Jobandtalent Logo

Jobandtalent
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,4
kununu Score50 Bewertungen
59%59
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 3,5Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

60%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 35 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Recruiter:in4 Gehaltsangaben
Ø35.100 €
Account Manager:in3 Gehaltsangaben
Ø57.200 €
HR-Manager:in3 Gehaltsangaben
Ø46.700 €
Gehälter für 8 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Jobandtalent
Branchendurchschnitt: Dienstleistung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Intransparent sein und Sich überschätzen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Jobandtalent
Branchendurchschnitt: Dienstleistung
Unternehmenskultur entdecken

Wir arbeiten an der Zukunft der Arbeit.

Wer wir sind

Wir von Jobandtalent denken Zeitarbeit neu und schaffen die Voraussetzungen dafür, dass sich Menschen wirklich entfalten können. Wir haben eine Jobplattform entwickelt, die großartige Menschen mit endlosen Möglichkeiten verbindet. Mit über 200.000 Vermittlungen in 2021 und dem höchsten Zufriedenheitsrating in der Branche ist Jobandtalent die weltweit größte und erfolgreichste Zeitarbeitsplattform.

In einer immer flexibleren Arbeitswelt müssen wir uns immer neu überlegen, wie wir das Arbeitsleben besser gestalten können. Für unsere Arbeitenden, Mitarbeiter:innen und unsere Kunden. Das Herzstück unserer Plattform ist die datengesteuerte Vermittlungstechnologie, die jegliche Hürden bei der Stellensuche und -vergabe beseitigt. Indem es die Einstellungsprozesse für die Unternehmen und Arbeiter:innen radikal vereinfacht, stellen wir die Weichen für einen ständigen Strom von Stellenangeboten. Internationale Firmen wie DHL, FedEx, eBay, P&G, IKEA, Gorillas und Just Eat legen ihr Wachstum in die verlässlichen Hände unserer Leute.

Jobandtalent wird derzeit mit 2,4 Milliarden Dollar bewertet und von führenden Investoren wie SoftBank, Kinnevik, Atomico und BlackRock unterstützt. Mit einer Wachstumsrate von 130% im letzten Jahr ist Jobandtalent einer der zehn am schnellsten wachsenden Startups der Branche.

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 40 Mitarbeitern bestätigt.

  • HomeofficeHomeoffice
    48%48
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    45%45
  • DiensthandyDiensthandy
    23%23
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    20%20
  • InternetnutzungInternetnutzung
    20%20
  • RabatteRabatte
    18%18
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    15%15
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    15%15
  • CoachingCoaching
    13%13
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    10%10
  • BarrierefreiBarrierefrei
    8%8
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    8%8
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    5%5
  • FirmenwagenFirmenwagen
    3%3
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    3%3
  • EssenszulageEssenszulage
    3%3
  • ParkplatzParkplatz
    3%3

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

vielseitige Benefits
super Team und Vorgesetzte
viel Freiraum
flexibles Arbeiten möglich
schnelle Entwicklung möglich
Gehalt gut
- gutes Team und Kommunikation untereinander
- entspannte Atmosphäre
- die Aufgaben sind interessant und abwechselnd
Das sie offen und nett sind und sich auch die Probleme anhören und sie für meistern um was zu verbessern oder ändern
Bewertung lesen
leider nichts!
Leute, haltet Euch von Jobtalent fern es ist besser für Eure Vita und Eure Gesundheit!
Homeoffice liegt natürlich voll im Trend, ist technisch machbar und Ressourcen schonend (keine Büromiete/ keine Fahrzeugkosten, keine Möbel usw.) und fühlt sich für den Homeoffice Mitarbeiter natürlich auch sehr gut an. Er kann in aller Ruhe sein Daten verarbeiten, am Laptop hin und her schieben und hat immer auch das Gefühl etwas Gutes getan zu haben und, er muss sich auch nicht persönlich mit den all zu lieben Leihmitarbeitern und deren alltäglichen Problemen herumärgern. Hört sich gut an, fühlt sich ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 21 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Zeitarbeit Teams leben von Ihrem Teamspirit, ihrer eigenen Motivation, ihren Marktkenntnissen, gehen gemeinsam durch Dick und Dünn, erobern Kunden und Bewerber, verdrängen den Mitbewerber, freuen sich gemeinsam über Erreichtes, trauern und jammern wenn etwas wieder nicht klappt, stehen füreinander ein…
Im Homeoffice ist jeder für sich alleine, kann telefonieren und chatten, hat aber keinen wirklichen Kollegen zum Austausch, alles muss mühsam in eigen Regie erbracht werden, solange bis man ausbrennt oder innerlich vertrocknet. Mal abgesehen von der inneren Abkehr & ...
Bewertung lesen
JT kann mit Ihrer unvergleichbaren Remote Datenauswerte Methodik vielleicht die Unmengen schlecht bezahlter & unbeliebter Lieferhelden Jobs usw. kurzfristig, anhand endlos verfügbarer Bewerberdatensätze, einigermaßen befriedigen wird sich mittelfristig als ein „der besten“ oder vielleicht doch eher der schlechtesten Low Budget Dienstleister profilieren. Mit allen damit verbunden Konsequenzen (Mitarbeiter Gemein/Sozial Kosten/Verlust von Marktanteilen/Verlust von ehemaligen Leistungs- u. Know How Trägern usw.). Auch der Zeitarbeitsmarkt bestraft die „die zu spät kommen“!
Zeitarbeit ist schon immer ein spezielles Pflaster gewesen und wird es ...
Jede einzelne Aufgabe, die diese Zeitarbeitsfirma erledigen soll, erledigt sie entweder gar nicht, oder massiv fehlerhaft und ist damit untragbar.
- Lohn wird erst gar nicht, dann falsch und dann 2 Monate später ausgezahlt
- vergessene Nachzahlungen werden sogar bis zu Jahren verschleppt und auch auf andauernde, regelmäßige Nachfragen nicht ausgezahlt
- Urlaub wird weder ausgezahlt, noch wahrgenommen (Arbeitgeber wusste Bescheid, TA hat es grundlos nicht anerkannt)
- die Möglichkeiten zur Kommunikation mit der TA sehen zuerst vielfältig aus, beschränken ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 18 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Wenn man sich etwas Neues kauft oder etwas Neues machen möchte dann informiert man sich doch vorher über die Funktionsweise und Details usw. der Neuanschaffung, macht einen Kurs, einen Führerschein, eine Ausbildung oder
lässt sich mindestens von jemanden kompetenten Beraten und bei der Hand nehmen und hört diesem zu. Anders ist das bei J&T. Die kaufen sich irgendwo ein (sie haben ja viel viel Geld) wissen schon alles, ziehen Ihr Ding durch bzw. nutzen/benutzen das Neue so wie sie es ...
Bewertung lesen
Bitte achtet darauf, dass ihr nicht die Mitarbeiter verliert, die gerne bei JT sind. Bei den ganzen Zukäufen und Neueinstellungen fehlt die Wertschätzung derer, die dieses Geschäft nach vorne bringen.
Sie sollten die Angestellten bezahlen, nach 10 Wochen habe ich noch keinen cent bekommen!
Bewertung lesen
Nur sehr wenige der JT Mitarbeiter in Deutschland haben, aufgrund deren digitaler Vollautomatisieren EDV-Technischen Durchdringungsmethodik und fernmündlichen Führung, die sie täglich erleben, noch eine starke emotionale Bindung an das Unternehmen (vermutlich nur die Führungsriege in Berlin). Entsprechend niedrig ist das Engagement und die Motivation bei der Arbeit (beim Abarbeiten/Abtelefonieren rein datenbasierten Sinn- & Selenlosern Listen und Tickets) mit dem Ergebnis einer sich breitmachenden „Great Resignation…“ oder auch (um im Sprachgebrauch von JT zu bleiben) Great Reshuffle - ich bin dann ...
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 20 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

3,9

Der am besten bewertete Faktor von Jobandtalent ist Gleichberechtigung mit 3,9 Punkten (basierend auf 5 Bewertungen).


Das Team ist international, überdurchschnittlich weiblich sowie sehr divers im Mindset und Lifestyle. Leider wird diese Vielfalt nicht im Management Team ersichtlich.
3
Bewertung lesen
Zu 100% gegeben; viele Nationalitäten und viele Hintergründe und verschiedene Geschlechter
5
Bewertung lesen
..beim eingesetzten Kunden, top!
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 5 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Jobandtalent ist Kommunikation mit 3,3 Punkten (basierend auf 14 Bewertungen).


auch hier ist man bemüht aber auch hier wieder alles nur fernmündlich und ohne jegliche Empathie fühlt man/frau sich alleine gelassen. Und das kleine Wörtchen "bitte" wirkt manchmal Wunder. Ist aber in Digital Fern/Fremdgesteuerten Kreise wohl eher unbekannt/unwichtig!
2
Bewertung lesen
Die interne Kommunikation ist verbesserungswürdig. Vieles klärt sich in einem kurzen Call und ich finde die meisten Mitarbeiter greifen zu wenig zum Hörer und nehmen den umständlichen weg per Email oder Ticket auf sich.
2
Bewertung lesen
Wenn man ein Anliegen äußert, welches sich um 99% um falsche Lohnabrechnung betrifft wird man mittels Phrasen hingehalten bis man irgedwann aufgibt
1
Bewertung lesen
Die Kommunikation ist OK kann aber besser und sollte mehr sein aber im ganzen OK
3
Bewertung lesen
Die Kommunikation beschränkt sich meist auf computergenerierte Antworten und kleine Bewertungen von nie stattgefundenen Gesprächen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 14 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 9 Bewertungen).


Im Hamsterrad des Tagesgeschäfts bleibt wenig Zeit für Training on the Job oder Personalentwicklung. Punktuell gibt es Sprachkurse oder Workshops. Ein Karriereplanungskonzept fehlt gänzlich.
1
Bewertung lesen
Keine Informationen. Gefördert wird man jedenfalls nicht. Auch wenn man beim Arbeitgeber eine Gehaltserhöhung bekommt, wird diese von dieser TA nicht anerkannt und auch nicht ausgezahlt.
1
Bewertung lesen
Gute Weiterbildungsmöglichkeiten sind gegeben.
3
Bewertung lesen
Wie denn? Ist ja alles "nur" digital und remote. Karriere besteht darin das man/frau mehr oder weniger (bei der hohen Fluktuation) automatisch in frei werdenden Positionen verschoben wird. Ob man/frau will oder nicht / ob man/frau es kann oder nicht.
1
Bewertung lesen
Eine Weiterbildung findet nur passiv statt - wenn man performt, steigt man auf. Eine aktive Akademie oder dergleichen gibt es nicht.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 9 Bewertungen lesen