungen lesen