Navigation überspringen?
  

Klinikum Kassel GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
Klinikum Kassel GmbHKlinikum Kassel GmbHKlinikum Kassel GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 18 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (11)
    61.111111111111%
    Gut (4)
    22.222222222222%
    Befriedigend (2)
    11.111111111111%
    Genügend (1)
    5.5555555555556%
    3,76
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Klinikum Kassel GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,76 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmisphäre wird im Wesentlichen durch einen selbst, die unmittelbaren Kollegen und im Besonderen durch die direkten Vorgesetzten geprägt. Auch wenn es hier mal knirscht, können Bedürfnisse und Kritik geäußert und Kollegialität sowie ein positives Miteinander eingefordert werden. Man muss sich aber auch selbst an dem messen, was man von anderen erwartet.

Vorgesetztenverhalten

Führungskräfte tragen besondere Verantwortung. Sie werden daher besonders geschult und gefördert, aber auch gefordert.

Kollegenzusammenhalt

Mieinander Verantwortung leben.

Interessante Aufgaben

Es gibt nur wenige Branchen, die sich schneller verändern und entwickeln, als das Gesundheitswesen. Hier gibt es immer spannende Herausforderung, die wir gemeinsam meistern können.

Kommunikation

In der Pflege gibt es eine durchdachte und strukturierte Besprechungskultur. Manchmal ist es dennoch schwierig alle zu erreichen oder auf dem aktuellsten Stand zu sein.

Gleichberechtigung

Ein hoher Anspruch wird von der Arbeitsdirektorin/dem Vorstand vorgelebt und eine große Herausforderung gemeinsam abgegangen.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier kommen auch wir in dieser Leistungsgesellschaft manchmal an Grenzen. Hier wird Kreativität von Nöten sein, um Wege zu finden, die Diversität mit ihrem Potential spezifisch einzusetzen statt Defizite anzumahnen.

Karriere / Weiterbildung

Topp Möglichkeiten, breites internes Fort-und Weiterbildungsangebot zzgl. weiterer Förderungen.

Gehalt / Sozialleistungen

Tarif und gute Sozialleistungen, hier profitiert man von beidem.

Arbeitsbedingungen

Mittendrin statt nur dabei!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit hat einen hohen Stellenwert. Ökologisch gibt es Entwicklungspotentiale.

Work-Life-Balance

Im Gesundheitswesen ist Beruf oft Berufung. Hier sind Unternehmen in einer besonderen Verantwortung einen Ausgleich zu schaffen. Das Klinikum Kassel leistet hier viel und hat ein breites Angebot!

Image

Negatives wird geteilt, Positives ist oft selbstverständlich und wird nicht kommuniziert. Daher ist das Bild in der Öffentlichkeit nicht ganz optimal.

Verbesserungsvorschläge

  • In schwierigen Zeiten dennoch Linie halten.

Pro

Die Fort-und Weierbildungsmöglichkeiten sind herausragend! Hier wird wirklich in die Mitarbeiter investiert!

Contra

Das Miteinander zwischen den Berufsgruppen sollte gefördert werden. Hier gibt es noch immer ein Ungleichgewicht im ansehen und der Wertschätzung unterschiedlicher Berufsgruppen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Klinikum Kassel GmbH
  • Stadt
    Kassel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Komplette Missachtung jeglicher aktuell geltender Arbeitsschutzgestze. Schwerste Verstöße von den obersten Instanzen bewusst angeordnet und umgesetzt. Höchste Priorität der Klinikleitung - vertuschen, zum schweigen bringen, alles unter den Teppich kehren.

Vorgesetztenverhalten

Dominant, hierarchisch, einseitig, erpressend

Kollegenzusammenhalt

Tanken it and leave it

Interessante Aufgaben

„Ideenmanagment“ existiert nur auf der Webseite, im wahren Leben wird Innovation als Kritik angesehen und konsequent sanktioniert

Kommunikation

Völlig veraltete und nicht zeitgerechter Führungsstill. Für Mitarbeiter gilt: Schnauze halte - weitermachen. Komplette Inkongruenz zwischen Promotion auf der Webseite und Wirklichkeit. Betriebliche Vereinbarungen gelten lediglich auf dem Papier, keine Fehlerkultur, Unternhemen- Compliance - ein Fremwort, CIRS - ein Verrat, gehört sanktioniert , M&M Konferenz im Haus der Maximalversorgung - Nie gehört - in Nordhessen gibt es was nicht.

Gleichberechtigung

Ein Fremdwort

Umgang mit älteren Kollegen

Ok

Karriere / Weiterbildung

Keine Interesse, null Förderung, keine Hilfe, Ausbeute

Gehalt / Sozialleistungen

Personalentwicklung - keine Bedeutung. Jedes Arbeitsmodell wird sorgfältigst analysiert unter mit der wichtigsten Premisse angeboten: „maximale Leistung bei minimal billigsten Bezahlung“

Arbeitsbedingungen

In die Performace nach außen wird sorgfältig investiert. „Der Ersteindruck zählt“ - das hat man begriffen- Gebäude, Webseite, Fotos von glücklichen Mitarbeitern in der Kantine - da steckt man viel rein

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht offensichtlich

Work-Life-Balance

die Gesetzte der BDR verlieren im Klinikum Kassel komplett Ihre Wirkung, besonders der Arbeitsschutzgestz im Ärztlichen Dienst. Die Schwere der Verstöße, die Leichtigkeit bei der skrupellosen Umsetzung und das stilles Dulden seits der Gewerbeaufsichtsbehörde erwecken erschreckenden Verdacht über Existenz eines „silent agreements“

Image

Oh... da wird am meisten investiert. Nie gesehene Indiskremanz oder besser gesagt „Marketingbertrug“. 98% der angepriesen Werte werden nur auf der Webseite umgesetzt.

Verbesserungsvorschläge

  • Puh.. Update über die Entwicklung in Personalführung, Unzernehmen-Compliance, Aufklärung über die geltenden Gesetze und Arbeitbedingen von 2019.. Die Provinz liegt mind. 100 Jahre diesbezüglich zurück..

Pro

Hohe Fluktuation, da findet man immer eine Stelle ;)

Contra

Sieh oben

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    klinikum kassel
  • Stadt
    Kassel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 20.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

respektvoller Umgang, empathische Vorgesetzte

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte bezieht klare Positionen, dabei authentisch und hat dabei die Mitarbeiter im Blick. Legt Wert "sich weiter zu bilden" für die Person selbst, aber auch der Arbeitgeber soll profitieren.

Kollegenzusammenhalt

der kollegiale Zusammenhalt ist wirklich sehr gut. Trotz eigener Herausforderung im eigenen Bereich ,werden die Kollegen auf anderen Stationen unterstützt.

Interessante Aufgaben

Das kann ich schwer beantworten. Grundsätzlich . ist es möglich, über die Verteilung von Aufgabengebieten zu sprechen. Hier ist auch ausschlaggebend mit was für einem VK Anteil der Mitarbeiter beschäftigt. Auch die familiäre Situation und ggf. berufsbegleitende Weiterqualifikation sind Einflussgrößen

Kommunikation

Sehr guter Austausch durch feste Sitzungstermine, aber auch über persönliche, telefonische und E-Mail Ebene

Gleichberechtigung

Ja. In vollem Umfang!

Umgang mit älteren Kollegen

Die Kollegen sind wertvolle Mitarbeiter. Sie bringen jahrelange Berufserfahrung mit

Karriere / Weiterbildung

Sehr gute Qualifikationsmöglichkeiten und Aufstiegsmöglichkeiten. Wenn es im Arbeitgebersinne ist, wird die Zusatzqualifikation mit finanziert!

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt wird immer pünktlich gezahlt. Gerechte Bezahlung? wir sind ein kommunales Krankenhaus und werden nach Qualifikation im Tarif TvöD bezahlt.

Arbeitsbedingungen

Raumausstattung nicht immer zeitgemäß

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Arbeitgeber bietet Jobticket an

Work-Life-Balance

Es ist eine gewisse Flexibilität notwendig. Ungeplante Ereignisse erfordern eben ein schnelles handeln. Urlaub ist Es ist natürlich von jedem selbst die Verantwortung für sich zu sorgen, nichts für die Arbeit zu tun.

Image

Ich glaube der Arbeitgeber bietet viel mehr, was nicht allen Mitarbeitern bekannt ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Der Arbeitgeber sollte mehr Werbung zu den angebotenen Sozialleistungen machen. Die sind, finde ich wirklich gut!

Pro

Die Größe des Arbeitgebers bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten sich zu verwirklichen. Der Arbeitgeber hat ein großes Interesse seine Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden

Contra

Die Kommunikation - Informationsweitergabe im gesamten Unternehmen. Das ist natürlich aufgrund der Größe des Hauses eine Herausforderung.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Klinikum Kassel GmbH
  • Stadt
    Kassel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 18 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (11)
    61.111111111111%
    Gut (4)
    22.222222222222%
    Befriedigend (2)
    11.111111111111%
    Genügend (1)
    5.5555555555556%
    3,76
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Klinikum Kassel GmbH
3,76
18 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,34
204.340 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.574.000 Bewertungen