Navigation überspringen?
  

Mobiler sozialer Dienst Msd Niederkassel

Subnavigation überspringen?
Mobiler sozialer Dienst Msd NiederkasselMobiler sozialer Dienst Msd NiederkasselMobiler sozialer Dienst Msd Niederkassel
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte


Arbeitgeber stellen sich vor

Mobiler sozialer Dienst Msd Niederkassel Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,20 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 06.Juni 2011
  • Mitarbeiter

Contra

Ich schließe mich der ersten Bewertung an mit der Einschränkung ,dass das Gehalt branchenüblich im Niedriglohnniveau liegt und man ja vorher weiss wieviel man verdient .Man wird nicht unbedingt ortsnah eingeteilt , ausser 20km und mehr nennt man ortsnah! Dienstwagen wird nicht gestellt und auch die Rückfahrten (mit dem Privatwagen) werden nicht bezahlt .

  • 23.März 2011 (Geändert am 24.März 2011)
  • Mitarbeiter

Pro

Ich kann mich meiner Vorgängerin nicht anschließen.
Kunden werden normalerweise so für uns eingeteilt das wir nicht so weit fahren müssen.
Es wird Kilometergeld bezahlt ( Hin und Rückweg ).
Mit den Leutchen aus dem Büro kann man sprechen, da rollen keine Köpfe!
Bei den Leuten Kollegen die ich kenne die einen Nebenjob wollten, wurde dies nicht verboten!
Natürlich muß man auch mal einspringen, es werden mal Kollegen krank, oder es wird mal von jetzt auf gleich eine Betreuung gebraucht, aber dafür heist es ja auch Mobiler sozialer Dienst.
Wir schleppen hier nicht den Verdienst eines Atomphysikers nach Hause, aber man kann zufrieden sein, ich finde es sehr schade das meine Vorgängerin hier alles so madig macht!!!

  • 21.Okt. 2010 (Geändert am 22.Okt. 2010)
  • Mitarbeiter

Contra

Niedriger Lohn,wenn man Alleinverdiener ist, muss man entweder beim Amt einen Kostenzuschuß beantragen oder einen Nebenjob machen,aber das wird einem verboten ,da man dann nicht mehr den ganzen Tag zur Verfügung steht!Trotz Teilzeit muss man den ganzen Tag und kurzfristig zur Verfügung stehen, wenn nicht, dann bekommt man gleich die Kündigung angedroht.Die Einsätze zu den Kunden fährt man mit dem Privatwagen ,da diese häufig nicht ortsnah eingeteilt werden, sind die Fahrkosten im Verhältnis vom Gehalt sehr hoch!


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

kununu Scores im Vergleich

Mobiler sozialer Dienst Msd Niederkassel
2,20
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
2,92
27.783 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.414.000 Bewertungen