Navigation überspringen?
  

Kinetic Worldwide Germany GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  5 Standorte Branche Marketing/Werbung/PR
Subnavigation überspringen?
Kinetic Worldwide Germany GmbHKinetic Worldwide Germany GmbHKinetic Worldwide Germany GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 48 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (22)
    45.833333333333%
    Gut (6)
    12.5%
    Befriedigend (9)
    18.75%
    Genügend (11)
    22.916666666667%
    3,25
  • 9 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    77.777777777778%
    Gut (1)
    11.111111111111%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    11.111111111111%
    4,11
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,78

Firmenübersicht

Kinetic Worldwide ist das weltweit führende Agenturnetzwerk für Mediaberatung im Bereich Außenwerbung.

Wir nutzen intelligente Technologien und Kreativität, um die OOH-Kommunikation für die mobile Bevölkerung erlebbar und für Marken erfolgreich zu machen.

Unser entscheidender Vorsprung sind daten- und technologiebasierte Insights, mit denen wir die Customer Journey der mobilen Bevölkerung verstehen – wir nennen dies Active Journeys. Damit gestalten wir innovative und relevante Markenerlebnisse, die Zielgruppen bewegen.

In Deutschland gestalten 135 Mitarbeiter an fünf Standorten die Zukunft der OOH-Kommunikation für Marken.

Neugierig geworden? Wir sind immer auf der Suche nach neuen Talenten. In unserem Karriereportal findest du aktuelle Stellenausschreibungen und die Möglichkeit, dich initiativ zu bewerben.



Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Mitarbeiter

135

Unternehmensinfo

Benefits

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Individuelles Aus- und Weiterbildungsangebot
  • Teamevents
  • Subventionierte Kantinen
  • Obst, Wasser und Kaffee
  • Betriebsarzt: kostenlose Sehtests und Grippeschutzimpfung
  • Beratung und Zuschuss im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge
  • Weihnachtsfeier
  • Arbeitsfreie Tage: Heiligabend, Silvester & Karneval
  • Sonderurlaub, z.B. bei Umzug
  • Geschenke zu besonderen Anlässen (Geburtstag, Hochzeit, Geburt, Jubiläum)
  • Teamsport (z.B. Fußball, Firmenläufe, Agency-Cup-Teilnahme)
  • Mitarbeiterrabatte
  • Private Internetnutzung

5 Standorte


  • Torstraße 33-35
    10119 Berlin
    Deutschland

  • Derendorfer Allee 26
    40476 Düsseldorf
    Deutschland

  • Darmstädter Landstraße 112
    60598 Frankfurt
    Deutschland

  • Friedensallee 11
    22765 Hamburg
    Deutschland

  • Rosenheimer Straße 145d
    81671 München
    Deutschland
Impressum

https://www.kineticww.com/de/privacy-policy

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Mediaeinkauf, Mediaberatung & -planung, Strategischer Einkauf, Mediaforschung, Produktionsmanagement, Marketing, Controlling & Finanzen, IT, Human Resources

Was wir bieten

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir haben eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und einem unkomplizierten Umgang miteinander. Unsere Mitarbeitenden sind authentisch und ergänzen sich gegenseitig, so fließen ganz unterschiedliche Ideen zu den besten Lösungen zusammen. Die Vielfalt unseres Teams bereichert unsere Arbeit und hilft uns, die Trends von morgen noch schneller zu erkennen.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Bei uns steht der Mensch im Fokus: Die Mitarbeitenden von Kinetic sind das Herzstück der Agentur. Wir schreiben Teamarbeit sowohl standort- als auch bereichsübergreifend groß. Unser Miteinander zeichnet sich durch eine hohe Vertrauensbasis und eine wertschätzende Zusammenarbeit aus. 

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen! Was macht dich aus, was begeistert dich? Und warum siehst du deinen weiteren Weg im weltweit führenden Agenturnetzwerk für Mediaberatung im Bereich Außenwerbung? Wir freuen uns auf eine aussagekräftige Bewerbung, in der wir abseits von Standardformulierungen einen ersten Eindruck deiner Person bekommen.


Bevorzugte Bewerbungsform

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen - das geht ganz einfach und ist für dich und uns der schnellste Weg zum Erfolg. Lade dazu einfach deine Anlagen, wie Lebenslauf und Anschreiben, bequem in allen gängigen Formaten in unserem Karriereportal hoch.



Auswahlverfahren

Du hast uns mit deiner Bewerbung neugierig gemacht? Dann wird es nicht lange dauern bis wir uns mit einer Einladung zu einem persönlichen Kennenlernen bei dir melden. Denn wir möchten nicht nur die Person hinter der Bewerbung kennenlernen, sondern auch dir die Gelegenheit bieten, einen authentischen Einblick in unser Agenturleben zu erhalten. 

Berufsbilder

Junior Media Buyer
Auszubildende zur Kauffrau für Marketingkommunikation
Trainee Account Management

Dominic Deml, Junior Media Buyer

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Der Bewerbungsprozess war super einfach. Mit der Personalabteilung hatte ich gleich ein sehr angenehmes Telefongespräch, bei dem ich zu einem persönlichen Verstellungsgespräch eingeladen wurde. Darauf folgte ein zweites Gespräch mit einer praktischen Übung aus dem Alltag, bei der mir alles genau erklärt wurde. So konnte ich mir ein Bild der Arbeit machen. Danach folgte noch ein kleines offenes Gespräch mit dem gesamten Team, welches ich als sehr positiv empfand.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Die Mediabranche hat mich schon immer begeistert. Während meiner Schulzeit habe ich mich gefragt, wie die ganze Werbung zustande kommt. Überall trifft man auf Werbung. Ob TV-, Radio, Digital- oder wie jetzt Out of Home-Werbung, mich hat das komplexe Thema damals schon gepackt. Ich arbeite als Mediaeinkäufer bei Kinetic. Der Job ist vielseitig, anspruchsvoll und fordert jeden Tag mit neuen spannenden Aufgaben rund um Out of Home.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Die flexiblen Arbeitszeiten bei Kinetic erleichtern mir schon morgens den Weg zur Arbeit. Mit einem stärkenden Frühstück aus der Kantine starte ich gesund und fit in meinen Arbeitsalltag. Rechner hochfahren, Mails checken und meine Aufgaben nach Priorität ordnen gehört für mich zu den ersten Dingen. Eine gut strukturierte To-Do-Liste erleichtert den Tag. Von Buchungen aus dem System bis hin zur Erstellung eines Einkaufsergebnisses ist alles dabei, was zu einer vielseitigen Tätigkeit im Büro beiträgt.


Was ist das Tolle an Deinem Job?

Ich habe bereits als Einkäufer für TV- und Radiowerbung gearbeitet und schon erste Erfahrungen im Bereich Mediaeinkauf sammeln können. Der Einkauf im Out of Home-Bereich ist für mich nochmal ein großer Schritt nach vorne. Außerdem wird mir in meinem Job Verantwortung übertragen und somit habe ich die Möglichkeit, selbstständig zu arbeiten.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Durch eine Menge unterschiedlicher Aufgabengebiete wird ein spannender Job garantiert. Es kann immer mal vorkommen, dass man etwas dazwischenschieben muss. So muss man sich neu ordnen und auch in hitzigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren.


Was macht Dein Team aus?

In meinem Team unterstützt man sich gegenseitig und greift sich in gewissen Situationen unter die Arme. Es herrscht eine kollegiale Atmosphäre, sodass es jeden Tag eine Freude ist, auf die Arbeit zu gehen. Teamplayer sind hier perfekt aufgehoben!

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Kinetic steht für Kreativität und Kommunikation, man übernimmt Verantwortung und kann mit seiner Arbeit die verschiedensten Zielgruppen erreichen. Genau in diesen Punkten liegen meine Stärken, die ich bei Kinetic nur noch mehr festigen kann. Aber auch der Spaßfaktor - und für mich groß geschrieben - das TEAMWORK spielt hier eine große Rolle.


Sofia Hamza, Auszubildende zur Kauffrau für Marketingkommunikation

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Eigentlich ganz einfach. Ich habe eine Stellenanzeige im Internet gesehen und mich dann auch online bei Kinetic beworben. Nach ein paar Wochen bekam ich eine Einladung zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch. Etwa eine Woche später durfte ich mein zukünftiges Team bei einem Kaffee kennenlernen, mir das Büro anschauen und einen kleinen Einblick in den Beruf bekommen. Die offizielle Zusage bekam ich dann telefonisch.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Ich interessiere mich schon länger für Marketing und die Werbebranche. Deshalb habe ich nach einem passenden Ausbildungsberuf in dieser Branche gesucht und ihn gefunden.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Als erstes richte ich mir meinen Arbeitsplatz her und hole mir etwas zu trinken aus der Küche (z.B. Wasser, Tee, Kaffee). Danach müssen die Mails gecheckt werden, die sich über die Zeit in der ich nicht im Büro war angesammelt haben. Als nächstes wird dann erledigt, was eben an dem Tag ansteht. Das können z.B. das Erstellen von Kostenübersichten, Druckaufträgen oder Produktionsplänen sein. Mittags wird immer gemeinsam mit den Kollegen gegessen. 

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Das Tolle ist, dass man oft das Ergebnis einer Kampagne, an der man mitgearbeitet hat, selbst in der Öffentlichkeit sehen kann und dass man im Bereich der Außenwerbung immer up-to-Date ist.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Anfangs ist der Umgang mit Zahlen etwas schwierig. In diesem Beruf hat man sehr viel mit Zahlen zu tun - was man vielleicht nicht direkt bei diesem Beruf erwartet. Da kann man schon mal ein wenig durcheinanderkommen, aber das legt sich auch mit der Zeit und man freut sich dann auch umso mehr, wenn man z.B. seine erste Kostenübersicht richtig gemacht hat. 

Was macht Dein Team aus?

Mein Team besteht aus fünf humorvollen und sympathischen Kollegen, auf die ich bei Fragen zukommen kann und die mich auch gleich mit ins Team aufgenommen haben. Außerdem sind sie alle tolle Lehrer, von denen ich schon viel gelernt habe. 

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Kinetic ist jung, dynamisch und es herrscht eine familiäre Atmosphäre, wodurch man sich auch gleich dort wohl fühlt. Es gibt auch ein paar Events, bei denen man die Kollegen an den anderen Standorten treffen kann. Außerdem wird sich durch Projekte um die Mitarbeiter gesorgt, wie z.B. durch kCare, das Azubiprojekt, bei dem es sich um das Thema Gesundheit dreht.

Melina Junkermann, Trainee Account Management

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Mein Werdegang bei Kinetic begann mit einem Bewerbungsgespräch in kleinem Kreis. Bereits einen Tag später erreichte mich die Rückmeldung mit der Zusage von Kinetic. Trotz, dass ich zum Zeitpunkt des Bewerbungsprozesses/der Koordination der Einstellung noch nicht in Düsseldorf gelebt habe, verlief die Zusendung der Unterlagen und der Eintritt in das Unternehmen reibungslos. 1,5 Monate nach dem Bewerbungsgespräch startete ich dann mein Trainee-Programm am Standort Düsseldorf.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Ich habe mich für den Job als Trainee im Account Management in einer Media-Agentur entschieden, da ich schon während meines Studiums den Schwerpunkt auf Marketing Management gesetzt habe und vor allem Interesse an der Mediabranche hege. Zudem sehe ich Out of Home als einen sehr spannenden und sich entwickelnden Bereich der Media-Welt. Abgesehen vom Medium habe ich mich für eine Agentur entschieden, um den Alltag einer Agentur zu erleben, Stressresistenz zu erproben und viel zu lernen. Das Trainee-Programm bei Kinetic umfasst insgesamt 18 Monate und bietet ausreichend Möglichkeiten, in einer Abteilung seine Kernkompetenz auszuweiten und anhand von kleinen Job Rotations weitere Bereiche kennenzulernen. Demnach ist es bestens geeignet, um als Berufseinsteiger nach dem Studium Fuß in der Arbeitswelt zu fassen.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Ein gewöhnlicher Arbeitsalltag startet bei uns gegen 9 Uhr. Regelmäßig beginnen wir im Team mit einem Abstimmungsmeeting, um den Workload zu verteilen, uns gegenseitig zu unterstützen und aktuelle Themen zu besprechen. Grundsätzlich besteht die Aufgabe darin, Briefings der Kunden zu bearbeiten und auf ihre Wünsche einzugehen. Hierzu gehört die Beratung in Hinblick auf die Mediaauswahl, der regelmäßige Kontakt mit diversen Anbietern und die Erstellung von Kostenplänen. 

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Das Schöne an dem Alltag als Account Manager ist, dass jeder Tag irgendwie anders ist. Die To dos die noch einen Tag vorher auf der Agenda standen ändern sich innerhalb von wenigen Stunden. Der teilweise direkte Kundenkontakt bietet einem die Möglichkeit, über das Agenturnetzwerk hinaus noch viele weitere Menschen kennenzulernen. Die Betreuung von Kunden unterschiedlicher Größe und Branche verlangt ganz unterschiedliche Fähigkeiten. Während bei den einen Kunden das organisatorische Talent gefragt ist, steht bei anderen das planerische und strategische Fachwissen im Vordergrund.


Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Die oben genannte Abwechslung bringt jedoch auch täglich neue Herausforderungen mit sich. Jeden Tag gibt es neue, unvorhergesehene Aufgaben, die nicht eingeplant werden können. Insbesondere in stressigen Situationen ist es hierbei unerlässlich, den Überblick über die noch ausstehenden Aufgaben zu behalten.   


Was macht Dein Team aus?

In meinem Team wird Zusammenhalt großgeschrieben. Wir unterstützen uns jederzeit gegenseitig, auch wenn dies manchmal bedeutet, mehr Arbeit und gleichzeitig mehr Stress auf sich zu nehmen. An teilweise sehr turbulenten Tagen vergessen wir trotz der vielen Arbeit niemals, ein paar Späße zu machen.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Kinetic passt als Arbeitgeber sehr gut zu mir, da wir junge Teams mit vielen Berufseinsteigern haben. Dies erleichtert einem den Sprung in das Arbeitsleben und bietet ein Umfeld, in dem man nach dem Studium sehr viel lernen und sich sowohl fachlich als auch persönlich weiterentwickeln kann. Auch als Düsseldorf-Neuling stellte sich der Arbeitsplatz als ein Ort dar, an dem man sehr leicht neue Kontakte knüpfen und die Stadt kennenlernen kann.

FAQ

Wie ist die regelmäßige Wochenarbeitszeit?

Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt bei einer Vollzeitbeschäftigung 40 Stunden in der Woche.

Wie ist die tägliche Wochenarbeitszeit?

Der tägliche Beginn und das Ende der Arbeitszeit kann in Absprache flexibel gestaltet werden (Regelungsarbeitszeit), wobei zu beachten gilt, dass die Kernarbeitszeit von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr einzuhalten ist und die vertragliche Wochenarbeitszeit eingehalten wird. Zwischen 12 - 14 Uhr steht unseren Mitarbeitenden eine 60-minütige Mittagspause zu.

Wie viele Urlaubstage habe ich pro Jahr?

Der kalenderjährliche Erholungsurlaub beträgt 27 Arbeitstage + 2 Arbeitstage zwischen Weihnachten und Neujahr.

Wie läuft die Einarbeitung ab?

Die Einarbeitung erfolgt individuell nach Abteilung und den Bedürfnissen der Mitarbeitenden. Zusätzlich findet in regelmäßigen Abständen eine Onboarding-Reihe statt, um alle Unternehmensbereiche kennenzulernen.

Habe ich internationalen Kontakt?

Die Kinetic Worldwide Germany GmbH gehört zum internationalen Netzwerk der Kinetic und ist weltweit vertreten. Die Arbeit findet überwiegend auf nationaler Ebene statt und die Unternehmenssprache ist deutsch. Wir haben ein internationales Team, dass sich größtenteils um internationale OOH-Beratung und Planung sowie den Bereich Flughafen kümmert.

Habe ich die Möglichkeit einen Parkplatz zu bekommen?

Parkplätze können auf Anfrage je nach Standort und Verfügbarkeit vergünstigt angemietet werden.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es?

Unsere Führungskräfte führen regelmäßige Feedbackgespräche. Aus diesen Gesprächen leiten wir ein individuelles Weiterbildungsangebot ab, das sich an den Bedürfnissen der Mitarbeitenden orientiert.

Kinetic Worldwide Germany GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,25 Mitarbeiter
4,11 Bewerber
3,78 Azubis
  • 22.Juni 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Man kommt gerne ins Büro

Kollegenzusammenhalt

Top!

Kommunikation

Leider ist der Flurfunk manchmal schneller. Außerde sorgen Entscheidungen, die nicht ausreichend erklärt/kommuniziert werden, für Unmut.

Karriere / Weiterbildung

Wer will, kann aufsteigen und Verantwortung übernehmen. Es gibt Workshops und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Leider ist das Gehalt gemessen am Workload sehr gering. Agentur halt, möchte man meinen. Aber Kollegen, die von außerhalb kommen verdienen oft wesentlich besser, als die, die in der Agentur gelernt haben. Schade und klar, dass sich viele schnell nach etwas anderem umsehen.

Work-Life-Balance

Kommt auf die Abteilung an.

Verbesserungsvorschläge

  • Nicht nur Feedbackgespräche mit dem Vorgesetzten, sondern auch der Personalabteilung, umThemen ansprechen zu können, die man mit dem Vorgesetzten nicht besprechen kann (feste Termine, um die Hürde zu nehmen). Ein Überstundenausgleich wäre toll, z.B. ein halber freier Tag ab x Überstunden im Monat oder die Möglichkeit, nach vielen Überstunden auch mal früher zu gehen. Einige Vorgesetzte ermöglichen dies. Aber es braucht eine offizielle Regelung.

Pro

Die Agentur lebt vom Kollegenzusammenhalt. Der Spaß kommt nicht zu kurz.

Contra

Meines Erachtens wird zu wenig getan, um junge und fähige Kollegen zu halten.
Außerdem bringen flexible Arbeitszeiten nichts, wenn nicht jeder diese auch akzeptiert. Wer früher anfängt, arbeitet in der Regel mehr, da davon ausgegangen wird, dass man bis 18 Uhr (und darüber hinaus) abrufbar ist. Verweise auf den frühen Arbeitsbeginn/Feierabend sind auch wenn die eigenen Aufgaben erledigt sind ein NoGo.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Kinetic Worldwide Germany GmbH
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo liebe/r Kollegin/e, danke Dir für Dein Feedback und dass Du Dir die Zeit genommen hast. Wir freuen uns immer über Feedback und Verbesserungsvorschläge. In vielen Punkten haben wir von Dir ein positives Feedback erhalten, das freut uns sehr. Schade, dass Du dennoch an der einen oder anderen Stelle noch nicht zufrieden bist. Hier möchten wir gerne ansetzen und die Hintergründe verstehen. Wir als Dein HR-Team nehmen uns Deine Kritikpunkte zu Herzen und würden uns freuen, wenn Du Dich bei uns meldest. So können wir nach einem persönlichen Gespräch mit geeigneten Maßnahmen an diesen Punkten arbeiten. Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung.

Corinna Cluse
HR Manager

  • 17.Juni 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Lockeres und persönliches Umfeld, in dem arbeiten auch Spaß macht.

Vorgesetztenverhalten

Regelmäßige Feedbackgespräche tragen zu einer guten Zusammenarbeit zwischen Mitarbeiter und Vorgesetzten bei.

Kollegenzusammenhalt

Teamwork ist ein großes Thema. Man hilft sich auch bereichsübergreifend und hält zusammen. Freundschaften entstehen ebenfalls am Arbeitsplatz.

Interessante Aufgaben

Interessen können geäußert werden und Stärken entsprechend eingesetzt werden.

Kommunikation

Es werden bereits viel Infos an die Mitarbeiter weitergegeben. An der ein oder anderen Stelle könnte der Informationsfluss aber noch besser funktionieren.

Gleichberechtigung

Hier wird keinem eine Chance verwehrt.

Karriere / Weiterbildung

Persönliche und fachliche Entwicklung ist im Unternehmen möglich. Man muss keine Scheu haben eigene Wünsche gegenüber Vorgesetzten zu äußern.

Arbeitsbedingungen

Modernes Bürogebäude und gute technische Ausstattung ist vorhanden.

Work-Life-Balance

Entsprechend einer Agentur gibt es genug zu tun, flexible Arbeitszeiten ermöglichen aber einen guten Spielraum.

Image

Das Unternehmen genießt einen guten Ruf, ist aber außerhalb der Branche noch recht unbekannt.

Pro

Man kann immer eigene Ideen einbringen. Es gibt zudem immer wieder Angebote für Firmenveranstaltungen, die zusätzlich den Teamgeist fördern.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Kinetic Worldwide Germany GmbH
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Dein positives Feedback. Jedes Feedback ist für uns hilfreich und wertvoll. Nur so können wir uns stetig weiterentwickeln. Wir freuen uns, dass Du mit Deinen Aufgaben und Deiner Position zufrieden bist. Es freut uns außerdem, dass Du aktiv alles ansprechen kannst und wir Dir somit individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten ermöglichen können. Wir teilen Dir gerne mit, dass wir die internen Prozesse (wie z.B. den Informationsfluss) auch weiterhin optimieren werden. Dein HR-Team steht Dir weiterhin immer gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Corinna Cluse
HR Manager

  • 26.Nov. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Nope

2,08

Arbeitsatmosphäre

Zu viel Arbeit, für zu wenig Personal. Ansonsten stark von Standort, Team und Vorgesetzten abhängig.

Vorgesetztenverhalten

Gut, aber stark von der Person und Abteilung abhängig.

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf Team und Standort an.

Interessante Aufgaben

Wenn man sich für die Außenwerbung begeistern kann, durchaus.

Kommunikation

Transparenz wird gepredigt, aber kaum bis gar nicht gelebt. Bei unbequemen Themen wird versucht diese "totzuschweigen". Der Flurfunk funktioniert besser, als der Informationsfluss des Managements.

Gleichberechtigung

Kaum bzw. stark abhängig davon, wie gut man sich mit dem "Chef" stellt.

Karriere / Weiterbildung

Und wieder stark davon abhängig, ob man der "Liebling" des Chefs ist oder nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehaltserhöhungen gibt es quasi nicht (kein Budget) bzw. wird man hingehalten. Kündigt jemand, können plötzlich Angebote gemacht werden.

Oft ungerechtfertigte bzw. nicht nachvollziehbare Beförderungen/Gehaltserhöhungen.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro, muss man mögen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mehr Schein als Sein.

Work-Life-Balance

Work-Life...was?

Image

Kennt außerhalb der Werbebranche kein Mensch.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Kinetic Worldwide Germany GmbH
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo liebe/r Kollegin/e, danke Dir für Dein Feedback und dass Du Dir die Zeit genommen hast. Wir freuen uns immer über Feedback und Verbesserungsvorschläge. Schade, dass Du aktuell nicht zufrieden bist. Wir als Dein HR-Team nehmen uns Deine Kritikpunkte zu Herzen und würden uns freuen, wenn Du Dich bei uns meldest. So können wir nach einem persönlichen Gespräch mit geeigneten Maßnahmen an diesen Punkten arbeiten. Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung.

Corinna Hegmann
Junior HR Manager


Bewertungsdurchschnitte

  • 48 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (22)
    45.833333333333%
    Gut (6)
    12.5%
    Befriedigend (9)
    18.75%
    Genügend (11)
    22.916666666667%
    3,25
  • 9 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    77.777777777778%
    Gut (1)
    11.111111111111%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    11.111111111111%
    4,11
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,78

kununu Scores im Vergleich

Kinetic Worldwide Germany GmbH
3,39
58 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Marketing/Werbung/PR)
3,61
55.464 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.797.000 Bewertungen