Navigation überspringen?
  
REINTJES GmbHREINTJES GmbHREINTJES GmbHREINTJES GmbHREINTJES GmbHREINTJES GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

2,38
  • 25.04.2016

REINTJES: 2,38 von 5

Firma REINTJES GmbH
Stadt Hameln
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
Firma REINTJES GmbH
Stadt Hameln
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Produktion

Vorgesetztenverhalten

In den ersten Tagen wurde ich hier sehr gut unterstützt und eingearbeitet. Mit zunehmender Zeit wurde dann Aufgaben immer selbstständiger von mir erledigt, ich hatte aber nie das Gefühl, nicht mehr fragen zu dürfen oder auf taube Ohren zu stoßen.

Kollegenzusammenhalt

Mit den Kollegen in meiner näheren Umgebung (Großraumbüro) kam ich von Anfang an gut klar und auch mit allen Anderen hatte ich bis jetzt keine Auseinandersetzungen oder Probleme.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.324.000 Bewertungen

REINTJES GmbH
2,84
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Maschinen / Anlagenbau  auf Basis von 24.236 Bewertungen

REINTJES GmbH
2,84
Durchschnitt Maschinen / Anlagenbau
3,12

Bewerbungsbewertungen

2,00
  • 09.12.2015

Sehr unprofessionell Bewerbern gegenüber

Firma REINTJES GmbH
Stadt Hameln
Beworben für Position Sachbearbeiter technische Berechnung und Vertriebsingenieur
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis k.A.

Kommentar

Ich habe es nun mittlerweile das 2. Mal genauso bei Reintjes erlebt, daher schreibe ich nun diese Bewertung. Etwa 2 Wochen nach der Bewerbung kam eine Standardmail, dass die Bewerbung eingegangen sei. Und was soll ich weiter sagen? Das war es dann. danach hört man nie wieder etwas von dieser Firma. Würde es nicht behaupten, wenn es nicht zum 2. Mal so wäre. Mittlerweile sind 3 Monate vergangen und keine Reaktion. Auf Rückfragen per Mail wird nicht reagiert und telefonisch wird man abgewimmelt mit der Aussage "man solle sich gedulden". Ich finde das sehr armselig und hätte etwas mehr respekt und Professionalität erwartet. Unverschämt Bewerbern gegenüber! Ich kann daher diese Firma nicht empfehlen und werde mich dort auch nicht mehr bewerben! ob die Stellen wirklich zu besetzen sind und jemand gesucht wird, kann ich daher nicht sagen. Ich bezweifle es.

Fazit: Nie wieder!

2,78
  • 19.03.2013

Wissen Sie wirklich was sie wollen?

Firma REINTJES GmbH
Stadt Hameln
Beworben für Position Medien
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Fast drei Stunden, so lange hatte ich noch nie bei einem Vorstellungsgespräch gesessen. Das lag wohl auch daran, dass die beiden Interviewpartner das Gespräch erstaunlich offen, kommunikativ und in einigen Bereichen öfters mal ausschweifend führten. Dennoch verstanden sie es mich mit den vielen Erzählungen nicht zu langweilen. Nach dem üblichen "wer sind wir und wer bist du" gab es einige Fragen und Abläufe aus den gängigen Rekrutierungshandbüchern. Diese wirkten aber nicht penetrant und waren gut zu beantworten. Da offensichtlich die letzte Stellenbesetzung nicht gut klappte, weil viele Dinge im Vorfeld nicht geklärt wurden, gab es viele Erläuterungen zu jedem Aufgabenbereich. Es wurde immer wieder gefragt, ob man sich dies und das auch wirklich zutraut bzw. ausüben möchte. Zwischendurch und anschließend waren auch eigene Fragen erlaubt, die ebenso ausführlich wie ausschweifend beantwortet wurden. Am Ende des Sitzungsmarathons wurden noch oberflächlich einige Konditionen der Stelle angerissen. Insgesamt war das Ganze recht lehrreich und interessant. Einziger negativer Punkt: Die Stelle sollte nur befristet sein. Dies wurde in der Anzeige nicht erwähnt wie sonst üblich. Ob dies bewusst (höherer Bewerbungsdurchsatz) oder Taktik (man kann es ja mal versuchen vielleicht lässt er sich drauf ein) war, bleibt dahin gestellt. Ich tippe in dem Fall mal auf beides. Gefühlsmäßig sagt mir aber das Ganze Verhalten das hier nicht unbedingt mit Ernsthaftigkeit jemand gesucht wurde. Eine Festanstellung bewusst vorzutäuschen ist nicht sonderlich professionell bzw. seriös. Das Verhalten passt aber insgesamt zur Region und deren Einwohner. Ich bin kein Freund von halbgegarten Sachen. Es gibt leider noch genug Leute die sich veralbern lassen.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen