Navigation überspringen?
  

Getsafeals Arbeitgeber

Deutschland Branche Versicherung
Subnavigation überspringen?
GetsafeGetsafeGetsafe
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 31 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    51.612903225806%
    Gut (4)
    12.903225806452%
    Befriedigend (1)
    3.2258064516129%
    Genügend (10)
    32.258064516129%
    3,34
  • 11 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    63.636363636364%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    27.272727272727%
    Genügend (1)
    9.0909090909091%
    3,70
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Getsafe Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,34 Mitarbeiter
3,70 Bewerber
0,00 Azubis
  • 14.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Großraumbüro, gutes Miteinander, Arbeit im Fokus aber in Summe sehr lockeres Miteinander

Vorgesetztenverhalten

Hohe Anforderungen, teils rauer Ton, aber immer fair und mit offenem Ohr

Kollegenzusammenhalt

Natürlich immer abhängig von Abteilungen und Individuen, aber in Summe absolut top

Interessante Aufgaben

Super vielfältig

Kommunikation

Früher ein großes Problem, heute richtig gut. Alle zwei Wochen werden im Standup aktuelle Themen besprochen

Umgang mit älteren Kollegen

Die alten Kollegen sind Mitte, Ende 30 und werden behandelt wie junge Leute : )

Karriere / Weiterbildung

Intern lernt man enorm viel, der Draht in die anderen Abteilungen und zu Führungskräften ist kurz. Wer bereit ist, ist zu lernen, kann sehr schnell sehr viel lernen.
Weiterbildung im klassischen Sinn findet wenig bis gar nicht statt.

Im Unternehmen "aufzusteigen" ist sehr gut möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Reich wird niemand, aber sehr gute Leistungen werden (auch monetär) honoriert

Arbeitsbedingungen

Stark ökonomische Ausrichtung, es mangelt aber selten an etwas

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Charity

Work-Life-Balance

Eine Frage der Definition: es wird qualitativ wie quantitativ enorm viel gefordert, aber man bekommt ein sehr hohes Maß an Flexibilität eingeräumt

Image

Wenn man bedenkt, in welcher Branche man sich bewegt, absolut hervorragend

Verbesserungsvorschläge

  • Langfristige Ausrichtung und Kontinuität, mehr Fokus auf Mitarbeiterentwiklcung

Pro

Super Lage direkt am Bahnhof, immer ein offenes Ohr, sehr fairer Umgang, steile Lernkurve, offene Kommunikation

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    GetSafe GmbH
  • Stadt
    Heidelberg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 22.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es geht sehr offen und herzlich zu, aber ist auch notwendig, wenn man mindestens 10 Stunden am Tag dort verbringt. Sobald aber etwas nicht läuft, merkt man die Anspannung im ganzen Büro.

Vorgesetztenverhalten

Wirkt gut, Interesse wird aber nicht gezeigt.

Kollegenzusammenhalt

Ist da. An den richtigen Stellen. Viel Zusammenhalt ist aber auch nur oberflächlich und vergänglich am Ende jeden Tages.

Interessante Aufgaben

Die gibt es, en masse. Auch sowas wie den Müll wegbringen oder Briefe einpacken.

Kommunikation

Man muss sich alle Informationen, die man benötigt, selbst organisieren. Es kommt keiner auf die Idee, wichtige Informationen an die entsprechenden Stellen rechtzeitig weiterzuleiten. Man bekommt sie dann, ohne vorherige Anstrengung, wenn sich Änderungen etwa 1-2 Wochen im Umlauf befinden.

Gleichberechtigung

Diesen Punkt hier zu erwähnen ist schon mehr als ein schlechter Witz. Leider muss man mindestens einen Stern vergeben. Keiner hätte es besser getroffen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ist okay.

Karriere / Weiterbildung

Kommt auf die Bereitschaft an, sein Privatleben an die zweite Stelle zu schieben. Dann besteht die Chance, dass man eine Option hat, aufsteigen zu können, wenn man sich so verhält wie gewünscht

Gehalt / Sozialleistungen

Nicht gut, wirklich nicht.

Arbeitsbedingungen

Ausbaufähig

Work-Life-Balance

Kann man haben, wenn man sich intern nicht weiterentwickeln möchte. Es geht nur persönlich voran, wenn man 10-11 Stunden am Tag präsent ist. Die effektive Leistung ist da nebensächlich.

Image

Nach außen hin gut... innen... je nach dem wie realitätsnah man ist.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    GetSafe GmbH
  • Stadt
    Heidelberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 06.Apr. 2018 (Geändert am 08.Mai 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist teilweise sehr angespannt. Es ist trotz Großraumbüro manchmal beängstigend ruhig den ganzen Tag über.

Vorgesetztenverhalten

Sehr Team-abhängig: Mein Chef war wirklich immer fair und sachlich, auch die Kündigung hat er echt professionell aufgenommen. Andere Teamleiter aber verstecken sich hinter "ich darf das nicht allein entscheiden" Ausreden und lassen die Mitarbeiter bei Kritik im Regen stehen. Liegt oft einfach an der fehlenden Erfahrung und an dem jugendlichen Alter. Durchschnittsalter ist unter 30. Hier werden oft einfach die, die am längsten dabei sind, zum "Chef" oder "VP", ohne wirklich kompetent zu sein.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt Gruppen, die sich "super" verstehen. Aber im Grunde ist es nicht weit her mit Kollegenzusammenhalt. Es wird gelästert, was das Zeug hält und wer nicht rumschleimt und die regelmäßigen Saufabende in der Unteren Straße mit macht, ist kein Teil des Teams bzw. des Elite-Teams des mittlerweile echt aufgeblähten Managements.

Interessante Aufgaben

Das schon. Allerdings gibt es viel zu wenig Strukturen und die meisten werkeln so vor sich hin. Wer wirklich will, kann echt was lernen, aber es geht nach einiger Zeit dann doch unter, weil wenige an einem Strang ziehen und vielen echt alles egal ist.

Kommunikation

Oberflächlich gut, weil es ein Messaging System gibt und regelmäßige Standups. Das "Slacken" hält jedoch enorm von der Arbeit ab, man kann kaum in Ruhe mal einen Arbeitsfluss erreichen, wenn dauernd Nachrichten aufpoppen und die Kollegen ALLES mit Emojis kommentieren. Es geht ja letztlich doch um Arbeit und nicht ums Privatvergnügen, aber bei vielen Chats wirkt es wie ein Klassenchat pubertierender Jugendlicher, und da sind die "Vorgesetzten" leider auch gerne führend dabei. Pseudowitzige Bildchen und Videos werden permanent gepostet und kommentiert - mit regulärer Arbeit hat das nicht mehr viel gemein.

Gleichberechtigung

Absolut miese Frauenquote. Frauen werden teilweise belästigt und niemals ernst genommen, wenn sie sich beschweren.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es gar nicht - ab wann ist "älter"? 50? Die, die älter als Anfang 30 sind, werden wegen ihres Alters aufgezogen und geneckt. Unglaublich und absolut unprofessionell. Es ist genau wie bei alten Leuten, die sich über Kinder beschweren und wirken, als seien sie niemals Kinder gewesen. Aber niemand bleibt für immer 25! ;-)

Karriere / Weiterbildung

Aus eigenem Antrieb ist es möglich, aber Weiterbildung wird kaum gefördert.

Gehalt / Sozialleistungen

Eher unterdurchschnittlich. Begründung: Wir sind ein Startup, da ist es normal, dass schlecht bezahlt wird. Es ist ein heftiger Kampf nötig, wenn man eine Gehaltserhöhung erreichen möchte, Leistung allein reicht keinesfalls aus und andere gängige Begründungen (Mehrarbeit, Meilensteinerreichung, Einsparung von Externen) für eine Gehaltserhöhung werden abgeschmettert.

Arbeitsbedingungen

Im Sommer stickig und heiß und laut, im Winter zugig und eiskalt. Die Toiletten sind immer wieder defekt, ab und zu auch aus eigenem Verschulden. Es gab schon einen Wasserschaden. Die Küche ist immer dreckig, keiner hält sich an Putz- und Aufräumpläne und weil nie jemand zuständig ist, wird auch die Putzfirma nicht konsequent abgemahnt, so dass der Boden oft klebt und die Tische extrem dreckig sind. Alles ist verstaubt, es steht Geschirr und leere Flaschen (gerne auch mit Alkohol) im Büro. Das hektische Aufräumen alle paar Tage und ständige Tischeverrücken ändert nichts an der Grundekligkeit der Räume. ICH wäre nie barfuss in dem Büro herum gelaufen, aber manche haben es getan. Und wie widerlich bitte ist morgens der Anblick von haarigen Füßen im Büro?

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Oberflächlich da - Spenden etc - aber umgesetzt wird es nicht.

Work-Life-Balance

Wer Familie oder eine Beziehung hat, die ernst ist, sollte keinesfalls hier anfangen zu arbeiten.

Image

Zu Recht dümpelt die Firma in der Unbekanntheit herum.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    GetSafe GmbH
  • Stadt
    Heidelberg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 31 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    51.612903225806%
    Gut (4)
    12.903225806452%
    Befriedigend (1)
    3.2258064516129%
    Genügend (10)
    32.258064516129%
    3,34
  • 11 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    63.636363636364%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    27.272727272727%
    Genügend (1)
    9.0909090909091%
    3,70
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Getsafe
3,43
42 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Versicherung)
3,34
35.407 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.612.000 Bewertungen