Navigation überspringen?
  
TELBA AGTELBA AGTELBA AGTELBA AGTELBA AGTELBA AG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

Firma TELBA AG
Stadt In der Steelle 11
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Vorgesetztenverhalten

Hire'n'Fire - Mitarbeiter sind ein notwendiges Übel

Kommunikation

Es wird nur noch ohne Erklärung von oben befohlen.

Arbeitsbedingungen

werden immer schlechter

Work-Life-Balance

absolut nicht möglich

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr interne Kommunikation; mehr Rücksicht auf Mitarbeiterzufriedenheit

Pro

Pünktliches, gutes Gehalt; Firmenwagen; Potenzial und Knowhow der Mitarbeiter

Contra

Die Organisation des Unternehmens; der Umgang mit den Mitarbeitern; Informationspolitik im Haus; Überlastung der Mitarbeiter, auf Teufel-komm-raus

1,62
  • 22.04.2016

nicht zu empfehlen

Firma TELBA AG
Stadt In der Steelle 11
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich IT

Contra

schlechter Umgang mit Mitarbeitern.
Keine klare Struktur

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.323.000 Bewertungen

TELBA AG
2,82
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Telekommunikation  auf Basis von 19.129 Bewertungen

TELBA AG
2,82
Durchschnitt Telekommunikation
3,16

Bewerbungsbewertungen

Firma Telba AG München
Stadt München
Beworben für Position Account Manager
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Erste Gespräche verliefen positiv, was dann folgte war hart an der Grenze des persönlich Vertretbaren. Über den Sinn oder den Unsinn von Statistiken kann man fachsimpeln, letztendlich entscheiden aber Zahlen und die können m.M. nach in einem Gespräch zwar als Eckdaten festgelegt werden, ob diese erreicht werden können stellt sich am des Fiskaljahres heraus. Entweder hat einer zuviel erwartet oder der andere hat zuviel geflunkert.
Glaskugel deuten ist auf dem Rummel möglich aber selbst dafür muss man bezahlen.
Bei solchen Pseudomanagern ist es fraglich wo diese Branche hindriftet , jedenfalls macht man absichtlich mehr kaputt als man durch Umsatz aufbauen kann.
Personalkompetenz = Fehlanzeige, Führungsverantwortung fraglich ob diese existiert,
Darstellung in der Öffentlichkeit siehe www.google.de

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen