Navigation überspringen?
  

HOTELA Vorsorgestiftungals Arbeitgeber

Schweiz Branche Versicherung
Subnavigation überspringen?
HOTELA VorsorgestiftungHOTELA VorsorgestiftungHOTELA Vorsorgestiftung
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (2)
    66.666666666667%
    Genügend (0)
    0%
    2,76
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

HOTELA Vorsorgestiftung Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,76 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Sehr viele junge Leute aus dem deutschsprachigen Gebiet, die erste Berufserfahrungen sammeln möchten und ihr Französisch aufbessern möchten. Leider bilden sie meistens Gruppen und bleiben nur untereinander. Sind sehr launisch! Wenn man Glück hat, bringen sie morgens einen "Guten Tag" raus. Spätestens nach der erste Pause sind sie gesprächiger. Schade! Bringen der Firma zwar frischen Wind und Wissen mir, nur bleiben sie nicht lange. Hotela ist für sie nur ein Trampolin. Daher hohe Fluktuation.

Vorgesetztenverhalten

Darunter sind ganz korrekte Vorgesetzte. Wie überall, gibt es aber auch hier weniger korrekte... Meine eigene Erfahrung war sehr gut, also liegt es nicht an mir negative Erfahrungen von andere Mitarbeitern hier zu erläutern.

Kollegenzusammenhalt

Auch innerhalb von den Teams bilden sich häufig Gruppen. Da stimmt dann der Kollegenzusammenhalt. Nur kann man es nicht immer vom ganzen Team sagen.

Interessante Aufgaben

Je nach Abteilung zum Teil repetitive und monotone Arbeitsabläufe.

Kommunikation

Teamleiter informieren!

Gleichberechtigung

Es werden eher sehr junge Leute eingestellt. 1 Grund: tiefere Löhne!

Karriere / Weiterbildung

Einarbeitung TOP! Weiterbildung wird gefördert!

Gehalt / Sozialleistungen

Im Vergleich eher tiefere Löhne.

Work-Life-Balance

In Ordnung! Je nach Service muss man natürlich innerhalb der Geschäftszeiten present und für den Kunde erreichbar sein. Was auch richtig ist so!

Verbesserungsvorschläge

  • Arbeitsprozesse optimieren. Pausenraum ist sehr klein und bei schlechtem Wetter schnell voll. Man ist gezwungen raus zu gehen.

Pro

Dass sie auch jüngere Leute eine Chance geben! ABER BITTE NICHT NUR ...
Kaffee, Tee, Getränke zur Verfügung!

Contra

Nicht mehrheitlich junge Leute einstellen. Eine goldene Mitte würde dem Unternehmen besser tun und ihn mehr an Wissen und Erfahrungen bereichern. Bestimmt wäre dadurch auch der Zusammenhalt besser.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    HOTELA Vorsorgestiftung
  • Stadt
    MONTREUX
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 27.Feb. 2016
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

les team leader se comportent comme des employés standard aucune gestion d'équipe chacun fait comme il veut

Kollegenzusammenhalt

des employés qui ont hélas rien connu d'autre que hotela et qui sont très individualiste pas beaucoup de soutiens plus tot des collaborateurs compétents mais fatigués ou des collaborateurs incompétent qui sont très limité font le minimum le fonctionnaire classique

Umgang mit älteren Kollegen

ils se gène pas de licencié les personnes de 60 ans

Gehalt / Sozialleistungen

cela depend comment vous négociez mais beaucoup d'écart de salaire

Arbeitsbedingungen

la planque !

Pro

les heures flexibles et l'emplacement

Contra

- la direction aucun impact tout est laissé au team leader
-les ressource humaine (aucun impact suivi de carrière , soutiens , solution,etc) rh classique payroll and thats it
- l'organisation interne
- la demotivation des employés

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    HOTELA Vorsorgestiftung
  • Stadt
    MONTREUX
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 30.Dez. 2014 (Geändert am 26.Jan. 2015)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Firma trägt nichts dazu bei, dass ein gutes Betriebsklima herrscht. Leute, die mobben, lässt man mobben. Die Führung ist passiv und kümmert sich nicht um die zwischenmenschlichen Probleme. Motiviert ist niemand, der dort arbeitet. Man arbeitet damit man Ende Monat Geld auf dem Konto hat.

Vorgesetztenverhalten

Die Führung ist nicht in der Lage angemessen in Konfliktfällen zu reagieren. Es werden in vielen Abrteilungen Vorgesetzte eingesetzt, die keine Führungserfahrung besitzen. Ziele werden realistisch gesetzt, aber andauernd nach Belieben angepasst. Es gibt keine gerade Linie. Bei Problemen wird gerne den Kopf in den Sand gesteckt. Auch wird bei Mobbing nichts gemacht. Es wird dann einfach von starken Charakteren gesprochen. An alle Deutschschweizer: überlegt euch zweimal, ob ihr für diesen Laden arbeiten wollt. Die dominierende Mentalität ist die welsche. Was heute gesagt wurde, gilt morgen nicht mehr.

Kollegenzusammenhalt

Von korrekt kollegial bis link und zickig ist alles dabei. Abgesehen vom Verkauf und der IT werden die Teams von Frauen dominiert. Alteingesessene bemühen sich nicht um die neuen. Sie arbeiten in ihrem Rhythmus und kümmern sich nicht um den Rest. Neue werden lange ignoriert. Wenn man viel Aufwand betreibt, wird man eventuell akzeptiert.

Interessante Aufgaben

Die Leute sind überlastet und es werden keine neuen zur Entlastung eingestellt. Auf das Aufgabengebiet hat man praktisch keinen Einfluss, das wird vom Vorgesetzten entschieden. Einteilen kann man sich die Arbeit, wenn man den Status der Selbständigkeit erreicht hat. Dann kann man sich die Arbeit im eingeschränkten Rahmen selbst organisieren. Ansonsten wird man kontrolliert, kontrolliert und nochmals kontrolliert. Die Prozesse sind sehr kompliziert, die Systeme noch komplizierter. Die Anweisungen sind widersprüchlich. Man kann es niemandem recht machen. Es hat viele, die vom Metier nicht wirklich etwas verstehen. Hotela versucht die Leute dann irgendwie auszubilden.

Kommunikation

Das schlimmste an allem ist die Kommunikation. Zwischen Direktion, Management und einfachem Angestellten gibt es keine Kommunikation. Es werden Teamsitzungen durchgeführt, damit man über Neuerungen im Team informiert ist. Ansonsten findet keine Kommunikation statt. Gewinne und Erfolge werden Ende Jahr von der Geschäftsleitung kommuniziert. Ansonsten werden keine Mailungs diesbezüglich gemacht. Die Firma ist eduqua-zertifiziert. Man bekommt einen Ordner am Anfang. Man stellt dann schnell einmal heraus, dass man sich die Informationen selbst zusammentragen kann, da nichts aktuell ist. Generell ist vieles chaotisch und nichts ist klar von den Abläufen her.

Gleichberechtigung

Keine Nachteile bekannt.

Umgang mit älteren Kollegen

Durchschnittlich arbeiten in dieser Firma eher ältere Mitarbeiter.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen werden vereinzelt finanziert. Es werden irgenwelche Pseudovalidierungstests ohne Aussagekraft mit den Mitarbeitenden gemacht. Ansonsten ist ein Aufstieg in der Firma eher schwierig möglich und aus meiner subjektiven Perspektive auch nicht erstrebenswert.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist ok. Im Bezug auf die Branche befindet sich der Salär aber eher im unteren marktüblichen Bereich.

Arbeitsbedingungen

Gewisse Abteilungen arbeiten mit zwei Bildschirmen. Die Software ist sehr alt und wurden von der Firma selbst entwickelt. Es werden mehrere Programme miteinander verwendet. Die Arbeitsweise ist sehr kompliziert und entspricht niemals dem aktuellen Stand der Technik. Für die Beleuchtung gibt es irgendwelche sinnlose Regeln, die niemandem nützen. Der Lärmpegel ist ok.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mangelhaft. Es wird im Vorstellungsgespräch damit geprahlt, dass man papierlos arbeitet. Jedoch wird am Band massiv Papier verschwendet. Auch wird kein Recyclingpapier verwendet.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind korrekt. Man hat flexible Arbeitszeiten. Auch werden an Weihnachten Tage von der Firma geschenkt. Im Sommer kann man früher gehen.

Image

Ich war weder stolz darauf für dieses Unternehmen zu arbeiten, noch hat es innerhalb der Branche einen guten Ruf.
Ich empfehle die Firma auch aufgrund von mangelnder zukünftiger Konkurrenzfähigkeit auf keinen Fall weiter.

Verbesserungsvorschläge

  • Verkauft die Firma. Damit tut ihr den Mitarbeitenden den grössten Gefallen.

Pro

die flexiblen Arbeitszeiten. Ansonsten nichts.

Contra

der ganze Rest.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    HOTELA Vorsorgestiftung
  • Stadt
    MONTREUX
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (2)
    66.666666666667%
    Genügend (0)
    0%
    2,76
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

HOTELA Vorsorgestiftung
2,76
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Versicherung)
3,35
35.576 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,29
2.615.000 Bewertungen