Navigation überspringen?
  

Schmidt-Rudersdorf Handel und Dienstleistungen GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
Schmidt-Rudersdorf Handel und Dienstleistungen GmbH & Co. KGSchmidt-Rudersdorf Handel und Dienstleistungen GmbH & Co. KGSchmidt-Rudersdorf Handel und Dienstleistungen GmbH & Co. KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 21 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (10)
    47.619047619048%
    Gut (5)
    23.809523809524%
    Befriedigend (4)
    19.047619047619%
    Genügend (2)
    9.5238095238095%
    3,59
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,11

Arbeitgeber stellen sich vor

Schmidt-Rudersdorf Handel und Dienstleistungen GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,59 Mitarbeiter
5,00 Bewerber
4,11 Azubis
  • 28.Nov. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt gut

Vorgesetztenverhalten

Entwickelt sich gut

Kollegenzusammenhalt

Könnte noch besser sein

Kommunikation

Verbesserungswürdig

Arbeitsbedingungen

Technik könnte besser sein. Nicht dem heutigen Standard entsprechend. Aber auf gutem Wege.

Work-Life-Balance

Informationen müssen teilweise noch schneller weiter gegeben werden

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Schmidt-Rudersdorf Handel und Dienstleistungen GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Bergisch Gladbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank, dass auch Sie uns als Arbeitgeber bewertet haben. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen entgegen, wie wir noch weiter an der internen Kommunikation arbeiten können, um Abläufe und die Arbeitsbedingungen zu verbessern. Hierfür stehen wir jederzeit zum Gespräch bereit.

Henning Schmidt
Geschäftsführer
Schmidt-Rudersdorf Handel und Dienstleistungen GmbH & Co. KG

  • 07.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Wie in einer Familie !

Vorgesetztenverhalten

Sehr professionell und respektvoll jedoch nicht immer ehrlich.

Kollegenzusammenhalt

Das beste Team für mich ist unser Standort sowie die angrenzenden Standorte!

Interessante Aufgaben

Es werden nicht nur Türe sondern Tore geöffnet.

Kommunikation

Hier gibt es meiner Meinung nach Verbesserungsmöglichkeiten. Die Wege sind oft sehr lang.

Gleichberechtigung

Hier ist mir nicht negatives aufgefallen. Kümmert mich auch nicht, da ich mich auf meine Sache und mein Team konzentriere.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier herrscht ein korrekter Umgang.

Karriere / Weiterbildung

Für Weiterbildungen steht uns nichts im Wege, man sollte nur wollen !

Gehalt / Sozialleistungen

Jeder erhält das was er verdient und das was er Wert ist. Es gibt immer Firmen, die jemanden besser entlohnen, man sollte darüber nur mit den richtigen Leuten sprechen...es wird taktisch klug vorgegangen aber so, dass es für beide Seiten fair bleibt. Letztendlich ist meine Meinung, geht es der Firma gut, dann geht es mir auch gut.

Arbeitsbedingungen

Die Beleuchtung könnte verbessert werden. Die Umsetzung ist sehr verzögert.
In den heissen Sommertagen erhalten wir Ventilatoren und ausreichend Getränke. Hier gibt es nichts zu beanstanden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Unnötiger Papierverbrauch - liegt jedoch auch an den einzelnen Mitarbeiter. Eine Aufklärung durch den newsletter wäre vielleicht angebracht.

Work-Life-Balance

Jeder entscheidet für sich, ob er Überstunden macht oder nicht. In den meisten Fällen (eigentlich immer) lassen die Kollegen einen nicht hängen und springen immer wieder ein. Sogar Standortübergreifend erhalten wir Unterstützung. Man kann über alles sprechen. Alles top!

Image

Es gibt immer Leute und Mitarbeiter die nicht schön über das Unternehmen reden. Aber hier gehören immer zwei zu! Macht man seine Sache gut, sind alle zufrieden. Auch wenn mal was nicht so gut läuft, wird damit professionell umgegangen und nach einer Lösung gesucht. Alles top!

Verbesserungsvorschläge

  • Diese erwähne ich ausschließlich intern. Meine Ideen sollen auch MEINE IDEEN bleiben.

Pro

Ich wiederhole mich gerne....
Vom Auszubildenden zum Ausbilder oder vom Neuling zum Standortleiter… Alles wird ermöglicht.
Wenn man seinen Job richtig gut macht, öffnet sich nicht nur eine Tür sondern große Tore! Schließlich bekommt jeder das was er verdient und auch das was er tatsächlich wert ist.
Schmidt Rudersdorf ist wie eine große Familie.
Eine andere Seite kenne ich persönlich nicht... Realistische Ziele lassen sich immer umsetzen, wenn man will!

Contra

Wirklich schlecht finde ich persönlich nichts.
Was ich manchmal nicht so gut finde, ist der Umgang in der Fibu (DBH).
Da gerät, meiner Meinung nach, der soziale Aspekt in Vergessenheit.
Daran kann man arbeiten.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Schmidt-Rudersdorf Handel und Dienstleistungen GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Bergisch Gladbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, wir bedanken uns recht herzlich, für Ihre positve Arbeitgeber-Bewertung. Uns liegt viel an der Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter - sowohl was die individuelle Weiterbildung eines jeden einzelnen angeht, als auch die Möglichkeiten des persönlichen Weiterkommens im Unternehmen. Ihnen wünschen wir auf dem weiteren Weg bei uns alles Gute und stehen Ihnen jederzeit gerne auch für den persönlichen Austausch zur Verfügung - auch um von Ihren weiteren Verbesserungsvorschlägen zu erfahren.

Henning Schmidt
Geschäftsführer
Schmidt-Rudersdorf Handel und Dienstleistungen GmbH & Co. KG

  • 04.Feb. 2019 (Geändert am 07.Aug. 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Anliegen werden vom Niederlassungsleiter immer Ernst genommen. Es gab bislang kein Thema indem ich mich von ihm allein gelassen fühlte. Er fordert zwar und motiviert. Zurückblickend gesehen sind diese Ziele dadurch immer erreicht worden. Die Motivation ist hier elemantar. Wenn die Motivation fehlt, dann fehlt der Glaube daran, folglich geht man ganz anders in ein Verkaufsgespräch. Ein Verkaufsgespräch kann ein Erfolg oder Misserfolg sein, nehme ich die Anliegen des Kunden ernst, kann ich überzeugen und das Geschäft abschließen oder sind meine Gedanken eher schon auf Feierabend gerichtet und habe eigentlich keine Lust mehr weil die Motivation fehlt.

Kollegenzusammenhalt

Durch meinen Einsatzbereich kann ich den Kollegenzusammenhalt gut mit weiteren großaufgestellten GH Betrieben vergleichen. In dem einen ist man stets freundlich zueinander und zieht gerne über die Person her, die gerade nicht anwesend ist. Bei uns wird es zwar mal lauter und man streitet auch gelegentlich, dafür ist man ehrlich und schätzt sich. Am nächsten Tag ist der Streit vergessen. Hier ist ein Team wirklich ein Team.

Interessante Aufgaben

Auch hier kann ich nicht die Kritik teilen, dass es Routine ist. Wir verfügen über eine Ausstellungsfläche von über 1000qm. Standortübergreifend auch gleichgroße und etwas kleinere. Das bedeutet also eine Vielzahl von Produktkategorien mit den unterschiedlichsten Größen, Farben, Texturen und Strukturen. Folglich bedeutet das also dass wir eine relativ hohe Kundenfrequenz haben die private Bauherren, Verleger, Architekten und Planer ins Haus führen. Und wer die Arbeit mit Menschen kennt, für den ist klar, das jeder Kunde anders ist. Die unterschiedlichsten Charaktere, Vorstellungen, Ansprüche und Bedarf kommen zum Vorschein und das ist alles, aber keine Routine, sondern eher eine Herausforderung. Zu den Aufgaben gehört nicht nur den Bedarf zu ermitteln und eine Auswahl zu treffen. Kreativität ist gefragt, ausarbeiten von individuellen Lösungen, Produkte aufeinander abstimmen, Finale Auswahl aufstellen, Angebote ausarbeiten, nachverhandeln mit Kunden u. Lieferanten Warenbeschaffung - nicht nur zu bestellen, sondern auch die rechtzeitige Verladung zu überprüfen, Kundenauslieferungen abzustimmen, After Sale Service wie Reklamation od. Vermittlung von Fachhandwerker. Also 0 Routine!

Kommunikation

Wie in einem Kommentar zu lesen ist, erfährt man Neugleiten nur durch Kollegen. Diese Ansicht kann ich nicht teilen - Alle Infos über übergeordnete und Standortübergreifende Angelegenheiten und Neuerungen erhalten wir in regelmäßigen Newsletter per Mail. Information über die Umsatzentwicklung Gesamtunternehmerisch erhalten wir von den Geschäftsführern. Alle Informationen über Standortbezogene Belange und persönliche Entwicklung und Leistungen werden vom Niederlassungsleiter entweder im Jahresgespräch erörtert oder immer dann wenn ein Ereignis das Gespräch aus Sicht des Niederlassungsleiters erfordert. Außerdem erhält man immer Informationen spätestens dann wenn man selbst nachfragt.

Gleichberechtigung

im Unternehmen gibt es in der Tat keine weibliche Führungskräfte. Woran das liegt bin ich selber überfragt und kann dazu keine Stellung beziehen. Im Vertrieb und anderen Unternehmensbereiche sind weibliche Kollegen jedoch genauso vertreten wie die männlichen Kollegen.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen von denen es nicht zu wenig gibt (wertfrei) sind in der Regel Jahrelang schon im Unternehmen - sie werden sehr geschätzt, aufgrund ihrer Erfahrung zieht sie gerne zur Hilfe wenn es mal knifflig wird und nicht weiterkommt.

Soweit ich es beurteilen kann, stellt das Unternehmen allerdings überwiegend jüngere Mitarbeiter ein. Wenn ich darüber nachdenke fällt mir im Moment niemand ein der bei Anstellung älter war, es sei denn es war ein ehemaliger Kollege. Das sollte man vielleicht an dieser Stelle auch erwähnen, das Unternehmen ist sehr an einer langjährigen Zusammenarbeit mit Mitarbeitern interessiert und hält den Kontakt auch nachdem ausscheiden weiter aufrecht.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung wird im Unternehmen gerne gesehen und gefördert. Arbeitseinsatz wird auf Wunsch angepasst. Die Karrieremöglichkeiten scheinen für mich sehr begrenzt, da alle Führungspositionen auf lange Sicht besetzt sind. Es sind aber in der Vergangenheit immer wieder neue Arbeitsbereiche geschaffen worden und mit eigenen Mitarbeiter besetzt worden. In der Hinsicht kann man sich also persönlich weiter entwickeln.

Gehalt / Sozialleistungen

Geld, sicher mit eines der Interessantesten Artikel wenn man sich über ein Unternehmen informieren möchte, indem man vielleicht arbeiten möchte. Verständlich, immerhin wird damit unsere begrenzte Lebenszeit die wir für die Arbeit aufbringen entlohnt.
Zunächst ist zu sagen, dass die Gehälter immer pünktlich bezahlt werden.
Wir gehören zwar keiner Tarifgemeinschaft an, das Unternehmen hat sich jedoch verpflichtet diese Gehälter in jedem Fall zu zahlen. Um Gehaltserhöhungen muss man sich wie üblich selber kümmern. Ich bin ebenfalls überzeugt, dass die Gehälter stark schwanken. Es kommt zwar vor, das man auch ohne Ansprache eine Erhöhung bekommt, die ist allerdings dann sehr gering, vielleicht gehört das zur Strategie frühzeitig selber kleine Zugeständnisse zu machen, um den Wind aus den Segeln zu nehmen. Dem sollte man zuvorkommen und sich selber darum kümmern, vorbereiten und ansprechen. Es ist sinnvoll seinen Marktwert vorab zu ermitteln. Dazu gibt es eine Vielzahl von guten Fachbeiträge und Auswertungen zudem kann ich nur dazu raten hin und wieder zu einem Vorstellungsgespräch zu gehen - einfach um zu erfahren, was andere bereit sind für die Arbeitsleistung zu zahlen.

Arbeitsbedingungen

Hier gibt es noch Nachholbedarf. Es ist zwar richtig dass wir im vergangen Jahr einen außergewöhnlichen Sommer hatten, aber auch in den Sommertagen in den Jahren zuvor war es mitunter nicht auszuhalten. Unsere Ausstellung ist auf 2 Etagen verteilt, folglich ist es im oberen Ausstellungsbereich noch stickiger und wärmer. Die Folge war und das ist wirklich oft vorgekommen das Kunden abbrechen mussten und das Haus wieder verließen. Gerade in einem umkämpften Bereich wie in unserer Branche, sollte alles dafür getan werden, die Kunden nicht nur professionell zu betreuen sondern ihnen auch eine angenehme Atmösphäre zu sichern. Nur kühles Wasser anzubieten hält die Kunden nicht. Aber für uns Mitarbeiter ist es ebenfalls sehr unangenehm. man ist durchgeschwitzt, die Konzentration lässt ungemein nach und man fühlt sich einfach nicht gut.
Es sind zwar große Investitionen getätigt worden wie der Innenausbau der Ausstellung und die Erneuerungen der Fassade und Fenster. Und es ist klar, das alles auch eine Frage des Budget ist. Aber wenn man ein modernes Handelshaus sein möchte, muss man daran arbeiten, das ein Außenstehender so eine Selbstbezeichnung nicht nur liest, sondern auch spürt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es stimmt das alle immernoch zu viel drucken. Hier muss eine Lösung gefunden werden, es wäre bei so vielen Drucker nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern ist zugleich ein beträchtlicher Einsparungsfaktor. Diesen Anreiz sollte man nutzen. Ganz aktuell tut sich im Bereich Umwelt etwas - ausgediente Kugelschreiber werden ab sofort in eine Zentrale Stelle zurückgeführt und zum recyceln weitergegeben. Das ist zwar ein kleiner Schritt, aber ein Anfang.

Work-Life-Balance

Im Unternehmen herrscht eine gute Work Life Balance. Bei dem Jahresurlaub spricht man sich ab. Kurzfristiger Urlaubswunsch wird in der Regel immer genehmigt. Die Arbeitszeiten sind klar definiert. Niemand wird zu Überstunden genötigt, es sei denn man macht es freiwillig um etwa noch ein Verkaufsgespräch zu Ende zu bringen oder noch die Warenbeschaffung am selben Tag anzustoßen. Außerdem besteht auch die Möglichkeit im Unternehmen in Teilzeit zu arbeiten.

Image

Insgesamt gesehen sind die Mitarbeiter zufrieden. Auch wenn mal hin und wieder genörgelt wird, aber wo wird das nicht!?

Verbesserungsvorschläge

  • Prioritäten der Investitionen sollten überprüft werden. Wie bereits erwähnt wurde die Ausstellung aktualisiert und die Fassade samt Fenster und Türen erneuert. Die Schreibtische in Buchefarben an denen die Kunden Sitzen sind allerdings veraltet ebenso die genutzte Hardware. Der Boden im unteren Ausstellungsbereich sowie die Kunden WC’s sind nicht mehr zeitgemäß, gerade wir als Händler von Wand & Bodenbeläge sollten das zu allererst ändern. Es sollte moderner und einladender gestaltet werden. Im Unternehmen finden regelmäßig Zukäufe von weiteren Unternehmen statt, ganz aktuell wurde ein weiteres Unternehmen in die Gruppe übernommen. Dieser positiver Umstand lässt erahnen das es nicht an finanzielle Mittel fehlt. Bevor weitere Anstregungen unternommen werden weitere Unternehmen zu kaufen, empfehle ich die Moderniesierung in bestehende Häuser abzuschließen. Eines der Leitziele des Unternehmens ist es, für Kunden spürbar anders zu sein, das muss dann auch gelebt werden. Ich meine, die steigende Anzahl an neuen Zukäufe von Unternehmen interessieren den Kunden nicht primär, eher trägt das Ambiente und eine moderne Umgebung zum Einkufserlebnis des Kunden bei.

Pro

Zu den bereits erwähnten Punkte in den jeweiligen Kategorien ist besonders hervorzuheben das der Arbeitgeber keine strikte Arbeitsweise vorgibt. Man ist frei in seiner Arbeitsweise und kann diese nach eigenem Ermessen steuern, man ist völlig frei in seinen Entscheidungen und muss sich nicht wie es in anderen Betriebe vorkommt, für jede Entscheidung eine Erlaubnis beim Vorgesetzten einholen. Sollte mal ein Lösungsansatz nicht gefunden werden, ist man sich der Unterstützung sicher.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Schmidt-Rudersdorf Handel und Dienstleistungen GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Bergisch Gladbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Ihre sehr umfangreiche Bewertung und die vielen hilfreichen Anregungen, wie wir das Arbeiten bei Schmidt-Rudersdorf auch in der Zukunft attraktiv gestalten können. Gerne werden wir die einzelnen Aspekte aufgreifen und nach Möglichkeit umsetzen/anpassen. Es würde uns zudem freuen, wenn wir Ihre Verbesserungsvorschläge auch im persönlichen Gespräch nochmals durchgehen könnten. Wir freuen uns auf den weiteren Austausch mit Ihnen.

Henning Schmidt
Geschäftsführer
Schmidt-Rudersdorf Handel und Dienstleistungen GmbH & Co. KG


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 21 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (10)
    47.619047619048%
    Gut (5)
    23.809523809524%
    Befriedigend (4)
    19.047619047619%
    Genügend (2)
    9.5238095238095%
    3,59
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,11

kununu Scores im Vergleich

Schmidt-Rudersdorf Handel und Dienstleistungen GmbH & Co. KG
3,67
23 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,34
218.142 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.914.000 Bewertungen