Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

myright
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 3,3Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2017 haben 15 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet. Dieser Wert entspricht dem Durchschnitt der Branche Recht (3,6 Punkte).

Alle 15 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 9 Mitarbeitern bestätigt.

  • InternetnutzungInternetnutzung
    67%67
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    56%56
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    56%56
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    56%56
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    56%56
  • HomeofficeHomeoffice
    44%44
  • CoachingCoaching
    11%11
  • DiensthandyDiensthandy
    11%11
  • ParkplatzParkplatz
    11%11
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    11%11

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- Ausrüstung
Bewertung lesen
Die Arbeitsatmosphäre und die tolle Team-Zusammenstellung aus vielen netten Menschen. Das zentrale Motiv oder auch die Mission des Unternehmens: Gerechtigkeit.
Bewertung lesen
Mega flexibel, kurze Wege, vieles ist möglich!
dynamisch, vielfältig, Spaß bei der Arbeit
Bewertung lesen
myright setzt sich für Geschädigte ein, die sich schlecht selbst vor Gericht vertreten können. myright besitzt viel Kompetenz, Einfühlungsvermögen, Empathie in Bezug auf Geschädigte sowie gegenüber Firmen, von denen eine Entschädigung erstritten werden soll.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 7 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

- hohe Fluktuation
- keine Struktur
- fehlende Professionalität
Bewertung lesen
Gesamte Arbeitsbedingungen inkl. Vorgesetztenverhalten
Bewertung lesen
Manche Infos dringen nicht schnell genug zu allen durch. Hier ist das Unternehmen wie viele junge Firmen noch in der Lernphase.
Bewertung lesen
Die Zeit für eine glasklare Ausrichtung darf jetzt kommen.
organisatorische Reife
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 5 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Wo soll ich anfangen? Vielleicht sollte man endlich aufhören sich auf dem "startup-status" auszuruhen, das ist es schon lange nicht mehr. Habe den Eindruck das sich die Geschäftsführung und somit auch das Unternehmen seit Jahren im Kreis dreht. Man möchte sich als "Kämpfer der Gerechtigkeit" sehen, schafft es aber nicht mal sich fair gegenüber seinen Mitarbeitern zu verhalten.
Bewertung lesen
Alle mit mehr Informationen abholen. Führungskräftetraining fängt am Kopf an.
Mehr Transparenz den Mitarbeitern gegenüber.
Bewertung lesen
Führungskompetenz beim Gründerteam coachen oder Mittelmanagement aufbauen, Srpunghaftigkeit aufgeben, Mitarbeiter besser informieren. Klareres Profil für Produkte entwickeln, nicht alles machen, nur weil es möglich ist und vieleicht ein klein wenig Umsatz bringt.
Bewertung lesen
Informationen aus der Geschäftsleitung könnten häufiger kommen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 6 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,1

Der am besten bewertete Faktor von myright ist Gleichberechtigung mit 4,1 Punkten (basierend auf 4 Bewertungen).


Keine negativen Erfahrungen gemacht.
3
Bewertung lesen
Gleichberechtigung auf jeden Fall vorhanden.
5
Bewertung lesen
Gründungsteam/ Geschäftsleitung ist männlich und achtet sehr auf Gleichberechtigung. Viele Frauen in leitenden Funktionen, Rückkehr nach Mutterschutz selbstverständlich ebenso wie die Möglichkeit, in Teilzeit zu arbeiten.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 4 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von myright ist Kommunikation mit 3,0 Punkten (basierend auf 6 Bewertungen).


Die Geschäftsführung hat oft kein offenes Ohr für Verbesserungsvorschläge obwohl das eigentlich so gewünscht war. Es gibt zwar regelmässig Updates der Geschäftsführung, aber es wird anscheinend öfter nicht die Wahrheit gesagt.
1
Bewertung lesen
Keine offene und direkte Kommunikation untereinander bzw. im Team, geschweige denn vom Management. Oft Teammeetings, zum austauschen untereinander, damit jeder überhaupt weiß woran der andere gerade arbeitet.
1
Bewertung lesen
Vieles lief hinter geschlossenen Türen. Informationen wurden vorenthalten. Man wurde sogar aktiv von Meetings ausgeschlossen.
1
Bewertung lesen
Wie in fast jeder Firma gibt es hier auch noch Luft nach oben.
wenig Infos über die Entwicklung des Unternehmens an sich oder die Entwicklungn in einzelnen Abteilungen
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 6 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet (basierend auf 6 Bewertungen).


Karriereaufstiegsmöglichkeiten gibt es nicht. Weiterbildungsangebote gibt es nur sehr selten.
1
Bewertung lesen
Angebote zur Weiterbildung und Persönlichkeitsentwicklung werden zurzeit geschaffen. Karriere- / Aufstiegsmöglichkeiten sind in einer so kleinen Firma natürlich einerseits begrenzt, andererseits bietet die Firma allen Mitarbeiter*innen ein hohes Maß an Mitgestaltung.
4
Bewertung lesen
Kaum Chancen auf Weiterbildung, geschweige denn irgendwie voranzukommen.
1
Bewertung lesen
Von der Geschäftsführung gewollt und deren Relevanz wird gesehen!
wer Weiterbidung einfordert, erhält sie, sonst hat man Pech
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 6 Bewertungen lesen

Unternehmenskultur

Coming soon!
Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur

Der Kulturkompass zeigt, wie Mitarbeiter die Unternehmenskultur auf einer Skala von traditionell bis modern bewertet haben. Wir sammeln aktuell noch Meinungen, um Dir ein möglichst gutes Bild geben zu können.

Mehr über Unternehmenskultur lernen

Awards