Navigation überspringen?
  

Klaiber GmbH Euronics Mega Companyals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel
Subnavigation überspringen?
Klaiber GmbH Euronics Mega CompanyKlaiber GmbH Euronics Mega CompanyKlaiber GmbH Euronics Mega Company
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 32 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (8)
    25%
    Gut (3)
    9.375%
    Befriedigend (10)
    31.25%
    Genügend (11)
    34.375%
    2,74
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Klaiber GmbH Euronics Mega Company Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,74 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Es macht Spaß morgens zur Arbeit zu erscheinen. Im Team wird sich gegenseitig motiviert. Jeder Tag beginnt gut gelaunt.

Vorgesetztenverhalten

Mittlerweile sehr gutes Verhältnis von Vorgesetzten zu den Mitarbeitern. Auch hier hat man aus alten Fehlern gelernt und die Hierarchien werden immer transparenter.

Kollegenzusammenhalt

In den letzten Wochen und Monaten hat sich hier viel getan. Der "Teamspirit" ist sehr gut geworden auch wenn es noch den ein oder anderen "Einzelgänger" gibt. Die gegenseitige Unterstützung ist super.

Interessante Aufgaben

Wer Abwechslung sucht ist hier richtig. Kaum ein Tag gleicht dem anderen, da die Technik auch im sehr schnellen Wandel ist und man immer die neuesten "Gadgets" ausprobieren kann. Definitiv nichts für scheue und introvertierte Menschen. Man hat ständig Kundenkontakt, führt Telefonate, beantwortet Mails, spricht mit Lieferanten usw... Man ist auch aktiv an der Gestaltung der Abteilung involviert und eigene Ideen werden gemeinsam besprochen und nach Möglichkeit umgesetzt.

Kommunikation

Abteilungs- und Filialübergreifende Kommunikation kann verbessert werden. Man erkennt aber, dass die Unternehmensführung daran arbeitet und es Fortschritte gibt. Kommunikation innerhalb der Abteilung ist gut.

Gleichberechtigung

Jeder und Jede hat die gleichen Aufgaben, Chancen und Möglichkeiten.

Umgang mit älteren Kollegen

Mir ist nichts negatives aufgefallen. Es gehen alle respektvoll miteinander um.

Karriere / Weiterbildung

Wer etwas leistet, unternehmerisch denkt und zielgerichtet arbeitet hat sehr gute Chancen weiterzukommen. Wer allerdings in den Tag hineinlebt und nichts konstruktives zu seinem Umfeld beisteuert sollte sich lieber einen anderen Job suchen.

Gehalt / Sozialleistungen

Ein mittlerweile sehr motivierendes Vergütungskonzept sorgt dafür, dass man für ein Einzelhandelsgeschäft ein überdurchschnittliches Gehalt verdienen kann. Es gibt darüber hinaus viele Incentives und Veranstaltungen die man als Mitarbeiter kostenlos besuchen kann. Betriebliche Altersvorsorge und VWL werden ebenfalls angeboten.

Arbeitsbedingungen

Es funktioniert alles, sodass man den Arbeitsalltag ohne Probleme bewältigen kann. Eine noch bessere Unterstützung durch die IT-Abteilung würde sicher dazu führen, dass Prozesse noch schneller umgesetzt werden können. Eine Investition in die Modernisierung der Hardware würde sicher auch zu einer besseren Außendarstellung führen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Seit neuestem gibt es direkt vor dem Geschäft eine Ladesäule für E-Autos. Das ist schon einmal sehr positiv. Ansonsten kann hier sicher noch der ein oder andere Prozess optimiert werden um Ressourcen wie Papier, Energie, Verpackungsmaterial zu sparen.

Work-Life-Balance

Absolut Top. Öffnungszeiten wurden geändert um auch den Mitarbeitern mehr Freizeit zu gewähren. Somit kaum mehr Überstunden, und immer korrekte Zeiterfassung. Wenn man einen kurzfristigen Termin hat, wird immer versucht dem Mitarbeiter dafür frei zu geben. Es gibt immer einen festen freien Tag unter der Woche und der wird immer eingehalten. Auch Urlaubswünsche werden i.d.R. so umgesetzt wie man es möchte.

Image

Das leider etwas negative Image das die Firma die letzten Jahre hatte wird sie aktuell überhaupt nicht gerecht. Es wurden extrem viele Dinge umgesetzt um die Zufriedenheit der Mitarbeiter zu steigern und die Stimmung wird immer besser. Neues Vegütungskonzept, neue Öffnungszeiten, Aufstockung der Mitarbeiteranzahl in den Abteilungen...

Verbesserungsvorschläge

  • interne Kommunikation verbessern, IT-Systeme auf den aktuellsten Stand bringen, abteilungsübergreifenden Zusammenhalt stärken.

Pro

Vergütungssystem, Stimmung im Team, Arbeitsatmosphäre

Contra

interne Absprachen und übergreifende Kommunikation, manche Prozesse noch schlecht organisiert bzw. noch nicht ausgereift.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Klaiber GmbH Euronics Mega Company
  • Stadt
    Tuttlingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 17.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ausgesprochen gute Arbeitsatmosphäre, welche selbstredend von den Leistungen des Einzelnen abhängig ist. Zuvorkommende Mitarbeiter, Kollegen und Vorgesetzte tragen zu einem äußerst erfolgreichen und erwähnenswertem Arbeitsklima bei.

Vorgesetztenverhalten

Verständlicherweise werden Entscheidungen immer im ermessen des jeweiligen Falles und der jeweiligen Situation getroffen. Allerdings sind alle Vorgesetzten, sofern möglich, kompromissbereit.

Kollegenzusammenhalt

Hervorzuheben ist hier mit Sicherheit der ehrliche Zusammenhalt mit den Abteilungskollegen und den Abteilungsleitern. Mittlerweile auch Abteilungsübergreifend eine wirklich ordnungsgemäße und vertrauenswürdige Kommunikation untereinander.

Interessante Aufgaben

Abhängig von der jeweiligen Jahreszeit, sind die Aufgaben mal mehr, mal weniger interessant. Jeder Mitarbeiter hat seine eigenen Zuständigkeits-Bereiche im Unternehmen und kann dort seine eigenen Ideen einbringen und diese umsetzen.

Kommunikation

Beinahe tägliche, zumindest aber wöchentliche Meetings in welchen die Erfolge und Ziele jeder Abteilung genannt oder hervorgehoben werden. Die Kommunikation untereinander im Team aber auch Abteilungsübergreifend oder mit den jeweiligen Ansprechpartnern in den Führungspositionen funktioniert äußert gut. Auch ohne Terminabsprache werden sämtliche Anliegen meist zeitnah geklärt.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen / Förderungen der Mitarbeiter und Schulungen finden vermehrt über das Jahr verteilt statt. Hier kann und soll jeder Mitarbeiter teilnehmen und kann so seine persönliche und berufliche Entwicklung voranbringen.

Gehalt / Sozialleistungen

„Jeder ist seines Glückes eigener Schmied.“ Jeder ist durch seine eigenen Leistung auf Grund des aktuellen Provisionsmodells für sein Gehalt verantwortlich. Selbstverständlich gehört hier auch ein bisschen Fingerspitzengefühl und Verhandlungsgeschick bei sämtlichen Leistungen dazu.

Arbeitsbedingungen

Für ein großen Elektronikfachmarkt sind die notwendigen Gerätschaften wie Arbeitscomputer und Geschäfts-WLAN doch sehr veraltet und sollten möglichst zeitnah überholt werden um unnötigen Arbeitsaufwand zu verringern und Zeit zu sparen.

Work-Life-Balance

Unter Berücksichtigung der Auszubildenden und der Eltern im Unternehmen, stehen den geplanten Urlauben und Terminen meist nichts im Wege. Hier ist man immer Kompromissbereit und findet eine optimale Lösung für beide Parteien. Durch die neuen Arbeitszeiten ist jeder Mitarbeiter von Ladenöffnung bis Ladenschliessung im Unternehmen, stehen notwendige Termine an, werden diese berücksichtigt. Einen freien Tag, welchen man meistens „frei“ wählen kann, steht jedem Mitarbeiter einmal wöchentlich zu.

Image

Das Image ist leider schlechter als es tatsächlich ist. Es gibt immer und überall Mitarbeiter die „schlecht“ über das eigene Unternehmen sprechen. Die vorhergegangenen Punkte sollten allerdings eine deutliche Sprache sprechen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Klaiber GmbH Euronics Mega Company
  • Stadt
    Tuttlingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 11.Jan. 2019 (Geändert am 14.Jan. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre im Alltag ist sehr gut und ich würde behaupten, durch ein guten Teamspirit eine der angenehmsten, die es gibt. Es gibt natürlich auch Tage, an denen man gern unaussprechliche Dinge tun möchte, aber die gibt es immer und vor allem überall mal.

