Navigation überspringen?
  

Westwing Group AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet
Subnavigation überspringen?
Westwing Group AGWestwing Group AGWestwing Group AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 122 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (46)
    37.704918032787%
    Gut (23)
    18.852459016393%
    Befriedigend (25)
    20.491803278689%
    Genügend (28)
    22.950819672131%
    3,18
  • 152 Bewerber sagen

    Sehr gut (122)
    80.263157894737%
    Gut (6)
    3.9473684210526%
    Befriedigend (8)
    5.2631578947368%
    Genügend (16)
    10.526315789474%
    4,27
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Westwing Group AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,18 Mitarbeiter
4,27 Bewerber
0,00 Azubis
  • 20.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist unberechenbar und hängt stark vom eigenen Team ab, generell herrscht eine bissige Atmosphäre zwischen den Teams was das Arbeiten ziemlich anstrengend gestaltet. Viele Dramen um nichts, das zieht unnötig Energie.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der Vorgesetzten ist sehr schwer zu beurteilen, die meisten sind unter 27 und bringen wenig bis gar keine Erfahrung mit, deshalb wird alles schnell sehr emotional und persönlich.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist gleich 0.
Hier erlebt man Dramen wie Mitarbeiter gekündigt werden und der Umgang mit solchen Situationen ist immer sehr unprofessionell. Hier wird keine Rücksicht auf den Anderen genommen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben wurden definitiv interessant und abwechslungsreich im Bewerbungsgespräch dargestellt aber leider arbeitet man immer nur dieselben Projekte ab.

Kommunikation

Auch das hängt vom Team ab doch allgemein wird fast nur per Mail kommuniziert auch, wenn man nur ein paar Meter voneinander entfernt sitzt.

Gleichberechtigung

Es arbeiten fast nur Frauen aber als Mann hat man dort definitiv einen Vorteil, einem bleiben die Dramen und persönlichen Angriffe erspart. In der Chefetage sind eigentlich nur Männer zu finden.

Umgang mit älteren Kollegen

Die wenigen älteren Kollegen (30+) werden wegen ihres Alters fast schon bemitleidet.

Karriere / Weiterbildung

Dadurch, dass die direkten Vorgesetzten teilweise selbst noch bei keinem anderen Unternehmen gearbeitet haben und somit eine recht eindimensionale Arbeitserfahrung haben kann einem fast nichts beigebracht werden, man hat eher das Gefühl man stumpft dort etwas ab.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist akzeptabel aber nicht, wenn man in München wohnt und miete zahlt.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind einfach nur seltsam. Es gibt ein paar Teams in abgetrennten Räumen, der Rest sitzt in Großraumbüros die viel zu Laut und unorganisiert sind. Das macht das Arbeiten ziemlich mühselig. Es gibt keine AC und im Winter sind die Büros zu kalt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Bei der Unternehmensgröße erwartet man ein Entgegenkommen in irgendeiner Form. Die Umwelt wird hier nicht beachtet, meiner Meinung nach ist das Fatal für die jetzige Zeit vor allem, wenn man es sich eigentlich leisten könnte.
Soziale Projekte gibt es nicht und es besteht auch kein Interesse dafür.

Work-Life-Balance

Fremdwort. Wenn du zu oft äußerst, dass du gerne Freizeit hast, wirst du schief angesehen. Die Arbeitszeiten sind absolut nicht flexibel auch, wenn das gerne im Bewerbungsgespräch behauptet wird.

Image

Das Image nach Außen ist ziemlich gut aber das bringt einem selbst überhaupt nichts, wenn die Arbeitsbedingungen nicht genauso gut sind.

Verbesserungsvorschläge

  • -Komplette Unternehmensstruktur verändern

Pro

Man lernt dort auf jeden Fall eine Menge Leute kennen, auch wenn viele davon eine merkwürdige "Teufel trägt Prada" Attitüde an den Tag legen findet man trotzdem interessante Menschen (die leider nicht lange im Unternehmen bleiben)

Contra

- Kommunikation zwischen den Teams stimmt nicht
- Das Verhalten der Vorgesetzten ist sehr unangenehm
- Ist sehr unflexibel in der Arbeitszeitgestaltung
- Das Bürogebäude ist ein kalter Betonklotz, dort kann man sich nicht wohlfühlen
- Aufgaben sind nicht abwechslungsreich

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Westwing GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 24.Juli 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist exakt wie die Arbeit am Fließband strukturiert und bietet kaum Möglichkeiten selbst kreativ zu werden oder neue Lösungen zu entwicklen. Jeden Tag beginnt der Tag gleich, es gibt vorgeschriebene Timings bis wann etwas fertig sein muss und jeder Tag gleicht dem anderen vom Ablauf.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte haben das letzte Wort und binden ihre Mitarbeiter nicht ein. Die Vorgesetzen sind auch in führenden Positionen extrem "Jung". Fachliche Kompetenz ist definitiv vorhanden, jedoch mangelt es deutlich an Erfahrung im Leadership und im professionellem Umgang mit Menschen.

Kollegenzusammenhalt

Praktisch nicht vorhanden. Durch die Fließbandartigen Abläufe und stetig wechselnden Kollegen gibt es praktisch gar keinen Zusammenhalt. Zum Geburtstag wird sich zwar einmal kurz zusammengestellt um zu gratulieren, allerdings ist das alles andere als authentisch. Schockiert hat mich am meisten, dass sich die Kollegen untereinander überhaupt nicht grüßen, nicht helfen, nicht die Tür aufhalten beim zufälligen gemeinsamen durchgehen. Dies sind definitiv Kleinigkeiten, jedoch führt dies zu einer sehr unpersönlichen Atmosphäre. Teilweise herrscht offensichtliche Ignoranz und Desinteresse. Gesprächsthemen sind sehr oberflächlich und unrelevant. Meistens geht es schlicht ums private Instagramprofil, anstatt sich über Themen auszutauschen, die einen persönlich oder privat weiter bringen.

Interessante Aufgaben

Das Produkt selbst ist interessant, jedoch sind die eigentlichen Aufgaben auf einem weniger spannendem Niveau, sodass jeder andere diese übernehmen könnte. Grundsätzlich sind die Aufgaben so aufgeteilt, dass jeder für "einen Arbeitsschritt" verantwortlich ist und nicht eingebunden wird in den Prozess davor oder danach.

Kommunikation

Es wird nur das nötigste kommuniziert.

Gleichberechtigung

Meiner persönlichen Einschätzung nach sind eher Frauen bevorzugt. Männliche Kollegen gibt es weniger. Ich hatte auch oft den Eindruck dass männliche Kollegen nicht so angesehen sind.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt kaum ältere Kollegen. Bevorzugt erscheint mir 20+.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen sind kaum gegeben und Karriere machen dort nur die "alten Hasen" die seid Gründung dabei sind. Alle anderen sind austauschbar und arbeiten dort im Durchschnitt gefühlt nur maximal 2 Jahre.

Gehalt / Sozialleistungen

Bei der Gehaltsverhandlung wurde systematisch um 1000€ fürs Jahresbruttogehalt runtergegangen und die Verhandlung so dargestellt, als hätte man nie über eine andere Summe gesprochen. Sozialleistungen sind 20% auf die Produkte, teilweise 50% und man darf seinen Hund mitbringen.

Arbeitsbedingungen

Moderne Technik ist vorhanden und das Bürogebäude ist sehr schön und modern.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein ist nicht vorhanden. Jeder lebt für sich.

Work-Life-Balance

Arbeitsbeginn ist pünktlich um 9 Uhr. Mittagspause wird 30min in der Kantine gemacht. Kantine bedeutet hier: große Küche mit vielen Microwellen, denn es ist selbst mitbringen angesagt. Einige bestellen ihr Essen bei Lieferando und Co, jedoch kommt das Essen hier meistens 3 Stunden verspätet, da es so viele Mitarbeiter gibt. Draußen gibt es kaum Essensmöglichkeiten. Rausgehen an die frische Luft oder in der Innenstadt essen möchte hier keiner. Offiziell endet der Tag um 18 Uhr. Jedoch ist dies eine Seltenheit. Hier wird open End gelebt. Wohl gemerkt, unbezahlt und ohne Freizeitausgleich.

Image

Nachwie vor ein sehr schönes Produkt.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter nicht als Fließbandarbeiter sehen und Freiraum für Kreativität und Eigenverantwortung schaffen. Überstunden ausgleichen.

Pro

Das Produkt selbst.

Contra

Die Arbeitsatmosphäre durch den äußerst unfreundlichen desinteressierten Umgang untereinander.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Westwing GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für dein offenes und ausführliches Feedback. Sehr schade, dass du deine Zeit bei uns so erlebt hast. Was du beschrieben hast, entspricht nicht unserem Verständnis von Arbeits- und Unternehmenskultur. Wir wollen sicherstellen, dass jeder Mitarbeiter mit seinen Aufgaben und Projekten zufrieden ist und mit Motivation und Begeisterung daran arbeiten kann. Regelmäßige 1on1s zwischen dem Mitarbeiter und seinem Teamlead sollen dazu genutzt werden, um aktuelle Unzufriedenheiten und Sorgen offen anzusprechen, auch können die halbjährlich stattfindenden Performance Reviews dazu genutzt werden das aktuelle Aufgabenfeld in Bezug auf Leistung und weitere Potenziale zu analysieren und ggf. den Aufgabenbereich noch zu erweitern. Es ist sehr schade, dass du dich in deinem Team nicht so wohl gefühlt hast. Wir sind stets bemüht, den Teamzusammenhalt z.B. durch vierteljährliche Teamevents sowie die Sommer- oder Weihnachtsfeier, zu stärken. Leider können wir den Punkt bezüglich der Essensmöglichkeiten nicht ganz nachvollziehen. Von montags bis donnerstags werden wir von einem hervorragenden Catering Service mit günstigen Preisen beliefert und es steht allen Mitarbeitern ein Hellofresh Automat mit unterschiedlichen Gerichten und Snacks 24/7 zur Verfügung. Darüber hinaus bietet das Restaurant Cobie’s im Erdgeschoss eine hervorragende Auswahl an Mittagsgerichten und das Olympia Einkaufszentrum ist fußläufig in 15 Minuten zu erreichen. Beim Thema Gehalt ist uns eine faire Vergütung unserer Mitarbeiter sehr wichtig. Daher führen wir regelmäßig Branchenvergleiche durch und passen unser Gehaltsgefüge entsprechend an. Im Rahmen der Sozialleistungen bezuschussen wir seit 2019 alle neu geschlossenen Verträge zur betrieblichen Altersvorsorge mit 15 % und bieten unseren Mitarbeitern zahlreiche weitere Benefits, wie z.B. 25% auf alle Produkte bei Westwing.de und Westwingnow.de sowie 40% auf alle PRL Produkte bei Westwingnow.de, die zahlreichen Mitarbeiterfeiern, vierteljährliche Teamevents, freie Getränke, wie Cola (light/zero), Wasser, Tee, Kaffee, Kakao, Prosecco und Bier, Fahrkartenzuschuss, vergünstigte Fitnessstudiomitgliedschaft sowie Vergünstigungen bei multilingualen Kindergärten und Kitas. Wir sind stets bemüht uns auch zukünftig weiter zu verbessern und werden die von dir angesprochenen Punkte aufnehmen und diskutieren. Solltest du weitere konkrete Verbesserungstipps für uns haben, freuen wir uns über deine Nachricht an westwingcares@westwing.de.

Cathrin Luttmann
Junior Recruiter

  • 04.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Leider werden nahezu pausenlos die Ellenbogen ausgefahren. Hier sieht man sich mehr als Konkurrenz als ein Team.

Vorgesetztenverhalten

Leider zu viele unerfahrene Teamleader, die nicht wissen wie ein Team zu leiten ist. HR ist zwar sehr bemüht und macht regelmäßig anonyme Feedback Runden, allerdings gab es trotz massenweiser schlechter Bewertungen nie Konsequenzen für Vorgesetzte.

Kommunikation

Schlechte bzw. keine Kommunikation führt dazu, dass zu viele Fehler passieren oder Aufgaben umsonst gemacht werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Schwer einzuschätzen, da es hauptsächlich junge Kollegen gibt, die meistens nicht länger als 1 Jahr da sind.

Gehalt / Sozialleistungen

Vorzugsweise unterdurchschnittliches Gehalt.

Work-Life-Balance

Tägliche Überstunden gehören leider dazu, dafür wird man nicht bezahlt, Überstundenausgleich gibt es nicht und gedankt wird einem erst recht nicht.

Contra

Leider achtet Westwing viel zu wenig auf seine Mitarbeiter - diese werden als austauschbar betrachtet. Sehr schade, da es an sich ein tolles Unternehmen ist. Musste mich dennoch dafür entscheiden, Westwing zu verlassen, da es sich so nicht arbeiten lässt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Westwing GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für dein Feedback. Wir finden es sehr schade, dass du so einen Eindruck von uns als Unternehmen gewonnen hast. Für uns ist es allerhöchste Priorität, dass sich unsere Mitarbeiter wohlfühlen und sich persönlich als auch fachlich weiterentwickeln können. Du hattest leider das Gefühl, dass es auch bei schlechten Bewertungen nie Konsequenzen für Führungskräfte gab. Allerdings nehmen wir uns das Feedback unserer Mitarbeiter sehr zu Herzen. Daher erhalten alle Führungskräfte bei uns gezielt regelmäßige Trainings, bspw. durch die Einführung eines neuen Leadership Programms, das gezielt neue Teamleads coachen soll. Auch eine offene und ehrliche Kommunikation ist uns sowohl im Team als auch zwischen Mitarbeitern und Teamleads sehr wichtig. Durch vielfältige Meetings, wie z.B. regelmäßige 1on1’s und Teammeetings versuchen wir, dass unsere Mitarbeiter auf dem Laufenden gehalten und mit allen wichtigen Informationen versorgt werden. Auch HR hat für alle Mitarbeiter stets ein offenes Ohr. Natürlich sehen wir uns als Arbeitgeber in der Pflicht, auf die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter zu achten, daher bieten wir unseren Mitarbeitern ein sehr flexibles Arbeitszeitmodell, inkl. Homeoffice Möglichkeit an. Dennoch kann es teilweise zu zeitintensiven Projekten kommen, die einen außergewöhnlichen Zeitaufwand bedeuten und daher zu Überstunden führen können. Selbstverständlich erwarten wir nicht, dass dies zur Regel wird und unsere Mitarbeiter täglich mehrere Überstunden leisten. Darüber hinaus planen wir aktuell einen Workshop zum Thema „Stress Management“, um unsere Mitarbeiter im Umgang mit Stress zu schulen. Wir bemühen uns auch zukünftig, uns stetig zu verbessern und werden die von dir angesprochenen Punkte aufnehmen und diskutieren. Solltest du weitere konkrete Verbesserungstipps für uns haben, freuen wir uns über deine Nachricht an westwingcares@westwing.de.

Cathrin Luttmann
Junior Recruiter


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 122 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (46)
    37.704918032787%
    Gut (23)
    18.852459016393%
    Befriedigend (25)
    20.491803278689%
    Genügend (28)
    22.950819672131%
    3,18
  • 152 Bewerber sagen

    Sehr gut (122)
    80.263157894737%
    Gut (6)
    3.9473684210526%
    Befriedigend (8)
    5.2631578947368%
    Genügend (16)
    10.526315789474%
    4,27
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Westwing Group AG
3,78
274 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Internet)
3,88
60.011 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.834.000 Bewertungen