Navigation überspringen?
  

KRANKIKOM Alexander Kranki Kommunikation GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
KRANKIKOM Alexander Kranki Kommunikation GmbHKRANKIKOM Alexander Kranki Kommunikation GmbHKRANKIKOM Alexander Kranki Kommunikation GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (8)
    80%
    Gut (1)
    10%
    Befriedigend (1)
    10%
    Genügend (0)
    0%
    4,19
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,89

Arbeitgeber stellen sich vor

KRANKIKOM Alexander Kranki Kommunikation GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,19 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
2,89 Azubis
  • 19.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Auf der Internetseite wird von Teamplay und eine gaaaanz tolle Unternehmenskultur gepredigt. Letztendlich ist es wie bei vielen patriarchischen Unternehmen: Am Ende entscheidet der Chef, dessen Name an der Tür steht. Wer sich in die "Krankikom-Familie" nicht integriert, kann seine Ideen nicht unterbringen. In manchen Teams hat man das Gefühl, das der stärkste und cleverste weiterkommt. Es herrscht keine Aufbruchstimmung und die MA sind verunsichert. Man merkt der GF an, das diese keine Erfahrungen in Personalführung haben. Und das nach 25 Jahren.

Vorgesetztenverhalten

Ehrlich gesagt: Man arbeitet ungern in einem Arbeitsklima in dem kaum oder keine Wertschätzung deiner Arbeit geschieht. Aufgrund von fehlenden Rollen- und Aufgabenklärung kommt es immer wieder zu Missverständnissen, welche zu einer hohen Stressbelastung führen. Es wird vom Vorgesetzten viel Selbstvertrauen gesaugt.

Kollegenzusammenhalt

Tja, wer keine Personalführung betreibt, und das Recruiting nach dem Prinzip: "Freunde empfehlen Freunde" betreibt, der muss sich um Grüppchenbildung & Co. nicht wundern.

Interessante Aufgaben

Digitale Transformation und auch die Projekte, welche die Firma bearbeitet sind 1A!

Kommunikation

Es werden Slack & Co für die Kommunikation genutzt, aber eine richtige Rule dafür gibt es nicht. Generell herrscht eine hohe Meetingfrequenz. Zudem gibt es zwar Scrum, aber wird das sehr eingedampft betrieben. Viele Kollegen machen viel Homeoffice und entziehen sich trotz Slack der Kommunikation am Arbeitsplatz.

Gleichberechtigung

Hoher Frauenanteil und nicht nur männliche Nerds!

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden akzeptiert und es herrscht da ein Austausch zwischen jung und alt!

Karriere / Weiterbildung

Steht auf der Internetseite: Kariere gibt es nicht!
Weiterbildung: Krankikom Academy? Tja, kann man ja mal eben auf die Internetseite schreiben, aber dafür, das die Firma eLearning-Lösungen und Lernplattformen vertreibt, schafft man es nicht für die Mitarbeiter ein ädequates Weiterbildungsangebot anzubieten. Entweder kümmert man sich selber darum, oder es passiert nichts. Einen Mitarbeiter aufgrund seiner Skills und Potentiale auf eine Rolle/Position zu entwickeln, wird im Unternehmen nicht gemacht, aufgrund fehlender Personalführungskompetenz.

Gehalt / Sozialleistungen

"Wir bemühen uns um faire Bezahlung!": Das war es aber auch schon. Es steht ja auf der Internetseite und man sollte es als Warnung verstehen: "Wir zahlen keine Topgehälter..." Die Bezahlung liegt weit unter Branchendurchschnitt und ist das große Manko des Unternehmens. Da man keine "Karriere" machen kann wird man auch nie mehr Geld erhalten. Das lähmt enorm den Arbeitswillen und ist ein Grundproblem im Unternehmen.

Arbeitsbedingungen

Absolut Top. Moderne Technik, tolles Büro im Innenhafen und eine große Gemeinschftsküche.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man steht für den Umweltschutz ein, aber konsistent wird es nicht gelebt. Ansonsten engagiert man sich bei diversen Stiftungen, welche aber meist mit Wirtschaft in Duisburg zu tun hat. Man geriert sich als Kulturförderer (Jazz-Veranstaltung) und sponsert den Targobanklauf.

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit ist das Schlagwort: Der Mitarbeiter kann selber entscheiden wann, wo und wie er arbeitet. Das ganze wird abgerundet mit dem Angebot Homeoffice zu machen, wenn man dieses vorher zeitig anmeldet. Tja, hört sich gut an, aber in der Praxis ist es ohne Regeln und ohne einer gescheiten Personalführung fürchterlich. Dieses führt dazu, das die Leistungsbereiten die Arbeit für die anderen übernehmen. Es gibt keine Stechuhr o.ä., aber ein Stundencontrolling. Dieses Tool wird gerne missbraucht, um für sich freie Tage zu generieren, um dann Überstundenabbau als Begründung zu setzen. Würde nicht passieren, wenn die einfach Regelung ist: Es gibt eine Kernarbeitszeit und du hast min. 6,50 Stunden im Büro zu verbringen. Klare Regeln für Arbeitszeit und Freizeit gibt es nicht oder es wird nicht richtig kommuniziert.

Image

"Es war einmal...." was auf der Internetseite nach Aussen publiziert wird, stimmt mit der Realität Heute im Innenverhältnis nicht überein.

Verbesserungsvorschläge

  • Mal raus aus den eigenen vier Wänden und sich mal anschauen, wie das bei anderen Unternehmen aus der IT-Branche heute gemacht wird. Generell mal über klare Rollen- und Aufgabengebiete nachdenken, und mal überlegen wer die passenden Skills und auch Kompetenzen dafür mitbringt. Klare Regeln für Kommunikation und wie das mit der Vertrauensarbeitszeit gemeint ist. Eventuell mal einen Berater für Personal& Co. von Aussen nehmen, damit dieser mal den Spiegel vorhält und man daran einen Status-Quo festmacht

Pro

Die Interessanten Projekte im IT-Bereich, bzw. Digitale Transformation.
Viele Kollegen und unterschiedliche Nationen. Diversity wird gelebt!

Contra

Keine klaren Rollen- und Aufgabenklärung, Meetingkultur, Vertrauensarbeitszeit ohne klare Regeln, Unternehmenskultur (sollte mal überprüft werden, ob dieses wirklich so ist wie es auf der Internetseite breit getreten wird!)

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    KRANKIKOM Alexander Kranki Kommunikation GmbH
  • Stadt
    Duisburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 06.Juni 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    KRANKIKOM Alexander Kranki Kommunikation GmbH
  • Stadt
    Duisburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 11.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    KRANKIKOM Alexander Kranki Kommunikation GmbH
  • Stadt
    Duisburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (8)
    80%
    Gut (1)
    10%
    Befriedigend (1)
    10%
    Genügend (0)
    0%
    4,19
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,89

kununu Scores im Vergleich

KRANKIKOM Alexander Kranki Kommunikation GmbH
4,07
11 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,77
206.216 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.558.000 Bewertungen