Navigation überspringen?
  

Sauter Elektrotechnik GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Elektro / Elektronik
Subnavigation überspringen?
Sauter Elektrotechnik GmbHSauter Elektrotechnik GmbHSauter Elektrotechnik GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 18 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (7)
    38.888888888889%
    Gut (3)
    16.666666666667%
    Befriedigend (2)
    11.111111111111%
    Genügend (6)
    33.333333333333%
    3,16
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,94

Arbeitgeber stellen sich vor

Sauter Elektrotechnik GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,16 Mitarbeiter
5,00 Bewerber
2,94 Azubis
  • 17.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Schlecht. Gewollte Grüppchenbildung von der GF wo jeder nur seins sieht und jeder denkt nur seins ist wichtig. Betriebsrat - Fehlanzeige bei angeblich 200 Mitarbeitern. Rumänisch und Polnisch sollte man als Sprachkenntnisse mitbringen.

Vorgesetztenverhalten

Ganz heikles Thema. Es gibt wie in jeder Firma gute und schlechte. Aber leider nehmen die schlechten immer mehr überhand, da die guten die Firma verlassen. Viele haben keine praktischen Erfahrungen und brillieren mit rein theoretischem Fachwissen. Es gilt nicht getobt ist genug gelobt.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt einige sehr nette hilfsbereite Kollegen. Aber wird nicht gern gesehen das man sich gegenseitig hilft.

Interessante Aufgaben

Die gibt es , weil versucht wird alles abzudecken womit sich nur ansatzweise Geld verdienen lässt.

Kommunikation

Findet nicht statt. Es gibt nur Anweisungen, denen ist ohne Nachfrage folge zu Leisten. Wenn man Nachfragt wie man was realisieren soll erhält man meist die Antwort "Lass Dir was einfallen." Hinterher kommt die Aussage "So aber nicht."

Gleichberechtigung

Kann ich nicht viel dazu sagen, weil keine Frauen als Monteure in dieser Firma arbeiteten.

Umgang mit älteren Kollegen

Könnte auch besser sein. Es zählt nicht was Du für die Firma geleistet hast, sondern nur was Du noch leisten kannst.

Karriere / Weiterbildung

Möglich wenn es der Firma nutzt. Eigene Interessen werden aber selten gefördert.

Gehalt / Sozialleistungen

Eher im unterem Leistungssegment anzusiedeln. Kein Tariflohn. Viel über freiwillige Zulagen.
Gehalt kommt aber pünktlich. Es gab Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Arbeitsbedingungen

Alles was Geld kostet wird nicht gebraucht; also Klima, leistungsfähige Computer, zuverlässige Arbeitsmittel. Arbeitskleidung, Dienstwagen und Handy wurden gestellt. KFZ wurde per GPS überwacht. Zeiterfassung über Handy auch GPS gebunden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Recycling wird betrieben, Müll wird getrennt. Firma unterstützt einige kleine Vereine in der Umgebung.

Work-Life-Balance

Als junge Familie Hände weg von diesem Unternehmen. Es zählt nur der Punkt "WORK". Mehrarbeit ist jederzeit gern gesehen und kann ohne Probleme geleistet werden. Freizeitausgleich geht ohne Genehmigung durch mehrere Stellen gar nicht. Selbst bei Krankschreibung wird man stellenweise noch gedrängt dem Arbeitgeber zur Verfügung zu stehen. Wenn man die Arbeitszeiten von länger als 8 Stunden nicht mitgehen kann, wird einem vorgeworfen kein Geschäftsinteresse zu haben.

Image

Wird immer schlechter. Aufgrund der Personalsituation (viele ausländische Leiharbeiter) und dem kaum zu haltenden Terminen, werden immer mehr Kunden unzufrieden. Viele langjährige Kunden in der Gegend werden fallen gelassen weil es bei neuen Großkunden in anderen Bundesländern mehr zu verdienen gibt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sauter Elektrotechnik GmbH
  • Stadt
    Bretten
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 05.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsbedingungen

Klima für den Sommer wäre wünschenswert

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Recycling wird großgeschrieben

Work-Life-Balance

Keine Gleitzeit. Leider auch an einem Freitag bis 17 Uhr arbeiten. Schade.

Verbesserungsvorschläge

  • Klimaanlage, Evtl. wöchentliche Stunden anpassen, sodass freitags etwas früher Feierabend ist. Dort sind andere Arbeitgeber schon weiter.

Pro

Sicherer Arbeitsplatz, Kollegenzusammenhalt sehr gut

Contra

Kommunikation zwischen GL und dem Rest nicht immer optimal.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sauter Elektrotechnik GmbH
  • Stadt
    Bretten
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 06.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es sind viele einzelene Gruppe unterwegs kein Zusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Ich habe bisher viel gesehen. Jedoch sollte sich dieses Gespann der GF hinterfragen!

Kommunikation

Es wird wenig Kommuniziert, Personal auf der Baustelle bekommt nichts von den Abläufen mit.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Aus Kupfer wird Geld, die Mitarbeiter bekommen nichts ab...

Work-Life-Balance

Ich werde nach der Familiengründung das Unternehmen verlassen, kein Spielraum für eine Junge Familie.

Verbesserungsvorschläge

  • Der Fisch stinkt vom Kopf
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sauter Elektrotechnik GmbH
  • Stadt
    Bretten
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Beschaffung / Einkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 18 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (7)
    38.888888888889%
    Gut (3)
    16.666666666667%
    Befriedigend (2)
    11.111111111111%
    Genügend (6)
    33.333333333333%
    3,16
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,94

kununu Scores im Vergleich

Sauter Elektrotechnik GmbH
3,23
21 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Elektro / Elektronik)
3,30
62.001 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.572.000 Bewertungen