Navigation überspringen?
  
Möbel LudwigMöbel LudwigMöbel LudwigMöbel LudwigMöbel LudwigMöbel Ludwig
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

1,00
  • 01.08.2014

Freunderlwirtschaft Möbel Ludwig

Firma Möbel Ludwig
Stadt Wien
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Verbesserungsvorschläge

  • keine Freunderlwirschaft zulassen Abteilungsleiterin BELEUCHTUNG!!!!!!!!!!!
2,54
  • 19.05.2014
  • Standort: Altmannsdorfer Straße

Ausbeutung

Firma Möbel Ludwig
Stadt Wien
Jobstatus Ex-Job seit 2005
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Arbeitsatmosphäre

Gerne geht man da nicht zur Arbeit. Ständiger Umsatzdruck, niedriges Einkommen und wenn der Chef die Filiale besucht versteckt man sich lieber um nicht vorgeführt zu werden. Hinzu kommen noch verpflichtende Weiterbildungsmaßnahmen die in der unbezahlten Freizeit angesetzt sind und nicht professionalisiert sind. Schlechte Arbeitszeiten (lange Öffnungszeiten und Wochenendarbeit). Jeden Tag die selbe Kaufhausmusik die man den ganzen Tag hört.

Vorgesetztenverhalten

Filialleitung war gute Führungskraft. Unternehmensführung durch den Chef zu Autoritär und im Führungsstil veraltet.

1,58
  • 03.05.2014
  • Standort: Wien

Traineeprogramm zur Führungskraft

Firma Möbel Ludwig
Stadt Wien
Jobstatus Ex-Job seit 2014
Position/Hierarchie Management
Unternehmensbereich Sonstige

Verbesserungsvorschläge

  • bleibt wie ihr seit

Pro

Traineeprogramm zur Führungskraft war in Ordnung (Abteilung Teppiche), E gibt bei Zielerreichen Frühstück für alle, und Mitarbeiterrabatte. Man ht auch unter der Woche frei. Das Gehalt ist gut wenn man viel verkauft und emsig arbeitet. Es wird auch älteren Arbeitnehmern ein Job geboten. Dienstjacke in rot vorhanden. Es gibt auch immer wieder Versanstaltungen (Babytreffen Zirkus Belly Indische abende und oft hendln in aktion

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.327.000 Bewertungen

Möbel Ludwig
1,61
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Handel / Konsum  auf Basis von 57.706 Bewertungen

Möbel Ludwig
1,61
Durchschnitt Handel / Konsum
3,11

Bewerbungsbewertungen

1,60
  • 03.07.2016
  • Neu

Massenabfertigung

Firma Möbel Ludwig
Stadt Wien
Beworben für Position Verkäufer
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis für spätere Berücksichtigung vorgemerkt

Kommentar

Ich dachte man nimmt sich zeit für einen Bewerber aber da lag ich sehr daneben. Ich und ein paar andere Bewerber mussten Fehler in der Adressliste suchen was meiner Meinung nach nix mit dem Job zu tun hat. Dafür hatten wir 10 Minuten Zeit. Dann wurde schnell die Liste mit den Adressen kontrolliert und ich und eine andere Bewerberin wurden dann zu dem Bürogeschickt wo das Vorstellungsgespräch statt fand. Dort wartete noch eine Bewerberin vor der Tür. Das Gespräch dauerte maximal 5 Minuten. Wie ich das Möbelhaus verlassen habe. Habe ich gesehen das noch 3 weitere Bewerber die Adresslisten bearbeitet haben. Also nimmt man sich nur maximal 5 Minuten zeit für jeden Bewerber. Insgesamt hat es mit warten und Test 1 Stunde gedauert. Dieses Unternehmen kann ich auf keinen Fall weiterempfehlen. So eine Behandlung hat kein Bewerber verdient.

Firma Möbel Ludwig
Stadt Wien
Beworben für Position Mitarbeiterin marketing
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis selbst anders entschieden
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,30
  • 17.10.2015

Vorstellungsgespräch bzw. Versuch

Firma Möbel Ludwig
Stadt Wien
Beworben für Position Traineeprogramm zur Führungskraft
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Sehr geehrte Leser,

alles begann in der Eingangshalle am Empfang. Als erstes sollte man direkt dort einen Fragebogen zu seiner Person ausfüllen und einem Konzentrationstest absolvieren.
Der wurde am Empfang kurz ausgewertet und ich wurde mit noch 3 anderen Kandidaten die für die selbe Uhrzeit bestellt waren (15 Uhr) in einen Korridor am Gang 7 geschickt. Dort warteten bereits 3 weitere Kandidaten die für 14.45 bestellt wurden.
Ich sehe es nicht ein wenn man für 15 Uhr eingeladen wurde bis 17 Uhr zu warten bis man zu einem Gespräch kommt.
Natürlich bin ich wieder gegangen! Wenn schon ein Vorstellungsgespräch so organisiert wird kann man sich denken wie die Firma arbeitet!
Also niemanden zu empfehlen!!!

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen