Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Charite / Berliner 
Charité
als Arbeitgeber

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 2,8Karriere/Weiterbildung
    • 2,9Arbeitsatmosphäre
    • 2,7Kommunikation
    • 3,3Kollegenzusammenhalt
    • 2,6Work-Life-Balance
    • 2,6Vorgesetztenverhalten
    • 3,4Interessante Aufgaben
    • 2,7Arbeitsbedingungen
    • 2,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,3Gleichberechtigung
    • 3,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 165 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege (3,4 Punkte).

Alle 165 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 143 Mitarbeitern bestätigt.

  • BetriebsarztBetriebsarzt
    67%67
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    59%59
  • KantineKantine
    51%51
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    44%44
  • InternetnutzungInternetnutzung
    41%41
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    31%31
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    29%29
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    28%28
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    24%24
  • BarrierefreiBarrierefrei
    22%22
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    21%21
  • ParkplatzParkplatz
    14%14
  • CoachingCoaching
    10%10
  • HomeofficeHomeoffice
    9%9
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    8%8
  • EssenszulageEssenszulage
    7%7
  • DiensthandyDiensthandy
    6%6

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Dadurch das er eine Universität ist, muss er nach BAT zahlen, viele Häuser in Berlin zahlen diesen noch nicht mal und haben die sogenannten Haustarife, man nennt es dann im Arbeitsvertrag:"...wir sind dem BAT angeglichen...".
Bewertung lesen
Die Charité bietet für Ärzte ein vielfältiges, attraktives Umfeld. Es gibt für jedes noch so abseitige medizinische Thema Top-Spezialisten
Bewertung lesen
Renomme, Zusammenhalt unter den Kollegen und Zugehörigkeitsgefühl, Umgang mit Covid durch den Vorstand, Entlastung durch Sozialarbeiter und Psychologen
Bewertung lesen
Vielfalt, gute Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
Bewertung lesen
Flexible Arbeitszeitmodelle, Größe der Institution ,
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 73 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

-eine Pflegedienstleitung OHNE Studienabschluss
-Respektlosen, entwürdigenden Umgang mit den Mitarbeiter*Innen
-Grausamer Umgang mit den Patient*Innen (weil kein Personal & das was da ist, wird nur verhetzt, bedrängt, gezwungen usw.)
-permanentes Vertuschen von Fehlern (sowohl Pflege als auch Ärzte)
-Quantität kommt im Hause Benjamin Franklin weit vor der Qualität
-fälschen von Dienstplänen
-Silberfische in der Küche
-teilweise runterhängende Decken
-Stolperfallen überall
-Arbeitsmaterial fehlt immer! Fieberthermometer haben zb keine Hülsen, keine Anschlüsse für Thoraxdrainagen usw.
-immer neue Mitarbeiter, die aber in kurzer ...
veraltete Strukturen, kaum Digitalisierung, langsame Verwaltung da massiv unterbesetzt, ungeklärte Zuständigkeiten, schlechte Einarbeitung, keine Aufstiegsmöglichkeiten
Hinterzimmermentalität, tradierte Ansichten, „das machen wir hier schon immer so“, mangelnde Transparenz, extrem intransparenter großer und leider wachsender Wasserkopf
Bewertung lesen
Keine Parkplätze
Angst zu haben, wenn man sich krank melden muss und die Rechtfertigung dafür
Bewertung lesen
- unzureichende transparente Kommunikation
- für Familien mit Kindern nicht geeignet
- fordert Flexibilität, ist es selbst aber nicht
- ruht sich auf seinem Unistatus aus
- veraltete Hierarchien
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 83 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Höhere Personalschlüssel, besserer Ton den Angestellten gegenüber, höhere Qualität bei den Arbeitsmaterialien, besserer Umgang mit Arbeitsunfällen, schnellere Bearbeitung von Arbeitszeugnis etc., mehr Wertschätzung der Pflege gegenüber
Arbeitsbedingungen und Pausen einhalten lassen, wir hatten überhaupt keinen Rückzugsort, ausser des Wc's. Möglichkeit der Pause gab es nicht, der Betriebsrat setzte sich nicht für Arbeitnehmer ein
Mehr Personal um Überstundenproblematik in den Griff zu bekommen, flexiblere Arbeitszeitmodelle, Renovierung der teils alten Bauten und Investitionen in die Digitalisierung
Bewertung lesen
Bessere Personalausstattung, einen Personalrat und Frauenbauftragte die aktiv werden und nicht gleichgültig sind. Das ist hier einfach so.
Bewertung lesen
Zeitarbeiter, Studenten, Verwaltungsangestellte fair bezahlen. 450€ Verträge abschaffen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 81 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

3,4

Der am besten bewertete Faktor von Charite / Berliner Charité ist Interessante Aufgaben mit 3,4 Punkten (basierend auf 21 Bewertungen).


-waren es früher
-als examinierte Kraft ist man entweder mit Service oder Administrativen Aufgaben beschäftigt. Die eigentliche Arbeit am Patienten, beschränkt sich auf ein minimum.
-Desweiteren ist man permanent damit beschäftigt, sich seine Kurven in Ärztezimmern zusammen zu suchen. Ärztliche Anrodnungen kommen kurz vor Dienstschluss.
1
Bewertung lesen
Das Aufgabenfeld wechselte regelmäßig.
4
Bewertung lesen
Leider sind es halt immer noch die ewig und bereits lange hergebrachten Kompetenzstrukturen.
Ich arbeite gerne mit meinen Patienten und mit meinem Team,
5
Bewertung lesen
immer neue Herausforderungen
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 21 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

2,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Charite / Berliner Charité ist Vorgesetztenverhalten mit 2,6 Punkten (basierend auf 25 Bewertungen).


Meine Leitung ist intransparent gegenüber ihrem Team, kein Fachwissen über die Station, sie besitzt keine soziale Kompetenz gegenüber einzelner Mitarbeiter. In meinen Augen eine völlig unangemessenen Kommunikation, eher eine schlaksige und unangemessener Umgangston, nicht Kritik fähig, sie nimmt alles sofort persönlich und obwohl sie 7,48Stunden in ihrem Büro sitzt, wirkt sie ständig ab genervt.
1
Bewertung lesen
Generell eigentlich ein angenehmes Verhalten der Vorgesetzten. Aber wehe man wird krank oder man will gar den Arbeitsplatz wechseln. Aus solch Gesprächen kamen einige Kollegen mit roten, nassen Augen wieder raus.
3
Bewertung lesen
Meist freundlich, leider nicht besonders hilfsbereit oder informativ, wenn wirklich mal etwas anstand. Ein Jahr nach der Kündigung warte ich immer noch auf meine Unterlagen.
2
Bewertung lesen
Vorallem wissenschaftlich orientiert, als reiner Kliniker kann es schwierig werden mit Anerkennung und Aufstieg
2
Bewertung lesen
-Grausig!
-Immer von oben herab.
-bei Krankheitsausfällen gibt es immer Vorwurfsvolle Gespräche
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen? 25 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,8 Punkten bewertet (basierend auf 18 Bewertungen).


Heiße Drähte muss man haben und dem richtigen das wichtige erzählen, dann könnte es auch weiter nach oben gehen. Mit Loyalität und Leistung schafft man das nicht-
1
Bewertung lesen
-Weiterbildungen werden meistens immer abgesagt (=Personalmangel)
-Karriere nur möglich, wenn man bei den "richtigen" ohne Seife in´s Hinterstübchen kriecht
1
Bewertung lesen
In der Pflege gibt es kaum Weiterbildungsmöglichkeiten, aber das ist ja überall der Fall...
1
Bewertung lesen
Ist viel möglich wird aber meist nicht genehmigt.
3
Bewertung lesen
Nur auf Nachfrage und wird zu oft abgesagt.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 18 Bewertungen lesen

Gehälter

36%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 138 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Krankenschwester38 Gehaltsangaben
Ø36.900 €
Assistenzarzt7 Gehaltsangaben
Ø64.000 €
Arzt6 Gehaltsangaben
Ø66.800 €
Gehälter für 15 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Charite / Berliner Charité
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Gute Arbeitsqualität erwarten und Hohen Einsatz zeigen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Charite / Berliner Charité
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Awards