Navigation überspringen?
  

TecAlliance GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
TecAlliance GmbHTecAlliance GmbH: Unsere Leidenschaft: der Automotive Aftermarket. Unser Anspruch: ihn in digitale Prozesse zu übersetzenTecAlliance GmbH: Introduction Day 2016 - herzliche Willkommenskultur

Bewertungsdurchschnitte

  • 64 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (42)
    65.625%
    Gut (13)
    20.3125%
    Befriedigend (9)
    14.0625%
    Genügend (0)
    0%
    4,06
  • 28 Bewerber sagen

    Sehr gut (24)
    85.714285714286%
    Gut (1)
    3.5714285714286%
    Befriedigend (1)
    3.5714285714286%
    Genügend (2)
    7.1428571428571%
    4,51
  • 31 Azubis sagen

    Sehr gut (28)
    90.322580645161%
    Gut (3)
    9.6774193548387%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,36

Firmenübersicht

Unsere Leidenschaft: der Automotive Aftermarket. Unser Anspruch: ihn in digitale Prozesse zu übersetzen.

TecAlliance, das heißt IT- und Automotive-Begeisterung zu verbinden. Als Komplettanbieter von Daten, Dienstleistungen und Prozessen sind wir in Europa bereits Marktführer und mittendrin, diesen Vorsprung auch international auszubauen. Wer das möglich macht? Unser Team. Spezialisten aus beiden Branchen kommen bei uns zusammen und arbeiten daran, den Automotive Aftermarket zu digitalisieren. Gemeinsam erleben wir die Zukunft am Markt nicht nur mit, sondern gestalten sie.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

550

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Gefunden werden im Digital Aftermarket –
Alle relevanten Produkt- und Fahrzeuginformationen auf Abruf

Von professioneller Datenbasis profitieren –
Effiziente, effektive und transparente Informationen und Datenströme

Teil einer großen Community im Digital Aftermarket sein –
Größe, Gemeinschaft und Partnerschaft für Ihren Erfolg

Von integrierten Prozessen profitieren –
Erprobte Workflows, branchenübergreifende Benchmarks, Know-how

Perspektiven für die Zukunft

People Development ist ein zentrales Thema unserer Unternehmenskultur. Mit unserem transparenten Job Modell zeigen wir Perspektiven auf und fördern die individuelle Entwicklung eines jeden Mitarbeiters.

 

Dabei wollen wir weg von einer „Gießkannen“-Förderung hin zu bedarfsorientierten und passgenauen Entwicklungsmaßnahmen, die Mitarbeiter und Führungskraft gemeinsam vereinbaren. Dies kann Fachliteratur, ein Messebesuch, Besuch eines Kongresses, Mitarbeit in einem Projekt, Übernahme einer neuen Aufgabe, zertifizierte Zusatzausbildung, Coaching, Mentoring bis hin zu einem Training sein (Präsenz oder blendend learning).

Benefits

  • Familien- und freizeitfreundliche Gleitzeit und Ausbezahlung von Mehrarbeit inkl. Zuschlägen
  • Flexibles Homeoffice nach Abstimmung mit dem Vorgesetzten
  • Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge
  • JobRad
  • Mitarbeiterangebot CorporateBenfits
  • Kantine in Köln und Ismaning. In Weikersheim gibt es einen Menü-Service. Zudem kostenlose Getränke (Kaffee, Tee, Wasser, Säfte, Cola)
  • Essenszulagen in Form von circa 2/3 zum Gesamtpreis
  • Barrierefreiheit, d.h. Aufzüge sind an allen Standorten vorhanden
  • Gesundheitstage in regelmäßigen Abständen
  • Betriebsarzt
  • Parkplatz
  • Teilweise Firmenwagen
  • Teilweise Mitarbeiterhandys
  • Regelmäßige Weihnachtsfeiern, Get Together und Sommerfeste
  • Kollektive und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

 

13 Standorte

Impressum

TecAlliance GmbH
Steinheilstraße 10
85737 Ismaning
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 321216 - 0
Telefax: +49 (0)89 321216 - 100
info@tecalliance.net

Geschäftsführer
Jürgen Buchert

Die Firma ist eingetragen ins Handelsregister beim AG München unter der
HRB-Nr.: 134 509
USt-IdNr.: DE212306071

Alle Rechte vorbehalten.
Die Urheberrechte dieser Website liegen vollständig bei der TecAlliance GmbH.

http://www.tecalliance.net/impressum.html

Für Bewerber

Was wir bieten

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unsere Unternehmenskultur baut im Wesentlichen auf unseren fünf Unternehmenswerten auf:

  • Wir verstehen uns als One Team, geprägt durch Respekt, Offenheit, Zuverlässigkeit, Vertrauen und Konfliktfreude.
  • Wir streben in unserem täglichen Handeln nach Innovationen und scheuen nicht den Blick über den Tellerrand.
  • Ergebnisorientiert zu arbeiten ist unser tagtäglicher Anspruch.
  • Kundenorientierung ist unser täglicher Ansporn.
  • Unternehmerisches Denken bedeutet für uns aktives Mitdenken. 

TecAlliance GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,06 Mitarbeiter
4,51 Bewerber
4,36 Azubis
  • 01.Jan. 2019 (Geändert am 02.Jan. 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Seit Einführung der neuen Unternehmensstruktur im Oktober 2018 und der Aufteilung in BUs hat es bereits große Veränderungen gegeben. Eine Führungsebene wurde abgeschafft und das agile Arbeiten mit der eigenen BU als Team ist nun Voraussetzung für erfolgreiches Handeln. Alle müssen sich erst noch finden und einordnen - diese komplett neue Arbeitsweise liegt auch nicht jedem. Es führt aktuell nicht zu Spannungen aber zur Unsicherheit unter den Kollegen, zumal es auch nicht in allen BUs gleich gut läuft.

Vorgesetztenverhalten

Welcher Vorgesetzte? Seit der Umstellung haben wir einen zuständigen Lead der BU - ich kenne ihn allerdings persönlich noch zu wenig, als dass ich zu meiner BU eine Aussage machen könnte. Ob weiterhin jährliche Feedback-Gespräche geplant sind, weiß ich nicht. Es gibt zur Abstimmung regelmäßig Telefonkonferenzen mit den Kollegen der BU.
Wir haben nun seeehr viel Spielraum (aber den bin ich ohnehin gewöhnt) - der Handlungsrahmen ergibt sich aus der eigenverantwortlichen Arbeitsweise in Abstimmung mit den jeweils beteiligten Teamkollegen.

Kollegenzusammenhalt

In unserem Bereich gibt es einen tollen Zusammenhalt der Kollegen. Das macht Vieles einfacher.

Interessante Aufgaben

Die bisher schon sehr abwechslungsreiche Tätigkeit ist noch anspruchsvoller geworden.

Kommunikation

Die neue Unternehmensstruktur wurde bereits kommuniziert, bevor die Einzelheiten feststanden - die Folge war ein Wahnsinns-Flurfunk, weil jeder sich irgendetwas ausmalte.
Es gibt aber bald wieder eines der regelmäßig stattfindenden Employee-Meetings.

Gleichberechtigung

Ich habe bisher nicht festgestellt, dass Männer und Frauen unterschiedlich bewertet/behandelt werden. Auch Kollegen anderer Ethnien werden deutschen Mitarbeitern gleichgestellt, was in der Internationalität des Unternehmens begründet ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich konnte bisher auch nicht feststellen, dass ältere Kollegen benachteiligt werden; bei passender Qualifikation werden auch durchaus ältere Mitarbeiter eingestellt.

Karriere / Weiterbildung

Ich konnte mich in der Vergangenheit nicht beschweren. Wir haben jährlich über meine Position und über meine Ziele gesprochen und meine Gruppenleitung war immer bestrebt mich zu fördern. Da es nun aber keinen direkten Vorgesetzten mehr gibt werde ich sehen, was die Kollegen von P&O so hergeben...

Gehalt / Sozialleistungen

Naja - wer ist schon zufrieden mit seinem Gehalt? Ich finde mein Gehalt der Aufgabe angemessen. TecAlliance beteiligt sich an einer betrieblichen Altersvorsorge. Bisher habe ich auch immer einen jährlichen Bonus für gute Arbeit erhalten - ob das jetzt nach der Umstrukturierung allerdings weiterhin so sein wird, kann ich nicht sagen.
Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld oder 13. Gehalt gibt es leider nicht. Schade, dass auch kein Job-Ticket angeboten wird (dafür gibt es aber genug Parkplätze).
Erwähnen möchte ich auf jeden Fall auch den nicht unerheblichen Essens-Zuschuss und die Möglichkeit, ein vom Arbeitgeber gefördertes Job-Rad zu erwerben.

Arbeitsbedingungen

Seit dem Umzug in die neuen Geschäftsräume ist das Arbeiten für mich insgesamt gesehen angenehmer geworden. Der erwartete erhebliche Großraum-Geräuschpegel durch Telefongespräche in verschiedenen Sprachen ist (so finde ich) ausgeblieben. Alle Arbeitsplätze verfügen über moderne Bürodrehstühle und höhenverstellbare Tische. Jedem Mitarbeiter steht ein Notebook zur Verfügung, mit dem er sich (je nach Tätigkeit) an einem beliebigen Arbeitsplatz anmelden kann. Alle Arbeitsplätze verfügen über zwei Monitore. Erhebliche Mängel sind jedoch die unzureichende Regulierbarkeit von Lüftung und Beleuchtung. Den 4-maligen Luftaustausch pro Stunde habe ich noch nicht festgestellt und die Beleuchtung kann nicht den Erfordernissen angepasst werden. Ich gehe aber davon aus, dass es sich hier um Anfangsschwierigkeiten handelt, die noch behoben werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Seit dem Umzug haben wir eine Mülltrennung, eine Anlage zur Wärmerückgewinnung sowie eine Photovoltaik-Solaranlage.

Work-Life-Balance

Über einen Mangel an Arbeit brauche ich mich wahrlich nicht beklagen. Wir können inzwischen allerdings unsere Homeoffice-Tage sowie Urlaubstage und Zeitausgleich in Abstimmung mit den Teamkollegen selbst genehmigen (eine Führungskraft dafür fehlt ja). Das hilft sehr das Leben so zu organisieren, dass für Privates genug Zeit bleibt.

Image

Das Jahr 2018 war überaus turbulent und von Veränderungen geprägt (die sicher auch erforderlich sind). Ich glaube, dass TecAlliance ein Unternehmen mit großem Potenzial und guten Zukunftsaussichten ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Kommunikation von oben könnte besser sein. Es wäre schön, wenn man sich schon VOR der Bekanntgabe großer Ereignisse sowohl über das Große Ganze UND die Einzelheiten im Klaren ist und dies auch umfassend und verständlich kommuniziert.
  • Ich fände ein Job-Ticket schön.

Pro

Fast alles, besonders der super Zusammenhalt unter den Kollegen, die flacheren Hierachien (großer Handlungsspielraum) und das überaus konstruktive Miteinander.

Contra

Für mich persönlich gibt es hier kaum etwas.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    TecAlliance GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Kollege/in, vielen Dank für dein sehr ausführliches und positives Feedback. Es freut uns sehr, dass du so zufrieden bist!

Susanne Wamlek
Senior Talent Attraction Specialist
TecAlliance GmbH

  • 20.Aug. 2018 (Geändert am 28.Aug. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kollegen verstehen sich

Vorgesetztenverhalten

Hier ist noch einiges nötig. Nach Einführung der "Duz" Kultur und agiler Methoden versucht das Management dies zu leben. Leider stimmt die Grundhaltung vieler FK'e dafür nicht. Oft aufgesetzt. Auch die neu eingeführten Leader sind all zu oft "Altlasten". Sorry, das ist rein professionell gemeint. Nicht auf menschlicher Ebene.

Kollegenzusammenhalt

Ist gut.

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall.

Kommunikation

Ist besser geworden. Jedoch noch viele Management-Altlasten die eine "runde" Kommunikation verhindern.

Gleichberechtigung

Positionen werden zum Teil einfach vergeben. Gleiches gilt für Projekte. EVP's bestimmen hier nach Standort etc. Es werden nicht die fähigsten MA mithilfe des HR gewählt.

Umgang mit älteren Kollegen

Nichts zu bemängeln.

Karriere / Weiterbildung

Weiterkommen eher schwer. Viele Stellen werden zwar ausgeschrieben, sind aber eigentlich schon besetzt. GM und VP wurden nach Übernahme einer Firma nicht ausgeschrieben, sondern übernommen. Eher suboptimal.

Gehalt / Sozialleistungen

Kein Urlaubs-, Weihnachtsgeld. VWL nur für ausgewählte MA.

Arbeitsbedingungen

Standort WKH sehr abgelegen. Ansonsten alles Top.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kann ich nichts zu sagen.

Work-Life-Balance

Ist gut.

Image

Leider nicht so gut. Das hat aber Hintergründe. Ich denke das wird sich erheblich verbessern.

Verbesserungsvorschläge

  • Faire Vergabe von Stellen und Projekten (weniger Einfluss durch EVP's/ VP's) Interne Assessmentcenter für MA die weiter kommen wollen. Standortabhängigkeiten endgültig abschaffen(Theoretisch schon geschehen, viele EVP's/ VP's halten sich nicht daran. HR sieht zu.) Leistungsgerechte Bezahlung (als motivierter MA verdient man weniger als viele alteingesessenen die jeden Tag 0815 abarbeiten. Demotivierend.)

Pro

Offen für Veränderungen.
Heterogenes Personal.

Contra

starre Strukturen, Uneinigkeiten im Management, "Alte Herrenriege" im Management, Aktuelle Strukturänderungen betreffen nicht alle (EVP's entscheiden auch hier zu viel, IM in WKH bleibt wie es ist und alle anderen entwickeln sich weiter)
siehe Verbesserungsvorschläge

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    TecAlliance GmbH
  • Stadt
    Weikersheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Kollege/in, vielen Dank für dein Feedback. Es freut uns, dass du hinsichtlich so vieler Bereiche zufrieden bist und du uns spiegelst, dass sich Themen, wie z.B. die Kommunikation, verbessert haben. Die Punkte, mit denen du unzufrieden bist, greifen wir gerne auf bzw. bearbeiten diese bereits. Wir befinden uns derzeit mitten in einer agilen Transformation, in der sich das Verständnis - auch zum Thema Führung - verändert. Wir gehen weg von hierarchischem Denken hin zu einer von Ownership gekennzeichneten Zusammenarbeit. Diesen Prozess haben wir im Vorfeld durch unseren Ownership-Workshops in allen Teams sowie zuletzt in den agilen Workshops in cross-funktionalen Gruppen begleitet. Angestoßene Veränderungen brauchen Zeit um sich zu entwickeln, neue Strukturen etablieren sich. Jeder ist eingeladen mitzugestalten und sich einzubringen.

Susanne Wamlek
Senior Talent Attraction Specialist
TecAlliance GmbH

  • 16.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Standort- und Abteilungsabhängig, ein gemeinsamer Weg ist oft Steinig. Aber trotzdem sehr angenehm.

Vorgesetztenverhalten

Mein(e) Vorgesetzte(r) ist herausragend. Im strategischen Bereich (Solutions) eher leider mangelhaft.

Kollegenzusammenhalt

Standortabhängig, aber generell sehr gut.

Interessante Aufgaben

Voll und ganz!

Kommunikation

MA untereinander kommunizieren gut. Alteingesessene FK'e eher nicht.

Gleichberechtigung

Es wird bei einigen Positionsvergaben leider oft nach Bekanntheitsgrad gehandelt. Schade.

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Thema in dieser Firma. Einwandfrei.

Karriere / Weiterbildung

auch hier: Es wird bei einigen Positionsvergaben leider oft nach Bekanntheitsgrad gehandelt. Group Manager wurden einfach übernommen/ benannt. Projekte werden an eher schlecht ausgebildete Leute vergeben. FK'e sind bereits lange dabei, keine Rotation in strategischen Positionen. Misserfolge werden ignoriert. FK kann einfach weitermachen.

Gehalt / Sozialleistungen

Sind Ok. Kein Urlaubs-, Weihnachtsgeld. VWL nicht für alle.

Arbeitsbedingungen

Top!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kann ich wenig zu sagen.

Work-Life-Balance

Vorgesetztenabhängig. Es gibt zwar Regeln und Vorgaben, manche FK'e der "alten Riege" kommen hiermit nicht zu recht. Generell gut.

Image

Leider "noch" nicht so gut. Wir arbeiten daran.

Verbesserungsvorschläge

  • Führungskräftepolitik überdenken. Wirklich allen Mitarbeitern (innen) die Möglichkeit geben sich auf Stellen zu bewerben. Projektmanager sind momentan willkürlich gewählt.

Pro

Sehr innovativ und viel Bewegung. Es wird nicht langweilig.

Contra

Das Festhalten an weniger guten FK'en. Die unfaire Vergabe von Projekten und Positionen. In dem Unternehmen arbeiten sehr gut ausgebildete Mitarbeiter. Interne Assessmentcenter bei der Projektvergabe wären Sinnvoll.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    TecAlliance
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Kollege/in, vielen Dank für dein offenes, ausführliches und konstruktives Feedback! Im Zuge unseres Wachstums und der agilen Transformation verändern sich nicht nur unsere Organisationsstrukturen, Aufgaben und Zuständigkeiten, sondern auch Mittel und Wege der Kommunikation. Kommunikation und Feedback sind für uns der Schlüssel für die Zusammenarbeit. Gemeinsame Kommunikationsplattformen wie open space und neue Tools, wie unser unternehmensweites Feedback Tool oder Yammer mit seinen verschiedenen Gruppen und Themen fördern dies. Wir lösen uns mehr und mehr vom hierarchischen Denken, Entscheidungen werden im agilen Team getroffen, die Selbstverantwortung der Mitarbeiter wird gestärkt. Dieser Prozess fordert uns alle, um Fairness, Wertschätzung, Vertrauen und Transparenz zwischen Führungskräften und Mitarbeitern noch mehr zu entwickeln um die neue Organisation erfolgreich zu gestalten. Komm bitte gerne jederzeit direkt auf uns zu, wenn du Fragen und Anregungen zu deiner persönlichen Weiterentwicklung und zur Vergabe von Stellen und Projekten hast. Unser Ziel ist es immer, eine optimale Passung zwischen Fähigkeiten, Wunsch und der zu erfüllenden Aufgabe zu schaffen.

Susanne Wamlek
Senior Talent Attraction Specialist
TecAlliance GmbH


Bewertungsdurchschnitte

  • 64 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (42)
    65.625%
    Gut (13)
    20.3125%
    Befriedigend (9)
    14.0625%
    Genügend (0)
    0%
    4,06
  • 28 Bewerber sagen

    Sehr gut (24)
    85.714285714286%
    Gut (1)
    3.5714285714286%
    Befriedigend (1)
    3.5714285714286%
    Genügend (2)
    7.1428571428571%
    4,51
  • 31 Azubis sagen

    Sehr gut (28)
    90.322580645161%
    Gut (3)
    9.6774193548387%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,36

kununu Scores im Vergleich

TecAlliance GmbH
4,24
123 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Automobil / Automobilzulieferer)
3,16
75.469 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.420.000 Bewertungen