Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

OEHMICHEN & BÜRGERS Industrieplanung 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 4,0Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 4,0Work-Life-Balance
    • 4,3Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2009 haben 178 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Dienstleistung (3,5 Punkte).

Alle 178 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 98 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    76%76
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    58%58
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    52%52
  • ParkplatzParkplatz
    46%46
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    44%44
  • CoachingCoaching
    38%38
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    34%34
  • InternetnutzungInternetnutzung
    27%27
  • HomeofficeHomeoffice
    9%9
  • DiensthandyDiensthandy
    7%7
  • FirmenwagenFirmenwagen
    6%6
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    6%6
  • BarrierefreiBarrierefrei
    5%5
  • KantineKantine
    4%4
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    4%4
  • EssenszulageEssenszulage
    2%2
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    1%1

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Oehmichen & Bürgers bietet gute Möglichkeiten für Absolventen in den Berufseinstieg. Aufgrund von Schulungen wird man "fit" für den Arbeitsmarkt gemacht und sammelt Erfahrungen in den Kundenprojekten. Es ist heutzutage durchaus üblich, dass Unternehmen niemanden mehr direkt einstellen, sondern potentielle neue Mitarbeiter über eine Arbeitnehmerüberlassung erst ausführlich "testen". Eine Übernahme und Festanstellung beim Kunden ist keine Seltenheit. Über Oehmichen & Bürgers bekommt man so "den Fuß in die Tür". Der Wechsel zu einem neuen Arbeitgeber ist dabei kein Problem. Oehmichen ...
Bewertung lesen
Man kann bei Unternehmer reinschauen ohne sich an dieses zu binden. Ich hatte damals das Glück auch bei einem Kunden reinzuschnuppern, bei dem ich mich erst direkt bewerben wollte. Diesen Kunden hätte ich mir als Arbeitgeber selbst nach meiner Erfahrung nicht mehr vorstellen können.
Bewertung lesen
Guter Arbeitgeber für den Jobeinstieg, um erste Berufserfahrung zu sammeln und verschiedene Unternehmen kennen zu lernen, Weiterbildungen
Bewertung lesen
Das der Arbeitgeber wirklich am Arbeitnehmer interessiert ist, es wird Feedback gegeben
Bewertung lesen
Ich finde es sehr gut daß auf jeden einzelnen so intensiv eingegangen wird
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 60 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es gibt keinen BR mehr.
Bewertung lesen
das es (noch) keine geregelten Homeoffice Tage gibt
Bewertung lesen
wenig ausgebauter Bereich für Elektrotechnik
Grundsätzlich bringen Wechselnde Arbeitsstellen den "Nachteil" mit sich, dass der Arbeitsweg länger sein kann. Dies sollte einem aber vorher bewusst sein und zumindest nach meiner Erfahrung wurde grundsätzlich versucht die Arbeistwege möglichst kurz zu halten.
Bewertung lesen
... dass die Entscheidungsfindung häufig lange dauert, z.B. neue Hard-/ Software, Forschungsprojekt ja/nein, Dienstwagen/Poolfahrzeug ja/nein, etc.
Ich befürchte, dass ist in anderen Firmen ähnlich/ schlimmer - nervt trotzdem :-)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 24 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mehr flexibilität bei bestehenden betrieblichen Altersvorsorge- Verträgen. Eine Portierung zum Partner-Anbieter lohnte sich in meinem Fall nicht.
Bewertung lesen
Wieder eine Arbeitnehmervertretung einrichten. Einen BR gab es lange Zeit, ist aber durch mangelndes Interesse der Mitarbeiter eingeschlafen
Bewertung lesen
Tatsächlich macht der Arbeitgeber meiner Meinung nach sehr vieles richtig.
Ausbau des Bereichs für Elektrotechnik
Internetnutzung in den Schulungsräumen ermöglichen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 16 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,3

Der am besten bewertete Faktor von OEHMICHEN & BÜRGERS Industrieplanung ist Kollegenzusammenhalt mit 4,3 Punkten (basierend auf 31 Bewertungen).


In meiner Zeit bei OuB stand ein Kicker im Druckerraum. Das hat massgeblich dazu beigetragen, dass erste Eis zu brechen.
5
Bewertung lesen
Bei vielen meiner Kunden- Einsätzen gab es bereits Kollegen, welche bereits über Oehmichen & Bürgers rekrutiert worden sind oder gleichzeitig dort im Einsatz waren. Der gegenseitige Austausch hilft besonders in der Anfangsphase eines Einsatzes sich zurecht zu finden.
5
Bewertung lesen
Die meisten Kollegen kennt man nicht, weil man sich im Kundeneinsatz befindet.
Sollte man doch Kollegen kennenlernen ist der Zusammenhalt aber immer gut. Einmal pro Jahr gibt es ein von der Firma organisiertes und bezahltes Mitarbeiterevent. Um die Kollegen kennenzulernen kann dieses sehr empfohlen werden.
4
Bewertung lesen
Auch hier gibt es nichts zu bemängeln.
Man versteht sich mit den Kollegen auf Anhieb sehr gut.
Der Zusammenhalt war top. Hatte eine super Betreuung während meiner Abschlussarbeit, viele neue junge Leute kennengelernt und der einzige Konkurrenzkampf findet sich in den täglichen Kickerrunden ein. Viele Freundschaften in meiner Zeit dort geschlossen.
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 31 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von OEHMICHEN & BÜRGERS Industrieplanung ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,5 Punkten (basierend auf 29 Bewertungen).


Das Gehalt richtet sich nach dem Zeitarbeitstarifvertrag. Damit verdient man nicht so viel wie jemand, mit IG Metall Tarifvertrag. Die Eingruppierung in die Entgeldgruppe erfolgt dabei nach Tätigkeit. Gefühlt werden aber alle Mitarbeiter in die gleiche Entgeldgruppe für Tätigkeiten, für die kein Hochschulabschluss notwendig ist, eingestuft. Auch zwischen Hochschulabschlüssen (Uni / FH / Bachelor / Master) wird gefühlt nicht unterschieden.
Davon kann man leben, aber interessant wird es erst, wenn nach 15 Monaten im Projekteinsatz "Equal Pay" greift. Dies ist ...
3
Bewertung lesen
Ist man länger bei einem Kunden beschäftigt, kann das Gehalt aufgrund der Branchenzuschläge durchaus gut werden, ohne Zuschläge allerdings eher unbefriedigend
2
Bewertung lesen
Ein Dienstleister zahlt nicht wie ein Zulieferer oder OEM. Dass einem als frischer Uniabsolvent niemand den roten Gehaltsteppich ausrollt, sollte jedem klar sein.
3
Bewertung lesen
Natürlich kann OuB kein Tarifgehalt bezahlen. Dennoch ist das Gehalt fair. Wenn man allerdings das Glück hat in einem Unternehmen mit Tarifvertrag eingesetzt zu werden, bekommt man wegen Equal Pay so viel Zulage zum Grundgehalt wie ein vergleichbarer Mitarbeiter des Unternehmens als Tarifgehalt erhält. Das Gehalt war immer pünktlich auf dem Konto.
3
Bewertung lesen
Selbst zum Einstieg ist das Gehalt unterdurchschnittlich (im Vergleich zu einer "normalen" Anstellung). Nach längerer Beschäftigung umso mehr.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 29 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 34 Bewertungen).


Die internen Schulungen sind gut strukturiert und dienen hauptsächlich dazu, die Programme für die folgenden Kundeneinsätze kennen zu lernen. Der weitere Karriere- Weg entscheidet sich dann in den Unternehmen, welche eine Festeinstellung suchen.
Interessante Einsatzmöglichkeiten bieten sich von Anfang an.
5
Bewertung lesen
Es gibt eine Akademie zur Weiterbildung, die auf freiwilliger Basis genutzt werden kann.
Ansonsten erfolgen Schulungen nur, wenn sie für einen Kundeneinsatz gebraucht werden.
Diese sind dann allerdings erstklassig und man fühlt sich gut vorbereitet.
Karrieremöglichkeiten sind kaum vorhanden. Für einen Personaldienstleister ist das aber auch nicht vorgesehen. Die Firma braucht einfach Leute für die Kundenprojekte.
4
Bewertung lesen
Weiterbildungen sehr gut, allerdings kaum Aufstiegschancen
3
Bewertung lesen
Die interne Akademie ist top!
5
Bewertung lesen
Mehrwöchige Schulungen in diversen CAD-Programmen sowie ein Englisch-Sprachkurs von einer Düsseldorfer Sprachschule waren zu Beginn zu absolvieren und wirklich hilfreich. Man investiert in die Mitarbeiter.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 34 Bewertungen lesen

Gehälter

62%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 95 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Konstruktionsingenieur6 Gehaltsangaben
Ø44.800 €
Ingenieur4 Gehaltsangaben
Ø43.500 €
Maschineningenieur3 Gehaltsangaben
Ø50.000 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
OEHMICHEN & BÜRGERS Industrieplanung
Branchendurchschnitt: Dienstleistung

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
OEHMICHEN & BÜRGERS Industrieplanung
Branchendurchschnitt: Dienstleistung
Unternehmenskultur entdecken

Awards