Navigation überspringen?
  
Thomas Henry GmbH & Co. KGThomas Henry GmbH & Co. KGThomas Henry GmbH & Co. KGThomas Henry GmbH & Co. KGThomas Henry GmbH & Co. KGThomas Henry GmbH & Co. KG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

1,69
  • 29.01.2016

Der Fisch stinkt vom Kopf

Firma Thomas Henry GmbH & Co. KG
Stadt Berlin
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

  • Neue Führungsetage
1,88
  • 03.11.2015
  • Standort: Baden-Württemberg und Schweiz

Leider nein! Intransparent, verzögert und hingehalten

Firma Thomas Henry GmbH & Co. KG
Stadt Berlin
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Gehalt / Sozialleistungen

Leider Gehalt weit unter dem marktüblichen Niveau

Image

In der Getränkebranche ist die schlechte Zahlungsmoral bei TH leider schon bekannt..

Verbesserungsvorschläge

  • Auf meine Bewerbung kam eine äußerst schnelle Reaktion via Telefon und zum ersten Treffen mit der Area Sales Managerin kam es bereits in der darauffolgenden Woche. Das Gespräch war umfassend, ehrlich und freundlich. Die Dame wirkte sehr kompetent und alle Themenbereiche einschl. der Gehaltsvorstellung seitens des Bewerbers wurden abgearbeitet. Die zu besetzende Stelle beinhaltete das Vetriebsgebiet Ba-Wü-Süd. Weiter wurde zum Probearbeiten eingeladen. Dieses erfolgte in Köln, zum Selbstkostenanteil was bedeutet, dass Reise- wie Übernachtungskosten und Spesen vom Bewerber zu tragen waren. Nach dem Probearbeitstag meldete sich erneut die Verantwortliche und weiter wurde ich zum 3. Personalgespräch im HQ mit dem nationalen VL und dem GF eingeladen - wieder mussten die Kosten selbst getragen werden! Auf wiederholtes Nachhaken gab es vorab auch keinen Vertrag um die Konditionen zu prüfen. Ich habe mich auf diesen Deal mit hohem Invest dennoch eingelassen, da ja bereits beim ersten Gespräch die Rahmenbedingungen seitens des Bewerbers abgeklopft wurden und so flog ich nach Berlin. (Kosten nach Berlin und Köln ca. 450 Euro Auslagen.) In Berlin gab es erneut die Frage nach der Gehaltsvorstellung die ich frei äußerte und mir wurde zum eigentlich ausgeschriebenen Job mit der Verantwortung Ba-Wü-Süd das Vertriebsgebiet Schweiz offeriert. Hierfür wollte man mich jedoch in Freiburg stationieren und sucht einen Außendienstmitarbeiter welcher die Schweiz als komplett neues Gebiet auf- und ausbauen sollte sowie das bestehende Gebiet BaWü-Süd betreuen. Ich machte mir bis zum darauffolgenden Tag einige Gedanken und fragte mich schon, wie das klappen sollte mit den weiten Wegen und einer Stationierung in Freiburg, wenn die Schweiz erobert werden sollte für die dort neue Marke Thomas Henry.. Der Anruf der Ansprechpartnerin ließ nicht lange auf sich warten und sie offerierte mir ein Angebot von 3.000 Euro Brutto im Monat. Auf die Fragen nach einem variablen Anteil wurde wie folgt geantwortet "Nein bei uns gibt es keine Provisionen, wir vertrauen unseren Mitarbeitern." Ahhh ja :) Da fiel mir tatsächlich nichts mehr dazu ein, da 1. dies rund 35% weniger Gehalt war als meine mehrfach geäußerte Vorstellung für die eigentliche Jobausschreibung BaWü-Süd und 2. für das angebotene Gehalt ein Vertriebsjob in der Schweiz wohl undenkbar ist. Zudem war nun auch klar, dass TH den Mitarbeiter nur aus monetären Aspekten in Dtl. und nicht wie üblich in der Schweiz stationieren wollte. Um es kurz zu machen: Thomas Henry wusste, dass sie mich als Mitarbeiterin finanziell nicht tragen können, haben mich dennoch den kompletten Bewerbungsprozess durchlaufen lassen, obwohl dadurch hohe Kosten entstanden sind und haben mich immer wieder hingehalten und der Frage nach den Konditionen sind sie ausgewichen. Ich schrieb zum Schluss eine E-Mail mit einem fairen Gegenangebot und bekam folgende Antwort "Hallo xy, vielen Dank und Dir weiterhin viel Erfolg". Ich bin froh, dass es so ausging, denn für solch eine Firmenphilosophie würde ich nicht an der Front der Marke stehen wollen. Schade!

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

Thomas Henry GmbH & Co. KG
1,52
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Nahrungsmittel / Land / Forstwirtschaft  auf Basis von 13.014 Bewertungen

Thomas Henry GmbH & Co. KG
1,52
Durchschnitt Nahrungsmittel / Land / Forstwirtschaft
2,85

Bewerbungsbewertungen

Firma Thomas Henry GmbH & Co. KG
Stadt Berlin
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Nachdem ich mich beworben hatte und etwas Zeit vergangen war (6Wochen) meldete ich mich telefonisch bei Thomas Henry und hakte höflich nach. Man sagte mir, dass es noch etwas dauern würde. 2 Wochen später hörte ich immer noch nichts von dem Unternehmen. Lustigerweise dann aber doch durch einen blöden Zufall. Eine Freundin von mir bemerkte, dass es sich bei ihrer Sitznachbarin im Café, um die Marketing-Leitung von Thomas Henry handelte. Dumm nur, dass diese über sämtliche Bewerber herzog, inkl. mir. Ich sei "zu hübsch, mit zu wenig Arbeitserfahrung". In der Stellenanzeige, die ausgeschrieben war, stand sehr deutlich "min. 1 Jahr Berufserfahrung". Diese + 1/2 Jahr wies ich vor. Die Marketing-Leitung, die anscheinend etwas Stutenbissig zu sein schien, lästerte sorglos eine gewisse Zeit über zahlreiche Bewerber plus Vor-und Zunamen und machte deutlich, dass man ihr nicht das Wasser reichen könne. Dumm nur, dass, wie der Zufall es nur wollte, meine Freundin das mitbekam. Wirklich ein extremer Zufall. Doch mein Name fiel und eins stand fest: unprofessioneller ging es nicht. Die Brand Thomas Henry ist wirklich interessant und spannend. Wenn dann jedoch bissige Frauen an der Spitze sitzen, die Ausreden erfinden, um andere Frauen nicht einladen zu müssen, ist das einfach nur armseelig. Ich habe übrigens bis heute keine Antwort auf meine Bewerbung erhalten. FINGER WEG VON DIESEM UNTERNEHMEN!!!

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen