Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

Value 
AG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,4
kununu Score57 Bewertungen
76%76
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 4,2Karriere/Weiterbildung
    • 4,4Arbeitsatmosphäre
    • 3,9Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 4,4Work-Life-Balance
    • 4,3Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 4,2Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,5Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

79%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 43 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Immobilienschätzer25 Gehaltsangaben
Ø49.200 €
Außendienstmitarbeiter:in13 Gehaltsangaben
Ø34.200 €
Immobilienmakler:in5 Gehaltsangaben
Ø35.400 €
Gehälter für 9 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Value
Branchendurchschnitt: Immobilien

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Mitarbeitern Ziele aufzwingen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Value
Branchendurchschnitt: Immobilien
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 44 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    86%86
  • HomeofficeHomeoffice
    84%84
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    75%75
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    61%61
  • DiensthandyDiensthandy
    59%59
  • RabatteRabatte
    57%57
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    57%57
  • InternetnutzungInternetnutzung
    55%55
  • CoachingCoaching
    50%50
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    50%50
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    48%48
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    45%45
  • FirmenwagenFirmenwagen
    43%43
  • EssenszulageEssenszulage
    39%39
  • ParkplatzParkplatz
    25%25
  • KantineKantine
    20%20
  • BarrierefreiBarrierefrei
    16%16
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    14%14
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Firma pflegt eine Du-Kultur und man war immer freundlich zueinander. Es gab Anerkennung für gute Arbeit und Fehler wurden einem Verziehen, wenn man daraus gelernt hat. Auch ohne viele Fehler habe ich sehr viel gelernt.
Bewertung lesen
- tolles Elternzeitmanagement mit sehr herzlicher und persönlicher Begleitung
- stetige Weiterentwicklung und Verbesserung verschiedener Unternehmensbereiche
- sehr flexibles Arbeiten möglich
Bewertung lesen
- familienfreundlich
- viele Benefits (z.B. Events)
- faire Bezahlung
- viele und gute Möglichkeiten für Arbeitnehmer (z.B. Weiterbildung)
- Möglichkeit Homeoffice
- flexibles Arbeiten
Bewertung lesen
Die lockere, aber nicht zu lockere Umgangsweise. Es wird auch mal im Team was privat nach der Arbeit gemacht.
Bewertung lesen
Arbeitsinhalte, Teamarbeit, KollegInnen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 23 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Heuchelei in der Selbstdarstellung des Unternehmens wie beispielsweise ...wir sind eine große Famile und duzen uns alle..., während die Mitarbeiter unter enormen Zeitdruck ihren Job zu machen. Mich erinnert das immer an eine bekannte amerikanische Vereinigung, die sich nach außen auch immer als "große Familie" darstellt, aber intern jeden Schritt seiner Mitglieder kontrolliert. Und ja, ich werde das Unternehmen aus den genannten Gründen verlassen, da ich noch soviel Selbstachtung besitze, mich nicht, wie bei Big Brother, einer permanenten Überwachung auszusetzen..
Bewertung lesen
Viel Versprechungen, hohe Erwartungen ohne wirkliche Wertschätzung weder monetärer noch persönlicher Art.
Bewertung lesen
Es kommt leider stark auf die Abteilung an, ob die Arbeitnehmer:innen zufrieden sind. Während mein Bereich von einer vertrauensvollen Zusammenarbeit und zufriedenen Kolleg:innen geprägt ist, herrschen in anderen Abteilungen eher Kontrolle und Druck, was zu entsprechender Stimmung und Arbeitsergebnissen führt.
Außerdem werden unbequeme (Personal-)Entscheidungen in meinen Augen zu lange vor sich hergeschoben, in der Hoffnung, dass sich das Problem irgendwie von selbst löst, was es leider nicht tut.
Bewertung lesen
Siehe Verbesserungsvorschläge
Bewertung lesen
Oben wurde alles gesagt
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 16 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- Führungsprobleme wirklich angehen, auch wenn es unbequem ist
- einheitlichen, vertrauensvollen Führungsstil über alle Bereiche hinweg pflegen
- Verbesserungsvorschläge der Belegschaft aus den regelmäßigen Zufriedenheitsumfragen angehen und Maßnahmen auch für alle kommunizieren
- CO2-Neutralität anstreben, Firmenwagenphilosophie überdenken
- Mehr Diversität in der Führung
- abteilungsübergreifende Kommunikation fördern
- Kinderbetreuung an den Standorten
- die wirklich tollen Angebote wie Townhall, Netzwerktreffen, Weiterbildungen usw. ALLEN MA ermöglichen! Es gibt leider Bereiche, die oft nicht wissen, ob/dass sie daran teilnehmen dürfen, und ...
Bewertung lesen
Ich wünsche Mir ein Führungskraft die den Namen auch verdient und etwas mehr macht als Arbeitsanweisungen zu schreiben. Die sich darum kümmert das sich der Außendienst weiter entwickelt, die Arbeitsbedingungen verbessert und wir wieder gerne ins Auto steigen. Das kann ich aber momentanen nicht erkennen. Kontrolle und Überwachung ist gut, hat aber auch Grenzen.
Bewertung lesen
Gebt den Mitarbeitern, vorallem im Außendienst, mehr Vertrauen und reduziert diese vielen Kontrollmaßnahmen. Es ist kein schönes Gefühl, wenn man weiß, dass man auf Schritt und Tritt überwacht wird.
Bewertung lesen
Diesem kleinen, aber feinen Team seine Unabhängigkeit lassen. Durch die Einführung von zentralen Verwaltungstools (Urlaub, Zeiterfassung, etc.) wurde einiges leider unnötig kompliziert.
Bewertung lesen
Arbeitnehmer wert schätzen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 19 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,6

