Navigation überspringen?
  

allgäu mail GmbH

Deutschland Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?
allgäu mail GmbHallgäu mail GmbHallgäu mail GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte


Arbeitgeber stellen sich vor

allgäu mail GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,27 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 24.Nov. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • aktuell nichts außer dem Stadtdepot. Es haben sich etliche Dinge in den letzten Jahren sehr gut entwickelt und wurden positiv umgesetzt.

Pro

Hier habe ich das gefunden was ich als Familienmama schon lange gesucht habe. vormittags stelle ich bis früher Nachmittags Post in mehren Bezirken mit dem Betriebsfahrrad zu. Kann mir die Arbeit gut selbst einteilen und bin in frischer Luft unterwegs. Spare mir durch das Radeln und Laufen das Zumba und kann gleichzeitig Geld verdienen.

  • 25.Jan. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Verbesserungsvorschlag: Sortier- und Zustellzeiten nach dem tatsächlichen Zeitaufwand zu entlohnen.

Contra

Mir wurde aus wie immer gut informierten Kreisen mitgeteilt, dass es sich bei dieser Firma um Lohndumping drehe, der Mindestlohn werde unterschritten, denn je grösser ein Bezirk ist und je mehr Briefkästen an einem oder um ein Haus herum sind, desto niedriger sei der Lohn, kein Zusteller bei allgäu mail bekomme 13,60€, er bekomme auch nur dann 8,50 € pro Stunde wenn er es schaffe 390 Sendungen pro Stunde nach Strassen, Laufplan und Hausnummern zu sortieren!!!!( Das ist ungefähr so als würden Sie von einer Sekretärin verlangen, 1000 Briefe am Tag zu schreiben und ihr ansonsten das Gehalt kürzen.)Bei Bezirken mit vielen verschiedenen Strassen könne das das niemand schaffen.



Nachdem das Allgäu ja nun ohne jeden Zweifel kein reines Flachland ist würden Bergstrecken, die mit dem Fahrrad nicht zu bewältigen sind, zeitlich nicht berücksichtigt, lange Treppenaufgänge ebenso wenig.



Der Lohn für die Zustellung beträgt 9,80€/Std.brutto, das ist mit einem schweren Lastenfahrrad, dessen Benutzung Allgäu mail ihren Zustellern zwingend vorschreibt, nicht zu schaffen- nicht einmal für Hochleistungssportler. Obwohl die Durchfahrtszeiten in manchen Bezirken etwas erhöht wurden, wurden die Einwurfzeiten so sehr verkürzt, dass unter dem Strich z.T. erhebliche Lohneinbußen zu verzeichnen sind und bei grösseren Bezirken und vielen Mehrfacheinwürfen auch hier der Mindestlohn von 8,50€ beträchtlich unterschritten wird.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

kununu Scores im Vergleich

allgäu mail GmbH
2,27
6 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Internet / Multimedia)
3,80
34.000 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.406.000 Bewertungen