Navigation überspringen?
  

AHS Aviation Handling Services GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Verkehr / Transport / Logistik
Subnavigation überspringen?
AHS Aviation Handling Services GmbHAHS Aviation Handling Services GmbHAHS Aviation Handling Services GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 48 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    12.5%
    Gut (7)
    14.583333333333%
    Befriedigend (17)
    35.416666666667%
    Genügend (18)
    37.5%
    2,53
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    14.285714285714%
    Gut (1)
    14.285714285714%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (4)
    57.142857142857%
    2,27
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

AHS Aviation Handling Services GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,53 Mitarbeiter
2,27 Bewerber
0,00 Azubis
  • 26.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der Job an sich spannend, die Arbeitsatmosphäre ist jedoch richtig schlecht. Alle sind schlecht drauf, da die Vorgesetzten nicht gut geschulte Führungskräfte sind.

Vorgesetztenverhalten

Kurz gefasst: Unprofessionell, ausbaubedürftig, katastrophal, teils sicherheitsgefährdend.

Kollegenzusammenhalt

Unter den unmittelbaren Kollegen herrscht eigentlich ein guter Zusammenhalt, jedoch wird durch Bevorzugung mancher Kollegen durch Vorgesetzte dieser Zusammenhalt gestört.

Interessante Aufgaben

Flughafenumfeld bietet spannendes Tätigkeitsfeld, aber viel Konkurrenzdenken unter den Mitarbeitern.

Kommunikation

Keine Kommunikation, man wird mit vielen Themen alleine gelassen. Wagt man es Missstände anzusprechen, dann wird man dafür getadelt. Keine Feedback-Kultur, dh. wenn man Fehler macht, dann strafen die Chefs einen lieber ab, statt das Gespräch zu suchen.

Karriere / Weiterbildung

Keine Karrieremöglichkeiten. Es ist ein Unternehmen von unfähigen für Unfähige. Qualifikationen sind nichts wert, sobald man dort ist. Wer am meisten buckelt, kommt vll auch nach mehreren Jahren eine Stufe weiter, wo es dann 50€ mehr im Monat gibt.

Gehalt / Sozialleistungen

Es gibt nur Mindestlohn. Es gab einen neuen Tarifvertrag, bei dem es 50ct mehr pro Stunde geben sollte. Allerdings wurde dieser lange Zeit nicht von der Führungsetage unterzeichnet. Befristete Effektivstundenverträge, um schnell auf wechselndes Geschäft reagieren zu können. Man fühlt sich als Mitarbeiter nicht gewertschätzt, sondern als austauschbares Gut. In den Wintermonaten muss man eigentlich zum Arbeitsamt laufen, um überhaupt davon leben zu können.

Arbeitsbedingungen

Vorgesetzte sind unprofessionell, ständiger Zeitdruck, Pausen werden nicht eingehalten, dh man hat meistens nur ca. 20 Minuten, um schnell was zu essen. Ständige Be- und Verurteilung durch die Chefs, dh selbst wenn man lange Zeit gute Arbeit geleistet hat, gibt es kein Lob und sobald man sich einen Fehler erlaubt, kann man eigentlich gleich nach Hause gehen.

Work-Life-Balance

Schichtarbeit, kaum freie Auswahl an Schichten, wenn man nicht explizit ganz wichtige Gründe aufführt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    AHS Aviation Handling Services GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 08.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mobbing von Tag 1 an. Angstzustände schon beim Betreten der Büroräume. Konsequent mies gelaunte Vorgesetzte, was schon an Boshaftigkeit grenzte bzw.auch so war. Kollegen mit Kindern kriegten extra Frühschichten reingedrückt, Kollegen von weiter weg bekamen "Strafschichten", offensichtliche und systematische Abstrafung von nicht nachvollziehbaren Sachverhalten.

Vorgesetztenverhalten

Lachhaft.

Kollegenzusammenhalt

Voll- und Totalausfall. Jeder gegen jeden.

Interessante Aufgaben

Vom Prinzip her ist die Arbeit am Check-In spannend und vielseitig, aber AHS hat sie mir dermaßen kaputt gemacht

Kommunikation

Welche?! Nach einer Schulung ohne jegliche Übungsphasen für den Check-In ohne Supervisor direkt dran gesetzt. Keine Ansprechpartner. Vor mir 200 Leute, die eingecheckt werden sollten. Katastrophe

Work-Life-Balance

siehe Punkt 1 :)

Verbesserungsvorschläge

  • Dieser Ex-Job war 2002. Ich habe euch nicht vergessen - und werde NIE, niemals eine Empfehlung aussprechen.

Pro

keine.

Contra

so ziemlich alles.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    AHS Aviation Handling Services GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 19.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Manchmal sehr angenehm und manchmal super stressig.

Vorgesetztenverhalten

Bei mir gab es in 18 Monaten nur einen Vorgesetzten, der mal pampig war. Alle anderen haben sich korrekt verhalten. Nur ab und zu wirkte mal jemand etwas hysterisch, aber der Flughafen ist ein sehr stressiger Arbeitsplatz und wenn beim Schichtleiter ohne Unterbrechung das Telefon klingelt, dann ist er halt auch irgendwann genervt. Ich fand es menschlich...

Kollegenzusammenhalt

Schwarze Schafe gibt es in jeder Firma, aber insgesamt fand ich die Kollegen sehr sympathisch.

Interessante Aufgaben

Man hat Kollegen und Passagiere aus aller Herren Länder und mit allen möglichen Bildungshintergründen. Auch die Tätigkeit ist extrem vielseitig.

Kommunikation

Man erhält zu Arbeitsbeginn eine Einteilung vom Vorgesetzten, die aber öfters im Nachhinein geändert wird.

Gleichberechtigung

Mir ist kein Unterschied zwischen Frauen und Männern bei Gehalt oder Arbeitszeit bekannt. Die Firma hat insgesamt einen sehr hohen Frauenanteil. Nur die "Rampagenten" sind zu 90% Männer... - liegt aber am Tätigkeitsbereich...

Umgang mit älteren Kollegen

Die meisten Kollegen sind sehr jung. Die meisten älteren Kollgen sind Anfang 50. Es gibt aber auch Rentner, die sich ein Zubrot verdienen. Das ist jedoch sehr selten, da es ein sehr anstrengender Job ist.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen finden in erster Linie als Produktschulungen statt (Abfertigungsbedingungen von Airlines)
Direkte Aufstiegsmöglichkeiten gibt es jedoch nicht. Man kann höchstens überlegen, ob man sich in einem anderen Bereich (z.B. Fundbüro) oder als Schichtleiter (DO) / Check-In-Leiter (SV) bewerben möchte. Wenn man jedoch sieht, wie viel Stress die Leute haben, überlegt man sich das jedoch zweimal, ob das leicht höhere Gehalt den Aufwand wert ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Die meisten Mitarbeiter überleben durch die Schichtzulagen. (25% Nacht; 50% Sonntag und 100% Feiertag)
Im Winder (Winter= November bis Mai!!!) hat man nur sehr wenige Arbeitsstunden und verdient eher mau. Wirklich gut verdient man nur von Juli-August...

Arbeitsbedingungen

Sehr niedriger Stundenlohn von rund 9€; extrem unregelmäßige Schichtzeiten ("Nachtschicht" teilweise von 3 Uhr nachts bis 12 Uhr mittags!!!); kein Jobticket, nur kostenlose Parkplätze. Parkplatz zu manchen Stoßzeiten total überfüllt...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein = 0, da man PKW-Nutzung statt Personennahverkehr fördert und das, obwohl man direkt vor der Nase einen Bahnhof hat...
Arbeitnehmer mit kleinen Kindern oder Studenten können angeben, wenn sie immer am gleichen Tag frei haben möchten (z.B.: alleinerziehende Mutter = immer am Wochenende frei)

Work-Life-Balance

Es gibt ein "Wunschbuch" in das man eintragen kann, wann man im Jahr gerne frei hätte. Trägt man seine Wünsche zu Jahresbeginn für das ganze Jahr ein, dann hat man eine sehr hohe Chance an allen Wunschterminen frei zu bekommen. kurzfristig ist es aber sehr schwer mal frei zu kriegen. Besonders an den Wochenenden...

Image

Bemüht sich nach außen hin um ein positives Image. Die Stimmung unter den Mitarbeitern, was Gehalt und Arbeitszeit angeht ist aber eher mäßig - irgendwo verständlich

Verbesserungsvorschläge

  • sich unabhängiger von den Airlines machen
  • mehr Kreativität zulassen
  • Beschwerden von Mitarbeitern ernster nehmen (immer wieder Kollegen, deren Pausenzeiten nicht eingehalten werden)
  • Vorgesetzte bei wiederholtem Fehlverhalten abmahnen und nicht nur zu "klärenden Gesprächen" bitten

Pro

- kostenloses WLAN am ganzen Flughafen
- als Flughafenmitarbeiter bekommt man fast überall einen kleinen Rabatt (für Kaffee etc.)
- der Betriebsrat, weil er sich wirklich um Verbesserungen bemüht
- die Kollegen, weil sie nett sind
- der Flughafen als Arbeitsplatz, weil sehr abwechslungsreich
- es wird ein kleines Weihnachtsgeld bezahlt

Contra

- dass man sich als einzelner Mitarbeiter aufgrund des niedrigen Gehalts und einem Mangel des Wortes "Danke" nicht sonderlich geschätzt fühlt
- dass es kein Jobticket für die Mitarbeiter ohne Führerschein gibt
- dass man es nicht schafft, jedem Mitarbeiter 1x im Monat mal ein Wochenende frei zu geben - schließlich hat jeder Mensch Freunde und eine Familie

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    AHS Aviation Handling Services GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 48 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    12.5%
    Gut (7)
    14.583333333333%
    Befriedigend (17)
    35.416666666667%
    Genügend (18)
    37.5%
    2,53
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    14.285714285714%
    Gut (1)
    14.285714285714%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (4)
    57.142857142857%
    2,27
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

AHS Aviation Handling Services GmbH
2,50
55 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Verkehr / Transport / Logistik)
3,09
71.046 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,35
3.100.000 Bewertungen