Der am besten bewertete Faktor von Value ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,6 Punkten (basierend auf 10 Bewertungen).


Schwer für mich zu beurteilen, das müsste ein älterer Kollege/Kollegin aus seiner/ihrer Sicht bewerten. Ich habe aber bisher noch nichts Schlechtes diesbzgl. gehört, daher geh ich erstmal vom Positiven aus.
5
Bewertung lesen
Theoretisch gut, aber es werden stellenweise Dinge vorausgesetzt, die eher in der jüngeren Generation alltäglich sind, z. B. Stichwort IT.
3
Bewertung lesen
Selbst mit 61 kannst du hier noch als Quereinsteiger anfangen
5
Bewertung lesen
Egal wie alt Du bist…..
5
Bewertung lesen
Wie mit allen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 10 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Value ist Kommunikation mit 3,9 Punkten (basierend auf 17 Bewertungen).


Im Außendienst schwierig zu bewerten , zur Tourenplanung, Fuhrpark, Fahrerbetreuung sehr gut, zur Führungsebene Katastrophe
3
Bewertung lesen
Man verbringt eine Menge Zeit damit die Informationen zu filtern, gut gemeinte Kommunikation, aber eindeutig überladen!
3
Bewertung lesen
Mit dem schnellen Wachstum litt leider die Kommunikation. Es wird aber hart daran gearbeitet die Probleme zu lösen.
Keine transparente Kommunikation.
[Edit 12.2020] Diese ist nun deutlich besser, da auf der Ebene der Teamleitung die lang ersehnte Veränderung eingetreten ist.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 17 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,2 Punkten bewertet (basierend auf 12 Bewertungen).


Es gibt viele gute Angebote zur persönlichen Weiterentwicklung. Ich erlebe die Firma als sehr offen auch für unkonventionelle Karriereschritte.
5
Bewertung lesen
Im Außendienst kaum möglich
2
Bewertung lesen
Es gibt sehr viele interne Schulungen. Was die Firma nicht intern abdecken kann und der Bedarf besteht kann man auch an externen Weiterbildungen teilnehmen.
Kann ich nichts zu sagen.
3
Bewertung lesen
Durch die interne Personalentwicklungsabteilung sind individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten gegebenen und diese werden auch aktiv von den Führungskräften unterstützt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 12 Bewertungen lesen