Navigation überspringen?
  
Aiden Transportgesellschaft mbHAiden Transportgesellschaft mbHAiden Transportgesellschaft mbHAiden Transportgesellschaft mbHAiden Transportgesellschaft mbHAiden Transportgesellschaft mbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

1,31
  • 18.11.2014

Aiden Transportgesellschaft mbH: 1,31 von 5

Firma Aiden Transportgesellschaft mbH
Stadt Hallbergmoos
Jobstatus Ex-Job seit 2012
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
1,34
  • 10.01.2014

Aiden Transportgesellschaft mbH: 1,34 von 5

Firma Aiden Transportgesellschaft mbH
Stadt Hallbergmoos
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Management
Unternehmensbereich Logistik / Materialwirtschaft
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
3,95
  • 01.10.2012

so müssten alle sein

Firma Aiden Transportgesellschaft mbH
Stadt Hallbergmoos
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Karriere / Weiterbildung

Möglichkeiten zum Aufstieg gibt es nur bedingt, da dies eine kleine Firma ist.

Pro

Wer Spaß am Fahren hat und wer gerne mit Menschen Kontakt hat der ist hier in dieser Firma genau richtig.
Im Vergleich zu vielen anderen Firmen in dieser Branche, wird hier versucht ein angenehmes Arbeitsklima zu verschaffen. Da sind zum Beispiel die regelmäßigen Grillabende die gemacht werden, die Ernennung eines Fahres des Monats, der dann eine Anerkennung erhält, aber vor allem hat man hier immer einen Ansprechpartner der versucht zu helfen ob privat oder beruflich.
Die Vorgesetzten sind freundlich und fair und geben ihr Bestes damit alles reibungslos läuft und man seine Arbeit fehlerfrei machen kann. Wenn Not am Mann ist springen die Vorgesetzten mit ein und fahren selbst. Es wird hier nicht versucht alle Arbeit nur auf die Arbeitnehmer abzuwälzen.
Die Bezahlung ist für die Paketdienst sehr gut. Die Bezahlung erfolgt jeden Monat superpünktlich und spätestens am 15. des Monats ist das Geld da. Das Gehalt setzt sich aus einem Festlohn und mehreren Prämien zusammen, welche man auch immer erhält wenn man seine Arbeit ordentlich macht. Dazu kommen noch Spesen für die Auswärtsverpflegung und da man auf ein Handy angewiesen ist, bekommt man sogar noch einen Telefonzuschuss. Abzüge an den Prämien erhält man nur, wenn absolut keine Besserung an der Arbeitsweise zu erkennen ist, und trotz vieler Hilfen und Ermahnungen die Arbeit nicht ordentlich erledigt wird. Man kann hier bei dieser Firma jederzeit um Hilfe bitten, und wenn möglich bekommt man diese auch. Es liegt also immer bei einem selbst ob man sein volles Gehalt erhält.
Natürlich sind die Arbeitszeiten relativ lang, aber das wird einem schon beim Vorstellungsgespräch gesagt, und wenn alle miteinander arbeiten hält sich das auch in Grenzen. Die Urlaubsplanung erfolgt eigentlich völlig problemlos, es wird geschaut das alle gleich behandelt werden. Wenn man es benötigt bekommt man auch mal einen Tag frei um private Dinge zu erledigen.
Die Arbeitskleidung wird von der Firma Aiden gestellt und muss lediglich gewaschen und gebügelt werden. Aber wo ist das heutzutage nicht mehr so. Zur Arbeitskleidug gehören mehrere Hemden und Hosen in kurz und lang, Arbeitshandschuhe, eine Jacke und eine Weste für kältere Zeiten. Nur die Arbeitsschuhe musste man selbst kaufen.
Die Kollegen versuchen sich immer untereinander zu helfen und oft hat man es nicht eilig nach Hause zu fahren sondern sitzt noch eine Weile zusammen und bespricht die nächsten Tage, oder man hat einfach noch ein bisschen Spaß miteinander . Genauso wie man bei solchen Gelegenheiten Probleme bespricht, kann man da auch Verbesserungsvorschläge anbringen. Die wenn sie Sinn ergeben auch gerne angenommen werden. Für solche Situationen gibt es einen Pausenraum, wo Getränke gegen einen kleinen Betrag zur Verfügung stehen, genauso eine Kaffeemaschine an der man sich jederzeit bedienen kann.
Ich persönlich finde, das die Firma Aiden wirklich alles versucht um seinen Mitarbeitern einen schönen Arbeitsplatz und ein angenehmes Arbeitsklima zu schaffen, man muss aber halt auch arbeiten wollen.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

Aiden Transportgesellschaft mbH
2,10
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Verkehr / Transport / Logistik  auf Basis von 28.202 Bewertungen

Aiden Transportgesellschaft mbH
2,10
Durchschnitt Verkehr / Transport / Logistik
2,84

Bewerbungsbewertungen

1,80
  • 27.12.2013

Nichts ist so wie es scheint bei diesem Vertragspartner von UPS

Firma Aiden Transportgesellschaft mbH
Stadt Hallbergmoos
Beworben für Position Zusteller
Jahr der Bewerbung 2012
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Keine besonderen Fragen. Wenn man optisch bezüglich Vitalität und gepflegter Erscheinung für passend befunden wurde, kann man aufgrund einer starken Fluktuation sofort beginnen.

Kommentar

Arbeit wurde theoretisch beschrieben. Es wurde genannt, dass die Arbeitszeiten zunächst von 6 bis etwa 18, 19 Uhr wären, dass aber gerade eine Umsetzung von 7 bis etwa 15, 16 Uhr stattfindet. Arbeit solle im Vergleich zu anderen Paketdiensten angenehm sein. Gespräch war insgesamt sehr freundlich. - In der Jobanzeige war ein anderer Firmenname angegeben. Nach Zusage wurde der Arbeitsvertrag nur kurz erläutert, es wurde auf schnelle Gegenzeichnung gedrängt. Danach stellte sich schnell heraus, dass die Arbeit körperlich äußerst schwer ist, die Zeiten unentgeltlich weit über den vertraglich festgelegten 40 Stunden in der Woche betragen und keine Änderung stattfindet. Jenes hatte der Gesprächspartner nicht erwähnt. Auch nicht, dass er Mitarbeiter auflaufen lässt, deren Vertrauen missbraucht und Leben kaputt macht. Im Gespräch selbst hatte man das Gefühl, dass irgendwie falsch gespielt wird. Anscheinend hofft die Firma auf Naivität von Mitarbeitern und denkt, dass die nichts vom Eigennutz bemerken.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen