Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

J. E. Schum GmbH & Co. 
KG
als Arbeitgeber

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 1,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,0Image
    • 1,9Karriere/Weiterbildung
    • 2,4Arbeitsatmosphäre
    • 2,2Kommunikation
    • 3,1Kollegenzusammenhalt
    • 2,0Work-Life-Balance
    • 2,0Vorgesetztenverhalten
    • 2,3Interessante Aufgaben
    • 2,0Arbeitsbedingungen
    • 1,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 2,6Gleichberechtigung
    • 3,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2010 haben 118 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,3 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Handel (3,3 Punkte).

Alle 118 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 113 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    39%39
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    19%19
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    18%18
  • ParkplatzParkplatz
    16%16
  • CoachingCoaching
    14%14
  • EssenszulageEssenszulage
    14%14
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    14%14
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    13%13
  • KantineKantine
    12%12
  • FirmenwagenFirmenwagen
    11%11
  • DiensthandyDiensthandy
    10%10
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    9%9
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    9%9
  • InternetnutzungInternetnutzung
    7%7
  • HomeofficeHomeoffice
    6%6
  • BarrierefreiBarrierefrei
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    1%1

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Kundschaft hat es an manchen Tagen erträglich gemacht!
Bewertung lesen
Kurzarbeitergeld (und auch das normale Gehalt) kamen immer pünktlich. Und auch die Sicherheit in der Pandemie nicht seinen Job zu verlieren (trotz langer Schließung), war sehr angenehm.
Mitarbeiterorientierung; Zahlungsmoral; Förderung;
Einmal im Monat 20% Rabatt auf alles.
Bewertung lesen
Freundliche Vorgesetzte
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 65 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Gehalt wird gezahlt wann der Arbeitgeber will, geht nicht auf Filialsituationen ein, Mitarbeiter müssen zu jeder Zeit arbeitsbereit sein
Bewertung lesen
Gehalt. Fairness. Gerechtigkeit. Anforderungen.
Bewertung lesen
-bei der Bezahlung nur einen Tag im Monat einzurichten an dem man Mitarbeiterrabatt kriegt ist irgendwie mager. Vielleicht habe ich da von meinem Letzten Job auch eine falsche Erwartungshaltung, jedoch könnte man damit vielleicht die geringe Bezahlung etwas „ausgleichen“
Alles oben genannte. Und vorallem,dass man sich in gewissen Situationen nicht selbst erklären darf. Oder seine Sichtweise weiter geben darf. Wenn man dies tut, bleibt es bei einer Person hängen, die sich durch ihr korruptes Verhalten dann dafür entscheidet, dies an niemanden weiter zu leiten.
Bewertung lesen
Den Umgang mit dem Personal
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 68 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

-bessere Kommunikation bezüglich der Arbeitspläne
-bessere Materialien!!! Die Wühltische fallen ständig auseinander und erschweren das Bewegen dieser enorm (besonders die Rollen)
-das Kassensystem weist Schwierigkeiten auf (zB Reduzierungen auf 30ct sind bei Artikeln, die 55ct im System kosten nicht möglich, da sie dann nur noch 15ct kosten??), die sicher mit einem einfachen Update behoben wären
-Aktionsregale regelmäßig umzubauen ergibt selbstverständlich Sinn, jedoch fühlen sich manche Aufgaben einfach nach Beschäftigung an, wenn zB die selbe Ware im neuen Layout (bei regulärer ...
An der Komunikation und am Wohlbefinden seiner Mitarbeiter arbeiten!
Vielleicht man übers Gehalt nachdenken oder einem Bonus.
Bewertung lesen
Mitarbeiter besser bezahlen, Arbeitskleidung der Situation in den Filialen anpassen
Bewertung lesen
Vielleicht sollte die Zentrale in Würzburg ihre Mitarbeiter, unsere Vorgesetzen schulen. Was dürfen sie? Und was nicht. Man sollte einen Betriebsrat gründen. Um bei derartigen Problemen,wie oben genannt, auch handeln zu können ohne BL oder HR Managerin mit einbeziehen zu müssen. Und vielleicht sollte man sich auch mal die Meinung eines Mitarbeiteers anhören und diese mit den Meinungen des Teams vergleichen. Es sollte nicht der Kuchen sprechen dürfen,während die Krümel dann einfach weg gekehrt werden.
Bewertung lesen
Gehalt an den Anforderungen anpassen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 67 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,1

Der am besten bewertete Faktor von J. E. Schum ist Kollegenzusammenhalt mit 3,1 Punkten (basierend auf 47 Bewertungen).


Ist natürlich sehr stark von der einzelnen Filiale abhängig. Und da meiner Wahrnehmung nach ständig Kolleg*innen kommen und gehen (vermutlich wegen der geringen Bezahlung etc.) ist es auch sehr wechselhaft. Jedoch hat man in diesem Shop gut zusammengehalten und Kritik offen ansprechen können. Ich weiß aber auch von der Aushilfe in anderen Shops, dass eine sehr negative Attitüde herrschen kann. Natürlich ist das kein Traumjob (besonders bei dem Gehalt), jedoch erschwert es das Arbeiten ungemein, wenn die Grundeinstellung schlecht ist. ...
4
Bewertung lesen
Im Team war immer Einsatz für andere an der Tagesordnung und auch abteilungsübergreifend bis auf wenige Ausnahmen war stets der Kunde im Vordergrund.
5
Bewertung lesen
Die MA standen immer hinter einem und zueinander. Bei Problemen wurde Filialintern immer nach einer Lösung gesucht. Super Zusammenhalt und vorallem Zusammenarbeit. Jeder hat seinen Teil zum ganzen beigetragen und immer versucht sein best möglichstes zu geben.
5
Bewertung lesen
Von hoher fluktuation bei arbeitscheuen Leuten okay. Die "Stammbesetzung" zuverlässig, ehrlich und nett. Wobei das sicher von Filiale zu Filiale zu bewerten ist.
3
Bewertung lesen
Vor Ort in der Filiale meistens wirklich gut, da man ein Team ist, aber wenn man diese Teamarbeit zwischen Unternehmen und Filiale sieht, schlecht.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 47 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

1,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von J. E. Schum ist Gehalt/Sozialleistungen mit 1,7 Punkten (basierend auf 43 Bewertungen).


Gehalt eines Teamleaders in Vollzeit bei 173 Stunden, höchstens 1900 Euro Brutto.
1
Bewertung lesen
Für das Gehalt sich so behandeln lassen zu müssen... ich rate jedem davon ab
1
Bewertung lesen
Mindestlohn. Für den Stress den man Teilweise hat, sollte man sich überlegen ob das das Unternehmen ist, bei dem man arbeiten möchte. Für kurze Zeit sicher ok aber nicht für mehrere Jahre.
2
Bewertung lesen
Sozialleistungen sind wie in jeder Firma gegeben. Gehälter sind so unterschiedlich wie sonst was. Als Teil und Vollzeit kommt es wie bei jedem Job auf die Steuerklasse an. Als Teamleiter bekommt man einen Bonus, der dieser ganze zusätzliche Arbeit nicht gerecht wird. Zudem werden die Teamleiteer unterschiedlich bezahlt. Einer bekommt 100 Euro...hat eine große Filiale und viel Personal, während eine andere Teamleitung das doppelte Gehalt für weniger Personal und Ladenfläche bekommt.
1
Bewertung lesen
Zu wenig zum leben, zuviel zum sterben
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 43 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

1,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 1,9 Punkten bewertet (basierend auf 32 Bewertungen).


Warte bis Heute auf die versprochene Beförderung
1
Bewertung lesen
Es werden Versprechungen gemacht und man wird nur hingehalten.
1
Bewertung lesen
Diverse Schulungen wurden angeboten, konnten aber auch von sich aus bei Sinnhaftigkeit gebucht werden.
5
Bewertung lesen
Tief Luft holen und hineinkriechen. Sonst wird daraus nichts. Weiterbildung? Kurz interne 5-Minuten Schulungen einmal im Monat. Sonst keine außerhalb um Zertifikate zu erwerben.
Man kann aufsteigen.
Es gibt die Möglichkeit eine Ausbildung zu absolvieren. Mann kann zur Bezirksleitung aufsteigen...wenn man sich die Kollegen dann antun möchte.;)
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 32 Bewertungen lesen

Gehälter

77%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 111 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Verkaufskraft im Einzelhandel23 Gehaltsangaben
Ø19.200 €
Bezirkschef:in7 Gehaltsangaben
Ø42.500 €
Vertriebsmitarbeiter:in4 Gehaltsangaben
Ø37.500 €
Gehälter für 5 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
J. E. Schum
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeiter überfordern und Mitarbeiter für alles verantwortlich machen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
J. E. Schum
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken