Navigation überspringen?
  

Levi Strauss Germany GmbH Frankfurt

Deutschland Branche Textilbranche
Subnavigation überspringen?
Levi Strauss Germany GmbH FrankfurtLevi Strauss Germany GmbH FrankfurtLevi Strauss Germany GmbH Frankfurt
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte


Arbeitgeber stellen sich vor

Levi Strauss Germany GmbH Frankfurt Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,64 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis

Karriere / Weiterbildung

Scheinheiliges Image und Firmenphilosophie - überwiegend in der deutschen GmbH ausgeprägt praktiziert. Hier wird das "Hire and Fire"-Prinzip perfektioniert (höchste mir bekannte Fluktuationsrate). Karriereperspektiven sind gegeben, allerdings unter Aufgabe jeglicher sozialer Intuition, "Company first" heißt die Devise. Betriebsrat ohne Gewerkschaftszugehörigkeit - dementsprechend keine effektive Funktion als Mitarbeitervertretung, sehr schlechte Bezahlung im Vergleich zu anderen Denim Brands (Teilzeitkräfte werden auf Mindestlohnbasis rekrutiert, Vollzeitkräfte nur minimal "besser" vergütet) trotz der sehr hohen Erwartungshaltung und Anforderungen an die Mitarbeiter. Ungerechte/-gleiche Gehaltsverteilung bei den Mitarbeitern im Verkauf und Store Management - es wird kein Unterschied gemacht, ob in einem First Store (Boutique) oder in einem Outlet Store gearbeitet wird, trotz der sehr starken Performance-Unterschiede. Unterbezahlte Führungs- und Verantwortungspositionen, dazu ständig & stark steigender Leistungsdruck auf Mitarbeiter durch die sehr schnellen Globalisierungs- und Rationalisierungsmaßnahmen.

Image

Scheinheiliges Image - betrifft ausschließlich die deutsche GmbH, welche das "Hire and Fire"-Prinzip perfektioniert (keine Brand im Denim Bereich hat eine größere Fluktuationsrate), sehr schlechtes Gehalt im Vergleich zu anderen Denim Brands (Teilzeitkräfte werden zum Mindeststundenlohn rekrutiert), sehr hoher und ständig steigender Leistungsdruck im Zusammenhang der Rationalisierung und Globalisierung insbesondere für Mitarbeiter in den Outlet Stores, die im Gegensatz zu den First Stores (Boutiquen) den Hauptumsatz generieren, imagegerechte Qualitätsprodukte sind bei der Company nur in den Boutiquen erhältlich, Outlet-Ware steht qualitativ in keinem Preis-Leistungsverhältnis, welche aber durch geschickte Marketingstrategie perfekt kaschiert wird.

  • 12.Nov. 2013
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit Kollegen 45+
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • 13.Mai 2013
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit Kollegen 45+
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

kununu Scores im Vergleich

Levi Strauss Germany GmbH Frankfurt
3,64
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Textilbranche)
2,83
8.660 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.409.000 Bewertungen