Navigation überspringen?
  
PepsiCo Deutschland GmbHPepsiCo Deutschland GmbHPepsiCo Deutschland GmbHPepsiCo Deutschland GmbHPepsiCo Deutschland GmbHPepsiCo Deutschland GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

3,58
  • 23.05.2016

Da geht noch mehr!

Firma PepsiCo Deutschland
Stadt Neu Isenburg
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie keine Angabe

Verbesserungsvorschläge

  • Go local and take your own decisions!
4,00
  • 14.05.2016

Arbeit und Familie / Unternehmenskultur

Firma PepsiCo Deutschland GmbH
Stadt Neu-Isenburg
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
Firma PepsiCo Deutschland
Stadt Neu Isenburg
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Marketing / Produktmanagement

Verbesserungsvorschläge

  • unbedingt eine Kantine und WLAN für die Mitarbeiter

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

PepsiCo Deutschland GmbH
3,53
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Nahrungsmittel / Land / Forstwirtschaft  auf Basis von 13.014 Bewertungen

PepsiCo Deutschland GmbH
3,53
Durchschnitt Nahrungsmittel / Land / Forstwirtschaft
2,85

Bewerbungsbewertungen

4,80
  • 08.08.2016
  • Neu

Professionell, angenehm und vielversprechend!

Firma PepsiCo Deutschland GmbH
Stadt Frankfurt/Main
Beworben für Position Supply Coordinator
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Was ist die Motivation, wo sehe ich mich in 3 Jahren, wie verhalte ich mich in Stresssituationen, Umgang mit Konflikten zwischen Mitarbeitern, Gehaltsvorstellung

Kommentar

Das Gespräch war sehr angenehm in einer kleinen Runde. In Summe zwei Gespräche mit je zwei Mitarbeitern (Vorgesetzte und HR). Die Fragen seitens des Arbeitgebers waren sehr anspruchsvoll und waren nur mit einer ordentlichen Vorbereitung gut zu meistern.

5,00
  • 19.11.2015

Hier will ich arbeiten!

Firma PepsiCo Deutschland GmbH
Stadt Neu-Isenburg
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Zusage

Kommentar

Das Unternehmen hat sich während meines gesamten Bewerbungsprozesses hervorragend präsentiert. Hier hat man richtig Lust direkt anzufangen!

4,70
  • 23.06.2015

Praktikumsbewerbung: Ging fix

Firma PepsiCo
Stadt Deutschland
Beworben für Position Key Account Management
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Stärken, Schwächen, Hobbies/Interessen, Marktkenntnisse, Erfahrungen durch Praktika, grobe Studieninhalte, Motivation für den Vertriebsbereich

Kommentar

Bei der Bewerbung für den Bereich Key Account Management gibt es 3 Bereiche: Gastrononomie, Einzelhandel und Tankstellen/Drogerie. Man bewirbt sich nicht gezielt auf einen der Bereiche, sondern hat i.d.R. mit allen Bereichen ein Gespräch an einem Tag. Es können auch weniger Gespräche sein, wenn es sich terminlich nicht anders einrichten lässt (wie bei mir).
Die Gespräche zielen auf persönliche Stärken/Schwächen, Charakterzüge, die gemachten Erfahrungen und die Studienwahl ab. Es können auch Fragen zum jeweiligen Markt gestellt werden, aber alles im machbaren Rahmen. Die Interviews werden von den jeweiligen Abteilungsmanagern (ohne die Personalabteilung) geführt. Es werden einige Infos zum Unternehmen und zur Vakanz auch ohne Nachfrage gegeben. Ich hatte zeitig und innerhalb des vereinbarten Zeitraums eine Rückmeldung, der Vertrag wurde so schnell wie möglich (muss nicht sehr schnell bedeuten) zugeschickt.


Abschlussarbeiten werden i.d.R. nicht angeboten, können aber ggf. neben der Arbeit/als weiterführende Werkstudentenfähigkeit angefertigt werden -- VIEL Eigeninitiative gefragt (Themenwahl, Betreuerwahl, Abstimmung mit der Personalabteilung...); man wird für die Werkstudententätigkeit/das Praktikum bezahlt, nicht für die Abschlussarbeit.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen