Navigation überspringen?
  

univativ GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
univativ GmbHunivativ GmbHunivativ GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 125 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (75)
    60%
    Gut (11)
    8.8%
    Befriedigend (16)
    12.8%
    Genügend (23)
    18.4%
    3,62
  • 36 Bewerber sagen

    Sehr gut (11)
    30.555555555556%
    Gut (2)
    5.5555555555556%
    Befriedigend (7)
    19.444444444444%
    Genügend (16)
    44.444444444444%
    2,71
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Dein Einstieg bei univativ ist der Startschuss für eine besondere Karriere.

Als Personaldienstleistungsunternehmen begleiten wir unsere Kunden bei der Umsetzung ihrer technischen und kaufmännischen Projekte.

Das Besondere dabei: Unsere Projektteams bestehen ausschließlich aus Studenten, Absolventen und Young Professionals, die durch ein durchgängiges Betreuungs- und Entwicklungskonzept gefördert werden. 

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

42 Mio. EUR (2016)

Mitarbeiter

1.200

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Mit univativ erhältst Du die Möglichkeit, Dich in spannenden Projekten bei renommierten Unternehmen zu verwirklichen.

Ob attraktive Stellen für Studenten, Einstiegspositionen für Absolventen oder interessante Bereiche für Young Professionals - bei uns findest Du den Job, der zu Dir und Deinem Leben passt. Wenn Du Dich noch nicht festlegen möchtest, kannst Du bei univativ verschiedene Branchen und Unternehmen kennen lernen. Ganz egal, wo Du hin möchtest - ob Luftfahrt, Automobilindustrie, Finanzbranche, Pharma, Logistik oder IT - unsere Jobs sind so vielfältig wie Deine Wünsche.

Perspektiven für die Zukunft

Mit univativ hast Du einen starken Partner an Deiner Seite, denn es geht uns nicht nur um Deine berufliche Entwicklung, sondern auch um Dein persönliches Wohl.


Wie wir das machen? An einem unserer 15 Standorte lernen wir Dich kennen, coachen und betreuen Dich. Denn wir wollen, dass Du genau Deinen Traumjob bekommst: bei einem internationalen Konzern oder führenden Mittelständler in Deutschland und der Schweiz. 

Benefits

  • Vereinbarkeit von Studium und Job durch flexible Zeiteinteilung
  • persönliche Betreuung während der gesamten Projektlaufzeit
  • Weiterbildungsmöglichkeiten in der univativ academy
  • Mitarbeiterevents

*abhängig vom Projektumfeld sind weitere verschiedene Benefits wie Jobticket, Homeoffice, Firmen-Laptop/Handy, Essenszulagen usw. möglich


Standort

Standorte Inland

Berlin, Bielefeld, Darmstadt, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart

Standorte Ausland

Zürich

Impressum

Impressum Webseite

univativ GmbH & Co. KG 
Robert-Bosch-Str. 7 
64293 Darmstadt 
Tel. +49 (0) 6151 / 66717 -0 
Fax. +49 (0) 6151 / 66717 -29 
Email info@univativ.de

Voll haftende Gesellschafterin: 
univativ Beteiligungs GmbH 
Handelsregister Darmstadt; HRB 7384

Geschäftsführung: 
Dipl.-Wirt.-Ing. Martin Ilg 
Dipl.-Wirt.-Ing. Olaf Kempin 
Dipl.-Wirt.-Ing. Henning Loof

Sitz der Gesellschaft: Darmstadt 
Handelsregister: Darmstadt HRA 7066 
Ust-IdNr.: DE 234 599 472

Für Bewerber

Videos

univativ zeigt Gesicht shortversion

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir bieten Dir vielfältige Einsatzbereiche in DAX-30 Unternehmen oder bei bekannten Mittelständlern in attraktiven Branchen wie Pharma, Finance, Automobile, Logistik, Luftfahrt oder IT.


Gesuchte Qualifikationen

  • laufendes Studium
  • abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master)
  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • erste Berufserfahrung

Gesuchte Studiengänge

  • (Wirtschafts-)Informatik (insbesondere Softwareentwicklung/Technische Informatik)
  • Wirtschaftswissenschaften (insbesondere Betriebswirtschaft/Finance & Accounting)
  • Marketing
  • Vertrieb
  • (Wirtschafts-)Ingenieurwesen
  • (Wirtschafts-)Mathematik
  • Elektrotechnik, Mechatronik 

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Mit univativ erhältst Du die Möglichkeit, aus einer Vielzahl verschiedener Jobangebote wählen zu können. Du kannst Dich ausprobieren und für Dich feststellen, ob Du lieber in einem Konzern oder einem Start-up arbeiten möchtest, ob Dir Dein Studienschwerpunkt auch in der Praxis zusagt, ob Du besonders viel Flexibilität oder lieber einen geregelten Arbeitsablauf brauchst. Nebenbei sammelst Du als Student wichtige Praxiserfahrung für den ersten Job nach dem Studium.

Auch wenn Du schon genau weißt, wohin Dich Dein Weg führen soll, können wir Dir mit unseren exklusiven Projektangeboten den Einstieg in Deinen Traumjob erleichtern.

univativ unterstützt Dich auf Deinem Karriereweg nicht nur mit attraktiven Jobs. Mit einem umfangreichen Programm an Trainings und Workshops investieren wir auch in Deine persönliche und fachliche Entwicklung. Mit der univativ academy bieten wir Dir über 100 Schulungen im Jahr zu aktuellen und vielfältigen Themen unterschiedlicher Fachbereiche an.


Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Es erwartet Dich eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem modernen Arbeitsumfeld. Bei uns wird jeder geduzt - auch der Chef. Hierarchien sind so flach wie möglich und ein Austausch zwischen den verschiedenen Fachbereichen immer erwünscht. Wir haben ein offenes Ohr für Deine Wünsche oder Probleme. Und weil wir neben der professionellen Projektbearbeitung Wert auf ein nettes Miteinander legen, sind regelmäßige Mitarbeiterevents an allen unseren Standorten fester Bestandteil unseres Konzepts.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

univativ gibt es mittlerweile seit gut 20 Jahren, deshalb sind wir Experten im Bereich Recruiting und immer nah dran an den Bedürfnissen unserer Kunden und des Marktes.

Wir denken und planen langfristig. Auch wenn Du erst im Grundstudium bist oder noch keine Praxiserfahrung sammeln konntest, bist Du bei uns richtig. Denn jeder fängt einmal klein an. Wir suchen mit Dir zusammen die passenden Projekte, deren Anforderungen sich mit Deinem wachsenden Wissens- und Erfahrungsschatz mitentwickeln. 

Unsere Projektangebote für Berufseinsteiger enden nicht selten in einer Festanstellung bei unserem Kunden, dieser  Entwicklung stehen wir natürlich nicht im Weg.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Eine positive Einstellung, eine motivierte Herangehensweise, Engagement und die Bereitschaft zu lernen, sind die wichtigsten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einstieg bei univativ. Abhängig vom Anforderungsprofil benötigst Du auch spezielle Vorkenntnisse oder praktische Expertise.

Unser Rat an Bewerber

Durch unsere vielen verschiedenen Kunden können wir ständig neue Jobs aus den verschiedensten Fachbereichen anbieten. Damit Du nicht dauernd unsere Jobbörse durchforsten musst, hier ein Tipp: Bewirb Dich initiativ bei uns (online oder per Email), auch ohne ein konkretes Stellenangebot. Nach Prüfung Deiner Bewerbung und einem Kennenlerngespräch wirst Du in unseren Talentpool aufgenommen und profitierst von vielen Vorteilen, wie kostenlosen Schulungsangeboten der univativ academy oder der Möglichkeit zum Networking bei verschiedenen Events. Vor allem aber wirst Du aktiv von unseren Kollegen kontaktiert, wenn es für Dich passende neue Jobangebote gibt.

Bevorzugte Bewerbungsform

Online-Bewerbung

Für konkrete Jobs über die Jobbörse: www.univativ.com

oder gerne initiativ: https://www.univativ.com/de/bewerbung


Auswahlverfahren

  • allgemeine Prüfung der Bewerbungsunterlagen
  • persönliches Vorstellungsgespräch mit einem unserer Recruiter am Standort Deiner Wahl
  • persönliches Vorstellungsgespräch bei unserem Kunden mit dem dortigen fachlichen Ansprechpartner, in der Regel gemeinsam mit Deinem univativ-Projektmanager

univativ GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,62 Mitarbeiter
2,71 Bewerber
0,00 Azubis
  • 05.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Wichtige Infos werden zufällig aufgeschnappt. Das führt zu Unruhe und schlechter Stimmung.

Vorgesetztenverhalten

Teamleiter hauen nur drauf und haben keine Anhnug von ihrem Job. Betreiben aber ganz intensiv „Selbstmarketing“. Mitarbeiter denken sich alle ihren Teil dazu. Meinungen werden ab und an zwar angehört, interessieren aber keinen. Denn es wird eh zu allem was von oben kommt, ja gesagt. Von daher ist es eigentlich Zeitverschwendung. Man hält lieber den Mund, sonst ist man ganz schnell auf der Abschussliste.

Kollegenzusammenhalt

Man muss schon aufpassen, wem man was sagt. Ideen werden teilweise von Teamleitern genommen und als eigene Ideen verkauft, um sich besser zu verkaufen. Unfaires und unkollegiales Verhalten.

Interessante Aufgaben

Muss man sich schon selbst suchen. Und wenn man welche gefunden hat und engagiert ist, wird man aber nur auf Fehler hingewiesen. Lob und Anerkennung. Fehlanzeige!

Kommunikation

Newsletter.

Gleichberechtigung

Ja-sager Top, konstruktive Denker Flop!

Umgang mit älteren Kollegen

Gibts kaum. Sind ja alle so jung und dynamisch. Zumindest möchte man so wirken. Gleicht aber eher nem Rentnerverein.

Karriere / Weiterbildung

Gibts nicht. Nicht gewünscht. Das kostet ja eh nur. Warum sollte man Mitarbeiter denn passende Schulungen gewähren oder entwickeln...

Gehalt / Sozialleistungen

Woanders kann man sicherlich mehr Geld verdienen. Durchschnittlich als Berufseinsteiger mit leistungsbezogenen Prämien.

Arbeitsbedingungen

Ok.

Work-Life-Balance

Homeoffice möglich. Allerdings nicht für alle. Es gibt keine einheitliche Regelung. Aber das ist eines der größten Probleme. Was es an einem Standort gibt, muss es an einem anderen Standort nicht unbedingt auch geben. Absolutes Chaos.

Image

Kein Respekt für Mitarbeiter. Jeder ist austauschbar. Hauptsache man verhält sich ruhig. Gewinnmaximum steht ganz oben. Alles was mal cool an dem Unternehmen war, gibts nicht mehr.

Verbesserungsvorschläge

  • Mal genauer hinsehen, was wirklich passiert, sonst geht es weiter bergab mit dem Image. Neue Prozesse helfen da auch nicht viel. Denn Personaldienstleister gibt es sehr viele.

Pro

Leider gibts da nicht mehr viel außer die ein oder andere Feier.

Contra

Kein menschlicher und respektvoller Umgang.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    univativ GmbH & Co. KG, Hamburg
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Ex-Mitarbeiter(in), danke für Dein Engagement und Deine ausführliche Bewertung. Wir bedauern sehr, dass Du diese Punkte nicht in Deiner aktiven Zeit bei uns an entsprechender Stelle angebracht hast. Auch noch jetzt möchten wir Dich ermutigen, Deinen ehemaligen Regionalleiter und/oder gerne auch zentral uns (Corporate Communications) zu kontaktieren und über Deine Kritik zu sprechen. Unsere Mitarbeiter und das Klima in den Teams an den einzelnen Standorten ist uns sehr wichtig und wir möchten uns durch konstruktives Feedback weiterentwickeln. Gerade auch deshalb gibt es zum Beispiel seit längerer Zeit Schulungen und Weiterbildungsangebote speziell für unsere interne Belegschaft, die Dir bekannt sein müssten. Auch wird jedem Mitarbeiter in den regelmäßigen Entwicklungsgesprächen die Möglichkeit gegeben, Punkte zu äußern, mit denen er unzufrieden ist. Nur, wenn dieses Angebot auch wahrgenommen wird, haben wir die Möglichkeit, darauf einzugehen. Wir hoffen sehr, dass Du noch einmal das Gespräch mit uns Sucht und wünschen Dir für Deine Zukunft alles Gute. Viele Grüße Dein univativ-Team

Corporate Communications

  • 21.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sehr schlechtes Klima am Standort Darmstadt.

Vorgesetztenverhalten

Kein korrektes und faires Verhalten von Vorgesetzten. Keine nachvollziehbaren Entscheidungen. Absolutes Machtgehabe. Besetzung der „Führungskräfte“ nicht nachvollziehbar.

Kollegenzusammenhalt

Zum Glück gibt es einige nette Kollegen. Aber hier muss man auch vorsichtig sein. Denn jeder redet über jeden.

Interessante Aufgaben

Der Job muss einem liegen, dann kann er auch Spaß machen. Aber irgendwann wird’s eintönig. Interessante Aufgaben bleiben aus. Und Entwicklung gibts nicht. Gibt ja auch keine echten Führungskräfte, die einen entwickeln könnten.

Kommunikation

Kommunikation findet nicht statt. Informationen werden Mitarbeiter vorenthalten, um sich damit zu profilieren.

Gleichberechtigung

Keine Gleichberechtigung. Mitarbeiter, die man mag, werden bevorzugt behandelt. Absolut unprofessionell.

Karriere / Weiterbildung

Wirst du gemocht. Dann Jackpot! Ansonsten keine chance. Denn Leistung oder Ambitionen zählen nicht, kann sogar hinderlich sein.

Gehalt / Sozialleistungen

Abhängig von der Abteilung.

Arbeitsbedingungen

Soweit ok. Aber veraltetes Büro.

Work-Life-Balance

Wird in diesem Unternehmen nicht groß geschrieben. Selbst Arztbesuche müssen gut geplant sein.

Image

War mal gut. Mittlerweile sehr schlecht. Ein Arbeitgeber dem seine Mitarbeiter völlig egal sind.

Verbesserungsvorschläge

  • Gleiche Behandlung für alle. Geeignete Führungskräfte einsetzen. Motivierte Mitarbeiter fördern.

Contra

Meine Erfahrungen mit univativ waren sehr schlecht. Vereinbarungen werden nicht eingehalten. Keine Wertschätzung für seine Mitarbeiter. Keine Entwicklung. Keine gleichen Chancen für alle.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Univativ GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Ex-Mitarbeiter(in), erst einmal danke für Deine Zeit und Mühe, diese ausführliche Bewertung zu schreiben. Dein Engagement an dieser Stelle zeigt uns, dass Dir Dein Job bei uns wichtig war und Du Dir viele Gedanken dazu gemacht hast. Es wäre sehr wertvoll gewesen, wenn Du die Punkte, die Du kritisierst, auch schon während Deiner Tätigkeit angesprochen hättest, dann hätten wir mit Sicherheit einiges davon aus dem Weg räumen können. Wie Du sicherlich weißt, befinden wir uns gerade in einer Phase der Um- und Neuorganisation. In diesem Rahmen haben wir auch eine anonyme Befragung unserer Vertriebsmitarbeiter durchgeführt und deren Feedback eingeholt. Die Ergebnisse decken sich nicht mit Deiner persönlichen Einschätzung, denn es wurde uns eine gute Unternehmenskultur attestiert. Auch die Zufriedenheit bei unseren Kunden ist sehr hoch, was mit einem so unzufriedenen Mitarbeiterteam, wie Du es beschreibst, kaum zu schaffen wäre. Natürlich wurde auch Kritik geäußert, allerdings eher zu anderen Themen, als Du sie hier aufzeigst. An diesen Punkten wird jetzt und in Zukunft von uns intensiv gearbeitet. Weiterhin gibt es seit längerer Zeit Schulungen und Weiterbildungsangebote speziell für unsere interne Belegschaft, die Dir bekannt sein müssten und die allen Interessierten offenstehen. Natürlich bedauern wir Dein negatives Feedback sehr. Wir wünschen Dir für Deine berufliche Zukunft alles Gute. Viele Grüße Dein univativ-Team

Corporate Communications

  • 06.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre war schon von Anfang an nicht so rosig. Vor allem wenn man Fehler gemacht hat ,war keine Spur mehr von Friede, Freude, Eierkuchen. Das Betriebsklima, ist leider durch die Vorgaben, nicht so gut wie angenommen. Ich persönlich werde ausgegrenzt und schikaniert.

Vorgesetztenverhalten

Dr. Jekyll und Mr Hyde beschreiben exakt das verhalten meiner Vorgesetzten. Leider gab es ein paar sehr unschöne Kommentar bezüglich meiner Arbeitsweise, obwohl mich keine Schuld trifft. Gleich zu Anfang, habe ich Aufgaben erhalten, die ich nicht lösen konnte. Dinge die ich nicht mehr rekonstruieren konnte wurde mir zur Last gelegt, obwohl mir gesagt wurde, dass ich d´bestimmte Prozesse nicht aufschreiben sollte.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt gibt es nur unter den Kollegen die sich Jahrelang kennen. Als Neuling wird man nicht gut aufgenommen. Es kommt auch darauf an in welcher Hierarchie Stufe man sich befindet. Da ich nicht erwünscht bin versucht man mir Informationen aus der Nase zu ziehen, um dies dann weiterzugeben.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben wiederholen sich, dennoch kann man seine Ideen zum Optimieren beitragen.

Kommunikation

Neuigkeiten die den Arbeitsablauf betreffen, werden erst verzögert bis gar nicht weiter kommuniziert. Resultat sind Fehler und verärgerte Kollegen. Die Kommunikation im privaten Bereich erfolgt dann in den Fremdsprachen der anderen Mitarbeiter. Wer nur deutsch versteht bzw. Bahnhof der bekommt von den Neuigkeiten nichts mit. Wenn man fragt wird man nur weg gewunken. Das bezeichne ich als reine Schikane.

Karriere / Weiterbildung

Das kommt drauf an ob man Angestellter ist oder nicht. Für richtige Angestellte werden spezielle Kurse angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter werden sehr pünktlich gezahlt. Jedoch ist die Bezahlung an sich sehr schlecht.

Arbeitsbedingungen

Der Lärmpegel ist ziemlich hoch. Teilweise unterhalten sich Kollegen aus anderen Abteilungen direkt neben unserem Arbeitsplatz und das in ziemlich hoher Lautstärke. Seitdem ich im Unternehmen bin habe ich Übelkeit und Schwindel wegen fehlenden Bildschirmen. Entweder ist es zu kalt oder zu warm im Büro. Allgemein ist die Infrastruktur ziemlich schlecht.

Work-Life-Balance

Urlaub geht natürlich nur nach Absprache, wie in anderen Branchen auch. Allerdings wird man durch die Service-Zeiten dazu gezwungen immer am Arbeitslatz zu sein. Für einen Termin beim Arzt muss man sich extra Urlaub nehmen.

Image

Die Kollegen reden eher schlecht über die Firma. Da stimme ich nicht ganz überein.

Verbesserungsvorschläge

  • Der Ag sollte bei einer Neuanstellung dafür sorgen, dass die Infrastruktur stimmt. Der Arbeitsplatz sollte so gestaltet sein, dass ein Arbeitnehmer sofort mit der Arbeit beginnen kann und nicht monatelang an kurzer Leine gehalten wird. Eine offizielle Beschwerdestelle wäre angebracht.

Pro

Das Gehalt wird pünktlich gezahlt.

Contra

Die Kollegen tragen die Beschwerden an den Projektleiter weiter, ohne mich darüber zu informieren. Als Whistleblower ist man gleich seinen Job los. Die Schikanen gegen mich sind schon anderen Kollegen aufgefallen, jedoch schreitet niemand ein. Daher habe ich meine Konsequenzen gezogen und diese Rezension geschrieben.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Univativ GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 125 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (75)
    60%
    Gut (11)
    8.8%
    Befriedigend (16)
    12.8%
    Genügend (23)
    18.4%
    3,62
  • 36 Bewerber sagen

    Sehr gut (11)
    30.555555555556%
    Gut (2)
    5.5555555555556%
    Befriedigend (7)
    19.444444444444%
    Genügend (16)
    44.444444444444%
    2,71
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

univativ GmbH
3,42
161 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,24
79.051 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.788.000 Bewertungen