Navigation überspringen?
  

Roller GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
Roller GmbH & Co. KGRoller GmbH & Co. KGRoller GmbH & Co. KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 115 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (41)
    35.652173913043%
    Gut (29)
    25.217391304348%
    Befriedigend (23)
    20%
    Genügend (22)
    19.130434782609%
    3,21
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    37.5%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (4)
    50%
    2,75
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (1)
    50%
    1,89

Arbeitgeber stellen sich vor

Roller GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,21 Mitarbeiter
2,75 Bewerber
1,89 Azubis
  • 05.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

EDV gut, Büroausstattung angemessen, kollegial in den meisten Teams

Vorgesetztenverhalten

es fehlt Struktur, Zielvorgaben und Wertevermittlung ist in den letzten ein bis zwei Jahren verloren gegangen, Nasenfaktor, viel interne politik

Kollegenzusammenhalt

in den Teams in denen ich gearbeitet habe super, bereichsübergreifend leider nicht gut
hängt viel mit dem nicht einheitlichen Wissenstand zusammen

Interessante Aufgaben

wenig Möglichkeiten in andere Fachbereiche zu kommen
im eigenen Aufgabengebiet recht freie Handhabe

Kommunikation

intern deutlich verbesserungswürdig, teilweise werden bewusst Dinge nicht kommuniziert aus Angst vor Revolten und Panikmacherrei

Gleichberechtigung

Wiedereinstieg fast unmöglich
Frauen verdienen meist weniger und sind seltener in Führungspositionen

Umgang mit älteren Kollegen

Mal gut Mal schlecht, je nachdem wie lange man im Unternehmen war und man sich mit den Vorgesetzten verstanden hat

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen und Fortbildungen für Leistungsträger

Gehalt / Sozialleistungen

Discount, Handel, Möbel - leider nicht mehr zeitgemäßes Verhältnis zu Arbeitszeit/Arbeitsaufwand

Arbeitsbedingungen

teilweise zu kleine Büros und zu laut, sonst in Ordnung

Umwelt- / Sozialbewusstsein

viel Papierdruck, Dienstreisen i.d.R. mit Auto statt Zug oder Flugzeug

Work-Life-Balance

typisch für Handel
nicht jede Überstunde kann abgefeiert werden

Image

in der Möbelbranche nicht schlecht, nach Außen leider immer noch das Billigmarken Image

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    ROLLER GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Gelsenkirchen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 14.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

zu viel Arbeit, für zu wenig qualifizierte Mitarbeiter.

Vorgesetztenverhalten

es herrscht in allen Bereichen eine hohe Fluktuation. Was natürlich nicht für das Unternehmen spricht.

Kollegenzusammenhalt

immer sehr nett und hilfsbereit. Das Team hat einem immer geholfen wo es nur ging.

Interessante Aufgaben

es gibt viele Verschiedene Aufgaben, was sehr gut ist. Allerdings gibt es gefühlt wöchentlich Änderungen, was immer schwieriger ist, sich alles zu merken und zu beachten.

Kommunikation

Leider fehlt die Kommunikationen zwischen den höheren Positionen und den kleinen MA. Somit bekommt man Änderungen in der Arbeitsweise immer erst per Zufall raus.

Karriere / Weiterbildung

gibt keine

Gehalt / Sozialleistungen

ist nur in Ordnung. Keine Möglichkeiten nach einer Gehaltserhöhung zu träumen.

Arbeitsbedingungen

werden immer schwieriger und man kommt den Anforderungen nicht mehr nach.

Work-Life-Balance

Immer mehr werden Überstunden als selbstverständlich gesehen, die aus Personalmangel entstehen.

Image

wird Abteilungsabhängig immer schlechter.

Verbesserungsvorschläge

  • definitiv sozialer denken und nicht nur Finanzielles beachten.

Pro

Flex. Arbeitszeiten und die Teamkollegen.

Contra

Die Führung, das ständige Mitarbeiterwechseln, immer mehr Sonderregelungen die man beachten muss.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ROLLER GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Gelsenkirchen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Da gehören alle dazu. Nicht jeder kann mit jedem. Ist im Leben aber immer so.

Interessante Aufgaben

Wenn man das nicht interessant und abwechslungsreich findet, dann hat man auch keine Lust sich einzubringen.

Gleichberechtigung

Hängt natürlich wie überall von den Kollegen und sich selbst ab.

Umgang mit älteren Kollegen

Ebenfalls immer eine persönliche Sache.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man sich einbringt, dann hat man gute Chancen weiter zu kommen.

Arbeitsbedingungen

Wenn die Lüftung mal läuft, ist es angenehm.

Work-Life-Balance

Sonntags hat man immer frei. Ausser an verkaufsoffenen Sonntagen. Das kann man ja wohl mal investieren.

Image

Besser als viele denken

Verbesserungsvorschläge

  • Verbessern würde ich definitiv das Gehalt. Es gibt Mitarbeiter die mehr leisten als andere. Verdienen aber das gleiche wie Kollegen die eher nicht 100% geben. Ist in einem so großen Unternehmen sicherlich schwierig umzusetzen.

Pro

Meine bisherigen Erfahrungen waren durchweg positiv. Ich habe immer Gehör gefunden und bin immer geschätzt worden. Für die Arbeitnehmer sage ich nur: Bitte immer Einsatz zeigen. Nicht immer nur fordern aber nichts leisten.

Contra

Mehr investieren um gute Mitarbeiter finden.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ROLLER GmbH & Co. KG
  • Stadt
    St. Ingbert
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 115 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (41)
    35.652173913043%
    Gut (29)
    25.217391304348%
    Befriedigend (23)
    20%
    Genügend (22)
    19.130434782609%
    3,21
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    37.5%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (4)
    50%
    2,75
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (1)
    50%
    1,89

kununu Scores im Vergleich

Roller GmbH & Co. KG
3,16
125 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,24
181.491 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.505.000 Bewertungen