Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Wirecard
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,2Image
    • 3,0Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 2,8Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 3,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,4Arbeitsbedingungen
    • 2,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 3,9Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 320 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Finanz (3,6 Punkte).

Alle 320 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 233 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    60%60
  • ParkplatzParkplatz
    59%59
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    57%57
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    49%49
  • EssenszulageEssenszulage
    47%47
  • KantineKantine
    46%46
  • InternetnutzungInternetnutzung
    41%41
  • HomeofficeHomeoffice
    40%40
  • DiensthandyDiensthandy
    39%39
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    39%39
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    35%35
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    31%31
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    31%31
  • CoachingCoaching
    27%27
  • BarrierefreiBarrierefrei
    23%23
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    18%18
  • FirmenwagenFirmenwagen
    16%16
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    14%14
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    7%7

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Daß das Gesochs jetzt vor Gericht kommt!!!!
People, challenges and the strategy
Flexibles Kommen und Gehen, viele Freiheiten bei der Tätigkeit, was aber nicht bei jeder Position möglich war. Und natürlich das Multi-Kulti-Ding.
Divers, intercultural teams.
Einiges konnte besser sein z. B. Zuschuss zu den Fixkosten und/oder Equipment im Home-Office oder Bezahlung der Einarbeitung/Schulung
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 131 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die Atmosphäre, die in den "Life at Wirecard" Videos auf Youtube vermittelt wird, ist sehr "aufpoliert". Das mag sich für einige Mitarbeiter so angefühlt haben, die Mehrzahl war außen vor. Das bewusst Nicht-EU Bürger eingestellt wurden, die bereit waren für weniger Gehalt anzutreten als lokale Arbeitnehmer. Rechtlich ok, aber moralisch bedenklich.
Management, Betrug, Scheinlösungen wählen und die echte Probleme nicht analysieren
Unqualifizierte Vorgesetzte, die aber meistens durch Abwesenheit glänzen.
Bewertung lesen
Keine Kommunikation. Es läuft eine Reorganisation nach der anderen, diese werden einfach nur per Flurfunk kommuniziert, also wahrscheinlich auch falsch. Eine Abteilung wurde aufgelöst und bis zum letzten Tag wussten die Kollegen nicht, was auf sie zukommt, nur dass ihre Abteilung nicht mehr geben wird.
Langjährige Führungskräfte kümmern sich weder um Menschen noch um Arbeit, sind auch häufig schlicht nicht im Büro und nicht erreichbar und glauben dies merkt der Vorstand nicht.
Beförderungen sind of auch ganz wild
- an der Office Situation sollte sich etwas ändern
- Gleichberechtigung wesentlich aktiver fördern
- Kaffee, Tee ist nicht - Mate und ein paar Säfte wäre toll, Obst als Anregung
- das Fitnessstudio... macht es richtig oder lasst es ganz bleiben.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 112 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Träume sind Schäume. Man darf und muss man auch Ziele setzen, aber man muss gut überlegen, was realistisch ist. Sogar die Kinder wissen, dass Sandburgen am Meer irgendwann weggespült werden.
Tauscht die Führungebene aus, die war bis vor 2,5 Jahren topp.
Aber die Firma gibt es vielleicht nicht mehr lange.
Bewertung lesen
See below. I don't think that this can be fixed as senior management would need to change on nearly all levels.
Als Fintech-Unternehmen das den Markt revolutionieren kann und will, sollte man nicht den selben Fehler wie andere Unternehmen machen, die es heute nicht mehr gibt. Meiner Meinung nach ist es nicht so wichtig wie der Nettogewinn dieses oder nächstes Jahr ist, sondern das man langfristig den Markt erobert und sich breit aufstellt. Das erreicht man nur mit sehr guten und ausgereiften Produkten. Um diese zu entwickeln, gehören eben auch hochqualifizierte Mitarbeiter und eine entsprechende Bezahlung. Wer durschnittlich oder unterdurchschnittlich bezahlt ...
Bewertung lesen
Kommunikation ist das wichtigste, daran muss gearbeitet werden. Auch der Umgang mit Mitarbeitern muss verbessert werden. Mehr Einzelgespräche einführen (Privat in Meeting Räumen - nicht in Kaffeebereichen), Updates, Feedback Gespräche und Jour Fix einführen. Nicht von Oben - herab kommunizieren. Kritik darf nicht persönlich genommen werden und muss erlaubt sein. Ohne Kritik kann keine Verbesserung kommen.
Es muss besser für Urlaubsvertretung und Krankheitsfälle gesorgt werden. Teams sind teilweise stark unterbesetzt. Übergabe Prozesse fehlen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 93 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,9

Der am besten bewertete Faktor von Wirecard ist Kollegenzusammenhalt mit 3,9 Punkten (basierend auf 70 Bewertungen).


Within teams and even between different departments most employees still try to achieve something and work and support each other.
A few deparments are only play politics.
4
Bewertung lesen
Ich persönlich habe das Gefühl, dass die Arbeitssituation so schlecht ist, dass das unheimlich zusammenschweisst. Jeder ist sich über die Situation bewusst und man versucht gemeinsam das beste draus zu machen. Es gibt aber auch Kollegen denen merkt man an, dass sie innerlich schon lange gekündigt haben und haben entsprechend auch wenig Interesse sich einzubringen.
3
Bewertung lesen
Die die noch da sind klasse miteinander aber junge dynamische und hoffnungsvolle mit Tatendrang ausgetattete MA werden von den oberen Herren/Damen (wichgtigste ist der Dienstwagen, wahrscheinlich ein Langzeitbonus?!) vom Hof gejagt. Bloss keine Konkurrenz
4
Bewertung lesen
Kommt ganz stark drauf an in welchem Team man ist. Absolut unkollegial sind allerdings Mitarbeiter die einen Deal mit Vermietern haben und Menschen die gerade für Wirecard nach Deutschland auswandern im münchner Umland völlig überteuerte Wohnungen vermitteln.
3
Bewertung lesen
Gerade in der jetzigen Zeit halten alle noch mehr zusammen. Über digitale Kanäle bleiben alle in engem Kontakt und da nun räumliche Entfernungen keine Rolle spielen, ist der Zusammenhalt weltweit gleichermaßen groß!
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 70 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Wirecard ist Kommunikation mit 2,8 Punkten (basierend auf 79 Bewertungen).


Internal communication is even worse then the external one.
If you want to know what is going on in the company better have an excellent internal network and follow the company news on public websites.
1
Bewertung lesen
Kommunkation ist einfach ein Fremdwort, vom Board MGMT hat man nie relevante Informationen bekommen, meistens war es so das informationen erst aus der Presse kam bevor intern drüber gesprochen wurde
1
Bewertung lesen
Hier klemmt es an der ein oder anderen Stelle. Allerdings wird stark daran gearbeitet und das merkt man positiv.
1
Bewertung lesen
Die Rechte weiß nicht was die Linke macht und umgekehrt. Jeder für sich selbst, bzw. für die Führung.
Absprache zwischen den Abteilungen war mangelhaft.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 79 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,0 Punkten bewertet (basierend auf 62 Bewertungen).


Einige werden befördert, manchmal doch herausgeschmissen. Andere, die nicht richtig befreundet sind, bekommen (fast) nichts, nicht mal einen Lob. Aber die Arbeit muss schnell erledigt werden.
Karriere konnte man machen, wenn man dem Management wenig widersprochen hat. Alle spannenden Positionen waren schon in festen Händen.
1
Bewertung lesen
Solange dem Vorgesetzten passt
1
Bewertung lesen
Auch hier - solange Du Dich selbst drum kümmerst und am Ball bleibst... läuft es. Aber es wird Dir nichts nachgetragen. Wenn ich konrekte Vorschläge gemacht habe - vor allem während der großen Zertifizierungsphase wurden mir die Weiterbildungen ohne großen Aufwand genehmigt und bezahlt. Aber etwas wie "Hey, mach doch mal das..." kommt nicht.
4
Bewertung lesen
grosse unternehmen erwarten von ihren Mitarbeitern, dass die geschult sind und fördern jeden einzelnen Mitarbeiter jährlich. mindestens 1 Kurs ist der Mitarbeiter verpflichtet abzuschließen. bei der wirecard ist das leider nicht der Fall, was dazu führt ist reine deduktive Logik...
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 62 Bewertungen lesen

Gehälter

43%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 230 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Projektmanager9 Gehaltsangaben
Ø63.900 €
Teamleiter7 Gehaltsangaben
Ø70.400 €
Account Manager5 Gehaltsangaben
Ø41.800 €
Gehälter für 18 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Wirecard
Branchendurchschnitt: Finanz

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: In Silos arbeiten und Mitarbeiter über Richtung im Unklaren lassen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Wirecard
Branchendurchschnitt: Finanz
Unternehmenskultur entdecken

Awards