Workplace insights that matter.

Login
NanoGiants GmbH Logo

NanoGiants 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,0Image
    • 3,9Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,8Kommunikation
    • 4,6Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,2Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,3Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2015 haben 29 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Internet (4 Punkte).

Alle 29 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Choose to Grow

Wir NanoGiants sind davon überzeugt, dass Menschen selbstbestimmt leben und arbeiten wollen. Um das zu erreichen, braucht es den Mut, den Willen und die Offenheit, selbstbestimmt zu wachsen: persönlich wie als Unternehmen. Diese Überzeugung wenden wir radikal auf unser Denken und Handeln an.

Wir befähigen Menschen und Unternehmen dazu, durch Freiräume über sich hinauszuwachsen. Das schaffen wir, indem wir Wissen, Methoden und Tools vermitteln, um digitale Produkte erfolgreich zu bauen. Wir begeistern Kunden dafür, mutige Entscheidungen zu treffen und ihre Zukunft proaktiv zu gestalten. Bei uns und unter unserer Flagge finden Start-ups Hilfe, um zu expandieren. Und nicht zuletzt entwickeln auch wir uns ständig persönlich weiter, verlassen die Komfortzone und hören niemals damit auf, den Status quo zu hinterfragen. So entstehen aus kleinen Ideen gigantische Erfolgsstorys.

Deshalb lautet unser ehrgeiziges Nutzenversprechen: »Wachstum ab Tag 1«.

Produkte, Services, Leistungen

Wir bauen maßgeschneiderte Softwareprodukte, die ohne Umwege zu marktfähigen Lösungen führen. Unser Team aus 40 kreativen und strategischen Köpfen glaubt an eine Welt, in der Technologie jedem Menschen hilft zu wachsen. Aber die wichtigste Voraussetzung für technologischen Erfolg ist und bleibt der Mensch.

Perspektiven für die Zukunft

Starte als Nano, werde ein Giant

Wir suchen neue Mitarbeiter mit erstklassiger Ausbildung, gutem Humor und Erfahrung. Mit Freude an neuen Technologien und der Offenheit, jeden Tag Neues zu lernen und daran zu wachsen.

Kennzahlen

Mitarbeiter25-30

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 18 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    83%83
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    67%67
  • HomeofficeHomeoffice
    67%67
  • InternetnutzungInternetnutzung
    61%61
  • ParkplatzParkplatz
    56%56
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    56%56
  • CoachingCoaching
    39%39
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    39%39
  • BarrierefreiBarrierefrei
    28%28
  • DiensthandyDiensthandy
    22%22
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    11%11
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    11%11
  • KantineKantine
    6%6
  • FirmenwagenFirmenwagen
    6%6
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    6%6
  • EssenszulageEssenszulage
    6%6

Was NanoGiants GmbH über Benefits sagt

  • Wertebasierte Unternehmenskultur und ausgeprägtes agiles Mindset
  • Vertrauensvolle und authentische Zusammenarbeit auf Augenhöhe - intern und mit dem Kunden
  • Freiraum für persönliches Wachstum (individuelle Fortbildung, kostenlose Literatur, Coaching & Training)
  • Aktive Mitgestaltung in einer lernenden Organisation
  • Neuste Technologien und modernste Hardware
  • Workspace mit Wohlfühlgarantie in offen, stylischen Lofts mit flexiblen Arbeitsplätzen
  • Gleitzeitmodell und Mobile Working
  • Daily Giant Breakfast und Club Mate Flatrate

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Komfortzone? Kommt eher selten vor

Wie gemütlich das Leben sein kann. Alles läuft, aber irgendwie fehlt etwas. Feuer, Aufregung, Bewegung… Deshalb versuchen wir bei jedem Projekt, den sicheren Hafen zu verlassen und Neues auszuprobieren. Nur so ist Innovation möglich. Am Ende jedes Tages wird unser Mut belohnt – mit noch mehr Teamgeist, persönlichem Fortschritt und dem Wissen, dass alles geht. Gemütlichkeit ist nichts für Pioniere.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Software Development
  • UI/ UX Design
  • Agile Leadership
  • Sales/ New Business Development
  • Talent Management

Gesuchte Qualifikationen

  • Software Engineering
  • FullStack Development
  • iOS Development
  • Android Development
  • Frontend Development
  • UI Design
  • UX Design
  • Agile Leadership
  • Sales/ New Business Development
  • Talent Management

Standort

Standorte Inland

Erkrather Straße 230

40233 Düsseldorf

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Der perfekter Ort, um persönlich und fachlich zu wachsen. Delegierende, zu siezende Chefs sind von gestern. Bei NanoGiants wird man von Visionären inspiriert. Core Values oder Purpose, welche stark gelebt werden, befähigen einen persönlich zu wachsen. Schnelle Übernahme von Verantwortung, Job Scorecards und die Möglichkeit proaktiv Dinge voranzubringen ermöglichen es einem sich fachlich bereits ab Tag 1 rasant weiterzuentwickeln.
Wenn intrinsische Motivation und das Verlangen, signifikantes zu leisten ein bestreben sind, dann ist man hier definitiv richtig.
Bewertung lesen
* Flache Hierarchien
* Möglichkeit Einfluss zu nehmen und mit zu gestalten
* Ich sehe Sinn in meiner Arbeit und sehe ein inspirierendes Ziel
* Abwechslungsreicher Arbeitsalltag
* Innerhalb eines Jahres passieren so viele aufregende Dinge (agile Transformation, Workshops, Events, ...)
* Vertrauensvolles Verhältnis untereinander
Bewertung lesen
Flache Hierarchien und (aus techn. Sicht) sehr viel Freiheit.
Bewertung lesen
- Ehrliches Feedback wird gelebt
- Agiles Mindset
Ich habe stets das Gefühl, dass hier wirklich versucht wird, nach den Core Values zu arbeiten, zu führen und zu leben.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 13 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Umgang mit Mitarbeiter*innen. Sie werden mit den Core Values und der Jobscorecard entweder sinnlos benotet oder von außerhalb der (eig. selbstorganisierten SCRUM-) Teams kontrolliert.
Es gibt eine große Vision und den Wunsch eigene Produkte an den Markt zu bringen, aber dann hörts ganz schnell auf.
Das Unternehmen richtet sich gefühlt alle zwei Wochen neu aus und etabliert etwas völlig neues und schmeißt alles andere weg. Ist zwar sehr agil, aber man wird irgendwann sehr taub bzgl. solcher Änderungen und weiter ...
Bewertung lesen
Die NanoGiants besitzt keine Kompetenzen im Umgang mit Mitarbeitern.
Es sollte jedem eines ganz klar sein, dass man bei der Nano Giants auf sehr wackligen Beinen steht, wenn man kein Entwickler oder Designer ist. Es wurden regelmäßig Marketing und Sales Mitarbeiter angestellt und während der Probezeit wieder gekündigt. Meistens wird alles an KnowHow in der Probezeit rausgezogen und anschließend verabschiedet.
An Umsätzen mangelt es nicht aber an Anstand und Kompetenzen.
Bewertung lesen
Wer nicht reinpasst, soll gehen.
Bewertung lesen
* Transparenz und Umgang mit Informationen kann noch stärker gelebt werden
* Umsetzung der Ziele (in allen Unternehmensbereichen) ist noch zu chaotisch (Kreatives Chaos)
Bewertung lesen
Das Unternehmen suggeriert ein Image, welches nicht ganz der Realität entspricht. Speziell, was die Führung von Mitarbeitern, Worklife Balance und Fehlerkultur betrifft.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 8 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Lasst die Teams entscheiden mit welchen Metriken sie sich messen lassen wollen. Die wissen das am besten.
Teil eines Unternehmens zu sein ist gut. Teil eines coolen Teams zu sein und wirklich zusammen mit Kunden zu arbeiten ist besser. Hört auf das erste zu forcieren und das zweite zu verteufeln.
Bewertung lesen
Zu viele Themen für zu wenig Leute führen teilweise zu hohen Workloads einzelner Personen. Doppelrollen in den Teams, gerade bei UX/UI Designern sollten nicht zu gering priorisiert werden, um die sich aktuell optimal entwickelnden Rahmenbedingungen in Projekten auch effektiv nutzen zu können.
Bewertung lesen
Den vorhandenen Platz etwas sinnvoller nutzen, damit bei komplexen Themen konzentrierter gearbeitet werden kann.
Ein bisschen mehr Mut und Entschlossenheit bei der Gleitzeit.
Endlich ehrlich sein und nicht hintenrum reden.
Bewertung lesen
* Bezieht das Team noch stärker ein. Das Credo "People first" wird gelebt und darf nie verloren gehen. Derzeit geht man stark in die Richtung, die Verantwortung an Rollen aufzuhängen. Das geht zu Lasten des Engagements und des Einsatzes der Leute, die nicht dieser Rolle entsprechen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 10 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,6

Der am besten bewertete Faktor von NanoGiants ist Kollegenzusammenhalt mit 4,6 Punkten (basierend auf 8 Bewertungen).


In meinem Scrum-Team ist der Zusammenhalt enorm. Jeder hilft jedem und unlösbare Probleme gibt es nicht. Feedback wird stets konstruktiv gegeben und aufgenommen.
5
Bewertung lesen
Das Team war der Grund warum ich dort so lange gearbeitet habe.
5
Bewertung lesen
Der Kollegenzusammenhalt ist uneingeschränkt stark und ohne Tadel. Mir ist keine Situation bekannt bei der man sich untereinander misstraut oder gar verraten hätte. Dinge werden offen angesprochen und schnell aus der Welt geräumt. Im Team findet man sich auch regelmäßig zu Events während und außerhalb der Arbeitszeit zusammen. Das ist einer der wichtigsten Grundbausteine für eine gute Zusammenarbeit und dafür etwas großes zu leisten. Das ist allen bewusst und wird entsprechend auch so gelebt.
5
Bewertung lesen
Wir achten aufeinander :)
5
Bewertung lesen
Die Kollegen stehen sich sehr nahe und verbringen auf beruflicher ebenso wie auf privater Ebene gerne Zeit miteinander. Ein sehr familiäres und freundschaftliches Miteinander.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 8 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

3,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von NanoGiants ist Vorgesetztenverhalten mit 3,6 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


Es wurde oft von Fehlerkultur gesprochen, sobald aber Fehler begangen wurden, wurde man mit "Wir werden so ein Verhalten nicht tolerieren" ermahnt. Über Entscheidungen wurde man lediglich informiert und falls man nicht 100% zustimmt war man nicht aufgeschlossen oder mutig genug (O-Ton: nicht Core Value konform). Negatives Feedback an die vorgesetzten wurde auf gleiche Art aufgenommen. Entweder handelt man nicht nach den Core Values oder man ist egoisitisch.
1
Bewertung lesen
In meiner Abteilung ist eine enge Zusammenarbeit/Abstimmung mit dem Vorgesetzten erforderlich gewesen. Diese ist allerdings sehr erschwert gewesen, da der Vorgesetzte nicht greifbar gewesen ist. Noch dazu wurden E-Mails ignoriert und Termine sowie wichtige Personalgespräche andauernd verschoben (ohne teilweise Bescheid zu wissen). Und das, obwohl man es angesprochen hat.
1
Bewertung lesen
Permanente Terminverschiebung, Feedbackgespräche wurden nicht eingehalten oder komplett ignoriert. Wertschätzung als Mitarbeiter registriert man hier nicht. Proaktivität wird nicht geduldet.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen? 9 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet (basierend auf 8 Bewertungen).


Wenn man es zeitlich hinbekommt, konnte man sich dort sehr stark weiterbilden. Dies beschränkt sich allerdings auf den eigenen Bereich. Möchte man seinen Aufgaben- oder Verantwortungsbereich ausweiten sehe ich aktuelle durch die Jobsscorecard mehr Hürden.
2
Bewertung lesen
Weiterbildungen sind gewünscht. Dabei reduziert man sich nicht nur auf eine große im Jahr. Weiterbildung und die damit verbundene Exzellenz ist etwas, was man sich täglich nehmen sollte. Das wird entsprechend auch so vorgelebt. Weiterbildungen werden zudem auch finanziert. Karriere findet horizontal statt vertikal statt. Man kann sich in verschiedene Richtungen entwickeln und Verantwortung übernehmen wenn man das möchte. Titel (außer einige wenige) gibt es hier nicht und sind auch nicht gewünscht. Karriere wird hier nicht über Status gelebt. Großer ...
4
Bewertung lesen
In Zeiten von Corona musste Budget und Zeit für Weiterbildung zurücktreten um die Unternehmung nicht zu gefährden. Dafür habe ich volles Verständnis, ich hoffe sehr, dass hier nach der Krise wieder Vollgas geben.
5
Bewertung lesen
Es wird viel Wert auf Weiterbildung gelegt. Dies wird jedoch durch Kundenprojekte mal mehr, mal weniger umgesetzt.
4
Bewertung lesen
Ich selbst habe mich vom Web-Entwickler zum Projektmanager weiterentwickelt und konnte ebenfalls mehrfach von Weiterbildungen profitieren. Das Thema der Karriere wurde in letzter Zeit dahingehend optimiert, dass versucht wird, mit jedem Mitarbeiter seine individuelle Karriere in dem Unternehmen zu planen, so dass die Belange des Unternehmen und die Wünsche des Mitarbeiters in Einklang gebracht werden. Weiterbildungen kann jeder Mitarbeiter jederzeit beantragen und sofern es nichts völlig abwegiges ist, werden diese auch bewillgt und laufen auf Firmenkosten. Teilweise können Weiterbildungen auch ...
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 8 Bewertungen lesen

Gehälter

67%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 18 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler:in2 Gehaltsangaben
Ø44.700 €
Gehälter entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
NanoGiants
Branchendurchschnitt: Internet

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Andere Meinungen respektieren und Mitarbeitern vertrauen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
NanoGiants
Branchendurchschnitt: Internet
Unternehmenskultur entdecken

Awards