Navigation überspringen?
  

Miba Groupals Arbeitgeber

Österreich,  6 Standorte Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
Miba Group: Arbeiten im Miba ForumMiba Group: Miba Maker SpaceMiba GroupVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 66 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (38)
    57.575757575758%
    Gut (14)
    21.212121212121%
    Befriedigend (13)
    19.69696969697%
    Genügend (1)
    1.5151515151515%
    3,96
  • 21 Bewerber sagen

    Sehr gut (12)
    57.142857142857%
    Gut (5)
    23.809523809524%
    Befriedigend (1)
    4.7619047619048%
    Genügend (3)
    14.285714285714%
    3,83
  • 3 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,44

Firmenübersicht

Seit der Gründung vor 90 Jahren hat die Miba Erfolgsgeschichte geschrieben: von der kleinen Reparaturwerkstätte zum international führenden Hightech-Unternehmen. Heute ist die Miba mit dem Hauptsitz in Oberösterreich und über 23 Standorten auf drei Kontinenten vertreten. Unsere Produkte machen Fahrzeuge, Züge, Schiffe, Flugzeuge und Kraftwerke auf der ganzen Welt leistungsstärker, sicherer und umweltfreundlicher. Dafür entwickeln, produzieren und vertreiben wir technologisch anspruchsvolle und hochbelastbare Antriebskomponenten.

Als Miba verfolgen wir eine ambitionierte Vision: kein Antrieb ohne Miba Technologie. Bei der Verwirklichung folgen wir konsequent unserer Mission „Innovation in Motion“: Unsere Produkte und Technologien ermöglichen seit jeher ressourcenschonende Mobilität. Das Erforschen und Entwickeln von Komponenten für die Antriebskonzepte der Zukunft hält uns in Bewegung.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

Mio. € 888 (2017/2018)

Mitarbeiter

Mehr als 7.000 weltweit

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

An über 23 Produktionsstandorten weltweit werden Sinterformteile, Gleitlager, Reibbeläge und Beschichtungen für Kraftfahrzeuge, Eisenbahnen, Schiffe, Flugzeuge und Kraftwerke hergestellt. Mehr Information zu unseren Produkten finden Sie unter www.miba.com

Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Kantine
  • Essenszulagen
  • Krabbelstube
  • Betr. Altersvorsorge
  • Barrierefreiheit
  • Fitnessstudio
  • Gesundheitskurse
  • Betriebsarzt
  • Coaching
  • Umfangreiche Weiterbildungsangebote 
  • Parkplatz
  • Gute Anbindung

Ja, die Oberösterreichischen Standorte liegen direkt an der A1. 

  • Mitarbeiterrabatte

Ja, bspw. Örtliche Tankstellen, Fitnesscenter, Kleidereinigung, etc.

  • Firmenwagen

Ja, (für gewisse Funktionen). 

  • Mitarbeiterhandys

Ja, abhängig von Aufgabengebiet. 

  • Mitarbeiter Events

Ja, Sommerfest, Weihnachtsfeier, Teamevents, etc.


6 Standorte

Standorte Inland

Oberösterreich, Steiermark

Standorte Ausland

Brasilien, China, England, Indien, Slowakei, USA, Singapore

Impressum

Dr.-Mitterbauer-Str. 3
4663 Laakirchen, Austria
T +43 7613 2541 0
info@miba.com

Für Bewerber

Videos

Miba Imagefilm
Arbeiten im Miba Forum
Warum haben Sie sich für diesen Arbeitgeber entschieden?
Welche Entwicklungsmöglichkeiten haben Sie im Unternehmen?
Welche Rahmenbedingungen bringt der Job mit sich?
Miba 2020 Mission & Vision
Wie ist Ihr Bewerbungsgespräch verlaufen?

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Über Aufgabenstellungen hinaus denken, Dinge bewegen zu wollen, Freiräume eigenverantwortlich nutzen, Solide Fachausbildung, Sprachkenntnisse, Führungs- und Managementkompetenz - somit Fachkompetenz, Eigenkompetenz, Sozialkompetenz.

Gesuchte Studiengänge

Vom Lehrling über den Facharbeiter bis zum Geschäftsführer gibt es in einem global wachsenden Unternehmen wie der Miba laufend konkrete Möglichkeiten. Jede Ausbildung (von der Lehre über die HTL bis hin zur Uni/FH) in den Bereichen Naturwissenschaften und Technik ist von Vorteil. Für eine Karriere in der Miba sind Ausbildungen in Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurswesen, Fahrzeugbau, Produktion und Logistik sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung im Metallbereich oder in der Elektrotechnik empfehlenswert.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Miba ist ein international tätiges Unternehmen mit starkem Wachstum und einer ambitionierten Unternehmenskultur. Viele spannende Aufgabengebiete erwarten Menschen, die etwas bewegen wollen und Freiräume eigenverantwortlich nutzen können.

MatthiasHarreither.jpg

Matthias, Mitarbeiter Corporate Purchasing – erfahre mehr über Matthias und seinen Alltag in der Miba (Mausklick auf sein Foto)

miba1.jpg

Magdalena, Entwicklungsingenieurin – erfahre mehr über Magdalena und ihren Alltag in der Miba (Mausklick auf ihr Foto)

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Ambitioniert & fördernd. Gelebte Unternehmenswerte: Wir fördern und fordern unternehmerisches Handeln, lebenslanges Lernen, Leidenschaft für den Erfolg und Technologieführerschaft.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Egal ob man Natur- und Sportbegeistert ist oder die Nähe zur Stadt schätzt – die zentrale Lage der oberösterreichischen Miba Standorte überzeugt: Direkt an der A1 gelegen, wenige Minuten zu den Seen und Bergen des Salzkammerguts, 70km von Linz und 60km von Salzburg entfernt.

Weitere Informationen zu Karrieremöglichkeiten in der Miba, sowie aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserem Karriereportal

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Online über unser Bewerbungsportal auf: www.miba.com/freiraum
Wir freuen uns auch jederzeit über Ihre Initiativbewerbung.

Auswahlverfahren

Strukturierte Interviews mit der jeweiligen Führungskraft und der/dem Personalverantwortlichen gegebenenfalls Potentialanalyse und/oder Assessment Center.

Miba Group Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,96 Mitarbeiter
3,83 Bewerber
4,44 Lehrlinge
  • 21.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Im Büroumfeld super! Klimaanlage gibt es nicht, also im Sommer ist die Atmosphäre tropisch.

Vorgesetztenverhalten

Ja, die Firma hat Erfolg. Allerdings ist die Miba so schnell gewachsen, dass man keine vernünftigen Strukturen aufbauen konnte. Entweder Buddies werden auf neugeschaffene Pöstchen mit Verantwortung gesetzt, oder es geht nach Prinzip Zufall. Die Führungskompetenzen sind entsprechend. Bei interner, sachlicher Kritik bekommt man freundlich und bestimmt gezeigt, welchen Platzt man hat.

Kollegenzusammenhalt

Beschränkt sich auf das nähere Umfeld. Der propagierte "Miba Spirit" ist ein Hirngespinst/internes Marketinginstrument der HC und existiert nicht.

Gleichberechtigung

Bis ins mittlere Managment. Danach alles Eineiige Zwillinge.

Umgang mit älteren Kollegen

tadellos

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung sehr unterdurchschnittlich. Karriere - wenn man Buddies hat, dann ja. Mit Kompetenz schafft man es nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt entspricht KV, da fast alle Angestellten All-In Verträge haben. Mit 38,5 Stunden schafft man allerdings seine Arbeitspakete nicht. Daher sind die Gehälter allenfalls durchschnitt.

Arbeitsbedingungen

Wenn man es warm und stickig mag, dann ist es super. Mitarbeiterschutz steht nicht so hoch im Kurs. Es sei denn, man arbeitet im neuen Miba Forum, da wird einem der A.... nachgetragen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Viel Schein, wenig sein. Das soziale Engagement ist mehr ein Marketinggag der Eigentümerfamilie. Im Einzelnen oder an den Standorten außerhalb Österreichs ist es nichts mehr mit Verantwortung.... da ist der Mensch nichr mehr so viel wert.

Image

Erstaunlich gut bei allen, die nicht bei der Miba sind.

Intern brodelt es an einigen Standorten gewaltig. In meiner Abteilung wird mitlerweile schon offen über Jobwechsel geredet.

Verbesserungsvorschläge

  • Das wichtigste: mehr Ehrlichkeit! Wenn man wie jedes Jahr hört "Wir müssen mehr sparen!", dann sagt doch in Zukunft "Wir müssen bei euch mehr sparen!". Ehrlichkeit! Weniger Geld und Ressourcen ins interne Miba Spirit, Sun und Lighthouse Geschwurbel stecken, sondern in Weiterbildung und Arbeitsplatzausstattung. Da sich intern keiner an meiner Meinung interessiert gezeigt hat, bzw. mit deutlichen Worten gesagt worden ist, wenn mir nicht passt, dass die Dinge so sind wie sie sind, könne ich auch gehen, schreibe ich meine stark abgemilderte Kritik hier. Kritikfähigkeit und Disskussionskultur gibt es ab einer bestimmten Ebene nicht mehr.

Pro

Die unmittelbaren Kollegen sind der Hammer und bald der einzige Grund, warum ich noch bei der Miba bin.

Contra

Kantine nicht auf Branchenüblichen Stand, Doppelmoral, Gebäude teilweise in traurigem Zustand

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Miba Gruppe
  • Stadt
    Laakirchen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 30.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Stabile Jobs in einer konservativen Firma mit innovativem Anspruch.

Vorgesetztenverhalten

Uneinigkeit des Managements spiegelt sich in Schwierigkeiten in der Zusammenarbeit zwischen Werken und Abteilungen wieder.
Überwiegend autoritärer Führungsstil im Management, mehr als in den anderen Divisionen.

Kollegenzusammenhalt

Der "Miba Spirit" zeigt sich in einem familiären Umgang und stellenweise gutem Zusammenhalt, vor allem innerhalb Abteilungen. Zwischen Abteilungen herrscht eher Konkurrenzdenken.

Interessante Aufgaben

Sehr innovatives Unternehmen mit vielen interessanten Aufgaben.

Kommunikation

Regelmäßige Mitarbeiterinfo, Infoplattform im Intranet, Magazin

Gleichberechtigung

Fast keine Frauen in Führungspositionen. Sehr konservative Rollenbilder: Viele Abteilungen bestehen ausschließlich aus Männern oder Frauen. In der Produktion Mehrheit mit Migrationshintergrund. Die Firma kann damit gut umgehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Altersteilzeit kommt vor, wenn von den Betroffenen eingefordert.

Karriere / Weiterbildung

Schwach. Keine Karriereplanung vorhanden. Weiterbildungswünsche oder Weiterentwicklung muss man mit Nachdruck verfolgen und Widerstände überwinden. Man ist gut im Anwerben neuer Kräfte, verliert aber gleichzeitig die besten Mitarbeiter, die jetzt wo anders Karriere machen. Ist das der propagierte "Freiraum"? Es gibt im Betrieb viele innerlich gekündigte Mitarbeiter. Das Lehrlingsprogramm ist sehr erfolgreich.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt durchschnittlich. Bei Spezialisten-Positionen nicht konkurrenzfähig. All-in im Angestelltenbereich flächendeckend. Dadurch wird verschleiert, dass eigentlich nicht über KV bezahlt wird. Sozialleistungen: Kantine, Weihnachtspaket, Fitnessraum, Vergünstigungen bei umliegenden Geschäften.
Firmenhandy oder -Auto sind Statussymbole, nicht Werkzeuge.
Positiv: Die Firma ist derart solide, dass man sich nie um pünktliche Zahlung des Gehalts sorgen muss.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsräume teilweise klimatisiert (lfd. Verbesserungen). Lärm in Großraumbüros bzw. aus angrenzenden Produktionshallen. Anstrengungen, die Arbeitssicherheit zu heben.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Abfall- und Abwasservermeidung sowie Energieeffizienz wird aktiv betrieben. Firma unterstützt lokale Sozialprojekte und Vereine.

Work-Life-Balance

Gleitzeit mit Kernzeit, die Flexibilität darf auch genützt werden. Krabbelstube für Kinder der Mitarbeiter.
Nicht berechtigte und nicht vertraglich vereinbarte Ansprüche auf eine gewisse Anzahl Überstunden am Jahresende werden aus All-In Verträgen abgeleitet. Über die Überstunden wird Statistik geführt, und wer zu wenig Stunden stehen hat, wird unter Druck gesetzt.

Image

Nach außen sehr positives Image. Die Sicht von Innen bleibt etwas darunter.

Verbesserungsvorschläge

  • Das positive Image und die spannenden Innovationsthemen nützen, um die Motivation der Mitarbeiter zu heben (Identifikation mit Unternehmen). Gleichzeitig Demotivation durch die Art, wie das Personal gemanaged wird, vermindern. Gegenseitige Ehrlichkeit und Großzügigkeit zwischen Firma und Mitarbeiter wäre gefragt.

Pro

Finanziell sehr stabil, verlässlich, familiärer Umgang

Contra

Konservatives Agieren hindert am Anspruch, modern und innovativ zu sein

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Miba Gleitlager GmbH
  • Stadt
    Laakirchen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Userin, lieber User der kununity, Wie immer zuerst einmal DANKE für die Rückmeldung. Und wie immer, wenn ich mich melde: AUTSCH, das tut auch weh. Was diese Rückmeldung aber für mich besonders wertvoll macht: Für mich ist sie konstruktiv und gibt mir konkrete Anhaltspunkte… …Anhaltspunkte für eine gute Diskussion. Ich kann einige der auch kritischen Punkte nachvollziehen. Bei einigen habe ich eine andere Sichtweise, die einfach gerne diskutieren würde, um Dinge vielleicht auch aus einem anderen Blickwinkel sehen zu können. Zum Beispiel die „Uneinigkeit des Managements“ – ich finde es gut, wenn es auch im Management unterschiedliche Meinungen gibt, wenn diese ausgesprochen und diskutiert werden. Oder die Karrieremöglichkeiten, wo ich Beispiele aus Eurem Bereich kenne, wie sich Leute weiter entwickelt haben. Oder die dennoch geringe Fluktuation, die wir in Deinem Unternehmen haben. Aber das ist halt meine Sichtweise, die muss ja nicht richtig sein, und um hier zu einer Meinung zu kommen, braucht es den Diskurs. Also, Du weißt, wie ich über alle Kanäle zu erreichen bin und wo Du mich findest. Natürlich können wir uns gerne irgendwo außerhalb der Miba treffen. Jedenfalls danke und einen schönen Tag, Bernhard

Bernhard Reisner
Vice President Human Capital, Miba AG

  • 25.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Konstruktive, herzliche, fast groß-familäre Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Sehr flache Hierarchie-Strukturen, bei denen Vorgesetzte eher Leitfiguren als bloßen Chefs entsprechen.

Kollegenzusammenhalt

Starker Teamzusammenhalt und auch sehr guter Umgang zwischen den Teams

Interessante Aufgaben

Interessantes, abwechslungsreiches Themenfeld, da Verschränkung diverser technischer und naturwissenschaftlicher Disziplinen und Fachgebiete.

Gleichberechtigung

Wenn auch in R&D nur sehr wenige Frauen vertreten sind, herrscht denoch eine absolute Gleichstellung von weiblichen und männlichen Mitarbeitern.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Erfahrung und dementsprechende Intuition älterer und zumeist vor allem auch Miba-erfahreneren Mitarbeitern wird hoch geschätzt und als absoluter Mehrwert angesehen.

Karriere / Weiterbildung

Diverse Fortbildungskurse (Sprachkurse, Technikkurse, IT-Kurse, Persönlichkeitsentwicklung, etc...)

Gehalt / Sozialleistungen

Deutlich höheres Gehalt für Masterarbeits-Studenten als bei anderen, vergleichbaren Firmen. Diverse Sozialleistungen (vergünstigte Fitnessstudiomitgliedschaften, Fahrtkostenzuschuss, kostenünstiges Mittagessen und Jause etc.) werden angeboten.

Arbeitsbedingungen

Gute Bürosituation mit adäquater IT-Ausstattung sowie Labore und Prüfstände, denen es im Prinzip an nichts mangelt.

Work-Life-Balance

Je nach persönlichem Wunsch, kann mehr oder weniger Zeit (z.B. in Form von Dienstreisen) während des Internships für den Job aufgewendet werden.

Image

Besonders regional weist die Miba aufgrund Ihrer zwar globalen Stärke und Präsenz jedoch unvergessenen OÖ-Wurzeln ein sehr hohes Image auf.

Pro

Hervorzuheben ist für mich besonders der starke Zusammenhalt zwischen den Kollegen und auch der gute, amikale Kontakt zu den Vorgsetzten sowie das breitgefächerte Themenfeld, das einen jeden Tag aufs Neue fordert.

Contra

Die öffentliche Verkehrsanbindung könnte besser sein, dafür ist jedoch die Erreichbarkeit mittels Privat-PKW optimal (direkt neben Autobahnabfahrt).

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Miba Frictec
  • Stadt
    Roitham
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Bewertungsdurchschnitte

  • 66 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (38)
    57.575757575758%
    Gut (14)
    21.212121212121%
    Befriedigend (13)
    19.69696969697%
    Genügend (1)
    1.5151515151515%
    3,96
  • 21 Bewerber sagen

    Sehr gut (12)
    57.142857142857%
    Gut (5)
    23.809523809524%
    Befriedigend (1)
    4.7619047619048%
    Genügend (3)
    14.285714285714%
    3,83
  • 3 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,44

kununu Scores im Vergleich

Miba Group
3,95
90 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,03
97.039 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.789.000 Bewertungen