Vorgesetztenverhalten

Dies war in einigen Punkten in der Vergangenheit nicht so, hat sich aber stark gebessert. In Sachen Entscheidung über Ziele und dergleichen ist es notwendig die Hintergründe zu kennen und zu verstehen, sowie sich bei Unklarheiten oder Missverständnissen mit dem nächsten Vorgesetzten zu unterhalten.

Kollegenzusammenhalt

Die Erfahrung die ich machen durfte, hat gezeigt, dass man sehr eng zusammen arbeiten und vor allem zusammen halten kann. Dies ist auch ein wesentlicher Bestandteil, der mich die Arbeitsatmosphäre mit voller Punktzahl bewerten lässt.

Interessante Aufgaben

Dadurch, dass es sich um ein mittelständisches inhabergeführtes Unternehmen handelt, besteht der Vorteil, dass es keinen strickten „roten Faden“ gibt, der keine Abweichungen zum vorgegebenen Konzept zu lässt. Somit besteht immer die Möglichkeit, eigene Wünsche einzubringen und seiner Kreativität (zumindest in größerem Maße) freien Lauf zu lassen. Man hat viel Gestaltungsspielraum und kann mit interessanten Impulsen bei Vorgesetzten seinen Arbeitsalltag verbessern und in gewissen Teilen selbst mit gestalten.

Kommunikation

Für das tägliche Geschäft sehr gut und ausreichend. In Teilbereichen wären jedoch gelegentlich mehr Informationen wünschenswert.

Gleichberechtigung

Hierzu gibt es aus meiner Sicht nicht viel zu sagen, da alles soweit ich das beurteilen kann, mit rechten und fairen Dingen zu geht. Frau und Mann werden meines Erachtens nach gleich behandelt, auf ältere Kollegen wird in Sachen körperlicher Belastung Rücksicht genommen und da es schon oft vor kam, dass ehemalige Kollegen wieder zurück gekommen sind und diese nicht unfair behandelt wurden, gibt es auch hier meinerseits keinen Kritikpunkt.

Umgang mit älteren Kollegen

Wie schon geschrieben, wird auf ältere Kollegen Rücksicht genommen, auch langfristig beschäftigt und gut behandelt. Lange Betriebszugehörigkeit wird dann geschätzt, wenn man auch Leistung erbracht hat und dem Unternehmen gegenüber loyal war/ ist.

Karriere / Weiterbildung

Dies ist in meinen Augen, wie ich mehr als ein mal selbst erleben durfte, eine der größten Stärken des Unternehmens! Überdurchschnittliche Leistung, Beständigkeit und Quantität werden mit Förderung und Weiterentwicklung belohnt. Man hat sehr gute Aufstiegschancen, muss diese aber auch nutzen und vor allem auch wollen! Wer nur meckert, darf nichts erwarten und muss sich nicht wundern.

Gehalt / Sozialleistungen

Grundsätzlich sind die Verdienstmöglichkeiten gut, da das Gehaltsmodell sehr lohnenswert sein KANN. Hierzu ist es aber wichtig, mit dem System zu arbeiten, es zu verstehen und dementsprechende Leistungen zu erbringen und gewisse Ziele zu erreichen, was aus geschäftlicher Sicht nur logisch ist. Man sollte zwar das gesamte Modell etwas überdenken und meiner Meinung nach gewisse Änderungen und Anpassungen vornehmen, aber im Grundsatz ist es finde ich nach Leistung bezahlt zu werden in dieser Branche nicht verkehrt.
Das Grund-, bzw das Einstiegsgehalt ist aber glaube ich innerhalb der selben Positionen extrem schwankend und unterschiedlich. Hier sollten in einigen Fällen definitiv Anpassungen getroffen werden. Grundsätzlich aber besteht für jeden die Möglichkeit gut und „überdurchschnittlich“ bezahlt zu werden. Wie schon erwähnt selbstverständlich nur im Gegenzug gegen erbrachter und überdurchschnittlicher Leistung. Wer kommt um die Zeit abzusitzen, wird auch dementsprechend (nichts) verdienen.

Arbeitsbedingungen

Dies ist wohl ein Punkt an dem ich ein wenig Kritik ausüben muss. Die Einrichtung bzw die Präsentation ist mittlerweile etwas in die Jahre gekommen und ein auch schon sehr lange angekündigter und geplanter Umbau findet nach wie vor nicht statt. Dies hat sicher seine Gründe, was nichtsdestotrotz mit jeden Tag, jeder Woche und jedem Monat der vergeht die Einrichtung nicht jünger und besser werden lässt. Manche Grundvoraussetzungen wie gutes WLAN werden leider langfristig nicht in den Griff bekommen. Auch „Ambiente-Points“ für Kunden, wie kleine Highlights wie z.B. Kaffee, ansprechende Sitz- und Verweilmöglichkeiten u.V.m., die der Markt durch die Größe her geben würde, gibt es leider nicht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hierzu kann ich leider nicht viel sagen. Ich kann nicht sagen, dass bewusst etwas für die Umwelt getan wird, ich kann aber auch nicht sagen, dass der Umwelt oder dem Sozialbewusstsein negativ entgegengewirkt wird.
Mülltrennung wird sehr stark eingehalten und ordnungsgemäß entsorgt.

Work-Life-Balance

Für ein Einzelhandelsunternehmen ist es, finde ich, recht fair. Work-Life-Balance in diesem Berufsbild zu bewerten ist recht schwer, da es sich um eine Branche handelt, die vor allem in diesem Bereich etwas zu kurz kommt. Wofür der einzelne Arbeitgeber aber in erster Linie nicht viel kann. Hier wird viel Wert darauf gelegt, dass man Termine und Verabredungen einhalten kann, bei Bedarf auch früher Feierabend und seinen freien Tag möglichst individuell planen kann. Um hier seinen Bedürfnissen gerecht zu werden ist Kommunikation ein wichtiger Bestandteil.
Bis auf etwas angepasste Öffnungszeiten habe ich im Großen und Ganzen nichts zu bemängeln.

Image

Das Image wirkt auf mich leider recht schlecht und es wird sehr viel negatives gesprochen. Meiner Meinung nach aber definitiv nicht die Realität! Getreu dem Motto „gemotzt ist schnell“ wird das hier oft getan. Jedem steht es frei zu arbeiten wo er/sie möchte und wenn es jemandem nicht gefällt, ist jeder seines eigenen Glückes Schmied und kann seiner Wege gehen. Da es aber doch einige langjährige Mitarbeiter gibt, spiegelt diese Tatsache eine andere Seite wieder und beweist, dass es nicht ganz so schlecht sein kann.
Auch das Image nach außen wird durch die oben genannte Problematik recht schlecht wahr genommen. Hierzu kann ich nur sagen, dass man sich wirklich selbst ein Bild machen sollte.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Arbeitszeiten, bzw die Öffnungszeiten sollten angepasst werden, da diese in der bisher bestehenden Form in diesem Einzugsgebiet sicher nicht (mehr) notwendig sind. Die sehr abweichenden Einstiegsgehälter in der selben Position sollten auf ein faires Level angepasst werden, da innerhalb des Kollegiums gesprochen wird und sich der ein oder andere Mitarbeiter unfair behandelt fühlen könnte. Grundlagen, wie funktionierendes WLAN und gut zugängliches Kunden-WLAN sollten endlich umgesetzt und nachhaltig geprüft werden und gewährleistet sein.

Pro

Sicher nicht zu 100% perfekt und fehlerfrei, aber welcher Arbeitgeber ist das schon? Es wird viel Wert auf konstruktive Kritik gelegt, welcher man sich weitestgehend versucht anzunehmen.
Es wird viel Wert auf Coachings und Weiterbildungsmaßnahmen gelegt. Die Aufstiegschancen, die Arbeitsatmosphäre, der Teamspirit, die Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentfaltung und Weiterentwicklung sind weitere gegenwärtige Aspekte.

Auch erwähnenswert ist, dass es mittlerweile eine sehr gute Regelung für Personalrabatte gibt.

1-2 mal im Jahr gibt es Events mit und für Mitarbeiter an denen eine Teilnahme zwanglos und freiwillig ist.

Contra

Ich würde sagen, dass bis auf die langen Kommunikationswege und viele Dinge, die in der Theorie geplant, aber sehr lange in der Praxis nicht umgesetzt werden, weitestgehend alles gut ist.
Vielleicht ist es für einige Personen, die unter Druck nicht gut arbeiten können, ein negativer Aspekt die Ziele zu erreichen, die zum Gehaltsniveau durch leistungsorientierte Bezahlung beiträgt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Klaiber GmbH Euronics Mega Company
  • Stadt
    Tuttlingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 32 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (8)
    25%
    Gut (3)
    9.375%
    Befriedigend (10)
    31.25%
    Genügend (11)
    34.375%
    2,74
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Klaiber GmbH Euronics Mega Company
2,74
32 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel)
3,25
202.877 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.806.000 Bewertungen