Navigation überspringen?
  

Bäckerei und Konditorei R. Wahl Balcory Ltd.als Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Bäckerei und Konditorei R. Wahl Balcory Ltd.Bäckerei und Konditorei R. Wahl Balcory Ltd.Bäckerei und Konditorei R. Wahl Balcory Ltd.
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,46
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Bäckerei und Konditorei R. Wahl Balcory Ltd. Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,46 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 21.Juli 2016
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte die sich mit vollen Herzen für Filialen einsetzen werden gekündigt. Persönliche Anliegen werden von neuer Vorgesetzen zähneknirschend bearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Habe sehr gute Kollegen kennengelernt aber wie überall gibt es auch Ausnahmen.

Interessante Aufgaben

Im Zweischichten System bleiben die Aufgaben immer gleich. Frühs auspacken, backen und verkaufen. Nachmittags verkaufen, sauber machen und Ware wieder wegräumen. Keine wirkliche Abwechslung.

Kommunikation

Infos kommen regelmäßig auf einzelnen Blättern mitgeschickt. Man muss jeden Tag die Augen offen halten ob eine neue wichtige Info geschickt wurde.

Karriere / Weiterbildung

Mir sind keine Aufstiegschancen bekannt. Lehrlinge werden wie normale Verkäufer eingesetzt und wie Springer behandelt.

Gehalt / Sozialleistungen

Zwischen gelernter Fachkraft und Quereinsteiger gibt es kaum Unterschied in der Bezahlung.

Arbeitsbedingungen

Geräte wurden nicht unbedingt auf neuesten Stand gehalten. Manchmal dauerte eine Reparatur ziemlich lange. Nur dringende Notfälle wurden sofort repariert. Die Hinterräume waren groß und eigene Toilette war vorhanden (kommt aber auch auf die Filiale an)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine Mülltrennung, von fairen Handel habe ich auch nix mitbekommen. Im Gegenteil, sie haben eine zweite Tour eingeführt. Das heißt zwar frischere Ware aber auch doppelten Fahrweg für die Lkw Fahrer.

Work-Life-Balance

Es gilt grundsätzlich das Überstunden normal sind. Wer für 20h (Aushilfen) eingestellt ist geht 30h im Monat. Und wer für 30h eingestellt ist wird immer mit 40h eingeplant. In der ersten Woche ging ich sogar 50h. Beim Vorstellungsgespräch wurde gesagt das es ab und zu zu mehr als 30h in der Woche kommt. Nach 4 Wochen mit je mehr als 40 Arbeitsstunden, frug ich nach ob ich den "nur" meine 30h im Monat arbeiten darf wurde ich komisch angeschaut mit dem Satz "ich wusste gar nicht das sie nicht arbeiten wollen". Das hat natürlich zur Folge das dass privat Leben deutlich auf der Strecke bleibt. Dies ist dem Umstand zu Schulden das kein Personal vorhanden ist und auch wenig nachkommt. Spricht sich halt rum wie sie mit Personal umgehen.

Image

Mitarbeiter reden fast ausschließlich schlecht. Ich glaube für die Kunden wirkt die Bäckerei sympathisch. Die Produkte sind gut und Preise noch annehmbar.

Verbesserungsvorschläge

  • Kürzere Schichten. Mehr Mitarbeiter und Aushilfen. Sich an die im Arbeitsvertrag stehende Arbeitsstunden halten, gegebenenfalls Leute für Vollzeit einstellen. Bessere Auskunft über die Produkte geben. Selbst langjährige Mitarbeiter wussten nicht was in manchen Produkten steckt.

Pro

Gute Produkte.

Contra

Das immer mehr Stunden gekürzt werden und man sehr oft die ganze Schicht (meistens 8h am Tag) alleine hinter der Theke steht. Auch wenn die Vorgesetzten wissen das es zu bestimmten Zeiten sehr sehr voll wird. Sodass gerade bei Filialen mit Kaffee Abstriche machen muss wenn die Verkäuferin komplett alleine dasteht. Da gibt es einige Kunden die aus Zeitmangel oder Ungeduld wieder ohne einen Einkauf weggehen. So können gewünschte Umsätze auch nicht erfüllt werden.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Bäckerei und Konditorei R. Wahl Balcory Ltd.
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,46
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Bäckerei und Konditorei R. Wahl Balcory Ltd.
2,46
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Nahrungsmittel / Land / Forstwirtschaft)
3,08
36.864 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.677.000 Bewertungen