Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

TSO-DATA 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,9
kununu Score40 Bewertungen
88%88
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,0Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,2Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 4,2Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,5Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

70%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 30 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Softwareentwickler:in9 Gehaltsangaben
Ø43.700 €
IT Berater:in4 Gehaltsangaben
Ø57.800 €
Microsoft Dynamics NAV Entwickler2 Gehaltsangaben
Ø44.800 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
TSO-DATA
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Persönlich und warmherzig sein.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
TSO-DATA
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 34 Mitarbeitern bestätigt.

  • FirmenwagenFirmenwagen
    82%82
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    82%82
  • ParkplatzParkplatz
    74%74
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    62%62
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    62%62
  • DiensthandyDiensthandy
    56%56
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    50%50
  • HomeofficeHomeoffice
    47%47
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    38%38
  • InternetnutzungInternetnutzung
    35%35
  • CoachingCoaching
    32%32
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    9%9
  • BarrierefreiBarrierefrei
    6%6
  • RabatteRabatte
    6%6
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    3%3
  • EssenszulageEssenszulage
    3%3

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Wer will, kann sich aktiv in das Unternehmen mit eigenen Ideen einbringen. Das Ideenmanagement hat schon einige tolle Sachen hervorgebracht. Es wird viel in die Ausbildung der neuen Kollegen investiert und nicht nur das Minimum gemacht - natürlich wird danach auch etwas erwartet, wenn man einem Team zugeteilt wurde und in den Projekten mitarbeitet - aber das ist ja auch nur fair.
Der Zusammenhalt der Kollegen ist top, sowohl in den Teams als auch teamübergreifend.
Bewertung lesen
Gehalt wird pünktlich gezahlt.
Wenn Probleme existieren können Vertrauenspersonen angesprochen werden.
Konflikte werden meist professionell gehandhabt.
Das 100%ige Leben der offenen Türen!
Bewertung lesen
Endlich ist die Klimaanlage da.... und dann ist Corona.
Team Zusammenhalt, tolle Kollegen, Ideen können angebracht werden. Die Tür beim Geschäftsführer ist immer auf.
Vollen Corona-Bonus erhalten! Danke!
Junges Team, angenehme Arbeitsatmosphäre, Lob bei guten Leistungen, regelmäßige Statusgespräche, offene Kommunikation im Team, Duz-Kultur, Ideenvorschlagswesen für Verbesserungen im Arbeitsalltag
Was Mitarbeiter noch gut finden? 22 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Zweiklassengesellschaft zwischen alten und neuen Kollegen. Bevorzugung gewisser Personenkreise aufgrund von persöhnlicher Verbindungen zu Gesellschaftern oder Freundschaften zu bestimmten Personen.
... aktuell nichts.
Bewertung lesen
- Es werden schwache Mitarbeiter mitgezogen, die leider nicht zur Produktivität beitragen.
- Besserstellung des Standortes in Nürnberg (z.B. ergonomische Arbeitsplätze und bessere Arbeitsmittel)
Bewertung lesen
Stärkere Förderung von Einsteigern mit fachlichen Defiziten wünschenswert, um erhöhte Auslastung der Mitarbeiter auszugleichen. Wenn man bei ungeliebten Aufgaben unterstützt, ist man oftmals unfreiwillig weiterhin dafür zuständig.
Vertrauen in die Mitarbeiter ist ausbaufähig ist. Teilweise sorgt das sehr freundschaftliche Verhältnis dafür, dass die Professionalität verloren geht - es wird wenig auf den Tisch gehauen bzw. konstruktiv kritisiert. Flexiblere Arbeitszeiten mit Kernarbeitszeit wären wünschenswert.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 11 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Umdenken mancher Personalbesetzungen in Schlüsselpositionen.
Mehr Transparenz in der Entscheidungsfindung und Kommunikation notwendig.
Kalkulation von Projekten verbessern und Mitarbeitern die Möglichkeit geben auch mal zu "Atmen".
Ich glaube, über eine Firmen-Kita würden sich aktuell mehrere Kolleginnen und Kollegen freuen ;-) Aber mir ist bewusst, dass das nicht "mal eben so" realisiert werden kann.
Und ansonsten können wir Verbesserungsvorschläge natürlich passenderweise über das interne Ideenmanagement einbringen.
Bewertung lesen
Nichts. Es ist perfekt, so wie es ist!
Bewertung lesen
Mitarbeiterversammlungen regelmäßiger durchführen. (Werden zwar immer gemacht wenn es etwas Neues gibt) Wirkt sicherlich besser für uns Kollegen, dann fühlt man sich immer up to Date.
- Mehr Selbstbewusstsein im Umgang mit Kunden. Wir leisten gute Arbeit, wir sind fair und realistisch im Umgang mit dem Kunden sowie in der Abrechnung, wir wissen was wir tun, wir haben Erfahrungen aus vielen erfolgreichen Projekten gesammelt. Einem Kunden, der das erste Mal eine ERP-Umstellung durchführt, sollten wir die effiziente Vorgehensweise nahebringen.
- Erfahrung und gute Arbeit sollten ebenso wie ein Studium geschätzt werden. Mitarbeiter aus einer Ausbildung müssen sich mehr beweisen als Absolventen. Diese werden mit Firmenwagen und ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 16 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,5

Der am besten bewertete Faktor von TSO-DATA ist Kollegenzusammenhalt mit 4,5 Punkten (basierend auf 12 Bewertungen).


Der Zusammenhalt ist top. Zugegeben war es bei einer Mitarbeiterzahl unter 50 einfacher, sich mit jedem Kollegen und jeder Kollegin auszutauschen. Mit 130 Personen ist das nicht mehr ganz so einfach und durch die einzelnen Teams ist der Zusammenhalt nun speziell in den Teams sehr groß. Die TSO fördert den Teamzusammenhalt u.a. durch Teamevents. Aber auch teamübergreifend kann man in der Mittagspause in der großen Küche und auf der Dachterrasse "schnacken" und sich austauschen. Die Firma läd im Jahr - ...
5
Bewertung lesen
Innerhalb der Teams herrscht großer zusammenhalt. Auch Arbeiten die Teams unterneinander professionell und gut miteinander zusammen.
5
Bewertung lesen
Alle Kollegen haben sich super miteinander verstanden, es gab nie Streitigkeiten o.ä., es wurde gelacht und grundsätzlich war die Atmosphäre ziemlich locker.
5
Bewertung lesen
Innerhalb der Teams sehr guter Zusammenhalt. Es herscht ein starkes Wir Gefühl um Ziele zu erreichen.
5
Bewertung lesen
Absolut TOPP!!
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 12 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von TSO-DATA ist Kommunikation mit 3,7 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Man bekommt mehr Informationen über den Flurfunk als über die Mitarbeiterversammlungen.
Viele Infos werden nicht offiziell weitergegeben, oft über Flurfunk, meistens zu spät.
Der Informationsfluss ist ausbaufähig, viele - auch wichtige - Informationen werden nicht weitergetragen. Aber es ist auch ein Wandel sichtbar: Die Mitarbeiterversammlungen finden z.B. häufiger statt.
3
Bewertung lesen
Durch das schnelle Wachstum der Firma sind die internen Prozesse nicht mit gewachsen. Teilweise recht chaotisch
1
Bewertung lesen
Gute Zeiten werden erwartet. Schlechte Zeiten werden hervorgehoben.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 13 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 12 Bewertungen).


Karriere: Die TSO zeichnet sich u.a. durch die flachen Hierarchien und die lockere Atmosphäre aus. Dementsprechend gibt es vielleicht nicht unbedingt die Karrieresprünge, die es in größeren Konzernen gibt. Gibt es trotzdem eine Perspektive und Karrieremöglichkeiten: Ja, ich denke schon.
Weiterbildung: Für neue Mitarbeiter gibt es einen umfassenden Ausbildungsplan und die TSO investiert hier ordentlich in die anfängliche Ausbildung. Weiterbildung wird auch angeboten, könnte aber noch verbessert werden.
4
Bewertung lesen
Standardweiterbildungen werden gewährt.
3
Bewertung lesen
Durch flache Hierachien gibt es wenige geplanten Karriestufen. Entweder man lebt flache Hierarchien oder man schafft künstliche Karriestufen. In diesem Fall werden die flachen Hierachien gelebt. Die persönliche Weiterentwicklung ist trotzdem sehr wichtig, wird aber eben nicht nur durch Visitenkartentitel definiert.
Weiterbildung ist immer möglich, wenn diese nötig ist.
4
Bewertung lesen
Wenn man möchte, dann wird alles ermöglicht.
5
Bewertung lesen
Es werden Weiterbildungen (Schulungen) durchgeführt, um das KnowHow eines Microsoft ERP-Partners sicherzustellen. Es ist auch möglich seine Weiterbildung/Umschulung individuell abzustimmen, um weiterhin zufrieden bei TSO beschäftigt zu sein. TSO setzt auf langjährige Mitarbeiter.
Die Kriterien für einen Aufstieg sind Mehrarbeit und Networking oder sich persönlich unverzichtbar zu machen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 12 Bewertungen lesen