Navigation überspringen?
  
KODi Diskontläden GmbHKODi Diskontläden GmbHKODi Diskontläden GmbHKODi Diskontläden GmbHKODi Diskontläden GmbHKODi Diskontläden GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

3,23
  • 12.09.2016
  • Standort: Zum Eisenhammer
  • Neu

Mitarbeiter werden verschlissen

Firma Kodi Diskontläden GmbH
Stadt Oberhausen
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Personal pro Tag. 1/1 Besetzung zu wenig.
2,00
  • 08.09.2016
  • Standort: DLZ
  • Neu

KODi - Hohe Fluktuation

Firma Kodi Diskontläden GmbH
Stadt Oberhausen
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Image

KODi gibt sich nach außen als eine sozial-freundliche Arbeitgeberin, doch die Realität sieht anders aus.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Kapital sind Eure Mitarbeiter, schaut Euch die hohe Unzufriedenheit und Fluktuation an und hinterfragt dies.

Contra

Unehrlich; gibt sich nach außen anders als es tatsächlich hinter der Fassade ist und dies spiegelt sich quer durch das komplette DLZ (Dienstleistungszentrum)

Der kaufmännische Bereich hat keinen Betriebsrat, während das Lager einen hat.

Offizielle Stellungnahme vorhanden
1,89
  • 11.08.2016
  • Neu

Nie wieder

Firma Kodi Diskontläden GmbH
Stadt Köln
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Verbesserungsvorschläge

  • Kodi sollte sich ein 2tes Lager kaufen , wo all der Überschuss an werbe ware Ladent damit die einzelnen Filialen den Überschuss dort hin schicken können , die Reste werden dann sortiert und kommen zum späteren Zeitpunkt wieder in Werbung wenn es thematisch oder Session bedingt passt anstatt alles zur reduzieren und Millionen an euros damit zu verschenken. Damit würde man die Lagerfläche in den einzelnen Läden freiräumen und man hat mittwochs und donnerstags weniger Stress da man nicht mehr hunderte von Produkten im Lager suchen muss um den Preis zu ändern . Dann sollte jeder Filiale selbst entscheiden können darüber was man raus tut , ( unter 5€ ) da jede Filiale einen anderen Kundenstamm hat mit anderen Interessen , z.B wird im einen Laden mehr garten verkauft als in dem anderen aber dafür verkauft der andere besser textilen. Es gibt vieles was man ändern könnte allein im Kölner Bezirk gibt es genügen Vorschläge für ein besseres arbeitsklima. Kodi sollte nur mal nachfragen und Kompromisse finden

Contra

Kodi reitet sich selbst in den Ruin , der Einkauf senkt den zuteilungschlüssel nicht für die Werbeware , überfüllt damit das Lager, Anstatt in die Bestandsaufnahme zu schauen wie viel die einzelnen Filialen noch über haben oder wie es sich in den filialnen verkauft , Andere Filialen nehmen einem keine Ware ab , nach dem Motto jeder ist sich selbst der nächste , ständig lastet ein emenser druck von oben und von der Filialleitung auf dir.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.327.000 Bewertungen

KODi Diskontläden GmbH
3,95
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Handel / Konsum  auf Basis von 57.693 Bewertungen

KODi Diskontläden GmbH
3,95
Durchschnitt Handel / Konsum
3,11

Bewerbungsbewertungen

5,00
  • 30.11.2015

Angenehme Atmosphäre

Firma Kodi Diskontläden GmbH
Stadt Oberhausen
Beworben für Position Disponent
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Stärken/Schwächen, Ziele, persönliche Einstellungen. Übliche Fragen
  • Gründe für ein Wechsel zu Kodi, Berufswahl, Lebenslauf

Kommentar

Es wurde eine ausgesprochen angenehme Atmosphäre geschaffen.
Zu jedem Zeitpunkt waren die Gespräche professionell und das Ziel der Fragestellungen nachvollziehbar. Die Geschwindigkeit des Bewerbungsprozesses und die Transparenz der Bewerbungsphasen sind besonders hervorzuheben.

4,80
  • 18.06.2015

Sehr individuelles und persönliches Bewerbungsverfahren

Firma Kodi Diskontläden GmbH
Stadt Oberhausen
Beworben für Position Duales Studium
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Zusage

Kommentar

Das Bewerbungsverfahren war sehr persönlich, individuell und für beide Seiten ein definitiver Erkenntnisgewinn. Man absolviert diverse Self-Assessment-Tests, deren Ergebnisse mit denen der Mitarbeiter des Unternehmens verglichen werden. Hierbei werden die Motivation, die Persönlichkeit und die Arbeitsweise des Bewerbers betrachtet. Es folgen persönliche Gespräche, bei denen die Ergebnisse der Tests besprochen werden und sich Bewerber und Unternehmen besser kennenlernen. Die freundliche Atmosphäre und die kompetenten Mitarbeiter machten das Bewerbungsverfahren zu einem angenehmen Prozess, bei dem man sich immer ernst genommen und persönlich beraten fühlte.

4,90
  • 28.05.2015

Projektleiter

Firma Kodi Diskontläden GmbH
Stadt Oberhausen
Beworben für Position Projektleiter
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Zusage

Kommentar

Tolles Verfahren! Ich habe selten so ein kompetentes und Angenehmes Bewerbungsverfahren erlebt.

Ausbildungsbewertungen

3,67
  • 01.06.2015

Ausbildung bei KODi

Firma Kodi Diskontläden GmbH
Stadt Oberhausen
Jobstatus Gerade in Ausbildung
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung

Die Ausbilder

Ich hatte für alle Fragen einen direkten Ansprechpartner.

Spaßfaktor

Das Betriebsklima ist gut und freundlich. Man kann mit Freude zur Arbeit kommen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Ich durchlaufe die meisten Abteilung und lerne so das gesamte Unternehmen kennen. Die Aufgaben sind zumeist abwechslungsreich. Die Büroausstattung ist okay.

Abwechslung

Ich lerne viel Neues und kann viel eigenverantwortlich arbeiten.

4,44
  • 19.03.2014
  • Standort: Oberhausen

KODi ist spitze!

Firma Kodi Diskontläden GmbH
Stadt Oberhausen
Jobstatus Gerade in Ausbildung
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung

Die Ausbilder

Ich kann mit all meinen Problemen zu meinem Ausbilder gehen, mir wird immer zugehört. Ich werde immer fair behandelt

Spaßfaktor

Die Ausbildung macht mir viel Spaß, da ich mich in den richtigen Aufgaben betraut fühle und mir trotz meines Status als "Azubi" viel Verantwortung übertragen wird.

Aufgaben/Tätigkeiten

Ich habe genügend Zeit neben der Ausbildung an meiner Schulbildung zu arbeiten. Sollte ich mal fachliche Probleme in der Schule haben, kann ich damit immer zu meinem Ausbilder und wir schauen gemeinsam was man dagegen machen kann.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen