Navigation überspringen?
  

Wirecardals Arbeitgeber

Deutschland,  10 Standorte Branche Finanzen
Subnavigation überspringen?
Wirecard: Wir sind die Schrittmacher des internetbasierten Bezahlens und schaffen Lösungen, mit denen unsere Kunden den technologischen Entwicklungen Schritt halten können.Wirecard: Technologieschmiede bei München: Unser Hauptsitz in AschheimWirecard: "Ich liebe dieses kollegiale, offene Arbeiten im Team. Wir halten zusammen", sagt Anne P. aus dem Wirecard-Sales Team.

Bewertungsdurchschnitte

  • 147 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (53)
    36.054421768707%
    Gut (38)
    25.850340136054%
    Befriedigend (30)
    20.408163265306%
    Genügend (26)
    17.687074829932%
    3,27
  • 54 Bewerber sagen

    Sehr gut (16)
    29.62962962963%
    Gut (5)
    9.2592592592593%
    Befriedigend (12)
    22.222222222222%
    Genügend (21)
    38.888888888889%
    2,79
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Die Wirecard AG ist das Fintech-Unternehmen der ersten Stunde.

Die Wirecard AG ist führender Spezialist für Zahlungsabwicklung und Financial Technology. Ihre junge Geschichte geht zurück auf die 1999 gegründete InfoGenie Europe AG. Im Jahre 2005 erfolgte die Umfirmierung in die heutige Wirecard AG. Weitere wesentliche Meilensteine waren 2006 die Übernahme der XCOM Bank AG – der heutigen Wirecard Bank AG und die Notierung im TecDAX. Somit verfügt Wirecard als einziges unabhängiges Unternehmen für elektronische Zahlungsabwicklung über eine Vollbanklizenz. Weltweit beschäftigt Wirecard mehr als 4.000 Mitarbeiter mit 80 verschiedenen Nationalitäten und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von 1,49 Milliarden Euro. Kunden weltweit vertrauen auf die vielfältigen Lösungen und Technologien von Wirecard. So stellt Wirecard beispielsweise die komplette Infrastruktur zur Zahlungsabwicklung zur Verfügung egal ob online, mobile oder am Point of Sale. Eine unserer neuesten Technologien ist das Wirecard Smart Band. Mit diesem ist das Bezahlen in nur einem Handumdrehen möglich.

Die Grundlage unseres Erfolges bildet unser talentiertes und motiviertes Team aus Experten und Neueinsteigern. Wenn Sie schon immer für ein internationales Finanztechnologieunternehmen arbeiten wollten und die Zukunft des Bezahlens aktiv mitgestalten möchten dann bewerben Sie sich bei uns.

www.wirecard.com 

Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI). 

 

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

2017: Umsatz: 1,49 Mrd. €uro; EBITDA: 412,6 Mio. €uro

Mitarbeiter

international: 4.500 (Headquarter Aschheim: 1200)

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Zu den wesentlichen Alleinstellungsmerkmalen, die Wirecard auszeichnen, gehören die Kombination aus Softwaretechnologie und Bankprodukten, die globale Ausrichtung der Zahlungsplattform und innovative Lösungen, um Online-Zahlungen effizient und sicher für seine Kunden abwickeln zu können.

 

Differenzierungsmerkmale:

  • End-to-end-Solutions basierend aus Internet-Technologien und Bankdienstleistungen
  • Globales Multi-Channel Gateway für internationale Zahlungsakzeptanzen und Auszahlungen, Betrugsprävention
  • Zahlungsabwicklung für alle Vertriebskanäle - offline, online, mobile
  • Unterstützung bei Einführung eigener Zahlungsinstrumente (Karten- oder Mobile Payment Lösungen) via end-to-end-Infrastruktur
  • Innovative Software-basierte Bankprodukte (SCP – virtuelle Kreditkarten, Payout Cards, Co-branded Karten)
  • Lizensierter Multibrand-Acquirer - globales Acquiring Netzwerk und Issuer


Perspektiven für die Zukunft

Wirecard steht für die Entwicklung des globalen E-Commerce und unterstützt die voranschreitende Digitalisierung des Lebens mit nahtlos integrierbaren Zahlungsprozessen.

Die internationale Ausrichtung und die Innovationskraft der Wirecard Gruppe werden auch in den nächsten beiden Geschäftsjahren die wesentliche Grundlage für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung sein. Die primäre Kerndienstleistung der bargeldlosen Zahlungsabwicklung und -akzeptanz wird durch maßgeschneiderte Dienstleistungen kontinuierlich ergänzt und entlang der Marktentwicklung internationalisiert.

Das Kerngeschäft, die auf Internettechnologien basierende globale Zahlungsabwicklung über unser Multichannel-Payment-Gateway wird weiterhin dynamisch ausgebaut. Zunehmende Wachstumsimpulse werden durch die geografische Ausweitung des Geschäfts, insbesondere in Südasien erwartet. Aber auch in Europa wird Wirecard weiterhin auf die Integration weiterer alternativer Online-Zahlungslösungen setzen. Die Wirecard Gruppe setzt darüber hinaus auf Anwendungen in den Bereichen mobile Zahlungsakzeptanz, mobiler Geldtransfer sowie technische Bereitstellung von vollends in den mobilen Bezahlprozess integrierten Loyalty- und Couponing-Programmen.

Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
    Mit der Vertrauensgleitzeit verfügen unsere Mitarbeiter über flexible, der jeweiligen Abteilung angepasste Arbeitszeit. Je nach Stelle und Funktion ist teilweise auch Homeoffice möglich.
  • Persönlichkeitsentwicklung
    Je nach Funktion werden gezielte Coaching-Maßnahmen angeboten, dazu zählen z.B. Sprachkurse.
  • Kantine / Essenszulagen
    Wir haben am Aschheimer Hauptsitz die Anbindung an zwei Kantinen (inkl. Essenzulage).
    Weiterhin bieten wir inhouse einen Brotzeitservice inkl. Salaten und kleinen Snacks sowie Getränken an.
  • Verkehrsanbindung
    Der Hauptsitz in Aschheim bei München, nahe der Messe Riem, verfügt über eine sehr gute Verkehrsanbindung in Autobahnnähe. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn, Bus) ist der Standort optimal zu erreichen. Tiefgaragen- sowie Außenstellplätze sind ebenfalls vorhanden.
  • Gesundheit
    Wir möchten, dass sich unsere Mitarbeiter wohl fühlen. Gesundheitsmaßnahmen werden daher regelmäßig angeboten. Ergänzend dazu bieten wir am Hauptsitz die Benutzung eines Fitnessraums an. Yogakurse und Massage (subventioniert, private Bezahlung) erweitern das Angebot.
  • Barrierefreiheit
    Ja
  • Betriebskindergarten
    Wir haben einen Kooperationsvertrag mit einer Kinderkrippe, die nur wenige Minuten vom Hauptsitz in Aschheim entfernt ist.
  • Funktionsbezogene Leistungen
    Je nach Stelle und Funktion und bieten wir außerdem Mitarbeiterhandys und/oder Firmenwagen.
  • Weitere Lohnnebenleistungen wie Mitarbeiter-Events, Mitarbeiter-Fußball, Teilnahme am Firmenlauf und ein Reinigungsservice (subventioniert, private Bezahlung) ergänzen das Angebot.

10 Standorte

Standorte Inland

  • Aschheim bei München
  • Leipzig
  • Köln

Standorte Ausland

  • Österreich 
  • UK 
  • Irland
  • Singapur
  • Indonesien
  • VAE
  • Neuseeland
  • Südafrika
  • Brasilien
  • Philippinen
  • Türkei
  • Indien
  • USA
  • Australien
  • Hong Kong
  • Malaysia
  • Thailand
  • Kanada
  • Rumänien
  • Polen
  • Mexiko

Impressum

Wirecard AG

Einsteinring 35
85609 Aschheim
Deutschland

Telefon: +49(0)89 4424-14 00
Fax: +49(0)89 4424-15 00

 

FSE/TecDAX/Prime

ISIN DE0007472060

Ticker symbol WDI 

HRB 169227


Vorstand: Dr. Markus Braun, Alexander von Knoop, Susanne Steidl, Jan Marsalek

Aufsichtsratsvorsitzender: Wulf Matthias

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir bewegen uns in internationalen Märkten mit großer Dynamik. Wir arbeiten mit den neuesten Technologien und gestalten die Zukunft – etwa im Mobile Payment. Und wir wachsen schnell. Deshalb suchen wir laufend Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Bereichen (z.B. IT, Sales etc.), die mit uns an einem Strang ziehen und erfolgreich sein wollen.

Gesuchte Qualifikationen

Je nach Stelle und Funktion sind unterschiedliche Qualifikationen erforderlich, nähere Infos sind dem jeweiligen Stellengesuch auf der Wirecard-Karriereseite zu entnehmen.

Gesuchte Studiengänge

  • Abgeschlossenes Studium einer der folgenden Fachrichtungen: Betriebswirtschaft/Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Electronic Business/ E-Commerce, Bankfachwirte o.ä.
  • Kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind ein junges, innovatives und interkulturell aufgeschlossenes Unternehmen, das Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse einbindet und den Teamgeist fördert mit dem Ziel, Ideen zu entwickeln und Innovationen voranzutreiben. Dieser Spirit ist fühlbar und macht eine Karriere „made by Wirecard“ möglich.

Einen wesentlichen Anteil am Erfolg der Wirecard Gruppe hat das global verteilte Mitarbeiter-Team an den internationalen Standorten, von Dublin über München nach Dubai, Singapur, Jakarta.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Ein offenes und rücksichtsvolles Miteinander und die gegenseitige Wertschätzung sowie flache Hierarchien zeichnen uns aus. Hinsichtlich der Personalstrategie achten wir darauf, kontinuierlich die Mitarbeiterzufriedenheit zu erhöhen. Mit der sogenannten Vertrauensgleitzeit, die bereits vor einigen Jahren eingeführt wurde, verfügen die Mitarbeiter über flexible, der jeweiligen Abteilung angepasste Arbeitszeiten.

Die Wirecard Gruppe hat es sich zum Ziel gesetzt, ihren Mitarbeitern persönliche und berufliche Perspektiven zu eröffnen. Daher unterstützen die Personalabteilung und die Führungskräfte bestmöglich die Mitarbeiter entsprechend ihren individuellen Fähigkeiten und Qualifikationen, um sie optimal zu fördern und ihn Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten.

Für die Führungskräfte der Wirecard AG sind die Beachtung sozialer Grundprinzipen sowie ausgeprägtes unternehmerisches Handeln unerlässlich. Sie sind interkulturell aufgeschlossen und setzen mit ihrem Führungsstil auf ein offenes Klima, das Mitarbeiter stärker in Entscheidungsprozesse einbindet und den Teamgeist fördert mit dem Ziel, Ideen zu entwickeln und Innovationen voranzutreiben.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Personalstrategie

Eines der wesentlichen Instrumente unserer kontinuierlichen Personalentwicklung stellt die individuelle, auf die jeweilige Person zugeschnittene Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter im Zusammenspiel mit den Unternehmenszielen dar. Dabei wird die persönliche Entwicklung des Einzelnen im Kontext des unternehmerischen Erfolgs zugrunde gelegt, um Mitarbeitern speziell auf sie zugeschnittene Entwicklungsperspektiven aufzuzeigen.

Hinsichtlich der langfristigen Personalentwicklung verfügt die Wirecard Gruppe über ein spezielles Konzept, das am übergeordneten Ziel ausgerichtet ist, das Image der Wirecard AG als attraktiver Arbeitgeber zu stärken. Regelmäßige Entwicklungsdialoge zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern und dabei vereinbarte Leistungsziele, unterstützen unsere Mitarbeiter dabei, ihre Fähigkeits-, Leistungs- und Persönlichkeitspotenziale im beidseitigen Interesse zur Geltung zu bringen. Flankierend dazu setzen wir auf Personalentwicklungsmaßnahmen, die die Stärken unserer Mitarbeiter weiter ausbauen.


Positives Arbeitsumfeld

Die Räumlichkeiten des deutschen Firmenhauptsitzes nahe der Messe München bietet unseren Mitarbeitern ein attraktives Arbeitsumfeld. Wirecard pflegt zudem eine mobile Präsenzkultur, die es Mitarbeitern ermöglicht, Kinderbetreuung und Auszeiten, Vertrauensgleitzeit oder Sabbatical bestmöglich zu vereinbaren. Um Mitarbeitern, die zunehmend auch aus dem Ausland rekrutiert werden, den Umzug und das Einleben in Deutschland zu erleichtern, wurde zusätzlich zu den angebotenen Deutschkursen eine Re-Location-Agentur beauftragt.

Die Büroräume verfügen über eine moderne Arbeitsausstattung, großzügige Konferenzbereiche und Meeting Points. Firmen- bzw. Team-Events unterstützen die Teambildung und den regelmäßigen Austausch. Gesundheits- und Fitnessangebote tragen ebenfalls zu einem angenehmen Betriebsklima bei.

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

E-Mail, Bewerbungsformular auf dem jeweiligen Stellengesuch (online), Postweg


Wirecard Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,27 Mitarbeiter
2,79 Bewerber
0,00 Azubis
  • 27.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Von kaum auszuhalten über gut bis sehr gut ist alles möglich. Nicht selten abhängig von der Laune des Nächsthöheren.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte regieren überwiegend gestützt auf dem Recht des Stärkeren, selten ausreichend fachlich fundiert. Oft gepaart mit maßloser Überschätzung des eigenen Könnens und der eigenen Wichtigkeit.

Interessante Aufgaben

Überwiegend interessant und abwechslungsreich.

Kommunikation

Führung nach dem Prinzip: Jeder erfährt nur was er unbedingt muss und auch nur wenn er fragt. Und: Position ersetzt Fachwissen

Gleichberechtigung

Top, ohne Wenn und Aber.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt nur sehr wenige, diese sind aber ohne wenn und aber integriert.

Karriere / Weiterbildung

Pseudoweiterbildungen - letztlich nur Daseinsbegründung für das Heer von Aufpassern und Überwachern. Echte Weiterbildung die über das direkt zum Arbeiten gebrauchte und vom Arbeitgeber geforderte hinausgeht wird nicht geboten. Karriere in Kurzform: nach Nase.

Gehalt / Sozialleistungen

In Ordnung, wenn auch nur an der Grenze dessen was gesetzlich muss. Lobenswert: immer pünktlich, oft sogar ein oder zwei Tage eher.

Arbeitsbedingungen

Klein, eng, laut und uralte Möblierung. Keine Klimaanlage oder Lüftung, im Sommer schnell auf 40 oder mehr Grad aufgeheizt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird wohl irgendwie Ökostrom genutzt und Mülltrennung betrieben.

Image

Eher mittel bis schlecht, es herrscht hohe Unzufriedenheit. Daher auch ständige Mitarbeiterwechsel, die sich natürlich auch rumsprechen.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeitern besser oder überhaupt erst einmal zuhören, Vorschläge ernst nehmen. Unternehmenskommunikation überdenken. Fachliche Qualifikation und menschliche Eignung sollte über persönlichen Freundschaften stehen, wenn es um die Besetzung von Kontroll und Führungsfunktionen geht.

Pro

Pünktliche und vollständige Bezahlung. Kostenfreie Heißgetränke und Wasser. Lage gut und zu jeder Tages und Nachtzeit mit Straßenbahn, Bus und SBahn sehr einfach zu erreichen.

Contra

Persönliche Freundschaft ersetzen in vielen Fällen Fachwissen und Führungskönnen. Das treibt die wenigen guten Leute scharenweise aus dem Haus oder in die sogenannte innere Kündigung.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Wirecard Communication Services GmbH
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Eines der Pro-Argumente. Aber manchmal trügt der schöne Schein.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sollten auch wie Vorgesetzte handeln. Dies erfordert aber die nötige Qualifikation, die kaum einer hat!
Mitarbeiter sollten generell pflichtmäßig gefördert und demnach beurteilt werden.

Kollegenzusammenhalt

Nur tolle, engagierte und fleißige Kollegen infernationaler Herkunft kennengelerntet! Zu oft gesehen wie gute Mitarbeiter gehen, weil sie unzufrieden sind und infolgedessen zur Konkurrenz abwandern. Das ist sehr schade!

Interessante Aufgaben

Hängt davon ab, in welcher Abteilung man welches Mitspracherecht hat.

Kommunikation

Von oben herab und quasi nicht vorhanden.
Kommunikation ist äußerst ausbaufähig! Auch schlechte Nachrichten gehören ans Licht, um Flurfunk zu vermeiden! Wenn Mitarbeiter im Guten gehen oder ein Jubiläum feiern, sollte dies vom Management kommentiert werden.

Gleichberechtigung

Eins der Pro-Argumente! Bisher habe ich nur positive Erfahrungen gemacht!

Karriere / Weiterbildung

Im Vergleich zu Wettbewerbern schlecht! Hier gehört sehr dringend mehr getan, vorallem verpflichtend für alle Führungskräfte!

Gehalt / Sozialleistungen

Im Vergleich zu Wettbewerbern, sehr schlecht! Überstunden müssten in Zukunft ausgeglichen werden. Keine Sozialleistungen außer den üblichen.

Arbeitsbedingungen

Im Vergleich zu ähnlichen Firmen, ziemlich bemitleidenswert. Schlechte Cafeteria, keine freien Getränke für Mitarbeiter oder guten Kaffee. Die einen werden eingepfercht, die anderen sitzen alleine in einem Büro, in dem Platz für 5 Mitarbeiter wäre. Hier gehört definitiv mal überprüft warum es hier so schief läuft! Sehr schlechtes Facility Management. So eine tolle Firma sollte sich nicht nur nach außen gut verkaufen sondern auch nach innen, an ihr wichtigstes Kaptial: Die Arbeitnehmer, die wirklich eine super Performance abliefern!

Ein Stern für die Kaffeeküchen und Kühlschränke, sowie das Obst in einem Meetingbereich.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden Hier gehört eine Strategie her!

Work-Life-Balance

Hier kann Wirecard mit der Konkurrenz nicht mithalten. Generell gehört hier eine bessere Strategie her, damit Kollegen wirklich flexibel arbeiten können. Und zwar auch von Zuhause aus!

Image

Außen hui, innen nicht immer hui...

Verbesserungsvorschläge

  • Alle Abteilungen sollten viel mehr vom Management fordern um die Firma und die Mitarbeiter zu fördern!!!

Pro

Die Internationalität, die Kollegen und das was Wirecard bisher erreicht hat! Großartig!

Contra

So toll wie sich Wirecard als umsatzstarkes und global erfolgreiches Unternehmen in den Jahren entwickelt hat, so sehr hat die Firma leider auch ihre Mitarbeiter vergessen, die für den Erfolg definitiv mehr Anerkennung verdienen (in Form von höherem Gehalt, Homeoffice wenn möglich, besseren Entwicklungschancen und allgemein besseren Arbeitsbedingungen!) Dann würden auch die fähigen und engagierten Mitarbeiter bei der Firma bleiben!

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Wirecard
  • Stadt
    Aschheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein umfangreiches Feedback genommen hast, auch wenn wir es sehr bedauern, dass Du Deine Arbeit bei Wirecard nicht positiver erlebst. Wir möchten Deinen Kritikpunkten gerne nachgehen und haben das Ziel uns stetig zu verbessern. Wir bieten Dir an, Dich – selbstverständlich auch anonym – mit uns in Kontakt zu setzen: E-mail: AskCareer@wirecard.com. Dein Wirecard Career Team

Wirecard Career Team

  • 29.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre unterscheidet sich je nach Abteilung, ist aber zwischen den Mitarbeitern einer Abteilung im Tagesgeschäft meist gut und generell auch relativ locker. Das ändert sich aber über die Abteilungsgrenzen hinaus. Hier gibt es unfassbar viele Grabenkämpfe, Missgunst und ein regelrechtes Gegeneinander.

Vorgesetztenverhalten

Das ist wohl der größte negative Aspekt und hier liegt auch das größte Problem begraben. Zusammenfassend: Unprofessionalität auf (fast) allen Hierarchieleveln.

Zunächst werden Hierarchielevel im Middle und Lower Management ad absurdum geführt. Kein zweites Unternehmen wird von so vielen “Führungskräften” geführt. Man fragt sich ständig wer dort überhaupt eigentlich noch geführt wird.

Höhere Positionen sind zu einem sehr großen Teil (das ändert sich momentan etwas) von langjährigen Mitarbeitern geführt, die seit den ersten Stunden dabei sind. Das Problem ist, dass Mitarbeiterführung selbst nie erlernt wurde. Zudem fehlt es an Erfahrungen außerhalb des Unternehmens. Hier wurde seitens der Personalabteilung viel zu lange weggeschaut. Die laufenden jährlichen Schulungen für Führungskräfte sind meist nur noch der Tropfen auf dem heißen Stein.

Generell erlebt man daher abteilungsübergreifend Bizarres und viel Enttäuschendes mit wenigen positiven Ausnahmen. Das zieht sich logischerweise von ganz oben bis nach unten durch und Lichtblicke gibt es wenige. Von wem soll es auch gelernt werden?

Kollegenzusammenhalt

In den Abteilungen meist ganz okay, über Abteilungen hinweg sehr selten zu sehen und ist definitiv eher die Ausnahme als die Regel. Ein abteilungsübergreifendes Miteinander existiert nicht, es wird immer nur in Abteilungen gedacht. Das ist im Tagesgeschäft vielleicht für einige akzeptabel, aber schadet der generellen Zusammenarbeit und jeder noch so kleinen Bemühung außerhalb des Operativen immens.

Interessante Aufgaben

Jaein. Vieles klingt - auch wegen der digitalen Buzzwords - erstmal sehr spannend. Am Ende reiht sich jedoch meist alles in die lange Schlange nicht verfolgter Projekte ein. Die Probleme sind vielschichtig, aber viel scheitert an mangelndem Support höhere Führungskräfte und der Schwierigkeit, abteilungsübergreifend langfristig zusammenzuarbeiten und am gleichen Strang zu ziehen.

Kommunikation

Eine stringente und professionelle interne Kommunikation existiert schlicht einfach nicht.
Egal ob Neuerungen, Schließungen, Veränderungen (...), man erfährt darüber nur über Kollegen die ihrerseits davon gehört haben. Kommuniziert wird generell nur über Flurfunk. Kurios!

Gleichberechtigung

Ist vorhanden, keine Unterschiede festzustellen. Zudem viele Wiedereinstiege! Top!

Hingegen gibt es keinerlei Transparenz beim Karriereweg und Gehälter für ein- und dieselbe Position können sehr unterschiedlich sein.

Karriere / Weiterbildung

Auf dem Blatt kann man sehr gut Karriere machen, man kann kontinuierlich mit Beförderungen rechnen. Den Titeln steht jedoch meist nichts entgegnen und jeder muss für sich selbst wissen wie dienlich einem das wirklich ist.

Es wird seit einiger Zeit versucht auch das Thema Weiterbildung und Entwicklung der Mitarbeiter etwas besser zu strukturieren und zentralisieren, jedoch mit mäßigem Erfolg. Man muss sich dennoch alles selber mühsam erkämpfen. Die Weiterbildung der Mitarbeiter wird bis auf wenige Ausnahmen nicht als Investition sondern als Notwendigkeit gesehen, der man als Arbeitgeber alle 1-2 Jahre im Zuge des Personalgesprächs nachkommen muss. Unterjährige (team-) interne Weiterbildungen, Workshops, Schulungen etc. gibt es nicht.

Momentan wird die Personalentwicklung dem Begriff nicht gerecht und braucht dringend Verstärkung. Das gleiche gilt indes auch für die HR Abteilung.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist absoluter durchschnitt, die Entwicklung hingegen ist schlecht. Sonstige Sozialleistungen gibt es leider auch kaum.

Arbeitsbedingungen

Man platzt aus allen Nähten und in manchen Räumens staplen sich regelrecht die Tische.
Dem wird mit Auslagerungen auf neue Gebäude entgegnet und man versucht Lösungen zu finden. Probleme sind erkannt und es wird daran gearbeitet!

Technische Ausstattung ist in Ordnung, Standard Business Laptops. Zubehör und Ausstattung ist jedoch auf Nachfrage bestellbar und wird auch meist genehmigt. Gut!

Firmentelefone sind komplett verschlossen und nicht zuletzt wegen neuer Verträge nicht für den privaten Gebrauch gedacht.

Homeoffice gibt es offiziell nicht und wird in Ausnahmefällen unter der Hand geduldet. Das handhabt jede Abteilung und jedes Team anders. Hier muss man als großes digitales Unternehmen endlich mal zu den Standards der Branche aufschließen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ist schlichtweg nicht vorhanden. Es gibt weder eigene Projekte und Bemühungen noch werden externe unterstützt.

Work-Life-Balance

Generell ziemlich gut. 9 to 5 für die Meisten und geringfügig mehr je nach Stelle und Abteilung mit ganz wenigen Ausnahmen nach oben.

Image

Je nachdem wen man fragt bekommt man natürlich sehr unterschiedliche Antworten. Generell verbessert sich das Image jedoch und ist ganz gut, da auch große Tageszeitungen mittlerweile über das Unternehmen berichten.

Verbesserungsvorschläge

  • Alles von Grund auf hinterfragen und neu denken. Frischer Wind! Es wäre äußerst ratsam dabei auch auf Expertise von Außen zu vertrauen. Die Hierarchien abbauen! Die ständigen Beförderungswellen sind mittlerweile nur noch zum Schmunzeln und führen zu einer Inflation der Titel. Personalentwicklung und HR stärken sowie ausbauen, um der Fluktuation zu entgegnen und die Mitarbeiter zu unterstützen. Dass man “schnell gewachsen” ist darf nicht jahrelang als Ausrede dienen, die Missstände zu ignorieren und achselzuckend hinzunehmen...

Pro

Ausgeglichene Work-Life-Balance, Essenszulage, sehr international, Fitnessstudio

Contra

Kaum Entwicklungsmöglichkeiten, Gehaltsentwicklung schlecht, Benefits dürftig, hohe Fluktuation, abteilungsübergreifend an der Zusammenarbeit arbeiten.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Wirecard
  • Stadt
    Aschheim
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Dein umfangreiches Feedback. Wir haben das Ziel uns stetig zu verbessen, weshalb wir Deine Anmerkungen wertschätzen und diesen nachgehen werden. Dein Wirecard Career Team

Wirecard Career Team


Bewertungsdurchschnitte

  • 147 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (53)
    36.054421768707%
    Gut (38)
    25.850340136054%
    Befriedigend (30)
    20.408163265306%
    Genügend (26)
    17.687074829932%
    3,27
  • 54 Bewerber sagen

    Sehr gut (16)
    29.62962962963%
    Gut (5)
    9.2592592592593%
    Befriedigend (12)
    22.222222222222%
    Genügend (21)
    38.888888888889%
    2,79
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Wirecard
3,14
201 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Finanzen)
3,48
41.925 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,36
3.176.000 Bewertungen