Navigation überspringen?
  

bipG mbH Bundesweite Intensiv Pflege Gesellschaftals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
bipG mbH  Bundesweite Intensiv Pflege GesellschaftbipG mbH  Bundesweite Intensiv Pflege GesellschaftbipG mbH  Bundesweite Intensiv Pflege Gesellschaft
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 106 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (51)
    48.11320754717%
    Gut (29)
    27.358490566038%
    Befriedigend (12)
    11.320754716981%
    Genügend (14)
    13.207547169811%
    3,62
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    28.571428571429%
    Gut (2)
    28.571428571429%
    Befriedigend (2)
    28.571428571429%
    Genügend (1)
    14.285714285714%
    3,19
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,06

Arbeitgeber stellen sich vor

bipG mbH Bundesweite Intensiv Pflege Gesellschaft Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,62 Mitarbeiter
3,19 Bewerber
4,06 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Für die Arbeitsatmosphäre ist man ja eig selbst verantwortlich weil man alleine im Dienst ist. Es kommt also auf die Zusammenarbeit mit dem Patienten an+wie man mit der Familie klarkommt.

Vorgesetztenverhalten

Die allermeißten sind nett, Mancher von oben herab was aber die Ausnahme ist.

Gleichberechtigung

Leute werden mit einem extrem unterschiedlichen Gehalt eingestellt. Dabei spielt Qualifikation weniger eine Rolle sondern wie dreist man auf seine Vorstellung besteht. Ich kann jedem nur empfehlen mit 18€ die Stunde anzusetzen sonst wird er übers Ohr gehauen und mit 13€ eingestellt.

Karriere / Weiterbildung

Gibt es immer wieder mal aber die sind..naja niedriges Level..

Gehalt / Sozialleistungen

Große Unterschiede wie oben beschrieben

Arbeitsbedingungen

Zu kurze Einarbeitungsphasen, ständiges Einspringen, Doppelschicht wenn man nicht den "Mumm" hat seinen Patienten zu dem man grade versucht eine gute Beziehung aufzubauen nach der Schicht in das Krankenhaus einzuweisen wenn keine Ablöse da ist.

Work-Life-Balance

Man wird ständig gebeten einzuspringen. Auch oft unter dem Druck dass wenn man nicht einspringt die Kollegen 2oder 3Schichten hintereinander machen (24-36Stunden) oder der Patient alternativ ins Krankenhaus eingeliefert wird. Manchmal gibt es für das Einspringen ein Geldbonus. Die Firma nimmt ständig neue Klienten auf ohne dafür Personal zu haben. Das verursacht einen enormen Druck auf alle. Ich arbeite seit einigen Jahren dort und soweit ich mich erinnern kann hab ich noch nicht einen nach Vertrag gearbeitet. Was dazu kommt ist dass man schon oft im Vorhinein mit Überstunden geplant wird. Wenn andere Mitarbeiter dann Doppelschichten machen oder der Patient deswegen in das Krankenhaus muss steht man natürlich doof da vorm Patienten und seinen Kollegen.

Image

Die Firma kann sich gut vermarkten, aber schon sehr vielen Patienten und Angehörigen begegnet, die die Firma wechseln wollten. Einmal wurden wir angesprochen weil eine schlechte Bewertung über die Firma im Imternet kursierte dass wir doch bitte eine gute Bewertung abgeben, weil sich da wohl "nur jemand rechen wollte", ohne uns zu fragen was wir überhaupt davon halten bzw anscheinend ohne sich selbst zu fragen we diese Bewertung zustande gekommen ist..

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Kontakt zu Mitarbeitern, Dienstplan nach Vertrag schreiben, keine Anrufe mehr in der Freizeit, keine Klienten mehr annehmen solange kein Personal da ist, bessere bzw ausgeglichenere Löhne
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00
  • Firma
    bipg
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 03.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Kollegium wächst als Team zusammen. Wenn es Probleme gibt, versucht es zuerst die Teamleitung vor Ort zu lösen. Wenn es zu massiven Problemen kommt, gibt es Mitarbeitergespräche mit PDL und Accountmanager.

Vorgesetztenverhalten

Quitt pro Quo.
Wir verfolgen dasselbe Ziel wenn man manchmal auch nicht derselben Meinung ist.

Kollegenzusammenhalt

Kollegial und fair.

Interessante Aufgaben

In der 1:1 Versorgung immer mal wieder Neues und durch Fort,- und Weiterbildungen nicht langweilig.

Kommunikation

Kommunikation untereinander immer gegeben.Sowohl bei den MA , PDL als auch mit dem Chef.

Gleichberechtigung

Ich persönlich kann keine Benachteiligung als Frau erkennen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wertschätzend

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen werden bezahlt wenn dies auch umgesetzt werden kann. Keinerlei Ablehnung bisher.

Gehalt / Sozialleistungen

Pünktliche Gehaltszahlung. Gehalt individuell nach Berufserfahrung, Status etc.
Ich denke nach oben führt immer noch ein Weg.

Arbeitsbedingungen

Kommt immer auf die Räumlichkeiten der gegebenen Situation an. Je nachdem wie und wo Klienten wohnen.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten 12 Std normal. Rücksicht wird immer genommen und kein MA wird unter Druck gesetzt um mehr arbeiten zu müssen.
Wir helfen uns untereinander aus und dann kommt zeitnah der Ausgleich für den MA der eingesprungen ist.

Image

Bisher konnten, was mein Team und meine Person anbelangt, immer Lösungen gefunden werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Schön wäre noch Urlaubsgeld^^

Pro

Alles was ich oben genannt habe. Ich bin seit 4 Jahren in dieser Firma und kann mich wirklich nicht beschweren.

Contra

Manchmal zu weit weg vom Schuss aber dafür kann der Arbeitgeber ja nichts ^^

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    bipg
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 24.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich bin sowohl in meinem Team zufrieden, als auch bei Fortbildungen in der Firma oder Mitarbeiter und Vorgesetzte sind sehr nett. Man hat eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Die PK, Disponenten oder Account Manager gehen Probleme direkt an und versuchen diese mit Tl und Angehörigen zu lösen. Wenn bis jetzt ein Konflikt da war wurde er meist gelöst! Dabei sind alle nett und hören einen an.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe bis jetzt einmal einen größeren Konflikt mit einer MA gehabt welche ich sehr selten sehe, aber sonst sind alle anderen Mitarbeiter die ich bis jetzt kennen gelernt habe sehr nett und kompetent in der Arbeit sind.

Kommunikation

Seit der Umstrukturierung finde ich herrscht eine viel bessere Kommunikation. Falls Krankmeldung im Team vorkommen oder ein Springer ausfällt wird man nur noch tagsüber informiert und nicht mehr nachts! Es herrscht eine gute Kommunikation zwischen Account Manager und PK(Pdl). Falls Fragen da sind oder ein Konflikt wird zusammen nach einer Lösung gesucht.

Karriere / Weiterbildung

An Fort und Weiterbildung wurde einiges verbessert. Man hat verschiedene Möglichkeiten an FB Teilzunehmen. Ich finde es gut das es auch in unterschiedlichen Städten stattfindet, so dass man in seiner Freizeit dann sogar Zeit hat sich die jeweilige Stadt anzurufen gucken . Es gibt auf jedenfall genügend Auswahl
Z.b Krampfanfälle, Beatmung, Expertenstandards etc.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich bin mit meinem Gehalt zufrieden. Natürlich könnte es etwas mehr sein, aber wenn ich an meine alten Arbeitgeber denke ist mein jetziger Gehalt schon sehr gut.

Work-Life-Balance

Ich bin in einem sehr kleinen Team und Momentan fehlt uns eine Person, daher werden es auch Mal mehr Dienste. Aber in der Regel gibt es keine Probleme Bezüglich Urlaub oder Mal ein wunschfrei.

Image

Also ich habe bis jetzt Mitarbeiter auf Fortbildungen kennen gelernt die alle zufrieden waren. Natürlich gibt es auch Situation wo man sich mal drüber Mal aufregt. Dann wird mit der betroffenen Person gesprochen, eine Lösung gesucht und dann herrscht wieder eine gute Atmosphäre.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00
  • Firma
    bipg
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 106 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (51)
    48.11320754717%
    Gut (29)
    27.358490566038%
    Befriedigend (12)
    11.320754716981%
    Genügend (14)
    13.207547169811%
    3,62
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    28.571428571429%
    Gut (2)
    28.571428571429%
    Befriedigend (2)
    28.571428571429%
    Genügend (1)
    14.285714285714%
    3,19
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,06

kununu Scores im Vergleich

bipG mbH Bundesweite Intensiv Pflege Gesellschaft
3,60
115 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,33
111.030 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,35
3.120.000 Bewertungen