Navigation überspringen?
  

Service-Direkt Telemarketing Verwaltungsgesellschaft mbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Telekommunikation
Subnavigation überspringen?
Service-Direkt Telemarketing Verwaltungsgesellschaft mbHService-Direkt Telemarketing Verwaltungsgesellschaft mbHService-Direkt Telemarketing Verwaltungsgesellschaft mbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,62
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Service-Direkt Telemarketing Verwaltungsgesellschaft mbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,62 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 20.Okt. 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Atmosphäre gab es maximal Negative.
Alle stehen unter Druck, wenn ein Servicelevel nicht erreicht wird, wird rumgeschrien.
Man gönnt sich untereinander die Butter auf dem Brot nicht, Menschen die gern petzen können sich hier wunderbar entfalten, sind sie doch gern gesehen bei der Führung.
Zu Beginn wurde einem gesagt, die Anruferzahlen wären kein Mittel zur Wertung der Leistungen des einzelnen Mitarbeiters...tatsächlich ist es aber so, dass diese eine ganz große Rolle spielen (lustig, wenn man ausschließlich Inbound-Anrufe erhält und auf die Anzahl dieser keinen Einfluss hat).
Man muss sich abmelden wenn man zur Toilette geht, es gibt keine Bildschirmpausen, die offiziellen Pausen sind nach 15 Minuten vorbei (wenn man sich beeilt schafft man es bis in die Küche, auf einen Sitzplatz und dann muss man auch schon wieder aufstehen damit man nicht zu spät zurück am Platz ist).
Stellt man Fragen zu Urlaub und Co (in meinem Fall ging es um die Erhöhung meiner Wochenstunden) wird man auf die Kommunikation per Mail verwiesen und wartet dann teilweise 2 Monate bis es eine Klärung gibt (manchmal bekommt man aber auch einfach keine Antwort).
Gelobt wird garnicht...halt, stimmt nicht...gelobt wird man von externem Schulungspersonal.
Fairness und Vertrauen-kennt dieses Unternehmen nicht.

Vorgesetztenverhalten

Führungskräfte sucht man in diesem Unternehmen vergeblich. Leider gibt es dort nämlich Niemanden der genug Kompetenzen besitzt und Mitarbeiter führen könnte.
Es gibt Druck von oben und dieser wird an die Kleineren weitergegeben.
Statt sich um ein vernünftiges Miteinander zu kümmern, hängt sich die "Führungsposition" lieber daran auf, dass direkt vor dem Firmeneingang kein Parkplatz für sie freigehalten wurde.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe hier nette Leute kennengelernt, letztendlich kämpft aber Jeder für sich allein.
Man wird gegeneinander aufgehetzt und verschiedene Handlungen der Figuren von oben, sorgen für Neid untereinander.
Dass man sich privat gut versteht ist nicht gewünscht.
Die Gründung einer Whats-App-Gruppe unter den Kollegen, wurde sogar als negativ und Angriff gegen die Führungskraft gewertet.
Fragt sich nur wovor die Führungskräfte da Angst hatten.
Beim Personalgespräch kam die Frage ,,Warum müsst Ihr Euch immer Freunde auf der Arbeit suchen?"

Interessante Aufgaben

Die Arbeit ist eintönig und langweilig.

Kommunikation

Nur per Mail, man wartet ewig auf ne Antwort (wenn überhaupt eine kommt).

Gleichberechtigung

Hierzu kann ich nur schreibe, dass ich mich aufgrund meines Geschlechts nicht benachteiligt gefühlt habe.

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Unterschied zu Kollegen unter 45...wir wurden Alle gleichermaßen negativ behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Wird einem versprochen, gibt es aber nicht wirklich.
Man kann gern Läufer werden und mit nem tragbaren Festnetztelefon von Tisch zu Tisch laufen und Hilfestellung geben...für gleiches Gehalt.
Oder man wird Beobachter, starrt die ganze Zeit auf einen Bildschirm und schaut ob die Kollegen auch fleißig eine Anruf nach dem Anderen entgegennehmen und bloß nicht zu viel Zeit auf dem WC verbringen.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Höhe des Gehalts liegt beim Minimum.
Sozialleistungen gab es, meines Wissens nach, nicht.

Arbeitsbedingungen

Räume zu warm, nur ein verstellbarer Tisch pro Tischgruppe.
Große Küche, alles sauber, Personalwasser und Kaffee, Spülmaschine, Mikrowelle und Kühlschränke-tolle Sachen, für mehr Lohn und ein besseres Klima hätte ich auf Einige allerdings verzichten können.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gab verschiedene Mülleimer zur Trennung des Mülls.

Work-Life-Balance

Joah...wer gern nen Tag vorher erfährt wann er arbeiten muss, fühlt sich in dieser Firma bestimmt wohl.
Im Prinzip muss man kinder- , privatleben- und anspruchslos sein, dann klappt Alles.
Dienstpläne werden mal eben geändert, wenn man nicht auf seine Stunden kommt hat man Pech gehabt.
Nebenbjob kann man auch vergessen...wer stellt Dich ein wenn Du selbst nichtmal weißt wie Du in den nächsten Tagen arbeiten musst?
Auf Mitarbeiter mit kleinen Kindern (häufig alleinerziehende Mütter) wird keine Rücksicht genommen.

Image

Ich bezweifle, dass es klar denkende Menschen gibt, die dort gern arbeiten und sdt als guten Arbeitgeber bezeichnen würden...und ich kenne auch Niemanden der das über diese Firma sagt.
Wenn Sie das lesen, bevor Sie dort anfangen, suchen Sie sich lieber ein anderes Unternehmen.
So verzweifelt kann man garnicht sein.

Verbesserungsvorschläge

  • Genau genommen wäre Allen damit geholfen wenn man die Firma entweder schließt oder die Führung durch eine Person austauscht, die dieser Position würdig ist.

Pro

Nix

Contra

siehe meine Bewertung

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Service-Direkt Telemarketing Verwaltungsgesellschaft mbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,62
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Service-Direkt Telemarketing Verwaltungsgesellschaft mbH
1,62
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Telekommunikation)
3,22
29.718 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.611.000 Bewertungen