Navigation überspringen?
  

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Wuppertal e.V.als Arbeitgeber

Deutschland Branche Vereine
Subnavigation überspringen?
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Wuppertal e.V.Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Wuppertal e.V.Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Wuppertal e.V.
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (2)
    50%
    2,21
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Wuppertal e.V. Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,21 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 17.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Keine gute Zusammenarbeit. Schlechtes Verhältnis zu den Vorgesetzten

Vorgesetztenverhalten

Leider sind dort Vorgesetzte im Einsatz, die keine Ahnung davon haben was wirklich abläuft.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen können manchmal hinterhältig sein

Interessante Aufgaben

Nur teilweise.

Kommunikation

Mann erfährt praktisch nichts

Gleichberechtigung

Eher nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden oft vor den Kopf gestoßen, oder mit allen Mitteln Raus geekelt.

Karriere / Weiterbildung

Liegt nicht in deiner Hand.

Gehalt / Sozialleistungen

Seit dem Tarifvertrag, gut.

Arbeitsbedingungen

Gebäude werden nur in der Heidestrasse auf dem neuesten stand gebracht.

Image

Nach wie vor schlecht.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Wuppertal e.V.
  • Stadt
    Wuppertal
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 05.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • mehr Mitarbeiter...................!!!

Contra

Produktion an erter Stelle bis zum umfallen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Wuppertal e.V.
  • Stadt
    Wuppertal
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 05.Juni 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Einfach nur gruselig. Dergleichen wird kaum etwas unternommen. Eher noch Öl ins Feuer gegossen. Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für diese, wohlgemerkt, soziale Einrichtung ein Fremdwort.

Vorgesetztenverhalten

Wer sich versteht wird auseinander gezerrt, eher Kindergarten Verhalten als das akademisch gebildeter Menschen. Man fühlt sich immer beobachtet und es wird stellenweise auf Fehler GEWARTET.

Kollegenzusammenhalt

Kaum noch angenehmes Arbeiten möglich. Einer beobachtet den Anderen, daraus wird Vieles weitergetragen - auch an Vorgesetzte. Selbst Arbeitnehmervertretung setzt sich eher für Belange des Arbeitgebers ein. Kaum noch kollegiales Arbeiten möglich - egal in welchem Bereich, welcher Ebene!

Interessante Aufgaben

Grund für die Vielseitigkeit der Aufgaben ist das relativ breit gefächerte Klientel wobei man manchmal an die Zumutbarkeit und rechtmäßige Durchführbarkeit stößt ob es für das erlernte Berufsbild zu leisten ist.

Kommunikation

Was der "kleine Mann" erfahren soll/ kann erfährt er und was nicht wird verschwiegen.

Gleichberechtigung

Wiedereinsteigerinnen gibt es kaum. Es wird nichts geändert um sich die hohe Motivation und Leistungsbereitschaft der Wiedereinsteiger zunutze zu machen. Der Anteil an Männern in Führungs - Vorgesetztenstellen ist definitiv größer.

Umgang mit älteren Kollegen

Langdienende Kollegen sind eher unerwünscht da diese die Geschäftsgebaren kennen und auf der anderen Seite nicht so schnell kündbar sind.

Karriere / Weiterbildung

Entweder bewusste kleinhaltung von vorne herein oder aber man darf z.B. studieren - kommt aber spätestens dann im Unternehmen nicht weiter

Gehalt / Sozialleistungen

Lange für einen Tarifvertrag gekämpft. Er macht ein paar Dinge besser

Arbeitsbedingungen

Gegen den Lärmpegel kann man aufgrund von schreienden, lautierenden Klienten manchmal nichts machen. Ansonsten gibt es Fenster & Türen die man öffnen kann. Computer und Sonnenschutz könnte stellenweise überholt werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt ein Ideenmanagement wo Alle sich beteiligen können. Ist ein Vorschlag rentabel und z.B umweltfreundlich wird er umgesetzt.

Work-Life-Balance

Individuelle Arbeitsweisen sind nicht gewünscht und werden nicht unterstützt. Entweder man findet sich in das Gefüge ein oder man kann gehen. Wenig Flexibilität die aber vom Mitarbeiter vermehrt erwartet wird.

Image

Dem Verhalten und den Geschäftspraktiken entsprechend negativ behaftet

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Wuppertal e.V.
  • Stadt
    Wuppertal
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Gehobener Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (2)
    50%
    2,21
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Wuppertal e.V.
2,21
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Vereine)
3,53
9.343 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.669.000 Bewertungen