Navigation überspringen?
  

Ewoals Arbeitgeber

Deutschland Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?
EwoEwoEwo
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 38 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    5.2631578947368%
    Gut (3)
    7.8947368421053%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (33)
    86.842105263158%
    1,61
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,20
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Ewo Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,61 Mitarbeiter
1,20 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist wie in einem Horrofilm. Die Stimmung ist bedrückend, keiner traut sich die Wahrheit zu sagen. Wenn man die Frima betritt, hat man das Gefühl als würde alle Fröhlichkeit und Motivation einem entzogen. Das Gebäude ist alt und sanierungsbedürftig.

Vorgesetztenverhalten

Die GL lästert, versteht leider nicht viel von Business, hat Verflogungsängste, kann einem nicht in die Augen schauen, leidet wahrscheinlich unter Amnesie (oder weicht alle Konfilkten aus) ...

Kollegenzusammenhalt

Die Leute stechen sich zum Teil gegenseitig aus, um bei der GL besser anzukommen. Es gibt sehr nette Kolleginnen und Kollgenen doch leider wird diese Anzahl stetig weniger.

Interessante Aufgaben

DIe GL hat überhaupt keine Ahnung von Controlling. Für Sie ist Controlling = Kontrolle und eine Müllhalde für Themen die in den anderen Abteilungen nicht mehr rein passen. Bsp.: Mahnwesen oder Datenschutz.

Kommunikation

Die Wahrheit wird nicht erwünscht. Wenn man Themen ansprechen möchte, flüchtet die GL von einem. Mails werden nicht beantwortet, Anfragen ignoriert und es wird immer über einen und nicht mit einem gesprochen. Leider versteht die Gl auch nicht immer alles, so passierte es häufiger, dass nur einzelne Schlüsselworte gemerkt wurden und von der GL sehr abstruse Forderungen kahmen: Bsp: ABC-Analyse für Kataloge. Auch scheint es so, als würde die GL an Amnesie leiden. Denn Sie errinerte sich an keine einzige Anweisung oder Besprechungen, obwohl Sie köperlich anwesend war, sogar mit Protokoll (Sehr seltsam)...

Gleichberechtigung

Es wird leider nicht viel von Frauen gehalten. Ausländer sind nur gut genug für das Lager. Es herrscht ein Weltbild aus dem 18. Jahrhundert.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Motto der GL bei älteren Kollegen: "Die sind nur noch da, weil sie keinen anderen Arbeitgeber gefunden haben."

Karriere / Weiterbildung

Nein, kostet was und ewo will keinen Fortschritt!

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt o.k. Weihnachtsgeld: gestrichen, Urlaubsgeld: gestrichen, Zuschuss: gestrichen. ABER: Es gibt gesetzwidrige Gehaltsabzüge. Zeiterfassung nicht korrekt!

Arbeitsbedingungen

Technik: Steinzeit! Stühle vom Discounter! Arbeiten im Dunklen und in extremen Temperaturen. Keine Zielvorgaben??? Es ist wirklich schwer mit der GL zu abreiten, da Sie überhaupt nicht weiß was zu tun ist oder was Sie benötigt. Regelreport: Wieso? Bericht über Rückstände: Kann doch gar nicht sein! Ich habe mir den Spaß erlaub und bei dem Thema Rückständen das Problem bis zur Quelle zurück verfolgt ... [Und wissen Sie das Problem?] Korrekt, die GL hat einfach einmal die Bestellung um die Hälfte gekürzt, ist leider nur problematisch, wenn bereits mehr verkauft wurde und es Lieferezeiten von 3-6 Monaten sind. Falsche Vorgaben bei Kalkulationen. Es bricht einem das Controllerherz, wenn man für ewo Produkte kalkulieren soll. Jede Milchmädchenrechnung ist besser als die Vorgabe von der GL.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt keine sozialen Angebote. Die Umwelt wird ehr belastet. (Viel Import aus China, oft per Luft) Über Umweltmanagement wird gelacht.

Work-Life-Balance

EWO ist über 100 Jahre alt, leider hat Sie in der Zeit keine großen Entwicklungen gemacht. Unter dem Motto: 40h Woche sind doch schon fast wie Urlaub, sei froh, dass du nicht Sonntags arbeiten musst. Flexible Zeit gibt es nicht wirklich. Homeoffice gibt es nicht. Feste Pausezeit! Immer wieder Samtagsarbeit für Lager + Versand! Überstunden häufen sich.

Image

Die dritte Gerneration hat es geschafft, das Image ist im Keller. Ich glaube selbst Waffenhersteller haben ein besseres Image als ewo. Die Kunden sind sauer, ewo Produkte haben Lieferzeiten von Monaten und kommen dann sogar noch später. Die Qualität wird zunehmend "made in China". Die Mitarbeiter rennen Weg. Fluktuation 2018: über 50%.

Verbesserungsvorschläge

  • Schirtt 1: Geschäftführer erstezten. Schritt 2: Assistenz der GL erstezten. Schritt 3: Sanieren! Schritt 4: Umstrukturieren! Allgemeines: Kundenzufriendenheit messen! Mitarbeiterzufriedenheit messen und verbessern! Gründung eines Betriebsratens NICHT blockieren! An geltende Gestzte halten (Arbeitsschutz) Aus Fehlern lernen, nicht immer wieder die gleichen Fehler machen. Aufhören Mitarbeiter als Unterschicht zu betrachten und wegen jeder Kleinigkeit zu kündigen. Tipp: je öffters Sie Leute feuern, deso häufiger müssen Sie Leute einstellen. Momentan offene Stellen ewo: 7! Das blenden neuer Mitarbeiter klappt nur temporär. Aber bald wird ewo Gardienen verkaufen, dann wird alles besser! Mit dem Anderen sind Sie gescheitert. --> Schade (Es macht mich traurig, wenn eine einzelene Person binnen kurzer Zeit, das zerstört, was zwei Generationen mühsam aufgebaut haben)

Pro

Das ich weg bin.

Contra

Die GL. Eigentlich alles! Selbst Zeitarbeitsfirmen sind besser!

Bitte nicht bei ewo anfangen, die Versprechungen stimmen alle nicht! Es wird nicht besser!

An alle die noch bei ewo arbeiten:
Die Situation auf dem Arbeitsmarkt ist gut, sucht nach neuen Stellen, Ihr findet bestimmt welche. Es geht nicht mehr schlechter, denkt an eure Gesundheit!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    EWO
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebskilma ist bedrückend, es herrscht Angst. Niemand weiß wer als nächstes willkürlich (trotz Kündigungsschutz) gekündigt wird. Viele Mitarbeiter verlassen aktuell das Unternehmen. Ewo ist wie ein Schiff auf hoher See mit einem trotzigen Kind als Kapitän, der den Koch zum neuen Steuermann gemacht hat, nachdem er die davorherigen 20 über Bord geschmissen hat und sich von Piraten beraten lässt. Das Schiff treibt hoffnungslos im großen Meer, beginnt zu sinken und alle sind Schuld, außer der Kapitän.

Kollegenzusammenhalt

War mal gut, ist vereinzelt noch gut, aber die massiven Mitarbeiterkündigungen und das gegenseitige Ausstechen und Lästern hat vieles vergiftet.

Interessante Aufgaben

Naja, wenn Sie schon immer mal was machen wollten was überhaupt nicht zu ihrem Arbeitsplatz passt, dass sind Sie bei ewo richtig.

Kommunikation

Es gibt keine dirkete Kommunikation. Es wird nur über einen gesprochen/gelästert aber nicht mit einem. Trauriger Fakt: Die Geschäftsleitung fürchtet sich den Angestellten dirket in einem Gespräch in die Augen zu schauen.

Gleichberechtigung

Die Günstlinge werden besser behandelt (aber nicht besser bezahlt), alle Anderen sind in den Augen der Geschätsleitung nur Sauerstoffverschwender und Faulenzer.

Karriere / Weiterbildung

Ihre Karriere geht bei ewo zu Ende.

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn, 12 Gehälter, Gehaltabzug bei Unterstunden. Reisekostenkürzungen ohne Grund. Lächerliche Regelungen ... Nichts schriftliches.

Arbeitsbedingungen

Oft fällt die Heizung aus, das Licht geht automatisch aus, man sitz im Dunkeln. Im Lager ist es viel zu kalt. Gesetztliche Vorgaben werden ignoriert. Das Gebäude ist so marode das vieles kaputt geht und nicht repariert wird.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kein sozialles Verhalten, Mitarbeiter die zu oft krank sind werden entlassen (trotz Kündigungsschutz), Krankheiten von Mitarbeitern werden z.T. offen Kommuniziert: "Der ist jetzt in der Klapse!", Umwelt ist egal.

Work-Life-Balance

Zwangsmittagspause im 2 Klassen System: Arbeiterkasse von 12:00 - 13:00 Uhr und Angestelltenklasse 12 - 12:45 Uhr. Anfangszeiten Abteilungsabhänig, Schluss wenn abgeschlossen wird, willkürlich zwischen 17:30 und +- 19:00 Uhr. Homeoffice gibt es nicht, da die Geschäftsleitung überzeug ist, dass da die Angestellten nicht arbeiten würden. 40h Woche + Überstunden nicht angenehm.

Image

War gut, aber Jeder rennt weg, ob Mitarbeiter, Kunden oder die Motivation.

Verbesserungsvorschläge

  • Die dritte Generation sollte das Ruder aus der Hand geben und sich vollständig zurück ziehen. Viel bessere Arbeitsbedigungen schaffen. Direkte Worte an die Geschäftsleitung: 95% der Angestellten sind unglücklich, demotivert und wollen Weg, das hat einen Grund , der Grund sind Sie. Es bringt überhaupt nicht etliche Berater einzustellen, das kostet nur Geld. Geben Sie das Geld für die Angestellten aus, anstatt für einzelne. Wenn Sie die Firma jetzt nicht leiten können, können Sie das durch die Berater auch nicht besser. Einsicht ist angebracht. Nicht jeder kann alles.

Pro

Da die Geschäftsleitung momentan viele Berater einstellt und weiterhin sehr zweifelhafte Entscheidungen trifft, ist jetzt jedem Angestellten die Kompetenz der Geschäftsleitung klar. (Das nennt sich Eigentor)

Contra

Die Moral der Geschäftsleitung, den Umgang mit Kollegen, die Falschhalt in der Geschäftsleitung.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    EWO
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 20.Juli 2018 (Geändert am 21.Juli 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wenn man motiviert ist etwas zu bewegen und eine gesunde Einstellung zum Arbeiten ist man hier richtig.

Vorgesetztenverhalten

Ich finde das Vorgesetzten Verhalten sehr gut man wird morgens persönlich vom Firmeninhaber mit einen lächeln begrüßt und persönlich gefragt ob bei Mehrarbeit möglich wäre es zu machen. Der Firmeninhaber kommt derzeit oft in das Lager und unterhält sich mit seinen Arbeitnehmer und man wenn man Menschenkenntnis besitzt kann man auch erkennen das er dankbar ist für erbrachte Arbeitsleistung.

Kollegenzusammenhalt

Viele Kollegen versuchen nur den Betrieb runter zu ziehen und erzählen dabei nicht das sie gegenüber neuen Mitarbeitern alte Verträge besitzen und viele Vorzüge besitzen. Bei hohen Arbeitsaufwand bruddeln sie nur rum und wollen am besten Garnichts tun für ihr Geld dabei ist man bei der Arbeit und nicht auf einen Freizeit oder Vergnügs Veranstaltung. Viele ältere Arbeitnehmer die froh sein gönnen einen festen Arbeitsplatz zu haben in der heutigen Zeit.

Interessante Aufgaben

Das Lager ist sehr unterhaltsam wenn man Interesse Besitzt auch in andere Arbeiten zu erledigen als nur in einer Abteilung zu arbeiten.

Kommunikation

Die kommunikation der Abteilungen sind ausreichend wenn man seinen Mund zum sprechen benutzt anstatt nur zum bruddeln.

Gleichberechtigung

Die Gleichberechtigung ist gegeben wenn man sinnvolle Verbesserungsvorschläge hat.

Umgang mit älteren Kollegen

Ist sehr gut wenn diese auch nur am bruddeln sind obwohl sie wie schon gesagt alte Verträge haben und gewisse Vorzüge.

Karriere / Weiterbildung

Sollte man mit der GL absprechen.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich selber bin knapp ein Jahr dabei mein persönliches Motto ist von nichts kommt nichts man fängt klein an aber ich denke wenn man seine Leistung bringt wird das honoriert. Gehalt ist am Anfang Einstiegsgehalt. Eine Gehaltserhöhung sollte man bekommen wenn man seine Leistung bringt und nicht bruddeln tut und sein halbes Arbeitsleben in einer Abteilung abhängt. Ich bin der Überzeugung das es sie gibt aber irgendwann ist ist halt nach oben Schluss wir sind Lageristen und keine Manager. Betriebsvorsorge in Form einer Betriebsrente ist gegeben wenn man es möchte.

Arbeitsbedingungen

Sind wenn man motiviert ist etwas zu bewegen und eine gesunde Einstellung zum Arbeiten hat sehr gut. Heutzutage ist es in anderen Firmen auch nicht anderst.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Firma bringt seinen Müll selber zur Deponie. Die Firma Ewo bietet Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz in Form eines Montage Subunternehmens im Hause.

Work-Life-Balance

Ist sehr gut gegeben wenn man kurz eine Verschnaufpause braucht kann man abstempeln und kurz Verschnaufen oder ein Zigarettchen rauchen gehen.

Image

Die Firma Ewo bietet einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit Familien Freundlichen Arbeitszeiten.

Verbesserungsvorschläge

  • Man könnte in den sanitären Anlagen wie Dusche Mitarbeiter Gemeinschafstsräumen ein bisschen Erneuern.

Pro

Familienfreundliche Arbeitszeiten. Unbefristeten Arbeitsvertrag.

Contra

Keine Einheitliche Arbeitskleidung mit Firmenlogo und Namen von Mitarbeiter manche rennen rum als wären sie im Urlaub im gewerblichen Teil zu mindest.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    EWO
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 38 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    5.2631578947368%
    Gut (3)
    7.8947368421053%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (33)
    86.842105263158%
    1,61
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,20
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Ewo
1,59
40 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Maschinen / Anlagenbau)
3,43
53.123 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.435.000 Bewertungen